Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig

Diskutiere Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, meine Quickmill hatte sich blockiert, so wie das hier schon beschrieben wurde. Das feine Mahlgut wurde nicht mehr ausgeworfen. Ich habe...

  1. #1 Latte-Trinker, 03.11.2018
    Latte-Trinker

    Latte-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Quickmill hatte sich blockiert, so wie das hier schon beschrieben wurde. Das feine Mahlgut wurde nicht mehr ausgeworfen. Ich habe sie gereinigt und sie läuft auch wieder, nur ist der Kaffe viel zu grob. Kein feines Pulver, mehr wie Körnchen von 1 paar Millimeter Länge.

    Der Mahlgrad wird eingestellt, indem man den Bohnenbehälter mehr oder weniger tief einschraubt. Ich habe die Gewinde gereinigt, und (nach Abdeckung aller anderer Teile) mit Gleitspray eingesprüht. Ich kann es mit grober Kraft nur bis auf Stufe 3 runterdrehen. Meine vorherige Einstellung war etwa 0,75. - Was mach ich falsch?
     
  2. #2 quick-lu, 03.11.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    8.583
    War vorher doch sicher mit weniger Kraft möglich, den korrekten Mahlgrad einzustellen?
    Wieder auseinanderschrauben und das Gewinde begutachten.
    Ist das aus Plastik oder Metall?
    Sicher alles wirklich sauber?
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  3. #3 S.Bresseau, 03.11.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.666
    Zustimmungen:
    6.598
    Wenn sich die Scheiben nicht berühren, hast du in den Gewindegängen Schmutz. Gleitspray oder andere nicht-pflanzlichen Schiermittel würde ich im Lebensmittelbereich nicht nehmen. versuchs mal mit Speise-Öl, evtl Ballistol. Reinigen entlang der Rillen mit einer Zahnbürste.

    Wenn sich die Scheiben berühren, hast du eine von beiden falsch eingebaut.
     
  4. #4 Latte-Trinker, 04.11.2018
    Latte-Trinker

    Latte-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn die Gewinde ganz sauber aussehen, lässt sich der Bohnenbehälter nicht ganz einschrauben. Ich habe kein organisches Öl genommen, da dies im Lauf der Zeit verharzen würde. Ich habe alles - ausser den Gewinden abgeklebt - und mit einem Silikon-Gleitspray vorsichtig eingesprüht. Dann war alles OK.
     
Thema:

Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig

Die Seite wird geladen...

Quickmill 060 Apollo mahlt nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000

    Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000: Seit einigen Monaten habe ich eine Quickmill Orione. Vorher hatte ich auch schon andere Siebträger (VBM, Fiorenzato) und verfüge über Erfahrung in...
  2. Quickmill Monza 5008 tröpfelt nur

    Quickmill Monza 5008 tröpfelt nur: Hallo, ich habe hier eine Quickmill Monza 5008. Das gute Teil hat bis vor drei Wochen guten Kaffee gemacht. Dann fing es an, dass der Kaffee nur...
  3. Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?

    Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?: Liebe Community, kurze Frage: Passt der Motta Competition Tamper mit 58,4 mm Durchmesser für das Zweiersieb der Quickmill Pegaso 3035? Wenn ja,...
  4. Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein

    Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein: Hallo zusammen, ich habe eine Rancilio Silvia, bei der neuerdings das Sieb nicht mehr im Siebträger einrastet. Es scheint am Siebträger zu...
  5. Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine

    Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine: Hi, das kölner Wasser ist wohl doch auch für eine TB Maschine gefährlich, zumal ich oft auch Dampf beziehe (QM 3004). Welchen Entkalker würdet ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden