Probleme mit Silvia

Diskutiere Probleme mit Silvia im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, erstmal direkt sorry dass ich schon wieder ein Thema mit Silviaproblemen aufmache, aber mein Hauptproblem findet man schlecht...

  1. #1 Quintus, 07.03.2008
    Quintus

    Quintus Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    erstmal direkt sorry dass ich schon wieder ein Thema mit Silviaproblemen aufmache, aber mein Hauptproblem findet man schlecht über die SuFu (hab auch nicht so viel Zeit).

    Also: Mit dem 2er-Sieb komme ich schon ganz gut zurecht, aber: Am Anfang läuft der Kaffee schön gleichmäßig und nicht zu schnell aus dem Auslauf raus, aber nach ca. 15 Sekunden wird es immer weniger... es tröpfelt dann nur noch... und er wird recht schnell blond. Woran liegt das?

    Und nochwas: Wie stark muss/darf man eigentlich den ST festdrehen? Bis zum gehtnichtmehr? Komischerweise ist der "Anschlag" bei mir unterschiedlich, manchmal geht bei 7 Uhr schon nichts mehr, manchmal aber auch erst bei 5 Uhr. Kann man bei zu festem andrehen irgendwie die Dichtung schädigen?

    Freue mich auf alle Antworten/Tipps.


    Gruß
    Quintus
     
  2. #2 langbein, 07.03.2008
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    1.995
    AW: Probleme mit Silvia

    Aus meiner Sicht hängen Deine beiden Probleme unmittelbar zusammen, und zwar bedingt durch die Überfüllung des Siebträgers.

    Wie hoch füllst Du das Sieb? Wenn Du den gefüllten Siebträger einspannst, sollte sich die Dusche nicht im Kaffeemehl abdrücken, nach dem Bezug darf sich allerdings ein Abdruck finden...der Kaffee quillt auf, wenn er mit Wasser in Berührung kommt.

    Ich gehe davon aus, dass einfach zuviel Kaffee im Sieb ist, das Wasser triff auf das Pulver, lässt es aufquellen und dadurch komprimiert es sich selbst an der Dusche, so dass nichts mehr durchkommt...
     
  3. #3 Quintus, 07.03.2008
    Quintus

    Quintus Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    AW: Probleme mit Silvia

    Hmm, klingt logisch. Allerdings wiege ich immer vor dem Mahlen akriebisch die Bohnen auf genau 14g. Und dafür müsste doch eigentlich genug Platz im Sieb sein, oder?

    Ich tampere zwar recht leicht, aber dennoch ist das getamperte Mahlgut immr noch locker unter dem Rand des Siebes....

    Ein Abdruck der Dusche ist nach dem Bezug in der Tat da, erkannbar an dem Abrduck der Schraube in der Mitte...


    Also am Ende tröpfelt es nur noch, aber es kommt nicht nichts mehr.
     
  4. #4 langbein, 07.03.2008
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    1.995
    AW: Probleme mit Silvia

    Vielleicht hast Du ein zu kleines Sieb...sowas solls auch schon mal standardmäßig bei der Silvia geben... oder zu grob gemahlen, dann hat das Pulver einfach mehr Volumen.

    Getampert sollte der Kaffee nicht über die Kerbe hinausragen.

    Bei mir (also Kombination aus Mühle und Sieb) kann ich bei optimaler Menge (ich lehne es ab zu wiegen, habe aber eine direktmahlende Mühle mit Dosierer), das Pulver glattstreichen und dann schließt das Pulver ungetampert mit dem Rand des Siebes ab, nach dem Tamper wirds, wie geschrieben, so komprimiert, dass es über die Kerbe nicht hinausragt.
     
  5. #5 Quintus, 09.03.2008
    Quintus

    Quintus Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    AW: Probleme mit Silvia

    Hallo zusammen,

    ich möchte gern nochmal ein paar Tipps zu meinen Bezugs-Ergebnissen bekommen, da ich immer noch nicht zufrieden mit mir bin. Dazu muss ich sagen dass der Geschmack durchaus stimmt, aber optisch ist das Ganze noch lange nicht wie bei den "großen" ;) .

    Mich stört dass beim Bezug der Espresso zwar schön in einem feinen Strahl ("Mauseschwanz") in die Tasse fliesst, dieser aber ständig zwischendurch tröpfelt. Warum? Ich würde denken dass der Mahlgrad grundsätzlich stimmt, denn wenn ich ihn auch nur minimal vergröbere ist die Tasse im Nu voll.
    Ausserdem ist die Bezugszeit eh generell noch zu kurz, irgendwo zwischen 15 und 20 Sekunden.

    Und eins noch: Manchmal ist die Crema des Espressos ziemlich dunkel (siehe Foto unten), woran liegt das? Ist das "verbrannt"? Und kommen diese Bläschen vom falsch geschäumten Milchschaum?

    Bild: [​IMG]


    Ich freue mich über jede Diagnose (soweit möglich)


    Gruß
    Quintus
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Probleme mit Silvia

    Wenn der Kaffee zu heiß gebrüht wurde, merkt man es eher am Geschmack als an der Farbe der Crema. Diese variier je nach Kaffeesorte, Flussgeschwindigkeit und Druck, den du ja auch durch das Tampern beeinflusst. Die Bläschen stammen vom Milchschaum.
     
  7. #7 plempel, 09.03.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    4.619
    AW: Probleme mit Silvia

    @Quintus: Mann, das sieht doch gut aus! Wenn's jetzt auch noch schmeckt ... was willst Du denn noch, Du Schelm ... fishing for compliments ... oder wie? ;-)

    Gruss
    Plempel
     
Thema:

Probleme mit Silvia

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Silvia - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör

    Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, nach gut drei Jahren hat mich mal wieder die Upgraditis gepackt :rolleyes: Lisbeth ist eingezogen und Silvia muss somit leider...
  2. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  3. Probleme mit 2er Sieb Lelit Grace

    Probleme mit 2er Sieb Lelit Grace: Hallo, ich habe seit kurzer Zeit ein Problem mit dem 2er Sieb meiner Grace. Es wird einfach nicht genug Druck aufgebaut (maximal 8 Bar meist...
  4. Probleme mit Wilfa Classic CMC-100TC

    Probleme mit Wilfa Classic CMC-100TC: Hallo Leute :p In der Hoffnung einen Profi für mein Problem zu finden, wende ich mich an euch. Seit ca. 2 Wochen besitze ich die Wilfa Classic...
  5. Meine Silvia braucht Hilfe :(

    Meine Silvia braucht Hilfe :(: Tag ihr Lieben, mein erster Post dreht sich direkt um eine Reparatur-Frage. Vor 2 Monaten habe ich eine gebrauchte Silvia Baujahr 2006 mit PID...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden