Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht.

Diskutiere Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wenn während des Espressobezugs kein Wasser a) aus der eingeschwenkten Dampflanze tropft/fließt oder/und b) aus dem Überdruck-/Rücklauf des...

  1. Hans103

    Hans103 Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    25
    So am Wochenende Mal das schlechte Wetter genutzt und Maschine nach Anleitung entkalkt. Hat zwar ne Zeit gedauert aber der Erfolg stellte sich dafür ein. Maschine bzw. Dampdüse funktionieren wieder einwandfrei.
    Also bei unserem weichen Wasser nach ca. einem Jahr entkalken und wie gehabt wöchentlich reinigen dann sollte einer langen Partnerschaft nichts im Wege stehen.

    Liebe Grüße
    Hans
     
    cbr-ps, Sebastiano, heli9 und 3 anderen gefällt das.
  2. #742 Sebastiano, 26.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    2.579
    Hallo @Hans103, erfreulich zu hören, dass es 'nur' an einer Verschmutzung oder eventueller Verkalkung lag…
    indes – ein Jahr ohne Durchlaufentkalkung/Durchlaufreinigung halte ich selbst bei Verwendung von 'weicher' Wasserqualität für suboptimal, was Deine Maschine ja auch mit einer Fehlfunktion der Dampflanze signalisiert hat… ;)

    Anmerkung zur Frequenz der Durchlaufreinigung/Durchlaufentkalkung:
    QM-Thermoblockmaschinen haben systembedingt zwar eine deutlich geringere Verkalkungsneigung als Boiler- oder Zweikreissysteme, weil sich der Thermoblock nach jedem Bezug völlig entleert und so eben, anders als beim Boiler- oder Zweikreissystem, kein Restwasser im Leitungssystem 'steht'. Je nach Wasserqualität und Betriebsart kann es aber auch hier zu Ablagerungen kommen und zwar speziell dann, wenn häufig die Dampf-Funktion genutzt wird. Das kann sich durch eine nachlassende Dampf-Power bemerkbar machen, die quasi als 'Verkalkungsindikator' angesehen werden kann (falls dies nicht an einer verstopften Dampfdüse liegen sollte) – oder wie in Deinem Fall – durch eine Fehlfunktion des Dreiwegeventils, aufgrund von Ablagerungen innerhalb des Ventils.
    Zudem enthält Kaffee Öle & Fette, die mit feinsten Kaffeemehlpartikeln trotz des Rückschlagventils im Brühkopf auf 'magische Weise' ihren Weg finden können – daher könnte es mitunter eher wie eine 'Durchlaufreinigung', statt 'Durchlaufentkalkung' definiert werden… Insofern könnte der Terminus 'Durchlaufentkalkung' speziell bei den Quickmill Thermoblockmaschinen leicht fehl-interpretiert werden und eventuell zu 'überlangen' Nutzungszyklen ohne Reinigungs-/Entalkungsdurchlauf verführen.
    Ich starte einen Reinigungs-/Entalkungsdurchlauf etwa 2-3 mal im Jahr – bei täglicher Nutzung (Wasserqualität: weich) von Ø 2 Espressi + 2-4 Cappuccini. Meine Maschinen laufen seit über zehn Jahren störungsfrei. Die Durchlaufreinigung/Durchlaufentkalkung ist unabhängig von der regelmäßigen Reinigung von Brühkopf/Duschensieb/Duschenplatte/Dichtung etwa alle 2-3 Tage, manchmal auch nur wöchentlich, mit Prilwasser und Spülbürste in einem fixen 1-2 Minuten Durchgang.

    Viel Erfolg weiterhin…

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Hans103 und heli9 gefällt das.
  3. Hans103

    Hans103 Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    25
    OK, gelobe Verbesserung nehme dann auch den Intervall ein mal im Tertial.

    Bei Aldi habe ich letztens einen flüssigen Entkalker und Reiniger für Kaffee-Automaten gesehen. Kennt jemand den und taugt der was??

    Danke und liebe Grüße
    Hans
     
  4. #744 nextpresso, 04.05.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    124
    ich trinke öfter mal einen langen kaffee mit 12g im qm 2er sieb bei etwas gröberer mahlung.
    meint ihr es bringt geschmacklich was nach vorne, wenn ich das LM strada von vst 14g-sieb nehmen würde?
     
  5. #745 Los_Chavales_01, 26.05.2020
    Los_Chavales_01

    Los_Chavales_01 Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bzgl. der Tassenerwärmung. Normalerweise haben Siebträger einen Tassenwärmer auf ihrer Oberfläche. Ist das bei der Stretta auch so? Ich konnte hierzu leider noch nichts lesen und vermute daher, dass Heißwasser zur Erwärmung der Tassen nötig ist...
     
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    1.585
    Meine 0820 hat eine ;)
     
    Sebastiano gefällt das.
  7. DocNase

    DocNase Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    20
    Bei meiner 3000 werden die Tassen maximal laufwarm. Ohne Heißwasser geht da nicht viel.
     
  8. nonno

    nonno Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    46
    Bei der Stretta wird die Tassenablage mit einer Kreuzschlitzschraube fixiert die im Gewinde direkt im Thermoblock sitzt. Abstand Thermoblock zur Tassenablage vielleicht 2-3cm.
    Wer die Maschine erst kurz vorm Bezug einschaltet (weniger als 30min.) wird natürlich nur eine zu kalte Tasse haben. Meine Stretta ist den ganzen Tag angeschaltet und ich finde die Tassen sind ausreichend warm. Ich habe über längere Zeit vorm Mahlen die Tasse eine Runde in der Mikrowelle fahren lassen, mache ich jetzt nicht mehr.
     
    Sebastiano, Los_Chavales_01 und Pappi gefällt das.
  9. #749 S.Bresseau, 26.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.196
    Zustimmungen:
    7.129
    Nass machen nicht vergessen.
    Es gibt noch viele andere Möglichkeiten
    Wie heizt Ihr Eure Tassen vor?
     
  10. #750 noir et blanc, 27.05.2020
    noir et blanc

    noir et blanc Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    210
    Die Tassenablage der 0820 ist absolut genial. Werden die Tassen mit der Oeffnung nach unten auf die Ablage gestellt und mit einem Tuch abgedeckt sind die Tassen perfekt temperiert! Für mich die ideale Tassentemperatur, voraussetzung natürlich das die Maschine den ganzen Tag läuft.
     
    Sebastiano und Pappi gefällt das.
  11. #751 Nostradamus, 27.05.2020
    Nostradamus

    Nostradamus Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    30
    Ich bin der Typ nach dem Motto: zu heiss geht nicht. Dem Thermoblock gebe ich genug Zeit um warm/heiss zu werden, aber in der Zeit sind die Tassen nicht mal handwarm. Ich bin da pragmatisch, der Wasserkocher steht direkt daneben, die großen Cappuchino-Tassen bräuchten ewig. Also kurz 300ml Wasser aufgekocht, reingekippt, dann folgt das ganze Mahl/Tamp/Prozedere und bevor ich dann den Espresso reinlaufen lasse sind die Tassen richtig schön heiss.
     
    Camilo gefällt das.
  12. bahiii

    bahiii Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    511
    Hallo zusammen,
    in diesem neuen Video geht es um den Entkalkungsprozess für die Quickmill.
    Ich hoffe dem ein oder anderen damit weiterhelfen zu können und freue mich natürlich wie immer über Feedback oder Verbesserungsvorschläge.
    Ein schönes langes Wochenende und viele Grüße :)
     
    Camilo, heli9, BrikkaFreund und 5 anderen gefällt das.
  13. #753 Sebastiano, 30.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    2.579
    Hallo @bahiii, Du hast themespezifische Beiträge der Quickmill-Threads inhaltlich aufmerksam wahrgenommen… und erneut trefflich visualisiert… ;)

    Entkalkung. Eventuell wäre ein Hinweis sinnvoll, warum eine 'Kalt-Entkalkung' statt einer 'Heiß-Entkalkung' empfehlenswert ist – speziell dann, falls statt Amidosulfonsäure Citronensäure verwendet wird, die eigentlich nicht uneingeschränkt zu empfehlen ist. Der Grund findet sich mehrfach und in diversen Berichten von Anwendern, die ihre Heizsysteme mit Citronensäure quasi 'hingerichtet' haben… (Stichwort: Gefahr hartnäckiger Citratbildung)

    Laufzeit der Ulka-Pumpe. Spezifikation der überwiegend verbauten ULKA EX5 Vibrationspumpe: 2/1Minute – die Pumpe nicht länger als 2 Minuten ununterbrochen laufen lassen, dann 1 Minute Pause.

    Danke und Gruß, Sebastiano
    .
     
    heli9, Hurtz11 und bahiii gefällt das.
  14. bahiii

    bahiii Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    511
    Danke für dein Feedback @Sebastiano.
    Den Hinweis mir der "Kalt-/ anstatt Heiß-Entkalkung" habe ich in der Videobeschreibung hinzugefügt.
    Dieser wichtige Aspekt kommt tatsächlich nicht eindeutig genug rüber im Video.
    Viele Grüße :)
     
    Hurtz11 gefällt das.
  15. #755 fabi2608, 31.05.2020
    fabi2608

    fabi2608 Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Hey, da dieser Thread aktuell ist, wollte ih etwas fragen.

    Ich habe jetzt auf Basis es Videos bei meiner Orione die Dampfdüse abgeschraubt und gereinigt, als ich sie wieder drangeschraubt habe und getestet habe ist sie jetzt undich und spritzt oben etwas heraus, hat da jemand einen Tipp? vlt Teflonband?

    Gruß
    Fabian
     
  16. #756 nextpresso, 31.05.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    124
    fester zudrehen
     
  17. #757 fabi2608, 31.05.2020
    fabi2608

    fabi2608 Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Geht leider nicht und zum Teilist es wenn ich fester zudrehe Schlimmer als bisschen lockerer.
    ABer fester geht nicht, das ist schon auf Anschlag...
     
  18. #758 Fränk B., 31.05.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    73
    hi,

    ich würde Teflon um das Gewinde machen, hat bei mir auch geklappt (deine Düse wurde zuvor ja verklebt, daher war sie auch dicht)


    Grüße,

    Fränk
     
  19. bahiii

    bahiii Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    511
    @fabi2608
    Komisch, bei mir ist die Düse dicht wenn ich sie fest schraube.
    Wenn fester zu drehen nicht hilft ist vielleicht wirklich Teflonband einen Versuch wert.
    Ich drücke die Daumen!
     
  20. #760 nextpresso, 31.05.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    124
    manchmal denkt man den anschlag erreicht zu haben und dann geht doch noch ne runde.
    ich schlage vor: nochmal abmachen, die gewinde richtig säubern und dann nochmal den anschlag suchen. :)
     
    Hurtz11 gefällt das.
Thema:

Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht.

Die Seite wird geladen...

Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht. - Ähnliche Themen

  1. QuickMill Apollo 060 Evo Gewinde sitzt fest

    QuickMill Apollo 060 Evo Gewinde sitzt fest: Hallo zusammen, heute habe ich meine o.g. Mühle gereinigt - nach dem zusammensetzen des Bohnenbehälters und einstellen des Mahlgrads hat sich das...
  2. Quickmill Cassiopeia lässt sich nicht mehr entkalken

    Quickmill Cassiopeia lässt sich nicht mehr entkalken: Hallo Kaffee-Netzer! Ich besitze seit zwei, drei Jahren eine Quickmill Cassiopeia. Wie alt sie genau ist, kann ich nicht sagen, weil ich sie...
  3. Erfahrungsbericht Baratza Sette 270 - nach 1,5 Jahren

    Erfahrungsbericht Baratza Sette 270 - nach 1,5 Jahren: Einen wunderschönen in die Runde, vor knapp 1,5 Jahren stand ich vor dem Punkt mir für meine Espressomaschine eine neue Mühle erstehen zu wollen,...
  4. Quickmill 3004 - Dampfdüse defekt

    Quickmill 3004 - Dampfdüse defekt: Hallo zs, ich bin hier neu und ein klassischer "Anwender", d.h. blutiger Anfänger bei Reparatur und Feststellung von Ursachen bei vorhandenen...
  5. Quickmill Orione Manometer steht bei 2 Bar

    Quickmill Orione Manometer steht bei 2 Bar: Moin, Seit 2 Tagen steht bei meiner Quickmill Orione das Manometer im ausgeschaltetem Zustand bei 2 Bar. Während des Bezugs, steigt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden