[Vorstellung] Projekt 303

Diskutiere Projekt 303 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Das 4eckige ist gut. Ich finde auch die BG wunderschön. Nur das total unzusammenhängend 6ecke und anderes dazukommt wirkt nicht stimmig. wenn...

Schlagworte:
  1. #161 mr.smith, 14.01.2022
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.367
    Zustimmungen:
    1.559
    Das 4eckige ist gut.
    Ich finde auch die BG wunderschön.
    Nur das total unzusammenhängend 6ecke und anderes dazukommt wirkt nicht stimmig.

    wenn würde ich die Form vom 0 (aus 303) übernehen und versuchen dabei zu bleiben.
    z.b.
    303-.png

    (Oder eben runde Elemente als Kontrast einsetzten.)

    Könte aber sein das ich mich daran gewöhne.
    muss mal darüber schlafen ...
     
    Silas und Fischers Panda gefällt das.
  2. #162 Fischers Panda, 14.01.2022
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    722
    Die beiden großen Bereiche rechts und links in der Front habe ja keine Funktion und sollen die Breite der Maschine etwas kaschieren...
    Wenn Platz im Innenraum vorhanden so wie @Apoc991 vorgeschlagen hat als Stauraum für Kaffee-Utensilien nutzen oder mit halbtransparenten, gefrosteten o.ä. Plexiglas/Glas machen und mit Hintergrundbeleuchtung versehen die natürlich abschaltbar sein kann oder bei Bezug automatisch angeht und/oder per Dämmerungsschalter angeht usw.
     
  3. #163 Fischers Panda, 14.01.2022
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    722
    Kann es sein dass der Dampfhebel aufgrund fehlender Feder nach unten gekippt ist und im unbetätigten Zustand bündig mit der Kontur abschließt?
    [​IMG]
    Wenn es so ist, dann würden mich optisch nur die hinteren Ecken des Hebels stören die sich mit dem Schriftzug optisch beissen. Hier würde ich auch etwas mehr Harmonie zur "0" wünschen.
     
  4. Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    352
    Innovativ wäre wohl auch ein modulares Aufbewahrungssystem für diverses Zubehör wie Tamper, Trichter, Siebträger, WDT, Handtuchhalter,... Das könnte man dann auch wieder konfigurieren.

    Alternativ könnte auch eine stehende Leiste pro Seite mit der 303 in vertikaler Ausrichtung gut aussehen.
     
  5. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Ich habe da auch lange überlegt, wie man die gestaltet. Die Idee war dann eine Dosierbarkeit über den Handballen zu erreichen und das hat ein Teil der Form vorgegeben.

    Hier legt man den Handballen drauf und drückt nach unten:

    upload_2022-1-14_18-30-20.png

    Ich habe das noch nicht ausprobiert. Weil da was fehlt.

    Die Feder fehlt nicht (und ist im Ventil).

    Es fehlt nur eine Mutter, die es so nicht im Handel gibt. Der Rest ist da (auch der Exzenter, der den 'Nuppel' des Ventils eindrückt):

    upload_2022-1-14_18-34-18.png

    Den anderen Hebel habe ich von innen fixiert, damit die Maschine nicht ganz so die Ohren hängen lässt.

    upload_2022-1-14_18-36-51.png

    Das wäre auch eine Lösung gewesen:

    upload_2022-1-14_18-37-49.png

    Das 303 ist aber erst ganz zum Schluss dazu gekommen und ich versuch gleich die gewählte Form zu erklären. Ich lade mir mal die Konstruktion, die ich mit meinem 3d-Modellierprogramm im Nov 2019 gemacht hatte.
     
  6. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Ja, gibt es mE nicht.
     
  7. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Das ist eine richtig gute Idee.
     
    Coffeetoffi gefällt das.
  8. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Ja, finde ich auch. Man muss schauen, ob und wie das besser geht.

    Eine einfach Idee: auch diese Hebel schwarz machen. Dann verschmelzen sie mit der Fläche und treten nicht in Konkurrenz mit dem Schriftzug. Wobei ich nicht weiß, ob der so farblich bleiben wird/kann. Erstrebenswert wäre das aber schon, wenn es auch etwas Mühe gemacht hat, die nun so hinzubekommen (Schleifpapier mit Öl hat geholfen).
     
    Fischers Panda gefällt das.
  9. #169 Iskanda, 14.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2022
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Der Modellierer kann die Dateien nicht mehr öffnen, obwohl damit das Modell gemacht wurde. Aber ich habe noch die schriftlichen Unterlagen.

    Ich habe mit dem Seitenteil bekommen und einen Winkel eingebaut, damit die Maschne nicht so sehr wie eine Wand wirkt. Da habe ich mit versch. Verhältnissen und Winkeln experimentiert und das war dann eine Variante, die ich stimmig fand:

    upload_2022-1-14_19-27-36.png
    Das habe ich dann versucht möglichst oft anzuwenden und dabei einen recht großen Innenraum zu bekommen. So werden diese Verhältnisse hier wiederholt:

    upload_2022-1-14_19-30-58.png

    Und hier auch:

    upload_2022-1-14_19-31-51.png

    Unten an der Unterkannte auch:

    upload_2022-1-14_19-32-17.png

    ..wobei dann noch die Füssen dran kamen.

    bei den Hebeln hatte ich versch. Varienten versucht, wie:
    upload_2022-1-14_19-33-7.png

    Aber das sah alles wir ein Fremdkörper aus und hat die Form der Seitenwände beinträchtigt.

    So kam die Idee, die Hebel in der Ruheposition genau die Form der Seitenwand nachzubilden, also diese Kante als Vorgabe zu nehmen:
    upload_2022-1-14_19-36-24.png

    Und von da auch habe ich dann weitergemacht.

    Wenn das Gehäuse schwarz ist und die Hebel silber sind, fallen sie dann wieder auf, aber nur wegen dem Kontrast. Die Form passt dann aber mE so sehr, wie sie nur passen kann.
     
    Gerwolf und Coffeetoffi gefällt das.
  10. #170 Skunkworks, 14.01.2022
    Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    1.160
    Dampf ist doch wie Software digital: Zu oder auf, dazwischen gibt es nichts.
    :)

    Ich hätte für die Hebel noch ne verrückte Idee, die eine vollständige Neukonstruktion bedeutet:
    Die Drehgriffe sind mit der Wand bündig, müssten dann natürlich rund ausgeführt werden, damit die Betätigung auch tut.
     
  11. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Ja....und wie nutzt man sie dann ?
     
  12. #172 wurzelwaerk, 14.01.2022
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    4.360
    Na über die Nase z.B. , die sie jetzt auch schon haben, nur das 6-Eck wird rund und wandert in die Seitenwand in eine kreisförmige Aussparung.
     
    Skunkworks gefällt das.
  13. Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    1.160
    Wie @wurzelwaerk geschrieben hat, sollen die Nasen/Hebel ja nicht verschwinden.

    Dadurch wäre die Seitenlinie clean, ohne deine Idee der Betätigung zu ändern.
     
  14. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    OK, wäre das nicht dann langsam zu 'clean' ?
     
    langbein gefällt das.
  15. tobsn

    tobsn Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    147
    Wann ist die fertig?
    Wird richtig lecker.


    :)
     
  16. jau2000

    jau2000 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    22
    Ich finde problematisch, wenn die Hebel nur jeweils mit der korrespondierenden Hand zu bedienen sind.
    Halte ich z.B. das Milchkännchen mit der linken Hand, wird es schwer, den Hebel zu bedienen (wenn die Dampflanze links ist).
     
  17. tobsn

    tobsn Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    147
    Die Idee mit beleuchtetem Plexiglas gefällt mir sehr gut.
    Optisch und funktional sicher ein Gewinn.
    Und bietet viele Möglichkeiten für individuelle Designs.

    :)
     
  18. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    15.787
    Die Hebel sollen einrasten und außerdem kann man ja wählen wo Dampf und Wasser ist.
     
  19. jau2000

    jau2000 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    22
    Wenn Links- und Rechtshänder die Maschine bedienen wollen, ist es egal, auf welcher Seite der Dampf ist - für einen wird's dann fummeliger.

    Einrasten ist gut.
     
  20. Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    1.160
    Nee, der Schriftzug mit den Vertiefungen ist der Eye-catcher, daneben cooler Maschinenbau!

    Sind die Tropfschalen aus Kunststoff? Ich finde die müssten aus Edelstahl, grade die Schwebende, die sieht m.M. zudem etwas verloren aus, könnte 10-20% größer gebaut werden.
     
    langbein gefällt das.
Thema:

Projekt 303

Die Seite wird geladen...

Projekt 303 - Ähnliche Themen

  1. Faema Compact : Weihnachtsprojekt

    Faema Compact : Weihnachtsprojekt: Hallo zusammen, vor vielen Jahren habe ich eine Faema Compact bekommen und zu Beginn komplett zerlegt. Es ist eine Braune mit Rotationspumpe und...
  2. [Erledigt] Bastelprojekt oder Ersatzteile Nuova Simonelli "Oscar", zwei Maschinen

    Bastelprojekt oder Ersatzteile Nuova Simonelli "Oscar", zwei Maschinen: Hallo. Ich habe hier zwei Oscar Espressomaschinen von Nuova Simonelli und möchte sie hier als Bastelobjekt oder Ersatzteilspender anbieten....
  3. Zu verschenken: Bastelprojekt: Kaffeevollautomat Rotel Conforta Digital+

    Zu verschenken: Bastelprojekt: Kaffeevollautomat Rotel Conforta Digital+: Hallo zusammen, ich habe hier ein Bastelprojekt im Wohnzimmer stehen, muss mir aber eingestehen, dass ich selbst wohl nicht mehr dazu komme und...
  4. Vater-Sohn-Projekt Kaffeeröster mit Aillio Bullet V2

    Vater-Sohn-Projekt Kaffeeröster mit Aillio Bullet V2: Grüßt euch liebe Kaffeefreaks, ich hatte mich euch in einem Beitrag rund um das Thema "Kaffee rösten lernen" vor einigen Monaten schon einmal...
  5. Projektvorstellung: Eigenbau der Elektronik für Vivaldi S1

    Projektvorstellung: Eigenbau der Elektronik für Vivaldi S1: Nachdem die elektronische Steuerung meiner Vivaldi vergangenes Jahr anfing zu spinnen und es im Fachhandel anscheinend unmöglich war verbindlich...