Quick mill machte das rennen

Diskutiere Quick mill machte das rennen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; :) Nun ists entschieden: Ich hab heute die Quick mill superiore profi mit eingebauter Mühle gekauft. Die Puristen werden den Kopf schütteln. Aber...

  1. antar

    antar Gast

    :) Nun ists entschieden: Ich hab heute die Quick mill superiore profi mit eingebauter Mühle gekauft. Die Puristen werden den Kopf schütteln. Aber ich denke, die Vernunft hat gegenüber der Weltanschauung gesiegt: 1. Die Maschine hat nicht den legendären Faema-Brühkopf. 2. Sie sieht deshalb vergleichsweise spartanisch unexotisch unitalienisch aus. 3. Sie hat keinen Kupferkessel und kein 2-Kreissystem; denn die Maschine arbeitet mit Durchlauferhitzer. 4. Die eingebaute Mühle wird die Bohnen ein wenig erwärmen, aber nur ein wenig, da sie ja nur eine Aufwärmzeit von 1 Minute braucht und nach der Arbeit immer sofort wieder ausgeschaltet werden kann. 5. Die Kombination ist platzsparend, und 1 Gerät weniger zum putzen ist mir auch angenehm.- Aber ich gebe zu: Ich hab gedanklich eine weite Strecke zurückgelegt, und vorerst darf ich mir auch nicht die Original-Barmaschinen anschauen. Aber ich hab nun mal zu Hause keinen Barbetrieb, maximal 5 Tassen brauch ich, und so hab ich mich für das Praktische entschieden. Und die wichtigste Frage ist immer noch: welche Maschine macht den besten Kaffee. Wer in Frankfurt wohnt, kann meinen Kaffee testen. Vielleicht darf ich mal gegentesten? Hans
     
  2. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Na dann viel Spaß mit der Maschine, aber zu Punkt 4. da würde ich nicht zuviel Ein/Aus schalten Der Siebträger und der Brühkopf sollten ja auch schön warm sein, bzw. das System bringt wohl im kalten Zustand nicht wirklich die erhoffte Leistung.
    Aber wenn du die ersten Espressi gemacht hast, dann bericht mal hier und nachher kannst du auch noch einen Beitrag im Espressomaschinenthread (mit Bildern) abliefern.

    lg Michael
     
  3. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich Azazel nur anschliessen.
    Dauerndes Ein/Aus ist einer guten Espressoqualität eher abträglich. Ich schalte meine Maschine nur aus wenn ich weiss dass ich in den nächsten 2 Stunden keinen Espresso beziehe und dann auch nur dann wenn dran denke sie auszuschalten.... :D
    Und wenn Du den Bohnenbehälter nicht immer randvoll machst, onder nur soviel reintust wie du in den nächsten paar Minuten brauchst werden die Böhnchen auch net ranzig.


    Stuhli
     
  4. antar

    antar Gast

    ??? na ja das wird so nicht gehn, daß ich nur so viele Bohnen in die Mühle gebe wie ich gerade brauche. Das waren ja die Bedenken von manchen, daß bei einer eingebauten Mühle die Bohnen warm werden. Ich hab inzwischen immer mal in den Bohnenbehälter gefühlt - heiß waren sie nie. Und nach wie vor denke ich, daß die Quick Mill nicht stundenlang eingeschaltet bleiben muß, da sie ja keinen Kessel hat, sondern nach dem Durchlauferhitzersystem arbeitet. Ok ich hab sie gekauft, und nun muß ich meine Erfahrungen machen.- Mit der Kaffeequalität bin ich zunächst zufrieden, wobei ich in den nächsten Wochen verschiedene Kaffeequalitäten vergleichen will. Übrigens: Ein Lob an www.quickmill.de. Die Leute in Freiburg sind sehr auskunftsfreudig (auch am Tel.) und antworten prompt, obwohl ich die Maschine dort gar nicht gekauft habe. Hans
     
Thema:

Quick mill machte das rennen

Die Seite wird geladen...

Quick mill machte das rennen - Ähnliche Themen

  1. Bitte Kaufberatung: Lelit Anna PL41Tem, Quickmill 0810 vs. Quickmill Carola (E61)

    Bitte Kaufberatung: Lelit Anna PL41Tem, Quickmill 0810 vs. Quickmill Carola (E61): Hallo zusammen, kann mir bitte jemand bezüglich des Unterschiedes der Espresso Qualität in der Tasse bei klassisch gerösteten Espresso erklären...
  2. [Verkaufe] Quickmill 3004 Cassiopea

    Quickmill 3004 Cassiopea: Hallo, ich verkaufe eine Quickmill Cassiopea 03004, weil ich auf die Evolution 3130 gewechselt habe und kaum noch Cappucino trinke. Gekauft in...
  3. QuickMill QM67 - Pumpe stellt nicht mehr ab

    QuickMill QM67 - Pumpe stellt nicht mehr ab: Hallo in die Runde! Ich bin stolzer Besitzer einer QuickMill QM 67. Seit einer Woche habe ich folgendes Problem: Ich stelle die Maschine an zum...
  4. QuickMill 3004 für 2-4 Cappucchino am Tag? Oder doch KVA?

    QuickMill 3004 für 2-4 Cappucchino am Tag? Oder doch KVA?: Hallo, nach viel Einlesen bin ich immer unsicherer, was ich nun eigentlich kaufen soll. Grundsätzlich will ich morgens schnell einen guten...
  5. Quickmill 0820, kein Wassertransport

    Quickmill 0820, kein Wassertransport: bei meiner Quickmill 0820 stoppt die Pumpe nach knapp einer Sekunde. Es hört sich an, als ob der Wasserkreislauf verstopft wäre. Der Händler...