[Verkaufe] Projekt-Faema, Ariete 2-gruppig: innen top, außen Patina

Diskutiere Projekt-Faema, Ariete 2-gruppig: innen top, außen Patina im Private Angebote Maschinen und Mühlen Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Sorry für die teils unscharfen Bilder, ich versuche noch, bessere zu machen. Abholung ist eh bevorzugt, Aufpreis-Versand auf Palette per Spedition...

  1. #1 schraubohne, 13.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    535
    Sorry für die teils unscharfen Bilder, ich versuche noch, bessere zu machen.
    Abholung ist eh bevorzugt, Aufpreis-Versand auf Palette per Spedition kann man aber zur Not absprechen.

    Großartiges Gerät wenn sie läuft, zwei unterschiedlich große Gicleurs sind eingebaut, zwei weitere dabei zum Ausgleichen.

    Sie läuft und lief viel zu selten und soll nun weitergehen, ausnahmsweise stimmt es mal, wenn ihr hier "schweren Herzens" lest:)

    Was ist zu tun, außer ggf. einer Chassis-Aufarbeitung:

    Kesselnummer/Chassisabgleich: wo ist die Rahmennummer versteckt?
    Ich denke der Kessel wurde mal erneuert, er hat minimalste Spuren und keine Brennspuren vom Gasbetrieb.

    Dichtungen: nix,
    alle frisch und top, auch in den Gruppen.

    Schraubfuß: einer hatte sich gewehrt, drangelassen.
    Die drei anderen sind möglicherweise noch vorhanden, keine Garantie auf deren Unversehrtheit/Vorhandensein.
    Gerät kommt ohne Füße, aktuell sind nur Provisorien dran.

    Wasseranschluß: Motor ist gebraucht, Pumpe neu
    (die alte hatte ich zwischenzeitlich mal für was anderes benötigt.)
    Ablaufschlauch benötigt.

    Dampfhahn: ein neuer liegt bei,
    Einschrauben und Biegen.

    1x Abdeckkappe Knebelgriff (sind aus Plasik, nicht original Duroplast)

    Siebträger: 1x original in kurzer Griffausführung Duroplast, man kann aber gut Passende bekommen bei Ersatzteilhändlern.

    Gasanlage: sollte funktionieren, ich würde jedoch eine zeitgemäße, abgesichterte empfehlen.

    Heizung: ist neu,
    stand nur, stets frostfrei, im Wasserrest des Kessels.

    Manometer: eins scheint nachträglich, also abweichend zu sein.

    Pressostat: ist ein gebrauchtes Sirai, tut was es soll.

    Guckt auch mal bei @Jfh, was man da schönes draus machen kann, er hatte sich seine komplett aufgearbeitet.

    Aufgrund dessen Vorlage frage ich mal nach VB 900,-, Abholung in NRW oder Lieferung im Ruhrgebiet läßt sich vielleicht absprechen.
     
  2. #2 schraubohne, 13.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    535
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. #3 schraubohne, 13.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    535
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #4 schraubohne, 13.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    535
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Jfh gefällt das.
  5. #5 schraubohne, 14.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    535
    Nachtrag, das Offensichtlichste hatte ich versäumt zu erwähnen:

    eine Original-Trompete, vorhanden, hat wie abgebildet eine lötbare Fehlstelle.
    Sie wurde durch ein Ersatzteil ersetzt. Aus Originalitätsgründen empfehle ich eine Reparatur des Altteils, sie funktioniert aber auch mit dem anderen.

    Kesselflasche alle vier sind neu, ebenso deren Teflondichtungen und Schrauben.

    Kessel könnte minimalst verkalkt sein durch die Standzeit, aber wie man sieht ist er fast neuwertig.

    Kesselnummer/ Baujahr schaue ich noch nach,

    Detailbilder der Gruppen mit ihren charmanten Arbeitsspuren folgen.


    Um sie ans Laufen zu bringen muß man sie nur ans Wasser bringen, je mehr ich darüber schreibe, umso weniger will sie gehen:)
     
    Ithanas gefällt das.
  6. #6 schraubohne, 21.06.2018
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    535
    800,- plus Logistik
     
Thema:

Projekt-Faema, Ariete 2-gruppig: innen top, außen Patina

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden