Procon-Rotationspumpe retten!?

Diskutiere Procon-Rotationspumpe retten!? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Meine Procon hat motorseitig aus dem kleinen Loch getröpfelt, und ein Versuch, die originale Abdichtung wieder zu einer solchen zu machen, hat...

  1. #1 banause, 10.06.2019
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    63
    Meine Procon hat motorseitig aus dem kleinen Loch getröpfelt, und ein Versuch, die originale Abdichtung wieder zu einer solchen zu machen, hat nicht geklappt. Ich hab nirgends eine Quelle für dieses kombinierte radial/axial Gummi-Element gefunden. Bevor ich einen neuen Pumpenkopf beschafft habe, habe ich Folgendes probiert: es gibt passende Simmerringe (11 x 30 x 7 bei meiner). Nachdem doppelt genäht vll. besser hält, gleich zwei bestellt. Platz ist genug, und die Achse ist soweit poliert, dass beide Ringe auf polierter Fläche laufen können. Gleitflächen gut gefettet und beide hintereinander statt der ursprünglichen Mimik eingesetzt (Lippe zur Druckseite natürlich). Dann den Zwischenraum soweit möglich mit Wasser gefüllt, dass der äußere nicht ganz trocken läuft, Seegerring davor und alles wieder zusammen. Kosten ca 12.- statt knapp 100.-.
    Ob diese Konstruktion den 9 bar auf Dauer standhält (das wissen sicher die Fachleute), weiß ich noch nicht, aber bei den Kosten wars mir den Versuch wert.
    Ich vermute mal, dass die zweifache Abdichtung eigentlich unnötig ist, aber vll. wenn der vordere Simmerring leicht undicht wird, hält der zweite dann noch ne Weile.
    Bis jetzt ist es dicht, und ich werde euch auf dem Laufenden halten, wie lange das Ganze hält. Wäre ja schön, wenn das eine brauchbare Alternative für einen neuen Pumpenkopf wäre. Hat damit schon jemand Langzeiterfahrung?
    Für die Ja-aber Fraktion: Jawoll, ich weiß nicht, ob das Material lebensmittelgeeignet getestet ist, aber die beiden SRs befinden sich m.E. im Totraum außerhalb der Förderkammer, und das dort befindliche Wasser wird sicher nur in ganz geringen Mengen in den Caffè gelangen. Wem das zu unsicher ist, neuen Kopf kaufen!
    Grüße an alle, Martin
     
    brrrt gefällt das.
  2. #2 Espressojung, 10.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    758
    Ich denke, dass du die Drainageöffung an der Pumpe meinst, an der das Wasser austritt.
    Meiner Meinung nach dürfte die Gleitringdichtung verschlissen sein.
    Ob es für die Pumpe einen Ersatzdichtungssatz gibt, weiß ich nicht, aber das ein "normaler"
    Wellendichtring (Simmering) den Pumpendruck aushält bezweifele ich.
     
  3. #3 banause, 11.06.2019
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    63
     
  4. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    700
    Mit dem Zitat machst du ja deinem Nick alle Ehre, du @banause :oops:
     
  5. #5 banause, 28.07.2019
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    63
    Update: Seit Anfang Juli läuft die Pumpe an einer Rancilio Z11 in einem Kiosk an einem Badesee. Tägliches Pensum an Sonnentagen so 70 bis >100 Caffès. Wider alle Bedenken: dicht!
    habe ich nicht kapiert, worauf du da abzielst, kannst mich ja bei Gelegenheit mal aufklären.
     
Thema:

Procon-Rotationspumpe retten!?

Die Seite wird geladen...

Procon-Rotationspumpe retten!? - Ähnliche Themen

  1. Günstige Espressomaschinen mit Rotationspumpe

    Günstige Espressomaschinen mit Rotationspumpe: Wir wollten bereits vor 1-2 Jahren auf einen Siebträger umsteigen, wollten aber dann doch unseren Delonghi KVA ausbluten lassen. Nun ist diese...
  2. Rocket Mozzafiato Druck steigt beim Bezug stark an

    Rocket Mozzafiato Druck steigt beim Bezug stark an: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich an meiner Rocket einen starken Druckanstieg beim Kaffeebezug festgestellt. Nach dem Start des Bezugs geht der...
  3. [Erledigt] Suche Dual Boiler mit Rotationspumpe und PID gerne auch mit Mühle

    Suche Dual Boiler mit Rotationspumpe und PID gerne auch mit Mühle: Liebes Forum, wie im Titel zu lesen möchte ich gerne eine Dual Boiler Maschine kaufen. Sie sollte eine Rotationspumpe und ein Pid haben. Es muss...
  4. Vibrationspumpe gegen Rotationspumpe Austauschen

    Vibrationspumpe gegen Rotationspumpe Austauschen: Schönen guten Abend, sooo ich habe jetzt als recht opulente Zweitmaschine eine Wega IO EVD/2 Compatta. Schönes Gerät, läuft recht gut, Kaffee...
  5. Probleme bei Bypass-Einstellung Rotationspumpe

    Probleme bei Bypass-Einstellung Rotationspumpe: Ich bin ein wenig überfordert mit meiner Rota (klick). Ich bin mir sehr sicher, vor 2 Jahren 9,5 Bar eingestellt zu haben. Bei Kontrolle des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden