QM 03000 Druckschwankungen

Diskutiere QM 03000 Druckschwankungen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Grüße, nach langem hin und her hatte ich mir eine Quickmill 3000 Orione zugelgt, diese schmückt nun seit Anfang dieser Woche die Küche....

  1. Karas

    Karas Gast

    Grüße,

    nach langem hin und her hatte ich mir eine Quickmill 3000 Orione zugelgt, diese schmückt nun seit Anfang dieser Woche die Küche.

    Anfangs keine Probleme mit den Bezügen gehabt (Druck lag konstant bei ca 4bar), nachdem man sich aus der Privatrösterei gescheiten Kaffee und einen Edelstahltamper besorgt hatte, stieg der Druck beim Bezug schonmal auf ~8bar (hat man sich wien kleines Kind gefreut :-D)

    Wäre ja schön wenn es weiter Berg auf gehen würde, leider fing beim Bezug der Druck an zu schwanken. Selbst beim Leerbezug steigt der Druck erst auf 2bar an, dann gehts etwa auf 4bar hoch und dann sinkt er wieder auf 2bar, steigt wieder etc. Problem besteht leider auch wenn der ST eingespannt und gefüllt ist.

    Kennt jemand das Problem und kann vlt helfen?
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
  3. Karas

    Karas Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    jap die Maschine ist komplett neu
     
  4. #4 Consument, 04.03.2012
    Consument

    Consument Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Hallo,

    dann hab' ich mich nach langem Mitlesen mal angemeldet, weil ich den Leidensgenossen erkenne.
    Ich habe das gleiche Problem - mit Unterbrechungen - seit über einem Jahr, allerdings nicht bei so niedrigem Druck. Die Unterbrechungen hat es jeweils gegeben, nachdem die Pumpe getauscht worden war. Gerade ist die Orione übrigens wieder zum Pumpentauschen in der Werkstatt. Als ich sie jetzt abgegeben habe, hat man mir zu verstehen gegeben, dass ich nicht der Einzige mit dem Problem bin.
    Mein Rat ist daher: wende Dich an den Verkäufer!
     
  5. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    meiner auch.
     
  6. Karas

    Karas Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Dachte schon ich hab so eine Sonntagsmaschine erwischt bzw ich hab etwas falsch gemacht, wenn das Problem recht häufig auftritt, bin ich etwas beruhigt.

    Dann werd ich mal eine Mail verfassen, in der Hoffnung, dass es schnell geht.
     
  7. #7 cx_custom, 04.03.2012
    cx_custom

    cx_custom Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Ich wäre beruhigter, wenn das Problem seltener auftreten würde.
     
  8. Karas

    Karas Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    wohl wahr, wohl wahr.
    zumindest heute früh mit dem 1er Sieb mit einem fast konstanten Druck gezogen, will mal hoffen das ich vom Händler schnell mal antwort bekomme
     
  9. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    635
    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Bei einer Durchlaufzeit von ca. 25 s für 25 ml Espresso beim Einersieb bzw. für 50 ml Espresso beim Zweiersieb muss aufgrund der Pumpenkennlinie der eingebauten Ulka der Brühdruck bei der Orione bis ca. 12 bar steigen, da sie ja kein Expansionsventil hat.

    1. Wie lange dauert der Bezug für welche Menge mit welchem Sieb?

    Wenn du nur max. 8 bar erreichst, dann läuft der Kaffee eindeutig zu schnell durch.

    Beim Leerbezug kann der Druck nicht steigen, weil es keine nennenswerten Hindernisse für das Wasser gibt!

    Du hast bisher nur von der Maschine und dem Kaffee einer Privatrösterei geschrieben. Daher die vorsichtigen weiteren Fragen:

    2. Welchen Kaffee verwendest du?

    3. Welche Mühle verwendest du?

    Wenn du diese drei Fragen beantwortest, dann können wir dir sicher weiterhelfen, denn es wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht an der Maschine liegen.
     
  10. Karas

    Karas Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Mal so gesehen ist das einzige Hindernis bei einem Leerbezug ja der ST, wunderte mich aber das der Druck schwankte, auch wenn kein Druck notwendig wäre.

    Dann wolln wa mal die Fragen durchgehen.

    1.
    Primär nutze ich das 2er Sieb, die Menge an Kaffee wieg ich nicht ab und die Durchlaufzeit hab ich nicht gestoppt. Mach wohl den Fehler das alles nach Gefühl gemacht wird.

    Kaffeemenge nehm ich konstant den 2er ST randvoll und tampe diesen dann fest.
    Den Bezug richte ich etwa nach der Crema, wenn der Auslauf eine helle Färbung annimmt breche ich diesen ab.

    Müsste mich für genaue Daten da am Wochenende mal hinter klemmen.

    Zu 2. und 3.

    Die Mühle ist eine Graef CM90, welche schon mit 2 Unterlegscheiben versehen wurde, da der Mahlgrad mir zu grob erschien.

    Kaffeemäßig hatte ich mit Lavazza Crema und einer Aeropress um von der Senseo weg zu kommen (war geschmacklich schonmal ein Unterschied), hat einem irgendwie nicht gereicht.

    Momentan hab ich angefangen den Kaffee aus der Hamburger "Speicherstadt Kaffeerösterei" zu beziehen. Habe dabei drauf geachtet das der Kaffee für Espressomaschinen geeignet ist.

    Derzeit nutze ich den vorgemahlenen "Il Gusto Naturale", dann hab ich noch verschlossen in Bohnenform "Espresso Organico".
    Zusätzlich zu den oben genannten Kaffeesorten hatte ich mir noch "Martella Espresso - Classic Class" zum Probieren gekauft (noch verschlossen).

    Hoffe nix vergessen zu haben, sonst einfach nachfragen :)
     
  11. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    soweit ich mich erinnern kann, hatte ich probleme mit meiner QM3004, wenn zuviel, zu fein und dann noch fest getampert war.

    den würde ich nicht nehmen. vorgemahlen, wenn man ne mühle hat, ist schon etwas seltsam.:):roll:
     
  12. Karas

    Karas Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Ich bitte mal um eine Begründung, warum nicht, mag nicht unbedingt dumm sterben :-D
    Seltsam auf jeden Fall, da ich irgendwie zu dem Zeitpunkt 2 Baustelllen hatte (hat sich auch nicht geändert), wollt ich schonmal auf der Baustelle Maschine einen kleinen Erfolg verzeichnen, so als ansporn, wenn sonst schon allerhand schief geht ;-)
     
  13. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    lies dich mal ein bißchen hier ein, dann stellst du fest, das bei neuen immer das mühlenmantra ausgesprochen wird, d.h. die mühle ist fast wichtiger, als die e-maschine, denn frisch gemahlener kaffee schmeckt anders, als vorgemahlener, außerdem weißt du sicher nicht wie alt der gemahlene ist. oder?
     
  14. #14 Karas, 14.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2012
    Karas

    Karas Gast

    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    da hast recht (mit dem mahldatum und der wichtigkeit der mühle; dazu mehr unten). hatte es mal mit etwas mehr kaffee versucht, zack waren wir bei 8bar und der tasseninhalt hat sich gut verringert :-D

    zumindest eben wenig zeit gehabt an der mühle zu basteln, nun ist die der größere problemfall :rolleyes:
    mahlgut gleicht feinstaub und wenn man das ergebnis in den ST gibt und den bezug startet, kommt nach 30sek der erste tropfen .....

    für das problem lieber mal einen neuen thread aufgemacht. vorerst sag ich mal ist das problem mit der QM erledigt, da bei einem bezug um die 8bar der druck konstant zu schien und nur mit geringen abfällen anstieg
     
  15. #15 Sekronom, 13.09.2013
    Sekronom

    Sekronom Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: QM 03000 Druckschwankungen

    Hallo Leute,

    ich wollte mich mal dem Threadersteller anschließen bzw. zum gleichem Problem "neu" aufmachen.
    Ich habe die QM 3000 ebenso. Seit zwei Tagen schwankt der Druck Sprunghaft zwischen ca. 8-11bar.
    Normal habe ich ca. 12-12,5 bar.
    Die Pumpe läuft stark an, wird dann leise, wird wieder laut usw.
    Der Kaffee schmeckt noch halbwegs, aber die Durchflussgeschwindigkeit ist nicht mehr optimal und es hört sich nicht gesund an.
    Die Maschine ist ca. 1/2 Jahr alt und ich trinke immer Espresso mit aufgeschäumter Milch von der Lanze.
    Alle 1-4 Wochen reinige ich die Brühgruppe komplett, welche danach wieder fast wie neu aussieht.
    Ich verwende gekauftes stilles (Kalkarmes?) Wasser und trinke durchschnittlich 10 / Woche.
    Die Esspressobohnen kommen aus einer Rösterei in Darmstadt, welcher ca. 1-3 Wochen alt ist.
    Ich mahle relativ fein(finde ich ;p) mit der ECM MCI.

    Entkalkt habe ich sie noch nicht, sollte ich damit anfangen oder gleich dem Händler geben?
    Blöde frage, aber was trinke ich, wenn ich sie weggebe? Ich bekomme Kopfschmerzen, wenn ich morgens kein Espresso trinke und der ganze Tag ist gelaufen. Eigentlich habe ich mir so eine Maschine geholt, damit sie nicht nach 6 Monaten schon Defekte hat -_-
     
Thema:

QM 03000 Druckschwankungen

Die Seite wird geladen...

QM 03000 Druckschwankungen - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] LM Strada 17g Sieb für QM

    LM Strada 17g Sieb für QM: Leider wurde mir hier im Netz versehentlich ein falsches Sieb verkauft. Es handelt sich um ein LM Strada 17g Sieb. Allerdings wurde der Siebrand...
  2. Tuning für QM 3004?

    Tuning für QM 3004?: Hallo allseits, nach längerem Mitlesen hier und YT-Gucken (wir sind absolute ST-Neulinge - zuHaus bisher nur Filterkaff) ist vor einer guten Woche...
  3. Quickmill Orione 03000 - Kaffee läuft neben dem Siebträger raus

    Quickmill Orione 03000 - Kaffee läuft neben dem Siebträger raus: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass bei meiner Quickmill Orione 03000 der Kaffee neben dem Siebträger rausläuft. Die Brühkopfdichtung habe...
  4. Rocket Giotto V Chronometro - Extreme Druckschwankungen beim Brühvorgang u.a.

    Rocket Giotto V Chronometro - Extreme Druckschwankungen beim Brühvorgang u.a.: Hallo zusammen, ich bin absoluter Novize im Siebträger-Lager, hab aber als Einstieg gleich Nägel mit Köpfen gemacht, weil ich keine Kompromisse...
  5. Beratung Thermoblockmaschinen

    Beratung Thermoblockmaschinen: Liebe Kaffee-Fomis Nach tagelangem Surfen auf eurem sehr guten und informativen Forum habe ich vieles gelernt, habe aber auch einen ziemlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden