Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung?

Diskutiere Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, hat denn jemand Erfahrung mit der Quickmill 0810 ESE Maschine, was Qualität und Aufheizzeit angeht? Ich finde hier im Netz dazu...

  1. #1 MrPommeroy, 18.08.2020
    MrPommeroy

    MrPommeroy Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hat denn jemand Erfahrung mit der Quickmill 0810 ESE Maschine, was Qualität und Aufheizzeit angeht? Ich finde hier im Netz dazu wenig, wenn dann eher Umbauthemen.

    Wie ist die Maschine in der Qualität des Espresso im vergleich zu Piccola Sara oder einer Spinel? Sie hat ja einen klassischen Siebträger.

    Wie lange braucht sie denn zum Aufheizen?

    Also im vergleich zu den anderen ESE Maschinen sieht die halt pfiffiger aus, von daher würde mich die reizen, der möglich Umbau wäre mir egal, es geht mir rein um Espresso Qualität und Optik.

    Vielen Dank, Thomas
     
  2. #2 BrikkaFreund, 18.08.2020
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    794
    Ich habe in Erinnerung, dass @Caruso so eine Maschine hat und auch einiges dazu hier geschrieben hat.
     
  3. #3 MrPommeroy, 18.08.2020
    MrPommeroy

    MrPommeroy Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank,

    Danke für die Info,

    ich bin Carusos Themen durchgegangen, er hatte die 0820, sprich die gleiche Maschine wie die 0810, nur eben ESE Brühgruppe, sondern die normale.

    Viele Grüße, Thomas
     
  4. #4 S.Bresseau, 18.08.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.043
    Er hat die 810 umbauen lassen.

    Nach meinem Verständnis sind ST mit ESE Adapter nur ein Kompromiss. Echte ESE Maschinen pressen das Pad von oben bzw unten fest, ein ST presst sie durch eine Drehbewegung. Das Handling mit ST halte ich ebenfalls für suboptimal.
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  5. #5 MrPommeroy, 18.08.2020
    MrPommeroy

    MrPommeroy Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @ S.Bressau: ja, eben, die Quickmill 0810 ist eine reine ESE Maschine, nur eben das per ST eingespannt wird. Deshalb frage ich im Vergleich zu den "Runterpress" Maschinen.
     
  6. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    1.141
    Die 0810 hat einen Thermoblock, der an der Unterseite ganz anders aussieht als bei der 0820, das sind wirklich zwei ganz verschiedene Maschinen. Nach dem Umbau, der eher nur eine Umrüstung ist, ist es eine Thermoblockmaschine mit einer 57mm Gemme Brühgruppe und einem relativ leichten Messingsiebträger.

    Die 0810 funktioniert sehr gut, wenn die ESE-Pads dick genug sind. Die originalen von Illy waren nicht optimal, da ist immer wieder ein wenig Wasser an den Pads vorbeigelaufen und das Ergebnis war dünn. Außerdem waren die am Anfang viereckig zugeschnitten und an den Ecken ist auch etwas Wasser herausgelaufen. Ich glaube, dass die Illy Pads jetzt auch rund sind wie die meisten anderen. Später habe ich Pads von Meinl Kaffee verwendet, und die haben sehr gut funktioniert.

    Trotz Einzelverpackung - ursprünglich waren die Illy Pads nur in einer Blechdose zum Aufreissen und dann nach zwei Tagen hinüber! - altert das Kaffeepulver in den Pads deutlich, und wenn man nicht sehr viel davon trinkt, dann wird das Ergebnis immer schlechter.

    Seit dem Umbau der Wiener Maschine und der Anschaffung der Orione für die Sommerwohnung hat sich die Kaffeequalität um ein vielfaches verbessert und der Kaffeekonsum deutlich zugenommen, zu zweit ca. 400 g / Woche.

    Pads sind sicher eine gute Lösung für mehrere Leute, die während der Arbeit einfach relativ guten Kaffee mit überschaubarem Aufwand ohne Lärm und Schmutz in der Kaffeeküche trinken wollen und die die Packungen zügig verbrauchen.
     
  7. #7 MrPommeroy, 25.08.2020
    MrPommeroy

    MrPommeroy Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @ Caruso: Thanks
     
  8. #8 caffe e ricambio, 27.08.2020
    caffe e ricambio

    caffe e ricambio Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    188
    hi @MrPommeroy - habe dir gerade ne Nachricht geschickt. Vielleicht spannend.
    buon caffe a tutti
    Richard
     
Thema:

Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung?

Die Seite wird geladen...

Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Quickmill 0810 für E.S.E. Pads

    Quickmill 0810 für E.S.E. Pads: Hallo, suche oben genannte - gebrauchte - Maschine. Freue mich über Angebote aus dem Großraum Hamburg (oder inkl. Versand)! :)
  2. Bitte Kaufberatung: Lelit Anna PL41Tem, Quickmill 0810 vs. Quickmill Carola (E61)

    Bitte Kaufberatung: Lelit Anna PL41Tem, Quickmill 0810 vs. Quickmill Carola (E61): Hallo zusammen, kann mir bitte jemand bezüglich des Unterschiedes der Espresso Qualität in der Tasse bei klassisch gerösteten Espresso erklären...
  3. [Erledigt] Quickmill 0810 Acquaviva für ESE E.S.E Pads

    Quickmill 0810 Acquaviva für ESE E.S.E Pads: Hallo zusammen, die 0810er hatte ich mir als Büro-Maschine zugelegt. Da ich den Arbeitsplatz gewechselt habe und am neuen keine Maschinen mehr...
  4. Quickmill 0810 Cialde empfehlenswert?

    Quickmill 0810 Cialde empfehlenswert?: Liebes Forum Wir haben einen Zweitwohnsitz im Salzkammergut. Soweit so schön. Da das Wetter dort nicht immer sehr gut ist – wenn es regnet,...
  5. [Erledigt] Bodenloser Siebträger für Quickmill Thermoblock Maschinen

    Bodenloser Siebträger für Quickmill Thermoblock Maschinen: 30€ hätte ich gerne für den Siebträger