Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht.

Diskutiere Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Explosionszeichnungen bei rimprezza

  1. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    1.375
    Explosionszeichnungen bei rimprezza
     
  2. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    Hi, gestern hat es mal klappt, aber heute nicht - einen reproduzierbaren Milchschaum zu erzeugen ist garnicht so einfach mit der Maschine. Bevor ich meine SAB Pratika wieder auspacke, kann mir jemand noch eine andere Thermoblockmaschine mit besserer Dampfleistung empfehlen? Guten Tag.
     
  3. #903 basstian, 22.06.2021
    basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    720
    Hej Serkan. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen. es braucht zwar etwas Übung, aber generell ist es kein Problem konstant mit der Maschine perfekten Milchschaum zu machen. Es funktioniert einfach etwas anders als mit ner Boilermaschine. Vor allem hat man etwas mehr Zeit bevor die Milch zu heiß wird und man muss eben etwas mehr Rollen und weniger Ziehen. Aber davon ab ist es wirklich nur eine Übungsfrage und extrem konstant möglich damit Latte Art Schaum zu machen.
     
    serkan gefällt das.
  4. heli9

    heli9 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    143
    Das Problem wird sein das @serkan sich ja erst mal von seiner gewohnten Arbeitsweise verabschieden muss und dass dauert eben. Eine sozusagen Blind eingespielte Anwendung auf neue Herausforderungen abzuändern ist meist langwieriger und schwerer als das einfach neu zu lernen. Halte einfach durch, das wird schon werden so wie @basstian es beschrieben hat
     
    serkan gefällt das.
  5. #905 coffeeconti, 22.06.2021
    coffeeconti

    coffeeconti Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    56
    @serkan das Entscheidende bei der 0820 ist eine passende Position des Milchkännchens zu finden, damit die Milch gut zirkuliert. Wie bereits oben erwähnt solltest du mit der 0820 nicht zwischen Zieh- und Rollphase trennen. Halte die Dampflanze konstant an der Oberfläche. Ich würde dir empfehlen einige Testversuche mit Wasser durchzuführen, so kannst du die perfekte Position finden ohne Milch zu verschwenden. Ich muss mein Kännchen sehr schräg halten, damit die Milch zirkuliert. Außerdem blase ich die Dampflanze bevor ich schäume gut 30sek aus, bevor ich mit dem eigentlichen Schäume beginne.
     
    serkan gefällt das.
  6. Hurtz11

    Hurtz11 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    372
    Ob du das Kännchen richtig hältst, kannst du bei der Quickmill wunderbar hören. Es muss das Geräusch eines reißenden Papiers sein, also relativ hoch und vergleichsweise leise. Wenn das Geräusch sehr "blubberig" und tief ist, ist die Lanze zu tief und erhitzt nur.
     
  7. #907 ginkgobaum, 22.06.2021
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    457
    Bei mir hängt das auch ziemlich von der Milch ab, wie es wird. Mit der richtigen Milch kriege ich perfekten Schaum hin, aber mit mancher klappt es einfach nicht gut.
     
  8. urvi

    urvi Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Der Tip zum üben von @coffeeconti mit dem Wasser ist schon gut...nur noch ein zwei Tropfen Spüli mit rein und du kannst das Schäumen wirklich 1a simulieren....und wie schon mehrfach gesagt, mit der beschriebenen Technik üben üben üben...dann klappt es auch konstant.
    Die Quickmills sind sogar echt gutmütiger, da man eben mehr Zeit hat.
    Wird schon
     
    serkan gefällt das.
  9. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    Vielen herzlichen Dank für die Tipps! Mal schauen, aber ich merke der Komfort fehlt mir irgendwie schon beim Milch aufschäumen. Bei meinem Trinkprofil (2 doppelte und 1 Cappuccino) eine ausreichende Maschine. Mache mir aber Sorgen wenn Besuch da ist, dann wird es problematisch. Ich werde das ganze nochmal überdenken. Schönen Abend euch allen.
     
  10. #910 basstian, 23.06.2021
    basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    720
    Kauf Dir für den Besuchsfall doch nen Nanofoamer oder eine Frenshpress( für den Milchschaum) Das ist beides sehr unkompliziert und Du kannst im täglichen Betrieb für Dich weiter die Vorteile in Aufheizzeit, Reinigung und Wartungsarmut der Quickmill nutzen und machst für Gäste den Espresso damit und den Milchschaum extern. So habe ich das Jahr betrieben und hätte die täglichen Vorteile nicht gegen die deutlich seltenere Anforderung Gäste schneller zu bewirten getauscht.
     
    serkan und coffeeconti gefällt das.
  11. heli9

    heli9 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    143
    Ich verwende noch so einen Mlichschäumer, das ist bequem , hat @basstian auch soeben empfohlen
     
    serkan gefällt das.
  12. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    110
    Solche aufschäumer machen aber auch nur für Besuch Sinn, weil der eigentliche Sinn des aufschäumens geschmacklich völlig verfehlt wird... Du willst ja gerade mit dem extrem heißen Wasserdampf die Milch zum karamellisieren bringen. Wenn man die ganze Portion auf 60°C erhitzt, dann reicht das nicht, es geht nur durch das (über)hitzen kleinster milchteilchen direkt an der Düse
     
    serkan gefällt das.
  13. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    Muss man die Quickmill eigentlich entlüften? Kann man auch Milch für 2 Personen aufschäumen?
     
  14. #914 patrickBo, 23.06.2021
    patrickBo

    patrickBo Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2021
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    40
    Nein, muss man nichts entlüften.

    Lediglich vor dem Dampfen sollte man etwas hochheizen lassen um trockeneren Dampf zu erhalten.


    Ja, Milch für 2 Personen geht (zumindest mit der Lanze V2 - mit der "normalen" hab ich es nie probiert). Es dauert aber gut ne Minute bis du so viel Milch damit aufgeschäumt hast.
     
    basstian und serkan gefällt das.
  15. #915 basstian, 23.06.2021
    basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    720
    Man kann sogar Milch für 4 Cappuccino aufschäumen. Das ist der "Vorteil" vom Thermoblock, dass die Dampfleistung zwar nicht so stark, aber dafür konstant ist und auch über die Zeit nicht nachlässt. Allerdings erfordert Milch für 4 Tassen schon viel Geduld ;-)
     
    heli9 gefällt das.
  16. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    Hi, ich möchte gern das Rücklaufwasser in eine Flasche ausleiten. Kann mir jemand eine Quelle nennen wo ich mir Stück Schlauch kaufen könnte? Oder hat jemand noch eine andere Idee. Guten Abend.
     
  17. #917 basstian, 27.06.2021
    basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    720
    Warum solltest Du das wollen? Den Tank befühlt man doch eh jeden Tag neu und reinigt den auch regelmäßig. Und da durch die Feder und den Stift in der Brühgruppe wirklich nur Wasser wieder im Tank landet, wüsste ich nicht was das bringen sollte?

    Ansonsten gibt es den passenden Schlauch bei den üblichen Anbietern für Quickmillersatzteile.

    Kaffeezentrale
    SF-Ersatzteile
    Espressomaschinendoctor
    Espressoperfetto
    usw.
     
  18. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    mmhhh.... erhitztes Wasser wieder in den Tank? Des Weiteren sieht nach einer gewissen Zeit der Plastik-Tank nicht schön aus.
     
  19. #919 cottec, 27.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2021
    cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    110
    was ist das problem an erhitzem wasser? :D
    das ist wenigstens dann annähernd keimfrei im vergleich zu dem restlichen wasser.
     
    serkan gefällt das.
  20. urvi

    urvi Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    @serkan
    Also nach nun mehreren Jahren im Betrieb und einer gründlichen Reinigung mit Lappen und Spüli einmal pro Woche sieht der Tank meiner 3004 noch aus wie neu.
    Das mit dem Wasser umleiten ist mit wenig grundlegender Küchenhygiene ganz sicher kein Problem.
     
Thema:

Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht.

Die Seite wird geladen...

Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht. - Ähnliche Themen

  1. Quickmill 0820, kein Wassertransport

    Quickmill 0820, kein Wassertransport: bei meiner Quickmill 0820 stoppt die Pumpe nach knapp einer Sekunde. Es hört sich an, als ob der Wasserkreislauf verstopft wäre. Der Händler...
  2. [Maschinen] Suche Quickmill Thermoblock Orione, 0820, 0835 etc.

    Suche Quickmill Thermoblock Orione, 0820, 0835 etc.: Hallo, ich suche für einen Freund eine gebrauchte Quickmill Thermoblock Maschine. Preislich sollte es unter 400 Euro bleiben. Danke für Angebote!
  3. Quickmill 0820, Quickmill 03000 oder Lelit pl41 - die Frage aller Fragen

    Quickmill 0820, Quickmill 03000 oder Lelit pl41 - die Frage aller Fragen: Hallo zusammen, nachdem ich so viele positive Resonanz hier erfahren habe und ihr mir bei meiner Frage nach einer guten/besseren...
  4. Quickmill 0820, 3000(4) oder doch Pippa

    Quickmill 0820, 3000(4) oder doch Pippa: Hallo, ich habe gestern schon einen Thread zur Kaufberatung eröffnet und wollte meine Fragen nun nochmal konkreter formulieren/spezifizieren. Ich...
  5. Kaufberatung: Quickmill 0820, Bacchi Kocher oder Alternativen?

    Kaufberatung: Quickmill 0820, Bacchi Kocher oder Alternativen?: Ich verwende aktuell eine Bialetti Mokka Express und Nespresso, spiele aber seit längerem mit dem Gedanken, auf echten Espresso umzusteigen. Ich...