Profitec 800

Diskutiere Profitec 800 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ist schon richtig, aber wenn man mit unterschiedlichen Federn spielt, kann man den Verlauf wenigstens ablesen, wenn ich die Unterschiede schon...

  1. #121 onluxtex, 01.08.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    3.305
    ist schon richtig, aber wenn man mit unterschiedlichen Federn spielt, kann man den Verlauf wenigstens ablesen, wenn ich die Unterschiede schon nicht so differenziert schmecke. Ist halt Spielerei.;)
     
  2. #122 Ansonamun, 01.08.2017
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.949
    Du hast recht, so ein Kit liegt schon fast in meinem WArenkorb :)

    Wobei zur Bosco Gruppe kann man doch per Körperkraft zumindest den Druck beschleunigen, wäre auch interessant die Auswirkungen zu sehen.
     
    onluxtex gefällt das.
  3. #123 onluxtex, 01.08.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    3.305
    Bevor ich Geld verbrenne muss ich mir klar werden was ich überhaupt will: Bosco behalten oder verkaufen, ist ne schwere Geburt:(
     
  4. #124 Ansonamun, 01.08.2017
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.949
    1 Gr. Bosco + deine Wunschmaschine :)
     
    onluxtex gefällt das.
  5. #125 quick-lu, 01.08.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.323
    Zustimmungen:
    7.751
    Aus dem selben Grund, weshalb auch so mancher große Handhebler mit PID kauft:)
     
    Ansonamun gefällt das.
  6. #126 Ansonamun, 01.08.2017
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.949
    Man wird alt und gemächlich, hab die PID nie umgestellt :D
     
    onluxtex gefällt das.
  7. #127 onluxtex, 01.08.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    3.305
    HH und Pid ist m.E. ein Stilbruch. Sichtbare Digitalanzeige geht gar nicht.
     
  8. #128 onluxtex, 01.08.2017
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    3.305
    mein Sirai ist von außen verstellbar umgebaut worden. Dreh ich auch nicht dran rum.
    Hauptsache schmeckt.....
     
  9. #129 Ansonamun, 01.08.2017
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.949
    Die PID ist bei der pro 800 versteckt :)
     
    onluxtex gefällt das.
  10. #130 thirdcrack, 01.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2017
    thirdcrack

    thirdcrack Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    907
    Ja, man kann natürlich mit verschiedenen Federn experimentieren. Aber wie man die Preinfusion macht, ist auch nicht uninteressant. Ich denke, es ist mehr als Spielerei.
     
    onluxtex gefällt das.
  11. ro_bert

    ro_bert Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    478
    Ich habe mal eine Frage an die Pro800 Benutzer :)
    weis jemand wie der Griff an dem Handhebel befestigt wird?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
    Grüße
    Robert
     
  12. #132 Bob de Cafea, 26.10.2018
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    1.849
    Ist durch eine Inbusschraube befestigt und lässt sich ganz einfach lösen.
     
  13. ro_bert

    ro_bert Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    478
    okay danke :)
     
  14. #134 neoaboriginal, 30.08.2019
    neoaboriginal

    neoaboriginal Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Laut Betriebsanleitung ist die Aufwärmzeit ca. 40min. Hat jemand Erfahrungen, um wieviel die Zeit reduziert werden kann durch mehrfaches Spülen der Brühgruppe? Sozusagen für den schnellen Kaltstart …

    Gibt es Erfahrungen, wie häufig man vorsorglich Entkalken sollte wenn man ohne Enthärter betreibt (in Abhängigkeit von Bezugsmenge und Wasserhärte)?
     
  15. #135 Bob de Cafea, 30.08.2019
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    1.849
    Die Aufheizzeit verringert sich eher unwesentlich man kann ca. 5-8 Minuten einsparen. Durchlaufentkalken würde ich einen Dipper nicht, da immer Reste des Entkalkungsmittels im System zurück bleiben. Lieber das richtige Wasser verwenden.
     
    cbr-ps gefällt das.
  16. #136 Bob Bean, 18.11.2019
    Bob Bean

    Bob Bean Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich stehe aktuell auch vor der Entscheidung, ob ich mir eine Pro 800 kaufen soll. Ich mag jedoch eher helle Röstungen und habe gehört (und hier gelesen), dass HH Maschinen nicht für helle Röstungen geeignet seien.
    Kann das jemand bestätigen? Falls ja, an was liegt das? Am Druckprofil oder der Konstruktionsweise?

    Danke und Gruss
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.685
    Zustimmungen:
    9.990
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand der Erfahrungen mit so einer Maschine hat so absolut gesagt hat. Du hast halt bei einem Federhandhebler ein festes, durch die Feder bestimmtes Druckprofil, welches Du im Gegensatz zu einer Paddlemaschine nicht oder bei manchen Konstruktionen nur bedingt beeinflussen kannst. Zudem ist eine gezielte Temperaturanpassung weniger gut möglich als bei einem PID Einkreiser oder DB. Nichtsdestotrotz gibt es hier im KN Freunde heller Röstungen, die mit ihrem Handhebler sehr zufrieden sind.
    Meine bisher besten Espresso aus einer hellen Röstung habe ich in Rotterdam aus einem KvdW Handhebler getrunken.
     
    silverhour und Bob Bean gefällt das.
  18. #138 quick-lu, 18.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.323
    Zustimmungen:
    7.751
    Ich verbrate fast ausschließlich helle und sehr helle Röstungen mit einer Achille.
    Natürlich funktioniert das, soll aber nicht heißen, dass es mit einem Dualboiler mit entsprechender Ausstattung nicht noch besser funktionieren könnte.
    Ich hätte mittlerweile schon ganz gerne einen direkteren Einfluss auf die Brühtemperatur und bestenfalls auch noch ein Paddle mit dem man entweder den Druck oder den Flow regeln könnte.
    Ob's besser werden würde im Vergleich, würde mich sehr interessieren.

    Alternativ zur Pro800 würde ich mir die Lelit Bianca anschauen.

    Stünde ich wieder vor der Entscheidung, mit meiner heutigen Erfahrung und Vorlieben, ich würde mir vermutlich keinen Gastro-HH mehr zulegen.
    Mal sehen, was ich schreiben werde, (in vielleicht 5-10 Jahren) wenn es doch mal zu einem upgrade gereicht hat:)
     
    yoshi005, cbr-ps und Bob Bean gefällt das.
  19. #139 Bob Bean, 18.11.2019
    Bob Bean

    Bob Bean Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @cbr-ps
    @quick-lu

    Danke für eure Einschätzungen.
    Die Lelit Bianca habe ich mir auch schon angeschaut aber die gefällt mir optisch leider so gar nicht. Da würde ich eher zur Pro 700 tendieren... aber das Thema ist hier falsch :)

    Versuche auf jedenfall noch möglichst viele HH-Tassen zu probieren.
     
  20. pouni

    pouni Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    299
    Hallo zusammen,

    ich habe seit Gestern eine Profitec Pro 800 und meine ersten Erfahrungen sind sehr vielversprechend! Ein paar Dinge sind mir aufgefallen, bzw noch nicht ganz klar:
    • Wie verhält sich die Brühgruppe von der Temperatur her wenn sie lange angeschaltet bleibt? Wird die Brühgruppe irgendwann zu heiß und sollte vor dem nächsten Bezug geflusht werden? Gestern hatte ich zum Kennenlernen mehrere Bezüge hintereinander, die alle einwandfrei waren. Heute hab ich sie irgendwann mal 4 Stunden ungenutzt angelassen (PID ist auf 121 Grad eingestellt, da derzeit dunkle Röstung getrunken wird), dann ohne Flush direkt bezogen und ich denke vom Geschmack her war der Bezug zu heiß. Wie handhabt ihr das? Macht ihr einfach immer einen Flush vor jedem Bezug oder ist das Vorgehen hier anders?
    • Ich bin erstaunt, dass bislang alle Bezüge im bodenlosen Siebträger ohne Ausnahme vom Verhalten her extrem sauber durchgelaufen sind. Ich habe kein Anzeichen von Channeling, Herumspritzen oder Ähnlichem festgestellt. So gutmütig hat sich bislang keine meiner Maschinen verhalten... Ist diese Gut,ütigket eine bekannte Eigenschaft dieser Brühgruppe, oder hab ich grad Glück mit meiner Preparation?
    • Ich nutze derzeit das 17g La Marzocco Strada Sieb (ich glaube das ist von VST) und fülle es mit 18g. Gibt es spezifische Empfehlungen welches Sieb (evtl. VST 20g?) besonders gut zu dieser Brühgruppe für dunkle Röstungen passt?
    • Im Moment bekomme ich maximal ca. 30g Espresso in die Tasse, da ich nie auch den letz5en Rest in die Tasse laufen lasse. Das ist für mich und meine Espressovorlieben OK, aber wundert mich ein wenig, da ich schon erwarte5 hätte einen Standardbezug mit 1:2 Verhältnis (also ca. 36g) beziehen zu können... Wie ist das bei euch? Liegt es evtl. Am von mir verwendeten Sieb, oder ist das bei dieser Brühgruppe nunmal so?

    Grüße Bojan
     
    rebecmeer gefällt das.
Thema:

Profitec 800

Die Seite wird geladen...

Profitec 800 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung/Entscheidungsfindung: Eine aus dem Dreiergespann (ZK, DB, TB)

    Kaufberatung/Entscheidungsfindung: Eine aus dem Dreiergespann (ZK, DB, TB): Moin, schön hier zu sein. Ich habe die letzten Tage passiv mitgelesen, zig Threads durchwühlt, bin bei umliegenden Kaffeeläden gewesen, und jetzt...
  2. Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600

    Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich mir eine Profitec 600 , mit einer Eureka Perfetto gegönnt. Leider bekomme ich absolut keinen...
  3. [Maschinen] Suche Zweikreiser/Dualboiler E61 Maschine

    Suche Zweikreiser/Dualboiler E61 Maschine: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine mit Dualboiler bzw. Zweikreiser Siebträgermaschine mit E61 Brühkopf. Mein Budget...
  4. Upgrade von Graef CM 800

    Upgrade von Graef CM 800: Das ist zwar einer von dutzenden Threads in der Richtung, aber ich habe mich trotzdem entschieden, noch einen aufzumachen, weil ich das Angebot...
  5. [Erledigt] Kaffeemühle gesucht (Graef cm 800? )

    Kaffeemühle gesucht (Graef cm 800? ): Hallo zusammen, Da meine alte Kaffeemühle durch ein Missgeschick einer meiner beiden fellnasen das zeitliche gesegnet (von wegen Katze sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden