Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig

Diskutiere Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, meine Quickmill hatte sich blockiert, so wie das hier schon beschrieben wurde. Das feine Mahlgut wurde nicht mehr ausgeworfen. Ich habe...

  1. #1 Latte-Trinker, 03.11.2018
    Latte-Trinker

    Latte-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Quickmill hatte sich blockiert, so wie das hier schon beschrieben wurde. Das feine Mahlgut wurde nicht mehr ausgeworfen. Ich habe sie gereinigt und sie läuft auch wieder, nur ist der Kaffe viel zu grob. Kein feines Pulver, mehr wie Körnchen von 1 paar Millimeter Länge.

    Der Mahlgrad wird eingestellt, indem man den Bohnenbehälter mehr oder weniger tief einschraubt. Ich habe die Gewinde gereinigt, und (nach Abdeckung aller anderer Teile) mit Gleitspray eingesprüht. Ich kann es mit grober Kraft nur bis auf Stufe 3 runterdrehen. Meine vorherige Einstellung war etwa 0,75. - Was mach ich falsch?
     
  2. #2 quick-lu, 03.11.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    12.691
    War vorher doch sicher mit weniger Kraft möglich, den korrekten Mahlgrad einzustellen?
    Wieder auseinanderschrauben und das Gewinde begutachten.
    Ist das aus Plastik oder Metall?
    Sicher alles wirklich sauber?
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  3. #3 S.Bresseau, 03.11.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.469
    Zustimmungen:
    8.652
    Wenn sich die Scheiben nicht berühren, hast du in den Gewindegängen Schmutz. Gleitspray oder andere nicht-pflanzlichen Schiermittel würde ich im Lebensmittelbereich nicht nehmen. versuchs mal mit Speise-Öl, evtl Ballistol. Reinigen entlang der Rillen mit einer Zahnbürste.

    Wenn sich die Scheiben berühren, hast du eine von beiden falsch eingebaut.
     
  4. #4 Latte-Trinker, 04.11.2018
    Latte-Trinker

    Latte-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn die Gewinde ganz sauber aussehen, lässt sich der Bohnenbehälter nicht ganz einschrauben. Ich habe kein organisches Öl genommen, da dies im Lauf der Zeit verharzen würde. Ich habe alles - ausser den Gewinden abgeklebt - und mit einem Silikon-Gleitspray vorsichtig eingesprüht. Dann war alles OK.
     
Thema:

Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig

Die Seite wird geladen...

Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Quickmill Apollo 060

    Quickmill Apollo 060: Hallo liebe Espressonista's, ich biete hiermit meine bisher im Büro eingesetzte Quickmill Apollo 060. Nach der coronabedingten Auflösung unseres...
  2. [Erledigt] Quickmill Apollo Evo 060 [reserviert]

    Quickmill Apollo Evo 060 [reserviert]: Liebe Mitforisti, ich habe mich entschlossen, meine Quickmill (Apollo) Evo 060 ziehen zu lassen. Link ins Kaffee-Wiki Es handelt sich um einen...
  3. QuickMill Apollo 060 Evo Gewinde sitzt fest

    QuickMill Apollo 060 Evo Gewinde sitzt fest: Hallo zusammen, heute habe ich meine o.g. Mühle gereinigt - nach dem zusammensetzen des Bohnenbehälters und einstellen des Mahlgrads hat sich das...
  4. Quickmill 075 Apollo XL

    Quickmill 075 Apollo XL: Hallo zusammen, ich wollte mal nachfragen, ob jemand schon Erfahrungen zur der o. g. Mühle gemacht hat? Evtl. steht diese Mühle auf meiner...
  5. QuickMill Apollo 060 EVO - Neue Mühle funktioniert nicht, oder...

    QuickMill Apollo 060 EVO - Neue Mühle funktioniert nicht, oder...: Hallo Leute! Da ich neu hier bin stelle ich mich mal kurz vor: Ich heiße Johannes und komme aus der Region Heilbronn. In der Welt der Siebträger...