Quickmill 05000A summt

Diskutiere Quickmill 05000A summt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen! Momentan bin ich gerade dabei, eine Quickmill Acquaviva 05000A aus dem Jahre 1994 wieder fit zu machen. Mechanisch ist die...

Schlagworte:
  1. dastas

    dastas Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen!

    Momentan bin ich gerade dabei, eine Quickmill Acquaviva 05000A aus dem Jahre 1994 wieder fit zu machen.
    Mechanisch ist die Maschine nach einer Rundumerneuerung aller wasserführenden Teile und einer intensiven Reinigung wieder gut in Schuss.

    Allerdings gibt es ein Problem, das ich bisher nicht lösen konnte (bzw. frage ich mich langsam, ob dies für dieses Modell normal ist):
    Sobald die Maschine eingeschaltet wird, hört man ständig ein leises Summen. Zur Einordnung der Lautstärke: Wenn der Kühlschrank läuft, hört man es nicht mehr.
    Ich habe inzwischen herausgefunden, dass am Motor der Mühle ständig eine kleine Spannung anliegt (wenn ich richtig gemessen habe 17V Wechsel(?!?)spannung) und dort ein kleiner Strom von 6mA fließt. Die alten Anschlusskabel waren bereits stark verschlissen und die Mantelung brüchig, auch mit neuer Verkabelung besteht das Problem weiterhin.
    Ansonsten funktioniert die elektronische Steuerung einwandfrei, Pumpe, Magnetventile und Motoren werden korrekt angesteuert und die Programme laufen problemlos.

    Ich habe bereits die Optokoppler, Triacs und Thyristoren auf der Platine ersetzt, ebenso alle Elkos, leider ohne den erhofften Erfolg. Die vier Gleichrichterdioden und auch den Gleichrichter für die Steuerung habe ich inzwischen auch ersetzt, aber das Summen besteht weiterhin.
    Leider habe ich für diese Platine keinen Schaltplan gefunden, aber vielleicht kennt ja jemand von Euch diese Version der Steuerelektronik bzw. hat eine Idee, von welchem Bauteil diese gemessene Wechselspannung eingestreut werden könnte oder ob das Problem vielleicht am Motor liegt. Dieser ist leider vernietet und man kann nur die Kohlen überprüfen. Sie sind noch OK und der Motor bringt die volle Leistung.

    Über Eure Antworten würde ich mich sehr freuen!

    IMG_1188.jpeg IMG_1392.jpeg IMG_1393.jpeg
     
  2. #2 ccce4, 27.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2021
    ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    143
    Hi dastas,

    Ist schon denkbar, dass hier ein Designfehler vorliegt. Ich würde von auf-Verdacht Bauteile ersetzen eher abraten, die Optokoppler zu tauschen war vermutlich unnötig. Den Motor selbst kannt man auch ausschliessen, du hast ja die geringe Wechselspannung und die 17mA schon gemessen.

    Wie du bisher geschrieben hast, wurden schon ein paar Dinge gemessen und die Lötarbeit sieht auch okay aus, daher: Kannst du den Schaltplan evtl. soweit nachvollziehen, dass klarer wird wo die 17V~ herkommen könnten? Oder nochmals nachmessen und die Spannung auf der Platine verfolgen. Aufpassen trotzdem mit 230V. Das nachzuvollziehen geht ja auch im ausgeschalteten zustand

    Die Bilder sind sehr gut, auch das mit dem Durchlicht ist brauchbar, übrigens :)
    Hast du noch die Anschlussbelegung, wo der Motor angeschlossen ist?

    Viele Grüße, Chris
     
    dastas gefällt das.
  3. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    143
    Vom bisherigen Vorgehen her wäre es vielleicht besser, das in professionelle Hände zu geben?

    Kennt hier jemand im Forum Adressen hierzu?
     
  4. #4 bon2_de, 27.02.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    165
    Gleichrichter -dioden, Optokoppler bei so einem Fehlerbild zu tauschen ist zu 99% ergebnislos. Das Zauberwort heißt "messen"! Solange noch nicht mal die Versorgungsspannung der ICs (die Beschaltung kann man sich im Internet holen) kontrolliert und dokumentiert wurde, ist das ein Stochern im Nebel.
     
    dastas und ccce4 gefällt das.
  5. dastas

    dastas Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    11
    Hallo ccce4 und bon2_de,

    vielen Dank für Eure Antworten und die wertvollen Anhaltspunkte. Ich habe diese Maschine wirklich sehr günstig erhalten und eine Reparatur dieses Komfortproblems beim Profi steht leider in keinem Verhältnis zum Wert der Maschine. Ich habe bisher hauptsächlich mechanische Probleme an Espressomaschinen gelöst, verzeiht bitte deshalb meine elektronische Unbedarftheit. Selbstverständlich lasse ich bei Netzspannung aber höchste Vorsicht walten.

    Es ist ein wahnsinnig spannendes Feld, in das ich mich gerne hereinfinden möchte, die Datenblätter der ICs werde ich mir besorgen und bei Zeiten auch dort die Versorgungsspannungen messen. Heute habe ich die Maschine jedoch erst einmal spontan einem Freund mitgegeben, der sich für dieses Problem sehr interessiert hat. Wenn ich sie zurück habe, melde ich mich wieder!
     
    ccce4 gefällt das.
  6. #6 benötigt, 28.02.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    2.921
    Bitte als Vorschlag nicht gleich belächeln - aber hast Du schon mal den Stecker anders herum in der Steckdose platziert? Oder eine andere Dose versucht?
     
  7. dastas

    dastas Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    11
    Danke benötigt,
    das war auch meine erste Idee. An mehreren Steckdosen und auch vertauschtem Stecker summt es immer. Die Maschine steht momentan bei einem Freund, wenn es dort auch summt, kann man einen netzseitiges Problem ausschließen.
     
    benötigt gefällt das.
Thema:

Quickmill 05000A summt

Die Seite wird geladen...

Quickmill 05000A summt - Ähnliche Themen

  1. Geräuschdämmung Quickmill 05000A

    Geräuschdämmung Quickmill 05000A: Hallo zusammen! Ich möchte als Büromaschine gerne eine Quickmill 0500A nutzen. Bekanntermaßen ist insbesondere das Mahlwerk sehr laut, aber die...
  2. Quickmill 05000a Getriebe

    Quickmill 05000a Getriebe: Hallo, bei meiner quickmill 05000a ist leider das Getriebe kaputt gegangen. Der Motor dreht sich zwar, aber der ganze Mechanikapparat steht. Nach...
  3. Quickmill 05000a Druckschlauch

    Quickmill 05000a Druckschlauch: Hallo Zusammen, nachdem ich die frisch gereinigte, entkalkte mit neuen Schläuchen versehene QM 05000 wieder zusammengebaut habe, ist mir beim...
  4. Explosionszeichnung QuickMill 05000a

    Explosionszeichnung QuickMill 05000a: Hallo Gemeinde, nachdem ich mir die Finger wundgesucht habe, hoffe ich auf die Schwarmintelligenz: Wo finde ich eine Explosionszeichnung für...
  5. Quickmill 05000a Brühgruppe

    Quickmill 05000a Brühgruppe: Hallo Zusammen, nachdem im Restaurationsforum sich keiner meldet, probier ich bei Wartung: ich hab den Fehler gemacht ein Bastelprojekt in den...