quickmill 0835 und Latte Macchiato

Diskutiere quickmill 0835 und Latte Macchiato im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, wir sind auf der Suche nach einer guten Espressomaschine für uns und schauen hier nach Antworten. Bisher nutzen wir eine Bialetti plus...

  1. #1 Latte0815, 13.01.2020
    Latte0815

    Latte0815 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    30
    Hallo, wir sind auf der Suche nach einer guten Espressomaschine für uns und schauen hier nach Antworten.

    Bisher nutzen wir eine Bialetti plus Milchschäumer und sind jedes Mal erstaunt, was für tolle LM's es doch in so manchen Cafe's gibt. Deshalb liebäugeln wir nun mit der Anschaffung einer quickmill 0835.

    Am Tag sollen es so 2 x 2 Latte Macchiatos sein, selten mal mehr, wobei wir den Latte immer mit Zucker und Karamelsirup versetzen. Das ist sehr gut für das Gewicht. Zeit spielt keine allzu große Rolle, doch interessant wäre es schon, wie das Handling von statten geht, ohne irgendwann zu nerven.

    Ist es also möglich, zwei Latte's ohne großen Aufwand herzustellen oder muss ich pro Latte jedes Mal mit großem Zeitaufwand rechnen? Kann man vielleicht sogar mit einem Rutsch die gesamte Milch für zwei Getränke mit der besagten Maschine schäumen?

    Für Antworten wären wir sehr dankbar.

     
  2. #2 espressionistin, 13.01.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    7.303
    In einem Rutsch wird das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht gehen, bei zwei Latte M. geraten sogar haushaltsübliche Kesselmaschinen an ihre Grenzen.
    Die QM pumpt zwar stoßweise Dampf nach, aber meiner persönlichen Erfahrung nach dauert das schon für einen Cappu grenzwertig lang, irgendwann wirst du vor lauter Verwässerung keine schöne Textur mehr hinkriegen.
    Abgesehen davon dass kein Mensch einen für zwei Latte nötigen 750 ml bis 1 Liter Pott minutenlang halten will..
     
  3. #3 Latte0815, 13.01.2020
    Latte0815

    Latte0815 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    30
    OK, Danke. Also wäre die Vorgehensweise dann > Mit einem 2er Sieb die Espresso ziehen und danach zweimal hintereinander die Milch schäumen... Ich würde das gerne mal in Action sehen.
     
  4. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    2.044
    Das klappt bei der 0835 nur bedingt. Das Aufschäumen dauert recht lange. Wenn du mit der 2ten Milch fertig bist ist die Erste schon wieder kalt.
     
  5. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    1.278
    Ein Kollege aus dem Netz hat zwei nette Anleitungen verfasst zum Thema Milchschäumen. Ist zwar die 0820 aber das ist gleich.
    Die Kombination aus Mühle und Siebträger sehen hier viele kritisch. Zum einen ist die Mühle nicht so dolle und wenn ihr die Mühle mal aufrüsten wollt, lässt sie sich schlecht entsorgen oder verkaufen. :(
    Außerdem werden die Bohnen, falls ihr kein Single Dosing macht (was allerdings bei 4 Espressi zu empfehlen wäre) durch den direkt daneben liegenden Thermoblock schnell warm, was ihnen nicht gut tut.
    Und zum dritten, falls das Mahlgut mahl streut (manche Bohnen tun das gerne) landet Mehl in der (nassen) Auffangschale des Siebträgers - eine Sauerei!

    Empfehlenswert finde ich eine der beiden ersten Mühlen in diesem Video, da sie sehr wenig Totraum haben.
     
  6. #6 benötigt, 13.01.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.117
    Zustimmungen:
    3.097
    Die Maschine, die Ihr Euch vorgestellt habt, ist nicht optimal...
    Denkbare wäre 0820 mit externem Aufschäumer. Oder als Maschinentyp ein Quickmill Dual-Thermoblock, oder ein Zweikreiser. Sonst wird das kein Spaß.
    Da solltet Ihr tatsächlich noch mehr Gedanken und Recherche in die Kaufentscheidung einfließen lassen.
     
  7. #7 Sebastiano, 13.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    2.740
    Hallo und Willkommen @Latte0815,
    Eine in der breiten Kindercaffè Latte-Macchiato-Landschaft nicht ungewöhnliche Rezeptur…
    Der wahrscheinliche 'Geschmacksanspruch' der hinter dieser Rezeptur steht, dürfte mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eher nicht mit dem technischen Prinzip 'einfacher' Thermoblockmaschinen vereinbar sein… Die könnten eigentlich mehr für diejenigen Menschen sinnvoll sein, die 'mit Spaß am Gerät' möglichst viele Zubereitungsfaktoren selbst bestimmen und eher puristische, unverfälschte Geschmacksnuancen behalten und wahrnehmen möchten…

    Thermoblockmaschinen haben systembedingt eine eher 'softe' Dampfpower, die für 2-3 Cappuccino in Reihe noch recht gut praktikabel ist. Für das primäre/regelmäßige Aufschäumen größerer Milchmengen wäre ein Thermoblocksystem jedoch nur suboptimal geeignet.

    Hier Inspirationen, wie es mit Nicht-Thermoblockmaschinen für Eure Anforderungen wahrscheinlich sinnvoller wäre:


    Latte Macchiato Zubereitung mit dem Boilersystem


    Den Zeitfaktor und welches systembedingt unterschiedliche Aufschäum-Prozedere (Boilersystem oder Thermoblocksystem) für Euch passend ist, das könnt Ihr an Hand der Videos wahrscheinlich recht gut selbst einschätzen:


    Milch aufschäumen mit Quickmill Thermoblock 0820 / Orione: 11 häufige Fehler
    Am Ende des Videos wird auch gezeigt, wie es 'richtig' geht

    Das im Video gezeigte Modell 0820 ist im Espresso-/Dampfteil baugleich mit dem Modell 0835

    Im Übrigen kann es sehr sinnvoll und für Deine eigene Meinungsbildung sehr hilfreich sein, sich in diesem Forum intensiv einzulesen und einige Tipps insofern kritisch zu hinterfragen, ob manche Ganztagsberater dieses Forums ihre eilfertigen Ratschläge aus eigener, langjähriger Erfahrung berichten oder ob diese eher auf Vermutungen oder Hörensagen basieren – insofern: ..g o o d ..l u c k . . . ;)

    Um die Funktionalität der reinen Caffè-Zubereitung mit einem Quickmill-Thermoblocksystem zu bewerten, könnte der treffliche Erfahrungsbericht von @heil9 für Euch hilfreich sein. Dort könnt Ihr auf immerhin 33 Seiten viele hilfreiche Tipps erfahren, auch zu offiziell undokumentierten 'hidden features', dieser hier im Forum von einigen Nutzern unterschätzten Maschinen:
    Quickmill 0820, ausführlicher Erfahrungsbericht
    Das dort primär behandelte Modell 0820 ist in der Caffé- und Dampf-Funktionalität baugleich mit dem Modell 0835.

    Ich wünsche Dir eine glückliche Hand für Deine Wahl…


    Nachtrag. diese kulturhistorisch erhellende Hintergrundbetrachtung mit abschließender, alternativer Rezeptur sollte natürlich auch nicht vorenthalten werden… ;):
    Latte Macchiato – ein deutsches Mode-Getränk

    Gruß, Sebastiano

    Edit: Typo
    .
     
    benötigt gefällt das.
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    1.278
    Der war gut!!!
     
  9. #9 Latte0815, 13.01.2020
    Latte0815

    Latte0815 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    30
    Ein Dank erstmal an alle die hier geschrieben haben, besonders an Sebastiano.

    Ich trinke auch meinen Kaffe und Schwarztee schon ein Leben lang mit Zucker und Milch, da es mir ohne einfach nicht schmeckt. Doch selbst wenn der Geschmack "verfälscht", ist eine sehr gute Espressobasis für mich das A und O eines sehr guten LM's und daran arbeiten wir, bis das Ergebniss stimmt.
     
    Sekem gefällt das.
Thema:

quickmill 0835 und Latte Macchiato

Die Seite wird geladen...

quickmill 0835 und Latte Macchiato - Ähnliche Themen

  1. Mühle Quickmill 0835 unterer Mahlscheibenträger austauschen

    Mühle Quickmill 0835 unterer Mahlscheibenträger austauschen: Liebes Forum, ich besitze eine Poccino Superiore Deluxe mit Drehknopf und Mühle - also der Quickmill 0835. Beim Mahlscheibenwechseln ist mir beim...
  2. "altes" Magnetventil mit 90° Anschluss Quickmill 0835

    "altes" Magnetventil mit 90° Anschluss Quickmill 0835: Hallo, ich suche ein Magnetventil der alten Bauart für eine Quickmill 0835. Die Anschlüsse sind 90° versetzt und die Kupferleitung vom...
  3. [Erledigt] Quickmill 0835 Aquaviva (Vorgänger der Retro)

    Quickmill 0835 Aquaviva (Vorgänger der Retro): Guten Tag, Ich möchte eine schöne Quickmill 0835 Verkaufen. Die 0835 ist der Vorgänger der Retro, im Prinzip eine 0820 mit Mühle. Also...
  4. [Erledigt] QuickMill 0835 mit Expansionsventil und viel Zubehör

    QuickMill 0835 mit Expansionsventil und viel Zubehör: Moin! Ich trenne mich hiermit von meiner treuen QuickMill 0835 (Ist die 0820er mit integrierter Mühle). Ich habe sie vor gut einem Jahr gebraucht...
  5. QuickMill 0835 Acquaviva - Gründe für lange Mühldauer

    QuickMill 0835 Acquaviva - Gründe für lange Mühldauer: Hallo in die Runde, ich hab von einem hiesigen Händler eine gewartet QuickMill 0835 gekauft. Alles gut, der Mahlgrad ist in der feinsten Stufe...