QuickMill Apollo Mahlgrad

Diskutiere QuickMill Apollo Mahlgrad im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, über das Forum habe ich eine Ponte Vecchio Lusso erstanden und dazu kaufte ich mir eine neue QuickMill Apollo. Da es mein erster...

  1. #1 Ofenrohr, 08.06.2011
    Ofenrohr

    Ofenrohr Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    193
    Hallo,

    über das Forum habe ich eine Ponte Vecchio Lusso erstanden und dazu kaufte ich mir eine neue QuickMill Apollo.

    Da es mein erster Siebträger ist, ich hier aber schon länger mitlese war ich nicht entäuscht, als die ersten Espressi so gar nichts wurden. Durchlaufzeiten von 5 Sekunden usw.. Laut Home Barista soll man das 2er Sieb (die sind ja kleiner als die sonst üblichen) 11gr. einfüllen. Mit 11 Gramm komme ich aber nicht hin, meine Mühle macht da irgendwie nicht mit und ich wollte fragen ob das normal ist. Damit ich in trinkbaren Regionen lande brauche ich aktuell 13gr. auf der zweit feinsten Raste an der Mühle (also vom ganz fein Anschlag bei 0 eben zwei Klicks geöffnet).

    Den Namen des Espressos kann ich jetzt hier im Büro nicht sagen, aber es ist eine recht dunkle Röstung die wohl auch etwas ölig ist.

    Zum einen beunruhigt mich jetzt, dass ich nur noch 2 Klicks bis Ende habe und zudem, dass die Mühle verstopfte als ich es mal auf Klick 1 probiert habe. Es scheint also so, dass ich am Limit der Mühle operiere und da stellt man sich natürlich die Frage ob die QuickMill fein genug malen kann für die PVL oder ob ich evtl. noch was anderes falsch mache und gar nicht so fein mahlen müsste...

    Daher würde mich interessieren auf welchem Klick andere Apollo Besitzer normalerweise arbeiten und ob man irgendwie etwas tunen kann um ein verstopfen zu vermeiden.


    Grüße
    Ofenrohr
     
  2. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Hi Ofenrohr,

    die Empfehlung von 11 g für das 2er-Sieb irritiert mich sehr. Bei meiner PVL ist unterhalb von 14 g im 2er nichts vernünftiges möglich. Bisher habe ich mit den 1er-Sieben auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Obwohl die so klein aussehen, kann ich sie ohne weiteres mit bis zu 9 g füllen, zur Zeit nehme ich etwa 8 g. Ich habe heute vier Cappuccino mit den 1ern und drei weitere doppelte Ristretti mit den 2er-Sieben (ca. 15-17g) gemacht. Ein Versuch letzte Woche mit 12 g im 2er ging bei mir genauso schief wie bei dir: Durchlauf im Rekordtempo.

    An deiner Stelle würde ich noch ein paar Versuche mit den 1er-Sieben machen oder aber mindestens 14 g im 2er verwenden.

    LG Andreas

    PS: Glückwunsch zu deiner tollen Maschine! ;-)
     
  3. #3 Ofenrohr, 08.06.2011
    Ofenrohr

    Ofenrohr Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    193
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Hallo Andreas,

    danke danke. Bin noch dabei sie richtig kenn zu lernen. :)

    Ich beziehe mich auf diesen Satz:
    "I used the double basket and a spice jar tamper (more on that later!), 11 grams of coffee, 4 seconds preinfusion with Fellini Move."

    Quelle: Ponte Vecchio Lusso Review • Home-Barista.com

    Mit welchem Druck betreibst du die PVL bzw. schwankt bei dir der Druck auch? Ich verstelle nix an der Stellschraube und je nach Tagesform schwankt der Druck um 0,1 Bar in dem Moment wo sich die Heizung abschaltet. (nicht die Schwankung zwischen abkühlen und aufheizen sondern auf den maximal Druck bezogen wenn die Heizung aus geht).


    Grüße
     
  4. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Das geht mir zur Zeit ähnlich nachdem die PVL ein halbes Jahr ungenutzt in der Ecke stand...
    Meine PVL läuft ziemlich genau auf 1 Bar. Ich habe sie gerade noch einmal angemacht. Druckschwankungen konnte ich nicht feststellen.

    LG Andreas
     
  5. #5 Ofenrohr, 08.06.2011
    Ofenrohr

    Ofenrohr Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    193
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Hat es einen Grund warum du das Einersieb für Cappuchinos und die Zweiersiebe für Espressi nimmst?


    Grüße
    Oliver, der also mal die Menge erhöht anstatt noch feiner zu mahlen
     
  6. #6 Bauhaus, 08.06.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Ein Cappu mit nem Einersieb schmeckt so Manchem ein wenig zu milchig, denk ich. Ich machs auch so. Da sind dann aber eher 16 Gramm im 2er.

    Zur QuickMill: Ich hab eine im Büro stehen, die ich auch auf ein- bis zwei Klicks über Null nutze, sonst wirds einfach zu grob.

    Ohne das Ding beim Mahlen zu schütteln und zu stampfen, und dabei noch die blöde Nase fest zu halten, kommt da nix raus. Sie mahlt sich dicht und dann kommen fast quadratische Klötzchen herausgeplumst.

    Ich halt das Teil für eine Fehlkonstruktion, zumindest wenn frische Bohnen benutzt werden. Wenn sie dann noch etwas öliger sind, krieg ich beim Mahlen die Krise (und die Nachbarn sicher auch, die das Stampfen sicher hören:shock:)

    Irgendwann geht dabei der Glasbehälter draum und das Ding kommt in die Vitrine, denn hübsch isse ja, die Gute.
     
  7. #7 espresso-prego, 08.06.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Die Apollo ist mE etwas zu grob gerastert und vom Werk aus an der Grenze. Frag mal Hannesrd aus dem Forum. Der hat eine Apollo mal getuned.
     
  8. #8 Bubikopf, 08.06.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    59
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Für die Apollo gibts eine stufenlos-Mod ( Gummiring unter den oberen Mahlscheibenträger ) und sie hat eine Begrenzungsschraube, die man einfach etwas weiter eindrehen oder gleich ganz entfernen kann. Die Mahlgradskala ist rein zufällig, 0 ist nicht der feinsteinstellbare Mahlgrad.
    Gruss Roger
     
  9. #9 Bauhaus, 08.06.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Aber nen Antiverstopf-Bausatz gips sicher nicht, gelle;-)?
     
  10. #10 Bubikopf, 08.06.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    59
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Kannst ja mal den Auswurfkanal aufbohren, beschwehr dich dann aber nicht über das Rumgesaue.
    Gruss Roger
     
  11. #11 Bauhaus, 08.06.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Aufbohren, hm ... dazu muss ich sie wohl mal auseinander nehmen um zu wissen, wovon Du sprichst. So eng siehts dort von vorne garnicht aus. Und mehr Sauerei als jetzt geht gar nicht. Der Spray-Effekt vom Anfang ist weg, den hatte ich zuerst zusätzlich zu den Verstopfungen.

    Ehrlich gesagt hab ich bislang nur noch keine Zeit gefunden, mir Ersatz zu suchen, somit werd ich wohl auch fürs Aufbohren keine finden. Und wenn Ersatz, dann kommt die K3 ins Büro und ich such mir für zu Hause was Echtes, die QM kann ich ja vielleicht für nen gröberen Kaffee-Mahlgrad verwenden, da scheint sie mir eher geeignet.
     
  12. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Nein. Meistens verwende ich das 1er-Sieb, sowohl für Espresso als auch Cappuccino. Aber manchmal ist mir auch nach einem doppelten Ristretto, dann verwende ich halt das 2er. Momentan probiere ich gerade einen neuen Kaffee in allen möglichen Varianten aus...

    Zur Quickmill: Mr. Bauhaus hat seine damals von mir erworben (ich fürchte, das wird er mir nie verzeihen :cool:). Ich hatte sie zusammen mit einer Silvia verwendet und bin eigentlich ganz gut mit ihr klar gekommen. Es blieb zwar immer ein Kaffee-Rest in der Nase (der Mühle!) hängen, aber den konnte man mit einem geeigneten Löffel ganz gut rausbekommen.

    Wenn du das 2er-Sieb benutzt, ist neben der Frage der Dosierung natürlich auch die Frage der Flüssigkeitsmenge interessant, da man mit einem Hebelgang nicht mehr als höchstens 20 ml rausbekommt, das wäre dann der oben erwähnte doppelte Ristretto, der aber nicht bei jeder Kaffeesorte zu empfehlen und auch nicht jedermanns Sache ist. Ansonsten müsste man zweimal hebeln und da scheiden sich auch sehr die Geister...

    Aber ausprobieren! Mir macht das jedenfalls einen riesen Spaß!

    LG Andreas
     
  13. #13 Bubikopf, 08.06.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    59
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Das mit dem Aufbohren war eher ironisch gemeint Dieser "Wursteffekt" ist für die kleinen Quicks typisch, auch bei den Einbaumühlen, und kommt z.B auch bei der kleinen Eureka vor ( Prellblech im Auswurf bzw zu enger und langer Auswurfkanal ).
    Gruss Roger
     
  14. #14 Bauhaus, 08.06.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Du sagtest ja schon damals, Du hattest keine Probleme. Es wird mit Sicherheit an der verwendeten Kaffeesorte liegen, da hab ich mich ja auf 2 Faustos festgelegt und die vertragen sich eben nicht.

    Aber bevor ich auf Ja-Kaffee kräftig umsteige, wechsle ich lieber die Hardware. Und übel nehm ich Dir nix, ist doch klar, so schön sauber, wie Du sie mir überlassen hast.
     
  15. #15 Ofenrohr, 09.06.2011
    Ofenrohr

    Ofenrohr Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    193
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Die Mahlgradskala mag zufällig sein, fakt ist aber, dass bei mir bei der 0 nichts mehr raus kommt. Von daher stimmt die Justierung haargenau. :)

    Gibt es eine Anleitung bzgl. Tuning zum stufenlosen Mahlgrad verstellen?


    Grüße
    Oliver

     
  16. #16 Ofenrohr, 27.06.2011
    Ofenrohr

    Ofenrohr Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    193
    AW: QuickMill Apollo Mahlgrad

    Sooo, mal ein kurzer Zwischenstand.

    Nachdem ich das Kilo recht dunkel gerösteten etwas öligen Kaffee fast durch hatte, den ich mir mit zur Mühle in dem Cafe gekauft hatte wo ich sonst auch gerne zum Cappuchinotrinken hin gehe. Habe ich jetzt einen hell gerösteten Kaffee vom Kaffeemuseum Berlin drin und bin etwas verwundert.

    Wo ich bisher 16gr. und Mahlgrad 2 gebraucht habe um aus der PVL etwas vernünftiges zu extrahieren, bin ich mit dem neuen Kaffee jetzt auf einmal bei 12gr. auf Mahlgrad 3 (also eine Stufe gröber).

    Sind solche Schwankungen zwischen den Kaffeesorten normal oder spricht das gegen den ersten dunkel gerösteten oder ist es einfach so, dass heller geröstet sich ganz anders verhält als dunkel gerösteter Kaffee?


    Grüße
    Ofenrohr
     
Thema:

QuickMill Apollo Mahlgrad

Die Seite wird geladen...

QuickMill Apollo Mahlgrad - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000

    Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000: Seit einigen Monaten habe ich eine Quickmill Orione. Vorher hatte ich auch schon andere Siebträger (VBM, Fiorenzato) und verfüge über Erfahrung in...
  2. Quickmill Monza 5008 tröpfelt nur

    Quickmill Monza 5008 tröpfelt nur: Hallo, ich habe hier eine Quickmill Monza 5008. Das gute Teil hat bis vor drei Wochen guten Kaffee gemacht. Dann fing es an, dass der Kaffee nur...
  3. Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?

    Motta Competition Tamper für Pegaso 3035-Sieb?: Liebe Community, kurze Frage: Passt der Motta Competition Tamper mit 58,4 mm Durchmesser für das Zweiersieb der Quickmill Pegaso 3035? Wenn ja,...
  4. Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine

    Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine: Hi, das kölner Wasser ist wohl doch auch für eine TB Maschine gefährlich, zumal ich oft auch Dampf beziehe (QM 3004). Welchen Entkalker würdet ihr...
  5. De‘Longhi KG520.M

    De‘Longhi KG520.M: Hallo Liebe Mitglieder, habe hier schon viel gelesen über diese Mühle und das Priblem ist bereits bekannt. Sie mahlt einfach nicht fein genug,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden