Quick mill vs. bezzera99 - Kaufentscheidung

Diskutiere Quick mill vs. bezzera99 - Kaufentscheidung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Kaffeegenießer, habe hier schon viel durch Lesen lernen dürfen. Nun muß aber die Entscheidung her, welche Maschine meine alte Faema...

  1. Fred

    Fred Gast

    Liebe Kaffeegenießer,

    habe hier schon viel durch Lesen lernen dürfen. Nun muß aber die Entscheidung her, welche Maschine meine alte Faema Family ersetzt.

    Es soll eine Zweikreismaschine sein, in die engere Wahl sind eine Bezzera 99S in Chromoptik sowie aus der F61er Fraktion entweder die Isomac Rituale oder die Quick Mill Andreja geraten.

    Die Bezzera liefert wohl das beste Preis/Leistungsverhältnis, die beiden anderen liefern die Optik. Gibt es aus eurer Sicht qualitative Gründe, die gegen irgend einen dieser Boliden sprechen?

    Danke für die Hilfe,


    Horst
     
  2. Hermo

    Hermo Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    113
    Hallo,

    weil das Stichwort "Andreja" gefallen ist:

    Vielleicht hilft dieser Thread Klick , Dich etwas zu verwirren... :;):

    (Ansonsten kann ich Dir leider zu keiner der genannten Maschinen etwas sagen)

    Gruß, Hermann



    Edited By Hermo on 1082192000
     
  3. #3 Mak_Pro, 17.04.2004
    Mak_Pro

    Mak_Pro Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fred,

    habe die 99 und kann sie bedenkenlos empfehlen.

    Sie sieht gut aus, ist super verarbeitet, macht super Spaß und klasse Espresso, kann ohne Probleme rund um die Uhr laufen usw. usw..

    Grüße und ein schönes Wochenende
    Mak
     
  4. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0]Schau mal ob Du Photos vom Inneren findest. Ist manchmal sehr aufschlussreich.

    Interessant ist auch zu wissen, daß Holger mit seiner Bezerra Catering Events mit 80 Leuten schafft.

    Ansosnten siehe die hier schon oft diskutierten Vor/Nachteile von E61 und den Chrombombern.

    Die Preisdifferenz zwischen den Chrombombern und der Bezerra wäre gut in ner Gastro Mühle angelegt (falls Du nicht sowieso schon ne Mazzer planst).....

    cheers
    afx
     
  5. #5 Holger Schmitz, 18.04.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    2.508
    Wobei ich eher das begrenzende Element bin und nicht die Maschine.
    Manchmal fehlen mir nochmal ein paar Hände die nebenbei die Getränke mixen und das Nutella auflösen.
    Bilder von innen findest Du im Bezerra Tuning Report hier im Forum.

    Die Maschine kann ich uneingeschränkt empfehlen.

    Gruß
    Holger
     
  6. #6 Der Soester, 19.04.2004
    Der Soester

    Der Soester Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    19
    Hallo zusammen.
    Nun komme ich wieder mit der Bauhöhe der BZ 99. Wer genötigt ist, die Maschine in der Küche unter einem Hängeschrank aufzustellen, sollte bedenken, dass die Chromboliden deutlich höher gebaut sind als eine BZ. Die Beachtung der Bauhöhe hilft beim Nachfüllen des Wasserkessels.
    Das ist aber nicht das einzige Argument für die BZ. Caffé, Milchaufschäumen, Verarbeitung und Optik sind 1a.

    Schöne Grüße
     
  7. #7 Gourmet, 21.04.2004
    Gourmet

    Gourmet Gast

    Hallo Fred,

    ich freue mich, dass sich noch jemand für die "Andreja" von Quick Mill interessiert. Sicherlich hast Du den Hinweis von "Hermo" auf den Thread Klick beachtet. Ich hatte mich ja eigentlich schon aus diesem Forumsbeitrag abgemeldet.

    Doch zwischenzeitlich habe ich seit Anfang April die Maschine und bin bisher sehr zufrieden. Erstklassischer Espresso, tolle Crema und prima Milchschaum. Der Händler, bei dem ich die Maschine gekauft habe, vertreibt auch einen vorzüglichen Espresso-Kaffee.
    Aber es ist schon richtig, dass man mit anderen Zweikreismaschinen auch gute Ergebnisse erzielt. Letztendlich ist es reine Geschmackssache und eine Frage des Geldes was für eine Maschine man käuft. Ich habe die Andreja recht günstig erworben. Die Preise schwanken zwischen 1290,-€ und 1450,-€.
    Zu den widerspüchlichen Aussagen in dem anderen Beitrag kann ich noch etwas zur Sachaufklärung beitragen.
    Doch vorab möchte ich Hermo mitteilen, dass er sein Blindsieb bei der Wette verloren hätte.
    Nun zur Maschine von der Firma Quick Mill. Es gibt in Düsseldorf eine Firma die Espressomaschinen verkauft die große Ähnlichkeiten mit Thermoblockmaschinen von Quick MIll haben. Diese Firma lässt nach eigenen Vorgaben bei Quick Mill produzieren, ob die Maschinen wirklich baugleich sind, kann ich nicht beurteilen. Offensichtlich hat Quick Mill für diese Firma auch Boilermodelle produziert. Bei diesen Modellen hat es wahrscheinlich, das ein oder andere Problem gegeben, weshalb diese Maschinen von der Düsseldorfer Firma zur Zeit nicht vertrieben werden.
    Die Andreja wird jedenfalls bei Quick Mill direkt in Mailand produziert und von einigen Händlern in Deutschland von dort direkt importiert. Gerade weil Quick Mill bei den Thermoblockmaschinen einen guten Ruf hat, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es sich leisten können bei den Boilermaschinen schlechte Qualität zu liefern. Ich kann nur empfehlen bei Fragen sich mit Quick Mill Italien in Verbindung zu setzten.
    Siehe Adresse:/www.quickmill.it/Ger/Home_Ger.htm

    Wenn Du wissen willst, wo ich die Maschine gekauft habe, kannst Du mir eine Nachricht senden.

    Mit den besten Grüßen

    Ein Genießer
     
  8. #8 besserwisser, 27.04.2004
    besserwisser

    besserwisser Gast

    Hallo,
    @Gourmet

    Wenn ich dich richtig verstehe ist deine Maschine Quick mill Andreja mit Thermoblock ( Durchlauferhitzer) ausgestattet????

    Bitte kläre mich auf,bin sehr dankbar.

    Grüsse
     
  9. Fred

    Fred Gast

    Liebe Leute,

    herzlichen Dank für die Beiträge und Ratschläge.

    Es nun doch eine Isomac Rituale geworden, und die ersten Erfahrungen sind wunderbar, trotz zunächst noch alter Mühle.

    Horst
     
Thema:

Quick mill vs. bezzera99 - Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Quick mill vs. bezzera99 - Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche Quick Mill Membranregler/Pulsor

    Suche Quick Mill Membranregler/Pulsor: Ich einen Quick Mill Membranregler/Pulsor. Ist für meine schon etwas betagte Reisemaschine/Ersatzmaschine. Neukauf lohnt sich da nicht wirklich....
  2. Kaufentscheidung Mazzer Mini Macap M42D Bellezza Piccola60 Ceado P6

    Kaufentscheidung Mazzer Mini Macap M42D Bellezza Piccola60 Ceado P6: Liebe Wissende, ich kauf mir die erste Mühle zu einer Lelit Bianca. In Frage kommen für mich: Mazzer Mini Electronica (ich hab da nur Videos zu...
  3. Quickmill 0820 - Messingsiebträger vs. Bodenloser

    Quickmill 0820 - Messingsiebträger vs. Bodenloser: Hi, Ich bin gerade meine 0820 am herrichten und der originale Siebträger hat seine beste Zeit hinter sich. Zusätzlich funktioniert mein 1er Sieb...
  4. Kaufberatung Lelit PL 41 PLUS T vs. Grace PL 81 T

    Kaufberatung Lelit PL 41 PLUS T vs. Grace PL 81 T: Hallo Zusammen, ich möchte mir gerne eine Einkreiser Maschine zulegen und bin bei den beiden oben genannten hängengeblieben. Beide kosten in etwa...
  5. Gaggia Classic Pro vs. Rancilio Silvia V6 2020?

    Gaggia Classic Pro vs. Rancilio Silvia V6 2020?: Hallo zusammen, als engagierter Einsteiger (komme von einer Dedica 685) beobachte ich dieses Forum schon länger, aber leider kann ich mich nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden