Probleme Jura F50

Diskutiere Probleme Jura F50 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo ich habe extrem häufig Probleme mit meiner Kaffemaschine. Wenn ich Kaffee machen will passiert es recht oft dass fast kein einziger...

  1. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe extrem häufig Probleme mit meiner Kaffemaschine.

    Wenn ich Kaffee machen will passiert es recht oft dass fast kein einziger Tropfen rauskommt.

    Ein weiter Punkt ist wenn ich auf Kaffee drücke dass die Tropfschale rausgeworfen wird und die sich dann verhängt.

    Wenn ich auf Spülen drücke kommt auch fast kein einziger Tropfen raus und am Ende wird verlangt dass ich den Hahn aufdrehe.


    Oft ist auch der Fall wenn ich Kaffee mache dass nur Tropfen für Tropfen rauskommt.

    Ist sie irgendwo verstopft?

    Das glaube ich wieder nicht da es Zeiten gibt wo sie ohne Probleme funktioniert.

    Das alles hat erst nach 2,5 Jahren angefangen wie wenn es programmiert wäre.

    MfG
     
  2. Phenyl

    Phenyl Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    276
    AW: Probleme Jura F50

    Hallo Jimbim,

    wurde die Maschine regelmässig gespült und entkalkt?
     
  3. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Gespült wird sie automatisch vorm abschalten. Es wurde aber auch nicht immer sondern nur manchmal auf den Spülknopf gedrückt.

    Wenn am Display entkalken oder reinigen Stand wurde dies auch gemacht.
     
  4. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Das am Anfang Kaffee gemahlen wird und dann nur einige Tropfen Wasser rauskommen, kann das am Magnetventil liegen?
     
  5. #5 Matthias, 15.04.2012
    Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Naja, nach über 2 Jahren sollte einfach mal die Brüheinheit raus und revidiert werden.
    Das bleibt nicht aus und gehört zum Werterhalt der Maschine. Man kann das auch selber machen, ist kein Hexenwerk, es gibt auch Anleitungen dazu.
    Wichtig ist auch, dass der Kaffee nicht zuuuu fein gemalen wird, da sich sonst das Brühsieb zusetzt, dann tröpfelt es auch nur noch.
     
  6. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Naja nach 2,5 Jahren hat alles angefangen. Da wurde die Brüheinheit rausgenommen und die O-Ringe gewechselt. Ca. nach einem halben Jahr haben schon wieder Probleme langsam angefangen. Jetzt ca. nach einem Jahr nach dem Service will sie gar nicht mehr.

    Jetzt suche ich den Grund wo ich anfangen soll.

    Es war nur komisch dass zb. es angefangen hat zu tröpfeln. Dann wo ich keine Lust mehr auf den Kaffee hatte, habe ich nach ca. 3 Tagen wieder probiert einen Kaffee zu machen und dann ging es wieder.

    Und so gab es immer wieder Zeiten wo die Maschine Probleme machte. Jetzt ist es halt so dass sie gar nicht mehr will.

    Kaffee wird gemahlen und dann kommen paar Tropfen Wasser raus und dann bricht sie ab.
     
  7. #7 Matthias, 15.04.2012
    Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Ich kenne die F50 nicht, nur die E-Serie. Wie ist es bei dir, kommst du mit dem Finger an das obere Brühsieb, wenn du den Satzbehälter rausnimmst? Dann kannst du es mal sauberwischen, oftmals hat man bei zu feinem Mahlgrad die kleinen Löcher des Siebes verstopft. Wie fein ist dein Kaffeemehl?
     
  8. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Danke.

    Spülung und Kaffee funktioniert wieder. War angeblich verstopft.

    Es war am größten Punkt eingestellt, sollte eigentlich der gröbste Mahlgrad sein.
     
  9. #9 Matthias, 15.04.2012
    Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Wie jetzt, angeblich verstopft? Hast du sie zur Reparatur gehabt? Ich dachte du hast das Problem aktuell und suchst eine Lösung?
     
  10. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Hatte sie nicht zur Reparatur. Habe den Behälter wo der Kaffee rein kommt heraus genommen und die Brüheinheit vom Kaffee befreit.

    Jetzt funktioniert es wieder.
     
  11. jimbim

    jimbim Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Jura F50

    Bei mir verstopft der gemahlene Kaffee andauernd die Maschine. Der nasse klebrige Kaffee bleibt immer an der Maschine kleben. Es ist aber auf ganz grob eingestellt.

    Habt ihr einen Tipp wie ich das vermeiden könnte.

    MfG
     
Thema:

Probleme Jura F50

Die Seite wird geladen...

Probleme Jura F50 - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Crema

    Probleme mit Crema: Hallo, ich bin neu hier und habe mich mit dem Thema Kaffee noch nie richtig befasst. Ich verwende, man möge mir verzeihen, eine Beem...
  2. Probleme mit La Pavoni Europiccola aus den 80er

    Probleme mit La Pavoni Europiccola aus den 80er: Hallo Zusammen, ich habe vor kurzem eine La Pavoni Europiccola aus mitte der 80er Jahre von meinen Großeltern bekommen, bei der Benutzung habe...
  3. Lelit Grace PL81 T - Probleme mit Sieb

    Lelit Grace PL81 T - Probleme mit Sieb: Ich besitze seit einiger Zeit eine Lelit Grace PL81 T im Büro, zusammen mit einer Eureka-Mühle. Ich habe mit der Lelit einige Probleme, einen...
  4. jura impressa e65, zeigt Umschalten auf Dampf, dort nur pochendes Pumpen ohne Dampf

    jura impressa e65, zeigt Umschalten auf Dampf, dort nur pochendes Pumpen ohne Dampf: Hoi zame bei unserer tatsächlich steinalten Impressa e65 leuchtet beim Einschalten die Umschalt-LED auf Dampfdüse. Folgt man der Anweisung, gibt...
  5. Von Jura e8 zu Siebträger, nur welche?

    Von Jura e8 zu Siebträger, nur welche?: Hallo, Mein Name ist Tim, ich bin 27 Jahre alt und neu hier! Was das Thema Kaffee angeht bin ich von einer Philips HD 5730 (Bis diese nach 30000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden