Pumpendruck

Diskutiere Pumpendruck im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo! nur noch eine frage aus reinem interesse. als techniker wundern mich immer die angaben über den pumpendruck. bezieht sich der druck auf...

  1. #1 13thfloorelevators, 01.10.2003
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    232
    hallo!
    nur noch eine frage aus reinem interesse. als techniker wundern mich immer die angaben über den pumpendruck. bezieht sich der druck auf die leitung oder auf den tatsächlichen druck im sieb? ich nehme fast an, dass damit der leitungsdruck gemeint ist, aber damit ist die aussage dieses wertes doch eher klein, da soweit ich mitbekommen habe verschiedene maschinen verschiedene siebgrössen haben. wieso wird dann nicht der druck im siebträger, oder auch die kraft (druck*fläche) angegeben?
    grüsse
    stefan
     
  2. #2 13thfloorelevators, 01.10.2003
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    232
    kommando zurück...war natürlich alles blödsinn was ich geschrieben habe....
     
  3. #3 estekay, 01.10.2003
    estekay

    estekay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    67
    Hallo Stefan,

    wie bei vielen anderen Produkten werden Espressomaschinen auch gern mit ihren "Features" angepriesen.
    Zur Pumpe hoert man dann oft was von 15 bar. Das entspricht dem Maximum, das die Pumpe in einer wie auch immer aussehenden Messumgebung leisten kann. Eingebaut in eine Espressomaschine sieht die Sache dann aber gleich wieder anders aus.
    Der Druck liegt im Siebtraeger liegt meist so um die 9 bar beim Bezug. Aber auch der duerfte waehrend des Bezugs leicht schwanken.
    Den Druck kannst Du eigentlich nur richtig mit einem entsprechnden Mess-Siebtraeger ermitteln, der ein Manometer angeflanscht hat.
    Mit der "Suche" wirst Du hier eine Menge Hinweise im Forum zum Thema Druck finden.

    Viele Gruesse, Steffen
     
Thema:

Pumpendruck

Die Seite wird geladen...

Pumpendruck - Ähnliche Themen

  1. Brühdruckmanometer / Pumpendruck Nuoava Simonelli Personal 1

    Brühdruckmanometer / Pumpendruck Nuoava Simonelli Personal 1: Liebe Kaffeefreunde! Vor einigen Jahren hat sich mein damals neuer Brühdruckmanometer Nuoava Simonelli Personal 1 aufgehängt / überdreht und...
  2. Rocket R58 , kein Pumpendruck

    Rocket R58 , kein Pumpendruck: Hallo Community, gestern ist meine Rocket R58 aus 2013 ausgefallen. Das Sicherheitsventil, das am Servicekessel(Dampf und Wasser) sitzt, löst...
  3. ECM Mechanika IV Profi Pumpendruck verstellen

    ECM Mechanika IV Profi Pumpendruck verstellen: Hallo, ich besitze seit ca einem Jahr eine ECM Mechanik. Am Anfang habe ich auf den Druck nicht besonders geachtet weil ich dachte dass es ab Werk...
  4. ECM Technika III -> Manometer vom Pumpendruck

    ECM Technika III -> Manometer vom Pumpendruck: Hallo liebes Forum, das Manometer von der Pumpe bleibt auf ca. 11bar nachdem der Brühgruppenbedienhebel wieder geschlossen ist. Suche nach Gründe:...
  5. Rocket Mozzafiato Evoluzione R Pressostat, Pumpendruck einstellbar?

    Rocket Mozzafiato Evoluzione R Pressostat, Pumpendruck einstellbar?: Hallo, ich habe eine Rocket Mozzafiate Evo R (Dualboiler) und habe mit der PID die Temperatur reduziert (war vorher bei 120 laut Display, jetzt...