Quickmill 3004 und Tre Forze Bohnen

Diskutiere Quickmill 3004 und Tre Forze Bohnen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, hat jemand Erfahrung mit dieser Kombi? Habe fast 600gr in denAusguss gekippt... Absolute Katastrophe, es klappt nix!

  1. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dieser Kombi?

    Habe fast 600gr in denAusguss gekippt... Absolute Katastrophe, es klappt nix!
     
  2. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    783
    Hat bei mir gut geklappt, allerdings mit einer Quickmill 3035.

    Was ist das Problem? Durchlaufzeit zu schnell? Alte Bohnen erwischt?

    Welche Mühle hast du?
     
  3. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Eureka MCI

    Der Druck liegt bei 14 und es läuft gleichzeitig zu viel durch.

    Muss die Bohnen sehr grob mahlen, damit es einigermaßen klappt. Dann wird die Crema aber extrem hell und dünn und es schmeckt nach nix.
     
  4. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    783
    Es läuft zuviel durch und du mahlst gröber?
    Welches MHD haben die Bohnen?
     
  5. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Meine erste Schlussfolgerung war auch feiner zu mahlen, weil eben in 25-30 Sekunden zu viel durchläuft. Aber dann schießt der Druck hoch und es kommt nix mehr durch.
     
  6. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    MHD September 2019
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.784
    Wie viel Gramm Kaffeemehl benutzt du in welchem Sieb mit welchem Ergebnis ("weil eben in 25-30 Sekunden zu viel durchläuft")?
     
  8. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    9gr im 1er Sieb.

    Wenn ich weniger nehme, kann ich nicht tampern. Nehme ich mehr, geht der Siebträger nur schwer drunter.
     
  9. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.784
    Benutze das 2er Sieb, und die typisxchen 1er Sieb Probleme sind behoben.

    Die Frage nach der Menge in der Tasse ("mit welchem Ergebnis") hast du leider nicht beantwortet.
     
  10. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ca. 40-50 ml nach 25 Sekunden mit heller Crema mit Bläschen. Geschmacklich sehr dünn.

    Das 1er Sieb ist wirklich sehr bescheiden... Gibt es das bessere? Nur 2er Sieb kann doch keine Lösung sein!? Dann muss ich ja immer einen doppelten trinken.
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.784
    Kein Wunder dass das dünn schmeckt, ist ja viel zu viel Flüssigkeit aus den 9 g Kaffeemehl.
     
  12. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Das ist ja das Problem!
     
  13. #13 quick-lu, 08.11.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.511
    Zustimmungen:
    11.992
    Wenn es zuerst, weil gröber gemahlen, zu schnell durchläuft und dann, weil feiner gemahlen, nix mehr durchläuft, wird wohlmöglich zu stark verstellt?
    Oder du berücksichtigst den Totraum deiner Mühle nicht und verstellst zu schnell?

    Wobei sich das
    mit dem
    widerspricht.
    Ich hatte den Tre Force ebenfalls schon mal mit der 3004. Waren einwandfreie Bohnen, ähnlich New York Extra oder Barbera.
    Ich hatte auch das Einser-Sieb ständig in Gebrauch und keinerlei Schwierigkeiten damit gehabt. Ich hatte das Sieb damals i.d.R. mit 9-9,5 Gramm befüllt, getampt mit einem konvexen Motta-Tamper, der hat einwandfrei mit dem Sieb funktioniert.
     
  14. Rey777

    Rey777 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    So langsam wird es besser, aber ich muss dabei relativ grob mahlen, wodurch die Crema flöten geht und etwas zu viel durchläuft.

    Ich werd’s auch mal mit einem konvexen Tamper versuchen.

    @quick-lu
    Wie hoch war denn dein Druck bei der Bohne? Auch eher höher als bei anderen?
     
  15. #15 quick-lu, 09.11.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.511
    Zustimmungen:
    11.992
    Druck war ganz normal, ich habe allerdings bei meiner Quickmill damals den Brühdruck auf 10,5 Bar reduziert.
    Ohne das Ventil sind 12-13 Bar der normale Brühdruck wenn es Druchlaufzeiten von um die 25 sec. sein sollen.

    Waren auf alle Fälle keine außergewöhnlich schwierig zu handhabende Bohnen (eher im Gegenteil), alles mit anderen Röstungen vergleichbar. Auch was den Geschmack betrifft.
     
  16. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    783
    Geschmacklich hab ich die Bohnen als ganz gut in Erinnerung, bei mir gab es bei der Handhabung ebenfalls keine Probleme.
    Allerdings hatte ich den Brühdruck auch auf 10-11 Bar reduziert.
     
Thema:

Quickmill 3004 und Tre Forze Bohnen

Die Seite wird geladen...

Quickmill 3004 und Tre Forze Bohnen - Ähnliche Themen

  1. Quickmill 3004 pumpt nicht mehr

    Quickmill 3004 pumpt nicht mehr: Hi, Ich habe o.g. Maschine. Seit eben pumpt sie nicht mehr beim Kaffee machen. Das Brummen der Pumpe (?) ist viel leiser als sonst. Sie war sehr...
  2. Quickmill 3004 - Kaufen trotz Defekt?

    Quickmill 3004 - Kaufen trotz Defekt?: Schönen guten Tag alle zusammen, ich würde mich gerne heute einmal vorstellen: Mein Name ist Marvin, 28J. und komme aus dem schönen Sauerland....
  3. Quickmill 3004 Cassiopea: Druckabfall nach 1-2 Sekunden Bezug

    Quickmill 3004 Cassiopea: Druckabfall nach 1-2 Sekunden Bezug: Hallo liebe Kaffeetrinker, ich bin bisher nur interessierter Leser gewesen, habe aber jetzt ein Problem, welches ich nicht gelöst bekomme....
  4. Quickmill 3004 meistens kein Dampf und Wasser

    Quickmill 3004 meistens kein Dampf und Wasser: Hallo zusammen, als angehender ahnungsloser Bastler stehe ich vor meiner zweiten Baustelle meiner QM. in 9/10 Fällen kommt weder Dampf noch...
  5. Suche T-Stück, Verschraubung für Quickmill 3004

    Suche T-Stück, Verschraubung für Quickmill 3004: Hallo, nachdem ich ein Leck in unserer Quickmill 3004 älteren Jahrganges an einem Magnetventil gefunden habe, wollte ich dieses nun austauschen....