Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?

Diskutiere Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin, hab mir ja gestern eine Quickmill 3004 geholt. An der Dampflanze ist ein weißes Plastikteil. (Ne Art Röhre) Muss das eigentlich dran...

  1. #1 ManuelHH, 19.01.2012
    ManuelHH

    ManuelHH Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    17
    Moin,

    hab mir ja gestern eine Quickmill 3004 geholt.

    An der Dampflanze ist ein weißes Plastikteil. (Ne Art Röhre)

    Muss das eigentlich dran sein, oder macht man das ab?

    In der Bedienungsanleitung auf den Fotos ist es dran.
    Sonst wird nicht weiter darauf eingegangen oder es gar erwähnt.

    In einigen Youtubevideos (bei anderen Maschinen) sieht man ja widerum nur das Metall.

    Danke und Gruß
    Manuel
     
  2. Juan_m

    Juan_m Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    AW: Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?

    Das ist so ein Pannarrello-Teil. Soll zum einfacheren aufschäumen gut sein. Dazu habe ich ihn aber nur einmal verwendet, weil sehr aufwendig zu reinigen. Bis die Dampflanze so weit abgekühlt ist, dass du das Pannarello abmachen kannst, ist die Milch schon angetrocknet.
    Mit etwas Übung bekommst du auch so guten Milchschaum hin, oder noch schöneren.
    Brauchbar ist das Pannarello trotzdem. Ich verteile damit immer das Kaffeepulver im Sieb.
     
    benötigt gefällt das.
  3. #3 badalucchino, 20.01.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?

    Ich habe den Panarello auch bald abgemacht. Das Teil beschleunigt vielleicht das Aufschäumen, aber der Schaum wurde mir zu grobporig.
     
  4. #4 Bubikopf, 20.01.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    72
    AW: Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?

    Das ist die Transportsicherung. kannst Du entsorgen ;-).
    Gruss Roger
     
  5. #5 ManuelHH, 20.01.2012
    ManuelHH

    ManuelHH Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    17
    AW: Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?

    Danke für die Antworten.

    Jetzt weiß ich wenigstens, das das Teil Pannarrello heißt.
    Und kann da sogar nach suchen, googlen etc.

    Find ich schon schade, das das in der Anleitung gar nicht erwähnt wird.
    Überhaupt ist die Anleitung mit 2 DIN A5 Seiten extrem kurz.
    Da wird ja nicht mal erwähnt, wo Kaffe reinkommt, man tampert oder sonstwas. Nur Dampf an hier, Wasser an da, Sicherheitsvorschriften, fertig.

    Vermutlich ist die Anleitung aber für Leute, die wissen was sie tun und das alles schon kennen sollten. Basics werden halt nicht erwähnt.
    Dennoch ein bisschen "arm", finde ich. Oder nicht?

    Soso, eine Transpotsicherung ;)

    Danke und Gruß
    Manuel
     
  6. #6 badalucchino, 20.01.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?


    Quatsch, lass dich nicht veralbern! Das ist eine so genannte "Aufschäum-Hilfe"!
     
  7. #7 Vueltas, 13.06.2020
    Vueltas

    Vueltas Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, ich greife das Thema nochmal auf, da ich komplett neu bin bei Espressomaschinen und die Quickmill Cassiopea gekauft habe. Wie bekomme ich das Plastikteil am der Dampflanze ab? Gibt es außer der schlechten Bedienungsanleitung bessere Anleitungen?
    Außerdem würde ich gerne einen kleinen Kalkfilter im Wassertank anschließen, finde dort aber zwei Schläuche.
    Freue mich über Hilfe, danke, Katrin
     
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.437
    Die 3004 hat zwei Thermoblocks (Espresso, Dampf), also vermutlich auch zwei Ansaugschläuche. (Ich hab nur die 0820). Da wirst du dann vermutlich zwei Filter brauchen.
    Bitte beachten: Die Kalkfilter filtern über ihre Lebensdauer hinweg immer schlechter. Besser ist kalkarmes (Flaschen-) Wasser.
     
    Vueltas gefällt das.
  9. #9 Vueltas, 15.06.2020
    Vueltas

    Vueltas Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, danke für die Antwort. Der Verkäufer wirkte überrascht, dass die neue Charge zwei Schläuche hat, wobei das ja durchaus Sinn macht, oder ist das der Rückfluss? Am Schlauchende befindet sich an beiden ein Aufsteckteil, sieht wie ein Grobfilter aus, die Bedienungsanleitung ist ja mehr als dürftig ;)
    Was ist von den Kalk-Pads zu halten?
    Das Plastikteil habe ich dann übrigens doch entfernen können, aktuell experimentiere ich mit dem Mahlgrad bei 16 g und 25 sec. Gestern passte das nch nicht, zuviel Bezug und keine besonders schöne Crema, habe die Lelit Mühle nun feiner eingestellt.
     
  10. #10 Sekem, 16.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2020
    Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.437
    Den Verkäufer kannst du in der Pfeife rauchen - von wegen neue Charge.......:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Auf den Explosionszeichnungen "Pumpe" und "Brühgruppe" von Rimprezza siehst du die beiden Schläuche und in "Gehäuse/Schalter & Tasten" auch noch mal zusammen. Die 3004 hat 2 Thermoblocks, 2 Pumpen und dadurch auch zwei Ansaugschläuche.

    Zur Unterstützung aus unserem Kaffeewiki:
     

    Anhänge:

    Vueltas gefällt das.
  11. #11 Vueltas, 16.06.2020
    Vueltas

    Vueltas Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Macht ja irgendwie auch Sinn ;) was ist das aber an den Enden der Schläuche? Ein Grobfilter?
     
  12. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.437
    Sieht so aus. Was soll es anderes sein?
    Ich mach meine Espressi mit Flaschenwasser aus Österreich (coronabedingt: Hofer/Aldi -> 5 Grad dH) und ansonsten fast immer aus Italien (spottbillig und unter 4 Grad dH)
    Ich wohne aber auch am Bodensee....... und fahre nicht extra wegen Wasser über die Grenze.......

    Da habe ich immer die gleiche Härte, was du beim Filter nie hast. Natürlich gibt es auch in D weiche Wasser, aber ein paar Cent teurer.
    Die Folge des weichen Wassers ist, dass ich die QM seit 2 Jahren nicht mehr entkalken muss.
     
  13. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.437
    Es gibt ein paar gute Videos zu den Quickmills von einem Mitstreiter hier aus dem Kaffeenetz.
     
    Vueltas gefällt das.
  14. #14 benötigt, 17.06.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    5.164
    Und es gibt eine ganze Reihe Quickmill Threads, die die zu kurz geratene Bedienungsanleitung kompensieren.
    Bei einer Tasse Espresso am Wochenende mal studieren.
    Und dann noch mal einen mit allen Tips neu ziehen und freuen, wieviel besser es dann funktioniert...
     
    Vueltas gefällt das.
Thema:

Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!?

Die Seite wird geladen...

Quickmill 3004, Dampflanze -> Plastikteil ?!? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Quickmill Biete reparaturbedürftige 3004, suche 3130

    Quickmill Biete reparaturbedürftige 3004, suche 3130: Hallo, ich habe eine Quickmill Cassiopeia, rund 4 J alt, mit Rechnung, OVP, Anleitung, allen Teilen. Dusche aus Edelstahl, Dampfüse Tidaka Bullet...
  2. Quickmill 3004, Feinsicherungen verabschieden sich

    Quickmill 3004, Feinsicherungen verabschieden sich: Werte Gleichgesinnte Seit einiger Zeit hat meine QM folgendes Problem. Wenn die Maschine längere Zeit eingeschaltet bleibt, schmelzen nach einer...
  3. Quickmill 3004, Thermoblock oder Boiler

    Quickmill 3004, Thermoblock oder Boiler: Hallo, Kaffeenetzler, DANKE an alle die hier so fleißig schreiben und helfen! Auch ich habe hier gestöbert und mir für meinen Start in die...
  4. Kaufberatung QuickMill 3004, Bezzera BZ09, BZ10

    Kaufberatung QuickMill 3004, Bezzera BZ09, BZ10: Hallo, ich benötige eine Kaufberatung für die anstehende neue Siebträgermaschine. Ich habe bisher folgende Kandidaten ins Auge gefasst, höre mir...
  5. LM-Sieb und Quickmill (3000, 3004, 3035 usw.)

    LM-Sieb und Quickmill (3000, 3004, 3035 usw.): Hallo! Hab beim Espressomaschinendoctor den neuen "schweren" Quickmillsiebträger gekauft und ein LM-Sieb dazubekommen. Zu Hause musste ich...