[Verkaufe] Profitec Lucca Deutsche Version

Diskutiere Profitec Lucca Deutsche Version im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo ihr Lieben, wir freuen uns euch exklusiv die deutsche Version der Profitec Lucca anbieten zu können. Die Maschine wird es nur in sehr...

  1. #1 Bob de Cafea, 20.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2019
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Hallo ihr Lieben,

    wir freuen uns euch exklusiv die deutsche Version der Profitec Lucca anbieten zu können.

    Die Maschine wird es nur in sehr begrenzter Zahl in Deutschland und, wenn überhaupt, nur bei wenigen Händlern geben, aber wir konnten uns einige sichern.

    Eckdaten:
    - kompakter vollwertiger Dualboiler mit PID
    - ECM e61 Brühgruppe
    - externe Pumpen/Tankeinheit
    - hochwertige ECM Kippventile
    - hochwertige ECM Siebträger, 3 Stück inkl. Bodenlosem
    - Tank- und Festwasserbetrieb möglich
    - Rotationspumpe

    Die Maschine arbeitet leise bis unhörbar, da man die Pumpe bspw. unterhalb der Maschine in der Kommode verschwinden lassen kann. Sie hat ungefähr die Abmaße einer Pro300.

    Anbei noch ein paar Bilder:
    tag der offenen tür20190920_094045.png tag der offenen tür20190920_094005.png tag der offenen tür20190920_094122.png tag der offenen tür20190920_093909.png tag der offenen tür20190920_093838.png
    Da wir keinen online-Handel betreiben, könntet ihr die Maschinen bei uns in Bensheim abholen und bietet uns damit die Möglichkeit, euch eure Maschine Vorzuführen und sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert und schön aussieht.

    Die Maschine gibt’s zum Einführungspreis von 2.499€.

    Wir führen Liste und falls sich mehrere Käufer aus dem KN finden dann können wir höhere Stückzahlen einkaufen und die Rabatte direkt an euch weitergeben. Eventuell wäre auch ein Käufer-Event bei uns in Bensheim mit dem ein oder anderen prominenten FFM KN-Mitglied denkbar. :D

    Wir verkaufen Maschinen, nebenberuflich, aus Leidenschaft. :)

    Unsere Kontaktdaten findet ihr unter www.machinesforbeans.de

    Ein Erfahrungsbericht wird in Kürze folgen.
     
    Hainzpupainz und silverhour gefällt das.
  2. #2 rebecmeer, 20.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    726
    2499 € ist schon sehr heftig auch wenn eine externe Rota dabei ist.

    Die genauen technischen Daten wären interessant.
    Boilergröße zum Beispiel.

    Für Leute die wenig Platz haben vielleicht interessant.

    Wird die Maschine in Heidelberg oder in Italien gebaut?
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  3. #3 Bob de Cafea, 20.09.2019
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Soweit ich weiß wird die Maschine in Italien gebaut, der Brühboiler hat 0,75 und der Dampfboiler 2,0 Liter.

    In den Staaten kostet die Maschine 3.399$ und die Einkaufspreise für uns sind höher, da die Maschine nur in einer bestimmten Anzahl produziert wurde und erst mal gar nicht für das offizielle Portfolio vorgesehen ist. Es ist also momentan kein Volumenmodell. Im Prinzip eine Synchronika mit externem Tank.
     
  4. #4 rebecmeer, 20.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    726
    Der Tank ist diese ‘Kiste’?
    Da wird vermutlich auch die Rota drin sein?!
    Dampfboiler mit 2 l ist auch nicht schlecht.
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  5. #5 Bob de Cafea, 20.09.2019
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Genau.

    Man bekommt quasi eine Profitec Pro700 mit den ECM Kippventilen und drei schweren ECM Siebträgern und externem Tank/Pumpe für einen sehr fairen Preis. Die Referenz sollte dementsprechend der Preis der ECM Synchronika sein, die dieselbe Ausstattung aufweist. Natürlich ohne den externen Tank der LUCCA.
     
    rebecmeer gefällt das.
  6. #6 rebecmeer, 20.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    726
    Am besten bietet Ihr dazu den passenden Servierwagen an.:D

    Rollschränkchen ca. 60 x 45
    Herausziehbare Sudschublade
    Platz für Kaffeeutensilien.
    Vielleicht in der Türe Siebträgerhalter.
    Massive Arbeitsplatte.
    Passende Steckdosen um Kabelsalat zu vermeiden.

    Vielleicht habt Ihr einen guten Tischler an der Hand.:D

    Wer 2500 € für eine Maschine ausgibt, bezahlt auch 800 -1200 € für den Wagen.

    Nur so eine Idee.
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  7. #7 thomaskoch, 20.09.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    197
    Die Spezifikationen lesen sich ja ganz gut, aber warum sind Pumpe und Tank in einem externen Gehäuse? Braucht man das nicht immer?
     
  8. #8 silverhour, 20.09.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    7.133
    :D Klingt gut! Auch wenn ich keine Ahnung habe, welcher FFM-KN'ler prominent sein könnte. Obwohl .... einen TV-Star haben wir ja. :rolleyes:

    Die Maschine sieht sehr interessant aus, die würde ich mir gerne mal live anschauen. Das Konzept mit ausgelagerter Pumpe + Tank um große Boiler im kleinen Gehäuse zu realisieren klingt sehr gut und grenzt die Maschine von Anderen ab.
     
    mergimmuja, Bob de Cafea und pastajunkie gefällt das.
  9. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    497
    Das habe ich jetzt erst verstanden. Ich dachte in der Kiste wäre das Zubehör oder die P300 drin xD.
    IMHO nicht sehr platzsparend/elegant wenn man einen Unterschrank opfern muss nur weil die Maschine so schmal ist, und der Kasten noch einmal den gleichen Platz einnimmt.
    Den Tank im Unterschrank zu befüllen ist wohl auch gewöhnungsbedürftig.
    Dann lieber gleich Festwasser.
    Lucca baut/modifiziert aber ansonsten tolle Maschinen.
     
  10. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1.417
    Das Gehäuse mit Tank und Pumpe landen z.B. im Unterschrank oder unterhalb einer Theke.
    So z.B.:
    D3FBE649-CA2D-4BA2-9BEC-DC205125361E.jpeg
    (Bild von Clive Coffee, dem US Anbieter der Maschine)

    Der Kasten könnte auch eine Alternative zu dem üblichen Flowjet+Kanister Ensemble sein, welches sonst genutzt wird wenn man kein Festwasser legen kann (Wohnzimmer, „Servierwaagen“ oder so).

    Anscheinend kann man da aber auch Festwasser anlegen und hat dann eben eine externe Pumpe (ist natürlich trotzdem der Platz unten weg).
    C73B50BF-24AD-4B40-B6B6-0A4911F0D521.jpeg
    7041BCC8-8467-48A3-BB71-B7CC3C5CC5C9.jpeg
    (Bilder ebenfalls von Clive Coffee)
     
    Bob de Cafea, rebecmeer und thomaskoch gefällt das.
  11. #11 pastajunkie, 20.09.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    1.891
    Wie groß ist denn der Tank in der Kiste? Gibt es Bilder von innen!
    Mir gefällt die Lösung gut...
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  12. #12 Bob de Cafea, 20.09.2019
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Der Tank fasst vier Liter, weitere Bilder folgen mit dem Erfahrungsbericht.
     
    -Dune- und pastajunkie gefällt das.
  13. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1.417
    Da habe Ich wohl etwas Quatsch geschrieben, glaube Ich.
    Der Flowjet soll ja einen Festwasseranschluss „simulieren“ und keine externe Pumpe sein.
    Diese Festwasser „Simulation“ kann man dann wahrscheinlich so bei der Lucca mit nur dem Kasten nicht machen oder @Bob de Cafea ?
    Nur wenn man dann wieder den Flowjet dazu packt?

    Aber so bleibt es ja trotzdem eine Maschine mit ähnlicher (oder etwas kleinerer) Stellfläche als die Pro300 (auf der Arbeitsplatte) aber mit grösseren Kesseln und Rotationspumpe.
    Nur bei der E61 bin Ich noch etwas skeptisch, wenn die nicht so oder ähnlich geheizt wird wie bei der Bianca.
     
  14. #14 Bob de Cafea, 20.09.2019
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Die e61 Brühgruppe wird nicht elektrisch sondern auf herkömmlichen Wege, Thermosiphon, beheizt. Damit sollte sie nach ca. 25-40 Minuten durchgeheizt sein.

    Ansonsten befindet sich in der externen Einheit ein vier Liter Tank und die Rotationspumpe. Der Festwasseranschluss befindet sich auch auf der externen Einheit. Diese braucht man also immer.
     
    silverhour gefällt das.
  15. #15 mergimmuja, 30.10.2019
    mergimmuja

    mergimmuja Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1.125

    Pssssttttttt geheim......
     
    mat76 und Bob de Cafea gefällt das.
  16. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1.417
    Gibts dann auch „Chocomel dark“ im Ausschank?:D
     
    -Dune- gefällt das.
  17. #17 blackiron, 02.05.2020
    blackiron

    blackiron Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann man irgendwo die Maße des Tanks erfahren?
     
  18. #18 Bob de Cafea, 03.05.2020
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Dem Tank oder der kompletten externen Einhheit?
     
  19. #19 blackiron, 03.05.2020
    blackiron

    blackiron Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte eigentlich die ganze externe Einheit - ist für den Platzbedarf im Unterschrank ja nicht unerheblich Leider gibt es dazu im Internet keine Infos.
     
  20. #20 Bob de Cafea, 03.05.2020
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.891
    Guter Einwand, das müsste ich nachmessen.

    Ich melde mich, kann aber etwas dauern. :)
     
Thema:

Profitec Lucca Deutsche Version

Die Seite wird geladen...

Profitec Lucca Deutsche Version - Ähnliche Themen

  1. Profitec Pro 700 tot

    Profitec Pro 700 tot: Hallo! Ich wollte meine Pro 700 entkalken. Beim durchspülen passierte folgendes: Ich hatte den Brühebel gezogen, die Maschine heitzte auf sie ist...
  2. Profitec 700/ Synchronika Pid und Sicherheitsventil wechseln

    Profitec 700/ Synchronika Pid und Sicherheitsventil wechseln: Ich bin gerade dabei von Version eins auf Version 2 zu wechseln um mehr Dampfdruck zu haben. Zum Sicherheitsverntil: Ich habe das Gewinde des...
  3. Profitec 800 heizt nicht mehr

    Profitec 800 heizt nicht mehr: Hallo, Brauche dringend eure Hilfe! Unsere Maschine heizt plötzlich nicht mehr auf...was kann das sein? danke Simone
  4. Profitec Pro 300 vs Ascaso Steel Duo PID

    Profitec Pro 300 vs Ascaso Steel Duo PID: Hat jemand beide Maschinen schonmal direkt verglichen? Speziell auch Dampfpower sobald diese halt bei der Ascaso anliegt. (Daheim LMLM, das ist...
  5. Profitec Pro 700 Manometer-Fragen

    Profitec Pro 700 Manometer-Fragen: Ich hab eine generelle Frage zu meinem Manometer und eine etwas speziellere. Mir ist aufgefallen, dass die Markierungen am Manometer meiner Pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden