Profitec Pro 600 oder ECM Synchronika

Diskutiere Profitec Pro 600 oder ECM Synchronika im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Siebträger Maschinen beschäftigt. Durch unsere Trinkgewohnheiten soll es ein...

  1. #1 Goldxs, 30.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2022
    Goldxs

    Goldxs Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Siebträger Maschinen beschäftigt. Durch unsere Trinkgewohnheiten soll es ein Dualboiler werden.

    Eigentlich habe ich mich schon für die Profitec Pro 600 als Sondermodell mit Kipphebeln entschieden. Diese würde ich bei einem Händler vor Ort erwerben.

    Allerdings habe ich die Möglichkeit, die ECM Synchronika von einer Privatperson zu einem sehr guten Preis zu erwerben. Die Maschine ist neu und noch verklebt. Laut Seriennummer ist die Maschine aus dem Jahr 2021. Eine Rechnung liegt aber nicht vor. Die Maschine wurde laut Verkäufer aus einer Konkursmasse gekauft.

    Die "Vorteile" der Synchronika gegenüber der Profitec sind mir natürlich bekannt.

    Ich tendiere nun mehr zur Synchronika aber habe Zweifel, falls irgendetwas mit der Maschine sein sollte, keine Rechnung/ Garantie zu haben. Sind die Zweifel berechtigt?
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten, das dagegen sprechen würde?

    Ich freue mich über eure Antworten.

    Viele Grüße
    Simon
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.982
    Zustimmungen:
    32.892
    Was sagt der Verkäufer, wo die Maschine her kommt und warum er keine Rechnung vorweisen kann?
    Bei so Geschäften ist Vorsicht immer eine gute Idee. Je verlockender der Preis, umso höher ist das Risiko, dass was faul ist an der Sache.
     
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    9.016
    Vom LKW wird die ja wohl nicht gefallen sein... ;) Oder doch?
    Ich würde mir halt mal Spaltmaße etc. anschauen, ob die Maschine nicht einen Sturzschaden etc. hat.
    Warum sonst sollte man eine "neue" Maschine die einen Listenpreis von 2.800+€ hat, für 1.400€ verkaufen?

    Wie so oft, wenn ein Angebot zu gut ist..
     
    Kaffee_Eumel und cbr-ps gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.982
    Zustimmungen:
    32.892
    Die könnte nicht nur vom LKW gefallen sein, sondern vielleicht auch „vom LKW gefallen“ sein. Bei Hehlerware besteht das Risiko des Totalverlusts, wenn es auffliegt.
     
  5. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    9.016
    So war das "vom LKW gefallen" tatsächlich auch gemeint.
    Habe meine ursprüngliche Aussage durch Platzierung eines Smilies verstärkt :D

    Wobei, das Thema Hehlerware gerade in den Medien war
     
  6. Goldxs

    Goldxs Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Die Maschine wurde laut Verkäufer aus einer Konkursmasse gekauft, dafür wurde auch ein Gewerbe angemeldet. Das sieht zumindest schon einmal ganz seriös aus.
     
  7. Goldxs

    Goldxs Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Stimmt natürlich, wie erwähnt wurde die Maschine aus einer Konkursmasse gekauft. Das habe ich im Originalbeitrag ergänzt. Naja es wäre schön wenn die Profitec bei 1.400€ liegen würde;)

    Die liegt beim Sondermodell auch bei 2.100€ also wäre die Differenz nicht ganz so groß.
     
  8. #8 Fieser-Kardinal, 30.09.2022
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2022
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    78
    Nunja, die Unterschiede sind:
    • Vibrationspumpe (ggf. lauter, Pro 600) | Rotationspumpe (leiser, Synchronika) mit Möglichkeit für Festwasseranschluss.
    • 0,75/1l Kesser Pro 600 | 0,75l/2,0l Kessel Synchronika bietet wohl etwas mehr/länger Dampfpower (wichtig im Privatgebrauch? Wie oft schäumst Du Milch hintereinander?)
    • Pro 600 bisschen kompakter in den Ausmaßen als die Synchronika
    Bzgl. der Herkunft der Maschine, bei dem Preis ist das halt mit kritischen Augen zu sehen, so wie @cbr-ps schreibt. Wenn Du selbst schrauben kannst wäre es vielleicht eine Option, sollte aber trotzdem genau abgewägt werden. Ein örtlicher Händler mit Werkstatt nimmt vermutlich auch nicht bei ihm direkt gekaufte Maschinen entgegen.
     
  9. #9 schrems33, 30.09.2022
    schrems33

    schrems33 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    56
    Ich würde sagen ohne Aufmachen und reinschauen nimmst du die Synchronika nicht. Eventuell ausmachen dass sie von einem Fachmann begutachtet wird.

    um wieviel wäre sie denn günstiger? - die 1400€ scheinen ja irgendwoher zu kommen
     
  10. Goldxs

    Goldxs Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4

    Danke für die Feedback! Das Thema mit der Werkstatt vor Ort ist wahrscheinlich ein Thema. Müsste ich ggf. mal nachfragen
     
  11. Goldxs

    Goldxs Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Das wäre auch eine Idee - müsste ich nur noch jemanden ausfindig machen. Wenn ich mir das "günstigste" Angebot bei idealo anschaue (2.679€) ist sie um 479€ billiger. Sprich sie kostet 2200€.
     
  12. #12 schrems33, 30.09.2022
    schrems33

    schrems33 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    56
    das ist für ohne Rechnung in Ordnung sofern sie gut ist.
    Ich würde mal schauen ob bei dir in der Nähe ein Händler ist, welcher ECM führt, diesen fragen und von dort weiterschauen
     
  13. #13 silverhour, 30.09.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.319
    Zustimmungen:
    11.458
    Dann ist der Verkäufer keine Privatperson sondern ein Händler und sollte damit auch Gewährleistung bieten.
     
    Kaffee_Eumel, cbr-ps und Gandalph gefällt das.
  14. #14 Gandalph, 30.09.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    13.251
    Zustimmungen:
    14.092
    Ich kann mir schwer vorstellen, dass bei einer original und neu verpackten Maschine, außer Transportschäden was sein sollte. Zudem ist die Synchronika gut zugänglich, und sehr gut und einfach zu Überholen, und zu Reparieren.
    Wenn der Verkäufer ein Gewerbe angemeldet hat, muss er dir auch eine Rechnung ausstellen - mit ausgewiesener Umsatzsteuer - außer er wäre von der Umsatzsteuer befreit.
    Ob man aber Gewährleistungsansprüche aus dem quasi Wiederverkauf bei Konkursmasse gegenüber dem neuen Verkäufer hat, weiß ich nicht.
    Du könntest im Kaufvertrag eine Klausel einfügen, dass du die Maschine zum Kaufpreis innerhalb eines gewissen Zeitraumes zurück geben kannst, wenn sie nicht funktioniert, oder einen Defekt aufweist. Denn funktioniert die Maschine von Anfang weg, und hat auch keine ersichtlichen Transportschäden, dürfte innerhalb einer Gewährleistungszeit kaum eine größere Sache an der Maschine sein.

    Die Synchronika würde ich der Pro 600 aufgrund ihrer besseren Dampfleistung bevorzugen. Von der Pro 600 hört man gelegentlich von Dampfschwäche und abfallendem Dampfdruck bei gleichzeitigem Bezug von espresso und Dampf, aufgrund ihrer Kaffeekessel-Priorisierung ... - wird die Heizung für den Kaffeekessel aktiviert, muss der Dampfkessel warten, und es wird bei Dampfbezug nicht nachgeheizt.
    Aufbau und Verarbeitung sind normalerweise bei der Synchronika vorbildlich.

    Ohne Rechnung ist keine Maschine gut, da fault es schon im Vorfeld! Einen Händler zu suchen, der die Maschine auch im Falle wartet, halte ich, wenn man selbst nicht schrauben kann/will, für unabdingbar.

    lg ...
     
    cbr-ps gefällt das.
  15. #15 schrems33, 30.09.2022
    schrems33

    schrems33 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    56
    naja bei der Geschichte kann ich mir vorstellen dass keine Rechnung vorhanden ist.
    Als ich das letzte mal was aus einer Konkursmasse gekauft habe, war dies vorab dem Offiziellen Teil, somit billiger aber halt ohne Rechnung...

    Aber wie gesagt ohne einer Professionellen Begutachten FINGER WEG
     
  16. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    1.354
    Ähem .... ein (angebliches) Gewerbe anmelden und dann schwarz verkaufen, ist also seriös !?! :confused:

    Wenn die Maschine tatsächlich aus 2021 ist, wird die bis xMonat/2023 schon aus Haftungsgründen keine ECM-Werkstatt anfassen, Über die Seriennummer könnte Dir aber dann ECM helfen, sofern die Story mit der Insolvenz stimmt. Wenn Du die Seriennummer hast, kannst Du das auch gleich bei ECM prüfen.
     
    Altorianer, mabuse205, silverhour und 3 anderen gefällt das.
  17. #17 schrems33, 30.09.2022
    schrems33

    schrems33 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    56
    man kann auch als Privatperson in Konkursmassen einkaufen...
    Aber wenn er die Maschine als 'neu' verkauft und tatsächlich Händler ist, müsstest du Recht haben; jedoch kenne ich die genaue Rechtssituation im Weiterverkauf von Konkursprodukten nicht - wäre interessant wenn wer einen Einblick hat
     
  18. Goldxs

    Goldxs Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Das mit dem Gewerbe war ein Schnellschuss von mir, bevor jetzt rechtliche Fragen diskutiert werden:) Ich habe noch einmal nachgehakt, es handelt sich doch tatsächlich um einen Privatverkauf.
     
  19. #19 schrems33, 30.09.2022
    schrems33

    schrems33 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    56
    ja ok dann ist das mit der Gewährleistung vom Tisch, dann mach das mit dem Händler in der Umgebung und hoffe dass er nett zu dir ist und die Maschine begutachtet :)

    Dürfte dich vermutlich nochmal 50-100€kosten, aber wäre mir es wert
     
  20. #20 Guten Morgen, 30.09.2022
    Guten Morgen

    Guten Morgen Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2022
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    117
    Genau DAS hört sich doch nach einem perfekten Plan an. Sollte die Privatperson seriös sein, kann ich mir nicht vorstellen, was sie bei diesem Vorschlag entgegnen sollte, dass die Maschine einmal von einem Fachmann überprüft wird. Wenn alles in Ordnung ist, kannst Du Deine Entscheidung mit gutem Wissen und Gewissen treffen.
     
Thema:

Profitec Pro 600 oder ECM Synchronika

Die Seite wird geladen...

Profitec Pro 600 oder ECM Synchronika - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche Profitec 500/700 oder ECM Technika/Synchronika

    Suche Profitec 500/700 oder ECM Technika/Synchronika: Liebes Forum, ich bin auf der Suche nach einem Zweikreiser oder einem Dualboiler mit Edelstahlkesseln. Es müssen nicht die oben genannten sein,...
  2. Dauerbetrieb - Profitec pro 300 oder Ascaso steel pid duo

    Dauerbetrieb - Profitec pro 300 oder Ascaso steel pid duo: Hallo, ich will in die Welt der Siebträgermaschinen einsteigen und habe hierfür die Profitec pro 300 und Ascaso steel pid duo in die engere Wahl...
  3. Kaufberatung: Rocket Mozzafiato Cronometro R, ECM Technika V Profi oder Profitec Pro 700?

    Kaufberatung: Rocket Mozzafiato Cronometro R, ECM Technika V Profi oder Profitec Pro 700?: Hallo in die Runde. Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen: Mein richtiger Name ist Artur (54) und ich nutze seit Jahrzehnten einen Kaffee...
  4. Profitec Pro 300 oder Xenia?

    Profitec Pro 300 oder Xenia?: Hallo zusammen, nachdem ich hier wochenlang mitgelesen und verschiedene Varianten durchdacht und wieder verworfen habe, bin ich inzwischen gerade...
  5. Bitte um Entscheidungshilfe: Thermoblock (Ascaso Duo) oder Dualboiler (Profitec 300) für Cappuccino

    Bitte um Entscheidungshilfe: Thermoblock (Ascaso Duo) oder Dualboiler (Profitec 300) für Cappuccino: Welche Getränke sollen es werden: [ X] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener [ ] Americano / Cafe Creme aus der Siebträgermaschine...