Pumpenwechsel Isomac Tea

Diskutiere Pumpenwechsel Isomac Tea im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Espressofreunde, Hab eine Frage: Kann man bei einer Siebträgeaschine, bei der eine Mebranpumpe eingebaut ist, eine normale Wasserpumpe...

Schlagworte:
  1. #1 Allgäumartin, 22.07.2018
    Allgäumartin

    Allgäumartin Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Espressofreunde,
    Hab eine Frage: Kann man bei einer Siebträgeaschine, bei der eine Mebranpumpe eingebaut ist, eine normale Wasserpumpe auch einbauen? Meine Membranpumpe liefert nicht mehr die Konstante Wassermenge.
    Gruß aus dem Allgäu
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.637
    Zustimmungen:
    17.176
    Was ist für Dich eine „normale Wasserpumpe“? Technisch kannst Du alles Mögliche einbauen, wenn der Platz reicht und die Leistungsaufnahme zur Stromversorgung passt, aber welchen Effekt erwartest Du?
    Warum meinst Du, die in sehr vielen Maschinen verbaute Vibra liefere nicht eine hinreichend konstante Wassermenge? Wie definierst Du Konstanz, geht das in die Richtung des gestern gestarteten Threads zu technisch Brühdruck erzwingen? Grundsatzfrage: Druckaufbau im Kaffeepulver
    Wenn ja, lies mal die Kommentare dort, das dürfte sich auch hierauf übertragen lassen.
     
  3. #3 Espressojung, 22.07.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    828
    Ich kenne keine Kaffeemaschine/Espressomaschine in der eine Membranpumpe verbaut ist.
    Fallst du z.B. eine ULKA Vrbrationspumpe meinst ==> dass ist eine Kolbenpumpe.
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 22.07.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.429
    Kannst alles einbauen, solange es die passende Kennlinie hat.
     
  5. #5 Allgäumartin, 23.07.2018
    Allgäumartin

    Allgäumartin Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Meine Pumpe hört sich manchmal so an, also ob sie am Anfang Luft zieht und erst später die volle Pumpleistung bringt...
     
  6. #6 Allgäumartin, 23.07.2018
    Allgäumartin

    Allgäumartin Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Was verstehst du unter "passende Kennlinie"?
     
  7. #7 Allgäumartin, 23.07.2018
    Allgäumartin

    Allgäumartin Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Verbesserung, meinte natürlich eine Vibrationspumpe...
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.637
    Zustimmungen:
    17.176
    Eine nicht lineare Pumpleistung ist normal und in manchem Setup sogar erwünscht.
    Eine Vibra baut Druck langsam auf im Gegensatz zu einer Rotationspumpe, die vom Start an vollen Druck erzeugt.
    „Luft ziehen“ kann sie nur, wenn Luft da ist. Dann wäre entweder was nicht dicht oder der Tank leer.

    Nochmal zurück zur Intention und zum eigentlichen Zweck der Maschine: Stimmt was mit dem Kaffee nicht, gibt‘s Probleme beim Bezug?
     
  9. #9 Espressojung, 23.07.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    828
    Ich würde an deiner Stelle wieder eine Vibra einbauen.
    Der Einbau einer Rota ist aus Platzgründen und Kostengründen nicht zu empfehlen.
    Wenn du unbedingt eine Maschine mit Rota haben möchtest, dann bring deine "alte Maschine"
    in Ordnung verkauf sie und kauf dir eine Neue.
     
    cbr-ps und pastajunkie gefällt das.
  10. #10 Allgäumartin, 23.07.2018
    Allgäumartin

    Allgäumartin Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Nein, der Bezug passt. Die Pumpe hört sich eben nur manchmal so komisch an, als ob sie trocken laufen würde...
     
  11. #11 pastajunkie, 23.07.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.109
    Zustimmungen:
    2.027
    Hört sich das nur so an oder ist es auch nachweislich so das sie leerläuft? Wie cbr-ps schon schreibt, dann zieht sie Luft... Wie alt ist die Pumpe? Schlauch und Verbindungen dicht? Genügend Wasser im Tank?
    Notfalls einfach mal die Pumpe tauschen, kostet nicht die Welt und ist schnell erledigt. Irgendwann ist die Zeit gekommen und man sollte ne Vibra mal tauschen...
     
Thema:

Pumpenwechsel Isomac Tea

Die Seite wird geladen...

Pumpenwechsel Isomac Tea - Ähnliche Themen

  1. Isomac Reparatur in Wien

    Isomac Reparatur in Wien: Hallo, nach langem Herumprobieren und einer noch längeren Reparatur, in der ich mich völlig hab übers Ohr hauen lassen (nachzulesen hier: Isomac...
  2. Welche Mühle im Preisbereich 150- 220?

    Welche Mühle im Preisbereich 150- 220?: die alte isomac cono ist mal gestürzt, die Mahlscheiben selber wohl heile geblieben, aber das Kunstoffgehäuse wo die Mahlscheiben platziert sind...
  3. Isomac Tea Gehäuse wieder anbauen

    Isomac Tea Gehäuse wieder anbauen: [ATTACH] [ATTACH] Tag ihr Lieben, ich krieg das Gehäuse meiner Kaffeemaschine nicht wieder dran. Befestigt ist das ja mit insgesamt sechs...
  4. Dampflanze und Ventil tauschen Isomac Venus

    Dampflanze und Ventil tauschen Isomac Venus: Hallo zusammen, bei meiner Isomac Venus ist in letzter Zeit die Verbindung von Dampfventil und Dampflanze (die alte, einteilige Dampflanze, nicht...
  5. Isomac Tea Pressostat schon wieder defekt

    Isomac Tea Pressostat schon wieder defekt: Hi, das Pressostat hab ich vor ca. 1 Jahr schon mal gewechselt, war eins von Amazon, ca. 20€, jetzt schaltet es schon wieder manchmal nicht....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden