Probleme mit saeco genio bz. poccino linea uno - Defekt?

Diskutiere Probleme mit saeco genio bz. poccino linea uno - Defekt? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, habe mit meiner Poccino Linea Uno folgendes Problem: Nach dem Entkalken, welches problemlos war, schaltet die Heizung nicht mehr aus....

  1. #1 68-1020769374, 07.05.2002
    68-1020769374

    68-1020769374 Gast

    Hallo, habe mit meiner Poccino Linea Uno folgendes Problem:
    Nach dem Entkalken, welches problemlos war, schaltet die Heizung nicht mehr aus.
    D.h. die dauerhafte Übertemperatursicherung war schon durch. Nach dem Tausch steht sie bei nicht rechtzeitigem Ausschalten nun immer wieder vor dem aus.
    Das Verhalten ist folgendes:
    1. Maschine an
    2. M. heizt auf
    3. Dampf tritt aus dem Siebträger aus
    4. lautes Knattern und (Vermutung) Dampf wird in den Wasserbehälter geblasen

    Hat hier jemand ne Idee was das sein mag, oder dieses Phänomen auch schon mal gehabt.

    Für jede Hilfe dankbar.

    Dieter
     
  2. #2 106-1020791628, 07.05.2002
    106-1020791628

    106-1020791628 Gast

    Hallo,
    tja, seit vorgestern habe ich mit meiner
    Saeco Magic Cappuccino das gleiche Problem.
    Ebenfalls nach dem Entkalken tritt jetzt Dampf aus dem
    Siebträger aus. Heute früh ist mir dann der heiße
    Kaffeesatz um die Ohren geflogen, weil sich Druck im
    Siebträger aufgebaut hatte.
    Eine Lösung für das Problem habe ich aber leider auch nicht.
    Gruss, Johannes.
     
  3. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    hmmm also erstmal stellt sich die frage wie sich druck im siebtrtäger aufbaut... korrigiert mich wenn ich falsch liege... aber der gran crema siebträger der dabei ist sollte den druck durchlassen... hast du vieleicht mal gecheckt ob der siebträger in ordnung ist? der andere siebträger sollte ihn auch durchlassen.

    gruss joscha!
     
  4. #4 systemshocker, 08.05.2002
    systemshocker

    systemshocker Gast

    Moin!
    Also, habe ich das jetzt richtig verstanden: Die Maschine heizt auf, bis Ihr sie ausschaltet bzw. die Temp.-Sicherung greift.
    Dann würde ich auf einen defekten Thermostaten tippen, hatte ich auch mal bei einer Krups 986, das Ding hat auch 'stumpf' durchgeheizt, der Kaffeesatz flog mir um die Ohren.
    Habe neuen Thermostaten bestellt, eingebaut, jetzt wieder alles OK.
    Sonst beschreib das Problem mal genauer.
    Gruß Jan
     
  5. #5 106-1020791628, 08.05.2002
    106-1020791628

    106-1020791628 Gast

    Hallo, also der Siebträger scheint in Ordnung zu sein,
    der Espresso sieht jedenfalls gut aus und schmeckt auch :).
    Allerdings ist da ja so ein Mechanismus drin, der erst ab
    einem bestimmten Druck den Kaffee durchlässt. Ich glaube,
    dass sich da einfach bis zu diesem Druck der Dampf
    gestaut hat. Wenn man dann unvorsichtig den Siebträger
    abnimmt hat man die Sauerei. Das mit dem Thermostat
    könnte sein, falls es davon mehr als einen gibt, weil die
    Lampe, die die Betriebsthemperatur anzeigt wie immer
    an und auch wieder aus geht.
    Gruss, Johannes
     
  6. #6 K.R.ausDO, 11.05.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    Moin, zusammen!

    An den Druck im Siebträger Crema muß man sich wohl gewöhnen, da ja ein Ventil für den Verschluß sorgt. Also immer schön vorsichtig den Siebträger abmachen ??? Die Heizunguns/Temperaturanzeige geht natürlich auch immer mal wieder an und dann auch wieder aus ;)
    Es soll ja eine konstante Temperatur gehalten werden und da diese über der Umgebungstemperatur liegt muß die Maschine immer wieder nachheizen. Insbesondere, da die Maschine keinen großen Klessel hat, sonder eher in der Art eines Durchlauferhitzers arbeitet, ist diese häufige Aufheizphase wohl notwendig. Allerdings solltet Ihr den Hinweis auf der Bedienungsanleitung erst nehmen, der da heißt: "FOR HOUSEHOLD USE ONLY" In der Praxis bedeutet das wohl, nach Gebrauch abschalten. Is' ja aber bei diesen "kleinen Boilern" nicht so ein zeitliches Problem. Da meine Magic Cappuchino Plus jetzt schon zum viertenmal in der Werkstatt ist :( kann ich zu solchen Vorsichtsmassnahmen nur Raten! Bis jetzt war das Dichtungswechslen / Überdrückventiel erneuern noch auf Garantie, aber ??? Allerdings habe ich jetzt auch die Werkstatt wechslen müssen, da meine Saeco den Inhaber der vorgehenden Werkstatt überlebt hat. Vielleicht findet die neuen ja jetzt mehr (auch ein Thermostat?). Ich meld' mich dann wieder ...
     
  7. #7 68-1020769374, 23.05.2002
    68-1020769374

    68-1020769374 Gast

    nachtrag, jetzt verhält sie sich noch etwas anders:
    1. aufheizen,
    2. pumpe anschalten
    3. (zu) wenig espresso läuft durch
    4. ventil im brühkopf schliesst, oder verstopft?
    5. ende
    mit verschiedenen mahlgraden von ganz grob bis fein getestet, immer das selbe.
    ohne pulver im brühkopf kein problem?
    immer noch ratlos
     
  8. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    das hört sich doch wieder nach dem siebträger an. du könntest mal diesen probieren [img:post_uid0]http://www.saeco.de/products/1017_ss.gif[/img:post_uid0] die beschreibung findest du auf dieser seite. er kostet um die 20 euro. er hat übrigens keine crema membran.

    gruss joscha
     
  9. #9 Luciano, 23.05.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Oder mal den Stift aus der Crema Mechanik herausnhmen und schauen ob es damit geht.
     
  10. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    habe den gran crema siebträger (habe den manuellen, mit hebel umlegen zum bezug) mal ohne betrieben... das ergebniss war ein fader dünner espresso, obwohl ich etwa 10 gramm eingefüllt hatte, sehr fein gemahlen und stark gepresst... durchlaufzeit war etwa 10 sekunden.
    gruss joscha
     
  11. #11 K.R.ausDO, 23.05.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    Überdruckventil defekt!

    @DieterB
    [quote:post_uid10]2. pumpe anschalten 3. (zu) wenig espresso läuft durch [/quote:post_uid10]

    So was hatte ich auch schon mal. Insbesondere, daß die gepumpte Wassermenge wieder in den Vorratsbehälter zurücklief, war verräterisch!
    Also achte bei Pumpen nicht auf den Auslauf des Crema-Behälters, sondern auf auf den Wassertank.
    'n Austausch des Ventils war fällig (Garantiefall)

    Gruß Klaus
     
  12. #12 68-1020769374, 11.06.2002
    68-1020769374

    68-1020769374 Gast

    hallo,

    vielen dank für alle guten und gut gemeinten ratschläge.
    problem ist behoben. die diagnose überdruckventil defekt wars dann.
    also maschine läuft wieder bestens.
     
Thema:

Probleme mit saeco genio bz. poccino linea uno - Defekt?

Die Seite wird geladen...

Probleme mit saeco genio bz. poccino linea uno - Defekt? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Linea Mini März 2020 in Graz

    Linea Mini März 2020 in Graz: Liebe Kaffeefreunde, zum Verkauf steht meine wunderschöne Linea Mini. Im März diesen Jahres habe ich mir einen Traum erfüllt und die Mini in...
  2. Mahlkönig VARIO defekt: Motor läuft nicht an. Was tun?

    Mahlkönig VARIO defekt: Motor läuft nicht an. Was tun?: Hallo, nachdem ich letzte Woche alle Bohnen aus dem Behälter der VARIO genommen habe und gestern einen neuen Veruch gestartet hatte, wurde etwa...
  3. Ascaso Dream PID vs. Ascaso Uno PID vs. Duo PID

    Ascaso Dream PID vs. Ascaso Uno PID vs. Duo PID: Hallo, mich interessieren die Unterschiede der 3 Modelle. A. Dream PID vs. Uno PID Soweit ich es verstanden habe, scheint die Ascaso Dream PID...
  4. Ascaso Steel (Uno/Duo) / Dream PID entkalken

    Ascaso Steel (Uno/Duo) / Dream PID entkalken: Hallo, ich denke wegen wegen Platzmangel (bzgl. Tiefe der Maschine) über ein Downgrade von einem E61 Dualboiler auf eine Ascaso mit Thermoblock...
  5. [Verkaufe] GS3 / Linea Mini Füße 25mm Höhe

    GS3 / Linea Mini Füße 25mm Höhe: Ich habe in meiner Kaffeebar noch zwei Sätze der 25mm hohen Füße passend für die GS3 und Linea Mini gefunden. Diese finden für 90€ inkl Versand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden