Pumpendruck steigt auf 12bar

Diskutiere Pumpendruck steigt auf 12bar im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, seit neuestem habe ich ein Problem mit dem Pumpendruck an meiner Rocket Evoluzione V2. Ich kann ihn noch über die Stellschraube...

  1. #1 Chris3388, 01.05.2019
    Chris3388

    Chris3388 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit neuestem habe ich ein Problem mit dem Pumpendruck an meiner Rocket Evoluzione V2.
    Ich kann ihn noch über die Stellschraube am Pumpenkopf beeinflussen, er steigt auch zunächst auf den korrekte druck von den eingestellten 9bar. Ganz egal welchen druck ich einstelle, sobald etwas Gegendruck zu Stande kommt (Puck oder Blindsieb), steigt er nach etwa 2-3 Sekunden auf 12bar und die Pumpe macht entsprechend fiese Geräusche.
    Kennt das zufällig jemand und kann mir weiterhelfen? Habe im Forum einen ähnlichen Fall gefunden, bei dem der ganze Pumpenkopf ausgebaut und neu eingebaut wurde. Weiß nicht ob ich mir das auf Verdacht zutrauen soll.

    Alternativ müsste ich sie zum Service bringen, was für mich einige Kilometer Fahrt bedeutet.

    Ein Problem bezüglich Kalk schließe ich fast komplett aus, da wir hier im Gebiet absolut super Wasser haben (Kalkfrei).

    Schon mal danke für eure Hilfe.

    Gruß Christian
     
  2. #2 Chris3388, 01.05.2019
    Chris3388

    Chris3388 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein kurzes Video zum Verständnis.
     
  3. #3 Kaspar Hauser, 01.05.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    1.183
    Das Geräusch klingt nicht nach der Pumpe, sondern nach dem Expansionsventil. Das passiert leicht mal, wenn dran rumschraubt.

    Ist ein rein ästhetisches Problem.
     
  4. #4 furkist, 01.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    756
    ...ist mir mal passiert, als ich Maschine auf / und zumachte - und beim Zumachen den zweiten Schlauch - da wo das Überdruckwasser raussoll - abknickte. Ich wunderte mich. Und machte erst einige Zeit später die Maschine wieder auf - siehe da .... Schlauch gerade gerückt - geht wieder ...
     
  5. #5 Chris3388, 01.05.2019
    Chris3388

    Chris3388 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme wohl nicht drum herum sie nochmal zu öffnen. Aber das fing an, ohne das ich die Maschine jemals aufgemacht habe. Erst jetzt bei der Fehlersuche hatte ich sie kurz mal auf, um zu schauen, ob irgendwas offensichtliches zu sehen ist.
     
  6. #6 Espressojung, 01.05.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    355
    Tausch doch mal das komplette Baypassventil aus.
    Ich habe bei dem Ventil den Eindruck, dass nach länger Betriebszeit der O-Ring im Führungszylinder
    ein Verschleiß in Form einer "sanften Nut" hinterläßt die dazu führt, dass die Regelung nicht mehr sauber
    funktioniert ==> der Pumpendruck reagiert dann sehr empfindlich auf Einstellungen. Springt zwischen 8 - 12bar.
    Der Gummi des O-Ringes ist zwar viel weicher als der Messingzylinder ==> "aber steter Tropfen höhlt bekanntlich den Stein".
    Fluido o Tech Bypasskit Bypass Feder Lange inkl. Rückschlagventil
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    3.008
    Das ist eher unwahrscheinlich - Pumpen klingen bei niedrigem Druck weit fieser, als bei hohem Druck.
     
  8. #8 Chris3388, 01.05.2019
    Chris3388

    Chris3388 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst es dir ja im Video anhören/ansehen... also ich finde es hört sich „fies“ an.
     
  9. #9 Kaspar Hauser, 01.05.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    1.183
    Ja, es ist aber nicht die Pumpe.
     
  10. #10 Espressojung, 02.05.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    355
    Wenn die Pumpe über Tank betrieben wird, dann könnte das Geräusch daher kommen, dass die Pumpe zu wenig
    Wasser bekommt. ==> ist ein Vorfilter verstopft?
    Bei Festwasser-Anschluß würde ich auf einen falsch eingestellten Vordruck des Druckminderes tippen.
     
  11. #11 Chris3388, 02.05.2019
    Chris3388

    Chris3388 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe die Maschine gestern nochmal ordentlich unter die Lupe genommen.
    Dabei auch den Fitler direkt hinter dem Tank gereinigt (auch wenn jetzt keine sichtbaren Verschmutzungen zu erkennen waren).
    Das hatte das Problem jedoch nicht behoben.

    Die Lösung habe ich jetzt, aber die Ursache bleibt offen:
    1. Jemand hat mir den Pumpendruck versehentlich massiv verstellt (zu 99% auszuschließen)
    Die einstellschraube lässt sich ja auch nicht mal eben so einfach mit den Fingern verstellen.
    Außerdem waren einige Umdrehungen nötig um wieder auf korrekte Werte zu kommen.
    2. Irgendein mir bis jetzt immer noch unbekanntest Bauteil das einen Einfluss hatte ist defekt.
    oder
    3. Meine bisher wahrscheinlichste Variante:
    Die Maschine war schon von Werk aus völlig verstellt und durch meine Unwissenheit/Unachtsamkeit habe ich sie lange Zeit falsch betrieben.
    Das Geräusch kommt ziemlich genau ab 12bar. Sobald er nur leicht darunter liegt, hört man keinen Unterschied zu 9bar.
    Warum ich nicht schon vorher so Probleme hatte...kein Ahnung!!
    Ich habe also die Stellschraube viele Umdrehungen weiter raus gedreht, damit der Druck im Leerbezug bei ~7bar liegt.
    Bei einem echten Bezug/Blindsieb, steigt er jetzt nurnoch auf maximal 9bar an.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die Einstellung bei Festwasser-Betrieb passend gewesen wären, also keine Ahnung wie diese zu Stande gekommen ist.
    Auf jeden Fall vielen Dank an alle die unterstützt haben, meine schlimmsten Befürchtungen wurden zum Glück nicht bestätigt.
     
  12. #12 Kaspar Hauser, 02.05.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    1.183
    Meine Hypothese: Die Maschine hat zusätzlich zum Pumpenbypass (als Teil der Pumpe) noch ein Expansionsventil, das unter 12 Bar komplett geschlossen ist und ab diesen 12 Bar dieses Geräusch erzeugt.
     
  13. #13 Chris3388, 02.05.2019
    Chris3388

    Chris3388 Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt, die Maschine hat beides. Das Expansionsventil habe ich auch gestern mal kontrolliert, sah aber alles soweit gut aus.
    Es hat ja auch zum Glück seinen Job (bei 12bar abzuriegeln) erfüllt und somit Schlimmeres verhindert.
     
Thema:

Pumpendruck steigt auf 12bar

Die Seite wird geladen...

Pumpendruck steigt auf 12bar - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 - Pumpendruck nach erreichen von Maximaldruck

    Bezzera BZ10 - Pumpendruck nach erreichen von Maximaldruck: Hi, ich habe ein Problem mit dem Druck meiner Bezzera BZ10. Es läuft erst alles normal. Wenn ich dann aber Espresso mache, baut sich der Druck...
  2. Pumpendruck prüfen ohne teure Spezialtools?

    Pumpendruck prüfen ohne teure Spezialtools?: Salut liebes Forum :) Meine Diva liegt aktuell auf der Intensivstation und ich muss mich mit einer einer ollen Ascaso Dream über den Tag retten....
  3. Nuova Simonelli Oscar Brühdruck einstellen

    Nuova Simonelli Oscar Brühdruck einstellen: Hallo Liebe Netzler, Ich hab da mal eine Frage zu meiner Nuova Simonelli Oscar. Ich wollte den Brühdruck ablesen können und hab dazu links von...
  4. ECM Synchronika kein Teewasser

    ECM Synchronika kein Teewasser: Hallo, Wie im Titel zu lesen, kommt bei meiner ECM Synchronika kein heisses Wasser für den Tee. (Möchte es mal als Teewasser bezeichnen um...
  5. ECM Mechanika II - Druck im Kessel steigt, Maschine bläst ab

    ECM Mechanika II - Druck im Kessel steigt, Maschine bläst ab: Guten Morgen, Meine ECM Mechanika II zeigt sporadisch folgendes Verhalten. Nach dem Einschalten und Aufheizen steigt der Druck im Kessel weiter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden