Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

Diskutiere Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Mitleser. Ich habe mir vor knapp zwei Jahren einen VA gekauft. Zuvor hatte ich vor allem hier und überall wo man sonst noch etwas zu...

  1. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mitleser.

    Ich habe mir vor knapp zwei Jahren einen VA gekauft. Zuvor hatte ich vor allem hier und überall wo man sonst noch etwas zu pro/contra & welcher VA finden konnte, gelesen. So bin ich zu meiner Quickmill 5000 gekommen. Ich kann das hier zu lesende bestätigen. Der VA ist simpel, zuverlässig und macht guten Kaffee (ja, es ist kein ST). Der WAF hält sich in Grenzen und die Milchdüse ist zwar stark genug, aber durch die geringe Höhe zur Arbeitsfläche ist die Größe der Milchkanne begrenzt.

    Bisher habe ich mich damit begnügt, gefiltertes Wasser zu nehmen und die Brühgruppe regelmäßig zu reinigen. Nun habe ich aber nicht aufgepasst und im Frischwasser Schwebeteilchen gefunden :-? . Ich würde jetzt gerne die Maschine einmal etwas gründlicher reinigen.

    - Wie bekommt man den Frischwasserschlauch ab? Ist es dafür notwendig die Verkleidung abzuschrauben und wenn ja, ist das problemlos machbar oder Kunsthandwerk?

    - Ich habe hier gelesen, dass unter der Verkleidung ein Wasserfilter sitze. Kommt man da gut ran und wo bekommt man Ersatz?

    - Bei der Gelegenheit würde ich die Maschine auch gerne entkalken. Werfe ich dafür einfach Tabletten in den Wassertank und lasse die Maschine solange wechselseitig (Dampfdüse-Brühgruppe) laufen bis die 3l durch sind?

    - Macht es Sinn das Mahlwerk zu demontieren um es zu reinigen?

    - Welche Teile sollte man einfach mal austauschen?

    - Wo bekommt man Quickmill-Ersatzteile her?

    - Meine letzte Frage hat zwar nichts mit Wartung zu tun, aber hat mal jemand auf das Kunststoffmodell die Kaffeetassenreling montiert? Ich frage mich, ob die Kunststoffverkleidung das aushält.

    Danke für das Lesen meines Erstlingswerks. Über Antworten würde ich mich freuen.

    Grüße
    Florian
     
  2. MaPfDe

    MaPfDe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Ich weiß nicht genau, welchen Schlauch du jetzt meinst. Wenn Du den an der Brühgruppe meinst, schau mal auf dieser Seite nach: Quickmill 5000A Reinigung
    Es gibt einen einfachen Permanentfilter im Inneren der Maschine. Einfach alle Schrauben der Verkleidung lösen, dann siehst du ihn. Ich glaube aber nicht, dass es notwendig ist, diesen zu tauschen. Da müsste schon richtig Dreck im Wasser gewesen sein.
    Ja. Entkalker gibts allerdings meist als Pulver, nicht als Tablette. Bitte keinen Reiniger in den Wassertank füllen. Zum Entkalken musst Du die Maschine nicht öffnen.
    Ja. Erstens geht es, ohne die ganze Verkleidung abzubauen und zweitens kann man dabei auch den "Nullpunkt" des Mahlwerks so einstellen, dass man die Espresso-Durchlaufzeit auf 25 Sekunden bringen kann. Einfach den Bohnenbehälter herausnehmen, den kleinen Teil der Verkleidung abschrauben, das Schneckengewinde ausbauen und die Mühle aufdrehen. Dann kann man das Innere mit einem Staubsauger und einem Pinsel säubern.
    Außer den Dichtungen in der Brühgruppe keine. Die Dichtungen würde ich auch erst nach einigen Jahren tauschen. Es sei denn, die Maschine wird viel eingesetzt, dann natürlich häufiger.
    Z.B. bei qmd in Freiburg Willkommen bei Q.M.D.
    Auf die Idee kam ich noch nicht.

    Grüße,

    Magnus
     
  3. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo Magnus

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich meine den Schlauch der das Frischwasser aus dem Frischwasserbehälter ansaugt.


    Mit Reiniger meinst du Fettlöser? Weil wenn du Entkalker meinst, wie soll der sonst in die Maschine kommen, wenn nicht mit dem Frischwasser?


    Das musst du mir näher erklären. Wie muss ich das anstellen damit der Mahlgrad so fein wird? :-D
    Die Abdeckung des Mahlwerks hatte ich schon mal ab. Ich hatte den Eindruck das zwischen Mahlwerk und Gehäuse auch gerne mal Kaffeebruch verschwindet und im Inneren der Maschine landet.

    Grüße
    Florian
     
  4. MaPfDe

    MaPfDe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Entkalker kommt in den Wassertank. Fettlöser (wenn überhaupt) in die Brühgruppe. Ich war nur verwirrt, weil du von Tabletten gesprochen hast.

    Die Skala mit den Zahlen und zwei Sperrschrauben bestimmen, im welchem Bereich die Mühle verstellt werden kann. Einfach die Skala und die Sperren abschrauben und die Mühle (leer) so lange enger drehen, bis die Scheiben sich berühren. Dann ein kleines bischen zurück und die Sperren so schrauben, dass man die Mühle nicht mehr feiner stellen kann. Die Skala wieder einschrauben, und zwar so, dass die nun kleinste Stellung "0" ist.

    Erklärt sich blöd, ist aber ziemlich klar, wenn man das Mahlwerk vor sich hat. Es ist das gleiche Prinzip wie beim Tuning jeder Scheibenmühle. Dazu sollte es viele Threads oder sogar einen Eintrag im Kaffeewiki geben.

    Grüße,

    Magnus
     
  5. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo Magnus

    Das Mahlwerk werde ich mir mal vornehmen. Ich bin gespannt wie das wird.
    Kann mir noch jemand sagen wie ich den Frischwasseransaugschlauch reinigen kann ohne die komplette Verkeidung zu demontieren?
    Gibt es eigentlich Nacktfotos der 5000?

    Grüße
    Florian
     
  6. #6 mr.smith, 23.10.2007
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    698
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo

    Habe jetzt auch eine Quickmill 5000A
    Mich würden Deine weiteren Erfahrungen sehr interessieren !!! :shock:

    Nacktfotos - (von Maschine) habe ich die üblichen - kann sie Dir schicken.


    Gruß
     
  7. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo

    Ich habe bisher gar keine Bilder der Maschine "oben ohne" gesehen. Wenn du mir sie schicken könnest wäre das klasse. Sinnvoller wäre aber doch sicherlich ein Upload über Kostenlos Fotos und Bilder hochladen auf DirectUpload.net oder ähnliches, dann können auch andere sie sehen. Wenn das eine doofe Idee ist melde dich nochmal. Dann schick ich dir eine PM mit Mailadresse.

    Ich war am Wochenende im fernen München und habe dem Laden wo ich sie gekauft habe mal einen Besuch abgestattet. Für sieben Euro konnte ich den Permanentfilter und einen Meter Schlauch direkt mitnehmen. Einem Kilo Martella Roma Maximum Class konnte ich auch nicht widerstehen. :-D

    Ich hoffe das ich am Wochenende zum Schrauben komme.

    Grüße
    Florian
     
  8. #8 mr.smith, 24.10.2007
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    698
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo

    Bin leider nicht so bewandert - kenne mich grad mit email aus.

    Aber ich schick sie dier gern - u. du kanst sie rienstellen.
     
  9. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    So, die letzten acht Stunden habe ich meine Kaffeemaschine bespielt. Entkalken - Schlauch&Filterwechsel - Reinigung - Mühlentuning. Es habe sich einige Tücken aufgetan. Ich werde morgen berichten, jetzt habe ich die Schnauze voll.

    Grüße
    Florian
     
  10. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    So, nun hier eine kleine Zusammenfassung meines Tages.

    Reinigung
    Die Reinigungsbeschreibung aus dem Forum ist wirklich gut, Ich musste allerdings feststellen, dass eine Melitta Entkalkungstablette deutlich zu wenig ist. Die Kolben und Siebe haben zwei Durchgänge gebraucht. Der Zylinder war selbst nach drei Durchgängen noch nicht komplett sauber. Reinigungsintervall? Da sage ich lieber nichts zu. :cool:

    Filter und Schlauchwechsel
    Der Permanentfilter ist kurz vor der Pumpe. Der Ansaugschlauch besteht aus zwei Teilen. Der Kurze hört unter der Verkleidung auf, dann kommt ein Adapter und ein langes Stück bis zum Filter. Ich habe Filter und beide Stücke getauscht. Der neue Schlauch war etwas weicher und minimal dicker. Nach dem Zusammenbau kam weniger Wasser. Ich habe lange probiert. Der neue Schlauch war zu weich, am Adapterstück wurde etwas Luft eingezogen. Die Maschine hat also immer Wasser mit Blasen angesaugt. Es hat lange gedauert bis ich den Fehler gefunden habe. :evil:

    Mühlentuning
    Wenn man die Abdeckung der Mühle entfernt sieht man drei Schrauben. Die erste hält die Skala, die anderen beiden begrenzen den Mahlgrad. Ich konnte den Mahlbereich um fünf Löcher verlegen. Die grobe Stufe ist jetzt etwas feiner als die feinste Stufe vorher war. Es kommt nun Feinstaub aus der Mühle - aber der Effekt war anders als erwartet. Die Pumpe bleibt bei der Espressozubereitung stehen. Erst auf ca. Stufe 4 statt 0 läuft sie durch. Viel länger als vorher dauert es dann auch nicht, Crema gibts auch kaum mehr. Was läuft da falsch? Ausreichend Druck sollte doch eigentlich kommen, dachte ich zumindest.


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Filter alt nach 1500 Tassen und neu
    [​IMG]

    Kann mir jemand bei meinem Mühlenproblem bzw. Druckproblem helfen?

    Grüße
    Florian
     
  11. #11 Iskanda, 29.10.2007
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    8.553
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo,

    also ich würde spontan sagen: zu fein gemahlen. Dann schafft es die Pumpe nicht mehr.
    War denn die Crema vorher besser (Stichwort: guter Kaffee aus dem einleitenden Kommentar) oder hast du deswegen den Mahlgrad verstellt?

    Tip: Es ist sinnvoll sich einen kleinen Kalkfiter in den Tank zu legen (so liefert QM jedenfalls alle VA aus). Kostet deutlich weniger als 10 Eur.

    Holger
     
  12. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo

    Der Mahlgrad ist offensichtlich zu fein. Aber wieso ist es so:

    Mahlgrad fein (3), Durchlaufzeit 30sec, Crema dünn (?)
    Mahlgrad gröber (6), Durchlaufzeit 20sec, Crema dick
    Die Kaffeemengeneinstellung (~Mühlenlaufzeit) ist gleich, dh bei der gröberen Einstellung kommt etwas mehr Kaffee. Es ist der Martella Roma Maximum Class und ich habe keinen Vergleich zu vorher weil anderer Kaffee.
    Und wieso packt die Pumpe keinen feinen Kaffee? Viel mehr Druck erzeugen die meisten Maschinen doch auch nicht. Das eine stehengeblieben ist habe ich noch nicht erlebt.

    Quickmill liefert einen Kalkfilter mit? Wie sieht der aus und wie schlägt er sich gegenüber meinem Brittakrug?

    Grüße
    Florian
     
  13. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Ich glaube ich habe da was falsch gelesen. Die Durchlaufzeit die man durch das Mühlentuning erreichen kann liegt bei 25, nicht 45 sec. :oops:
    Die erreiche ich vollkommen problemlos, was allerdings das Problem der stehenbleibenden Pumpe nur bedingt erklärt.

    Dein Link geht leider nicht. 1200 Bezüge erreiche ich in einem Jahr gerade mal. 10€ ist nicht viel Geld und man kann sich das Britta Ding schenken. Allerdings würde ich es schon alle 6-8 Wochen tauschen. Das wird ja eine Bazillenschleuder.
    Im Netz habe ich nur ein Ding gefunden das auf den Ansaugschlauch gesteckt wird. Bremst das nicht den Wasserzufluss?

    Grüße
    Florian
     
  14. #14 Iskanda, 29.10.2007
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    8.553
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    nun geht er :) sorry.

    Ob das bremst? Nein: oder nur ganz ganz gering. Wirste sehen wenn du eines hast.

    Billiger als die Brittafilter sind sie schon.
     
  15. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
  16. #16 Iskanda, 30.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2007
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    8.553
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    muss e.E. nur auf den Ansaugschlauch passen.
    Die QM-Filter haben oben einen Aussendruchmesser cvon 5mm. Ich denke aber auch 3mm sollten noch in den Ansaugschlauch passen.
    [​IMG]

    Ich habe leider keine Filter mehr. Bekomme sie erst in 14 Tagen. Und dann schaue ich mal wenn du bis dahin noch keinen hast was es kostet, einen oder 2 zu versenden.

    Holger
     
  17. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Ich werde wohl bis dahin keinen haben. ;-)
    Schick mir doch dann einfach eine PM.

    Grüße
    Florian
     
  18. #18 mr.smith, 23.11.2007
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    698
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo Stille

    Hab jetzt etwas länger über dein Druckproblem nachgedacht.
    Habe jetzt bemerkt das der obere Koben verstellbar ist - könnte sein das Dieser zu weit nach unten geschraubt wurde - (glaube damit kann mann den Druck zum Trampern ?!:oops: - regulieren)

    Nur eine Möglichkeit die mir einfällt - denn das die Pumpe stehenbleibt - kenne ich sonst nicht. (auch nicht bei ganz feinem Kaffee-Mehl)
     
  19. stille

    stille Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    Hallo

    Da könnte ich natürlich mal nachsehen. Wobei ich inzwischen festgestellt habe, dass in der ganz feinen Mahlung der Kaffeemehlzusatz in der Tasse deutlich ansteigt.

    Grüße
    Florian
     
  20. #20 mr.smith, 24.11.2007
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    698
    AW: Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

    HOOOO - zügelt die Pferde !!!

    Falschmeldung von mir! :oops: - Habe mir jetzt das noch mal näher angesehen - wahrscheinlich nicht zum Einstellen des Drucks geeignet.
    War bei mir nur locker - ist deshalb zum nach unten schrauben gegangen - steht aber jetzt an - (glaube Originalstellung)

    Schade eigentlich - wäre tolle Möglichkeit - Anpressdruck zu verstellen.
    (Das heist - weniger geht ja - aber verstärken ist limitiert durch Gewinde)

    Na ja - vieleicht schneide ich mal Gewinde etwas länger - MEHR DRUCK !!!
    (bis mir die Teile mal um die Ohren fliegen - aber die Quickmill ist ja fast unzerstörbar)
     
Thema:

Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung

Die Seite wird geladen...

Quickmill 5000 Ersatzteile & Wartung - Ähnliche Themen

  1. Meine Quickmill Orione macht Heißwasser und Dampf aber keinen Kaffe mehr

    Meine Quickmill Orione macht Heißwasser und Dampf aber keinen Kaffe mehr: ich habe eine Quickmill Orione 3000 bis vor ein paar Wochen lief auch alles bestens. Gestern hatte ich gemahlenen kaffee in den Träger gemacht. (...
  2. Quickmill Orione Erfahrungsbericht

    Quickmill Orione Erfahrungsbericht: Nachdem meine Vibiemme Domobar Junior defekt ist und eine Reparatur zu teuer, suchte ich nach einer Maschine, die sehr sehr wenig Strom verbraucht...
  3. QuickMill 3004 Beratung/Nachteile/Alternativen

    QuickMill 3004 Beratung/Nachteile/Alternativen: durch unendliches suchen hier im KN, bin ich jetzt auf die Cassiopeia gestoßen ich trinke zu 99% Cappu -> 2ter Thermoblock ich bin meist allein,...
  4. [Verkaufe] Viele Olympia Cremina C67 Teile

    Viele Olympia Cremina C67 Teile: Hallo zusammen Habe hier einige schöne Cremina C67 Teile abzugeben. Die Preise verstehn sich ohne Versandgebühren. Abholung in der Schweiz/Basel...
  5. Quickmill Orione - pur verwenden

    Quickmill Orione - pur verwenden: Hallo, nach Jahren lese ich nun wieder in diesem Forum mit. Meine gute alte Gaggia hat leider ihren Geist aufgegeben. Seit 3 Tagen besitze ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden