Quick Mill Pegaso 3035 - Siebträger mit einem Auslauf?

Diskutiere Quick Mill Pegaso 3035 - Siebträger mit einem Auslauf? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Community, ich habe seit Kurzem eine Quick Mill Pegaso 3035 und bin ein Neuling auf dem Gebiet der Espressomaschinen. Meine Frage an euch:...

  1. #1 jemoelle, 21.01.2020
    jemoelle

    jemoelle Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich habe seit Kurzem eine Quick Mill Pegaso 3035 und bin ein Neuling auf dem Gebiet der Espressomaschinen.

    Meine Frage an euch: Macht es Sinn, sich für die Pegaso auch noch den Siebträger mit einem 1er-Auslauf zu besorgen? Standardmäßig ist der Siebträger mit dem 2er-Auslauf dabei, in den natürlich auch ein trichterförmiges 1er-Sieb eingesetzt werden kann.

    Da ich mir nicht immer einen doppelten Espresso machen möchte und mir der Espresso mit dem 1er-Sieb im 2er-Auslauf nicht wirklich gelingt, überlege ich, mir einen Siebträger mit 1er-Auslauf zu besorgen.

    Würdet ihr mir das empfehlen? Oder brauche ich/braucht man so einen zusätzlichen Siebträger nicht wirklich?

    Bin gespannt auf eure Antworten/Meinungen. :)
     
  2. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    926
    Beide Siebträger sind gleich!
    Da werden unten nur andere Ausläufe (1er / 2er) angeschraubt. Wie du auf meinem Avatarbild siehst, benutze ich gar keinen Auslauf. Die Ausläufe gibt es übrigens auch einzeln als Zubehör.

    Das es im 1er-Sieb nicht so gut gelingt liegt am Sieb. Das 1er ist etwas zickiger, Da musst du mit anderen Mengen (10 Gramm?) und anderen Mahlgradeinstellungen arbeiten.
    Dazu findest du viel Infos hier im Kaffeenetz. Zur Einführung lege ich dir noch eine Anleitung aus dem Wiki bei.
     

    Anhänge:

    jemoelle gefällt das.
  3. #3 S.Bresseau, 21.01.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    6.941
    furkist und espressionistin gefällt das.
  4. #4 Sebastiano, 21.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    2.482
    Eine wirklich bemerkenswerte Fragestellung…

    Auf jeden Fall kaufen & kaufen – das ist gut fürs eigene Ego, hebt gewiss den 'gefühlten' Caffè-Geschmack und hält die Wirtschaft in Schwung…
    Dazu gibt es hier im Forum treffliche Zubehör-Ansichten, zum Beispiel für Siebträger-Wandhalterungen, auch wechselbare Griffstücke sind sehr apart, auch ein Besuch des Xenia owner-Threads kann zusätzliche Anregungen liefern, ganz zu schweigen vom erhellenden Kaffee-Ecken-Thread und von hier im Forum aufschlagenden all-exclusive all-inclusive Baristi, die sich eben ein überaus sinnvolles umfangreiches Zusatz-Eqipment erklärtermaßen 'leisten können'…

    Also nur zu – selbst ist der Barista, lass' dich nicht von zu vielen rationalen Spar-Argumenten vom 'Barista-Spaß' abhalten… es gibt viel zu tun… ;)

    Indes – ich leiste mir nur den alten Edelstahlsiebträger mit dem fest montierten Zweier-Auslauf, der verdammt schnell aufheizt und bei Verwendung des Einer-Filtersiebes – smart überfüllt mit mindestens 10 Gramm – immer, also wirklich immer, aus zwei Ausläufen gleichzeitig den Caffè treffsicher und meistens in bester Qualität in eine einzelne, exakt positionierte Tasse laufen lässt – mach ich da etwas falsch…?
    Multioptional arbeitet dieser Siebträger auch zuverlässig mit dem Zweier-Filtersieb, wenngleich hier nicht einfach die Menge verdoppelt werden sollte, sondern der Mahlgrad angepasst & feingetunt werden will… Das Ergebnis lässt sich ganz nach momentaner Lust & Laune in eine oder auch zwei Tassen 'verteilen' – allerdings ist die erhöhte Kaffeemenge speziell bei Verwendung heller gerösteter, sortenreinen Bohnen (zum Beispiel Äthiopischer Yirgacheffe) auch für einen 'singel-shot' zu empfehlen…

    Beim Cappuccino 'alla Jackson Pollock' (das ist die Version, bei der zuerst Milchschaum in der Tasse steht und der Caffè erst in Schritt zwei frisch über den Milchschaum läuft) – lässt sich mit dem Zweier-Auslauf zusätzlich eine Intensitäts-Steigerung des abstrakten Wurfbildes provozieren, indem die Tasse während des Bezugs gezielt bewegt wird. Mit dem Einer-Siebträger wäre man hier zweifellos unterlegen…
    .
     
    jemoelle gefällt das.
  5. #5 S.Bresseau, 21.01.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    6.941
    Soso, jetzt bestimmst also du, was sinnvolles Zubehör ist und was nicht.
     
  6. #6 benötigt, 21.01.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    1.178
    Die Begriffe werden wohl aus Unkenntnis komplett vermischt, nicht aus Upgraditis.

    Wie viele Ausläufe ein Siebträger hat, sagt nicht über die Bezugsmenge aus (1er oder 2er Auslauf, oder bodenlos). Diese Menge ergibt sich aus dem verwendeten Sieb (Single oder Doppel-Sieb, von denen es dann noch unterschiedliche Gramm-Grössen im Zubehörhandel gibt). Alle Siebe der richtigen Größe können mit allen passenden Siebträgern verwendet werden.
    Im normalen Lieferumfang sollte ein Single-Sieb dabei sein, so dass nichts nachgekauft werden muss.

    Richtig ist, dass diese Info eigentlich im KN einfach herausgefunden werden kann.
     
    jemoelle und Sebastiano gefällt das.
  7. #7 jemoelle, 23.01.2020
    jemoelle

    jemoelle Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    Danke für die Antwort und die Starthilfe! :)
     
Thema:

Quick Mill Pegaso 3035 - Siebträger mit einem Auslauf?

Die Seite wird geladen...

Quick Mill Pegaso 3035 - Siebträger mit einem Auslauf? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] bodenloser Siebträger E61 abgewinkelt

    bodenloser Siebträger E61 abgewinkelt: Suche einen bodenlosen Siebträger für eine ECM E61. Abgewinkelt, gerne ohne Handgriff, Siebe braucht es auch nicht. Zustand darf gebraucht sein,...
  2. Quickmill Pegaso, wie erkennt man defekte Pumpe?

    Quickmill Pegaso, wie erkennt man defekte Pumpe?: Ich hatte meine Quickmill Pegaso unlängst in einer Reparaturwerkstatt. Der wollte für den Austausch des des abgenutzten Brühkopfs 390€, das war...
  3. Neuer Siebträger Wasser Beigeschmack

    Neuer Siebträger Wasser Beigeschmack: Hallo, ich habe mir die Medion® Espressomaschine MD 17115 - 50056740 zugelegt. Ich weiß, dass es keine gute Maschine für den Kaffefeinschmecker...
  4. Vernünftiges Sieb für WMF Lumero Espresso Siebträger

    Vernünftiges Sieb für WMF Lumero Espresso Siebträger: Hallo liebe Community, eine leidige Frage zum Thema Sieb. Bei der Lumero wurden leider nur Crema-Siebe mitgeliefert. Bisher konnte ich keine...
  5. ST Kaufberatung- Fetische: klare Linien, Symmetrie, offener Siebträger - 2.600 EUR

    ST Kaufberatung- Fetische: klare Linien, Symmetrie, offener Siebträger - 2.600 EUR: Hallo ihr Lieben, nun ist es soweit. Meine erste ST Maschine muss her. Nachdem es in Wien leider nur 1-2 Shops gibt habe ich einfach die Angst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden