Quamar T48 DR modifizieren - Motor rotiert langsam aus

Diskutiere Quamar T48 DR modifizieren - Motor rotiert langsam aus im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Morgen, ich habe vor einiger Zeit eine Quamar T48 DR käuflich erworben und mit einem Likörtrichter zurecht gemacht. Nun möchte ich nach...

  1. #1 sup3rb3n, 12.12.2019
    sup3rb3n

    sup3rb3n Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Guten Morgen,

    ich habe vor einiger Zeit eine Quamar T48 DR käuflich erworben und mit einem Likörtrichter zurecht gemacht. Nun möchte ich nach Möglichkeit noch einen Umstand modifizieren. Nach dem Einschalten der Mühle über den seitlichen Schalter läuft das Mahlwerk direkt auf Hochtouren, nach dem Ausschalten rotiert die Mahlscheibe langsam aus über einen Intervall von gefühlt ca. 6-8 Sekunden. Ich nehme an, dass es an der DR Version liegt, die ursprünglich dazu gedacht ist größere Mengen an Bohnen in einem Mahlvorgang zu mahlen, um sich damit vor schnellerem Verschleiß durch abruptes abbremsen zu schützen. Ich möchte sie direkt abbremsen lassen, da sich meine zu mahlende Menge auf 14-18 Gramm beschränkt und sich sie Temperaturentwicklung somit in Grenzen hält, insofern meine Annahme richtig ist, dass das der Grund für das langsame Ausdrehen ist.

    Hier ein Link zur Herstellerseite bzw. zu dem Modell:
    T48 DR | Quamar

    Ich verfüge bisher über minimale Elektronik Kenntnisse, bin aber gewillt mich einzuarbeiten :)

    Beste Grüße
    Benny
     
  2. #2 vectis, 12.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    2.041
    Hallo.
    Ich habe auch eine Quamar T48, die ich mit einem Likörtrichter modifiziert habe.
    Das von Dir geschilderte "Nachlaufen" stelle ich allerdings nur bei leerem Mahlwerk fest. Und das ist dann normal bzw. bei allen Typen so.
    Insofern wage ich Deine These zu bezweifeln, sorry.
    Quamar dürfte da kaum eine Änderung gegenüber den anderen Versionen der T48 vorgenommen haben, und wie auch?

    Im Normalbetrieb, also mit Bohnen, die vom Hopper aus entsprechend nachrutschen, stoppt die Mühle gleich und da läuft bei meiner nichts nach.
    Ich betreibe sie mit einem Fototimer, den ich so eingestellt habe, dass genau die gewünschte Menge an Mahlgut produziert wird.

    Verzeih' daher meiner Frage, aber hast Du diesen "Nachlauf" bei leerer Mühle festgestellt, oder auch wenn das Mahlwerk mit Bohnen gefüllt ist?
    Praktizierst Du mit diesem Boliden sogenanntes singledosing? :eek:
    Anders könnte ich mir sonst Deine Frage nicht erklären.

    Jedenfalls kannst Du doch mit einem Timer eine Einstellung vornehmen, die selbst die geringe Menge eines "Nachmahlens" dann eben berücksichtigen würde, was man leicht ausprobieren können sollte.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  3. #3 sup3rb3n, 12.12.2019
    sup3rb3n

    sup3rb3n Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Du musst nicht um Verzeihung bitten, denn genau darum dreht sich meine Frage ja, die du versuchst zu beantworten und es sehr wahrscheinlich auch hast.

    Als Single Dosing Mühle verwende ich die Mühle und verwende ein kleines Mahlgutbehältnis mit einer vorher abgewogener Bohnenmenge. Wenn das gängig bei Mühlen ist, was mir zuvor nicht bewusst oder bekannt gewesen ist, dann hat sich meine Frage bereits geklärt.

    Das kleine Mahlgutbehältnis habe ich gewählt, da beim Kauf ein 1,5 kg Hopper dabei gewesen und sie somit einfach insgesamt von der Höhe riesig gewesen ist. Das kleine Behältnis besaß ich bereits und es passte perfekt. Dann werde ich es mal mit dem großen Hopper ausprobieren und mir aller Voraussicht nach einen 250 bzw. 320 Gramm Hopper von Quamar kaufen, die es meines Wissens nach gibt.

    Hab Dank.
     
  4. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    2.041
    Ja, den kleinen Hopper habe ich auch, zum einen aus Platz- bzw. "Höhen"-Gründen, aber auch damit das Ding optisch nicht zu wuchtig erscheint.
    Das wird den Effekt des "Nachlaufens" erledigen, denn diese Mühle mit den entsprechenden Dimensionen und großen Mahlscheiben ist ja nun eines der sogen. Gastro-Monster par excellence:D.
    Daher ist sie fürs single dosing nur bedingt geeignet, denn da bewegt sich nun einmal ganz schön viel Masse.
    Aber wie gesagt, mit einer entsprechenden Timer-Einstellung könnte man auch damit klar kommen.

    Ansonsten ist die T48 eine tolle Mühle, die ewig halten dürfte. Die stufenlose Mahlgradverstellung ist wie bei einigen Eureka-Mühlen umgesetzt.
    Viel Freude mit dem Monster
    ;)
     
  5. #5 sup3rb3n, 12.12.2019
    sup3rb3n

    sup3rb3n Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Danke dir, die habe ich. Ich bin sie ebenfalls einfach toll. Sie ist natürlich im eigentlichen Sinne für Single Dosing geeignet, aber durch den relativ kleinen Totraum und dem leicht aus zu pinselnden Schacht zum Trichter empfinde ich sie als guten Kompromiss dazu.
     
  6. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    2.041
    o_O

    Der Auswurfschacht ist aber auch erst nach der Modifizierung mit dem Likörtrichter leicht auszupinseln, was für manche hier immer noch eine Zumutung darstellt.
    :D
     
  7. #7 sup3rb3n, 12.12.2019
    sup3rb3n

    sup3rb3n Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Eigentlich wollte ich "nicht geeignet" schreiben, aber ich lass es mal so stehen - wir beide wissen was sie kann :D
     
  8. #8 Cappu_Tom, 12.12.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    2.137
    Wenn du wirklich SD mit dieser Mühle machen willst dann ist der Nachlauf sogar vorteilhaft, da dann etwas mehr Pulver ausgeräumt wird. Und zur weiteren 'Beruhigung': ein langer Nachlauf lässt auf guten Zustand der Lager schließen :)
     
    bon2_de und vectis gefällt das.
  9. #9 sup3rb3n, 12.12.2019
    sup3rb3n

    sup3rb3n Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Das ist Musik in meinen Ohren. Vielen Dank für deine Einschätzung.
     
Thema:

Quamar T48 DR modifizieren - Motor rotiert langsam aus

Die Seite wird geladen...

Quamar T48 DR modifizieren - Motor rotiert langsam aus - Ähnliche Themen

  1. Langsamer Druckaufbau

    Langsamer Druckaufbau: Hallo Zusammen bei meiner ECM Mechanika Slim baut sich der Druck m.E. langsamer auf als früher. Sprich sie braucht ca. 15 Sekunden bis sie gegen...
  2. [Erledigt] Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU

    Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU: Verkaufe Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU Der Bohnenbehälter ist neu, unbenützt und wurde nur für die Fotos aus der Verpackung genommen. Preis...
  3. [Erledigt] Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU

    Quamar Bohnenbehälter 1200 gr. NEU: Verkaufe neuen Quamar Bohnenbehälter. Er wurde nur für die Fotos aus der Verpackung genommen. 39,- Euro inkl. Versand[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. [Erledigt] Quamar M80E

    Quamar M80E: Hallo zusammen, da mein Spieltrieb sich dieses Jahr wieder gemeldet hat, steht mal wieder eine Veränderung an. Daher muss die Quamar M80E gehen....
  5. [Erledigt] Quamar M80E

    Quamar M80E: Hallo, ich verkaufe aufgrund von Umstieg aufs Singledosing meine Quamar M80E. Sie ist im typischen italienischen "ferrari-rot" gehalten und macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden