Quickmill Cassiopeia 3004 - Platine Reparatur

Diskutiere Quickmill Cassiopeia 3004 - Platine Reparatur im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, zullererst bin ich froh, dass es solch ein informatives und hilfreiches Forum gibt, in dem ich schon das ein oder andere Mal hilfesuchend...

  1. grehie

    grehie Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zullererst bin ich froh, dass es solch ein informatives und hilfreiches Forum gibt, in dem ich schon das ein oder andere Mal hilfesuchend zu Gast war und fündig wurde.
    Nun hilft es jedoch nichts, da ich hierzu nichts gefunden habe muss ich auch mal etwas schreiben.

    Meine Cassiopeia 3004 hat nach ca. 4 Jahren zur Hälfte den Geist aufgegeben, sprich der Aufschäumer/Warmwasser-Kreislauf funktioniert nicht mehr. Es fing ein paar Wochen mit einem etwas komischen, summenden Geräusch im Inneren wenn, wenn ich den Aufschäumer anschaltete. Dann ging irgendwie nichts mehr. Der Kaffeekreislauf ist davon nicht betroffen.

    Entkalkt habe ich die Maschine ca. zweimal im Jahr.

    Nun in das Geschäft gebracht, wo ich sie damals gekauft habe. Hier kommt man auf einen Kostenvoranschlag von ca. 250€. Demnach sei die Platine defekt, die Pumpe und Sieb etc. sollen auch noch ausgetauscht werden (wobei diese meines Erachtens in Ordnung waren da ich sie regelmäßig ausbaue und reinige).

    Von diesem Kostenvoranschlag ein wenig ernüchtert, habe ich mich im Internet auf die Suche nach Ersatzteilen begeben und z.B. die Platine für 23,25€ gefunden. Der Händler sagte mir am Telefon, er würde die Platinen zum Sonderpreis direkt vom Hersteller beziehen für 79€... (Und das geht nur beim Original-Hersteller).

    Auf meinen Fund angesprochen, entgegnete er nur, o.a. wäre eine Platine für einen Einkreiser, ich würde dann aus meiner Maschine einen Einkreiser machen. Zumal er zu Beginn auf Nachfrage sagte, es gebe eine Platine, später meinte er, es gebe zwei, ...Alles in allem ein etwas seltsames Telefonat.

    Nun bin ich ein wenig skeptisch, weil mir die ganze mit dem Angebot des Händlers doch komisch vorkommt und das Preis- Leistungsverhältnis auch nicht so bescheiden ist.

    Falls jemand von Euch sich hiermit auskennt, könnte er mir vielleicht bei folgenden Fragen weiterhelfen:
    1. Hat jemand Erfahrung mit der von mir angegebenen Seite gemacht?
    2. Handelt es sich um die richtige Platine?
    3. Wenn der Kaffeekreislauf funktioniert, kann die Platine dennoch defekt sein?
    4. Inwiefern ist ein Selbsteinbau (mit etwas handwerklichem Geschick) möglich?
    5. Gibt es im Raum Düsseldorf seriöse Geschäfte, welche diese Marke reparieren?

    Ich bedanke mich schon im Voraus sehr für mögliche Hilfe!
    Grüße
     
  2. grehie

    grehie Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 wiegehtlasanmarco, 22.10.2019
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    292
    Willkommen erst einmal im KN.

    Mit Quickmill kenne ich mich nicht aus.

    Der Händler ist bekannt und wird auch empfohlen.
    Wenn Du eine QM 3004 hast, sollte das Teil passen.
    Ruf doch einfach an, dann bekommst Du alle infos.
    Auch eine Quickmill ist nur eine Espressomaschine, jeder handwerklich geschickte sollte das hinbekommen. Nach der Zeichnung auf der Webseite scheint die Platine auch gut zugänglich zu sein.
     
  4. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    717
    Auf den rimprezzaSeiten gibt es auch Explosionszeichnungen für die Maschinen.
     
  5. #5 Gandalph, 22.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.799
    Zustimmungen:
    9.632
    Wer weiß, ob die Platine überhaupt einen Fehler hat, wenn man sich so die Gesamtsituation betrachtet. Das Vertrauen in die Werkstatt wäre bei mir jedenfalls nicht mehr so sattelfest.

    Soweit ich das verstehe ( bin da nur Laie ), ist die Platine nur der Impulsregler für das Magnetventil am Dampfstrang.
    Was genau macht denn die Maschine, bzw. nicht mehr - Pumpe, Thermoblock - beim Dampfmodus?
    Wird der Block warm, und läuft die Pumpe an, kommt Wasser raus, oder tut sich gar nichts mehr - also keinerlei Reaktion? Bekommt die Pumpe und der Block Spannung? (Achtung Lebensgefahr an der offenen Maschine! - du weißt was du tust )
    Es könnte auch am Schalter was sein, denn der schaltet beide Kreise - zum Block, und zur Pumpe.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  6. grehie

    grehie Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal danke für die schnellen Antworten.
    Also ich habe die Maschine nun wieder und vorhin getestet. Beide Blöcke werden heiß, der Kaffeekreis funktioniert, Warmwasser ebenso. Lediglich beim Betätitigen des Aufschäumers passiert rein gar nichts.

    Laut Werkstatt sind Druckkopfplatine und Ulka Pumpe defekt.
     
  7. #7 Gandalph, 23.10.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.799
    Zustimmungen:
    9.632
    Ich würde einfach mal messen, ob an der Pumpe Spannung ankommt. Wenn ja, und sie läuft nicht, ist es klar, dass sie defekt ist. Ansonsten mal schauen, ob du den Weg der Spannung/ oder Kabel Richtung Schalter verfolgen kannst, dann kommst du der Sache schon näher. Der Thermoblock wird ja heiß, das wäre ja dann nur die Pumpe, welche nicht anläuft.

    aber aufpassen - Spannung Lebensgefahr !
     
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    717
    Das heißt, Espresso beziehen geht?
     
  9. #9 Betty80, 24.10.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    97
    Meine Ulka hat nach 5 Jahren aufgegeben. Habe auch mal irgendwo gelesen, dass die so dem Zeitraum halten und von daher denke ich, die Werkstatt hätte die deshalb wahrscheinlich sowieso getauscht, oder?
     
  10. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    717
    Meine Ulka hat einen Aufkleber mit '95 drauf, wenn ich mich richtig erinnere.
     
    Sebastiano gefällt das.
  11. #11 Betty80, 24.10.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    97
    :eek:Okay
     
  12. grehie

    grehie Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    neuer Stand, ich habe mal die Platine ausgeschraubt (eine Schraube) und wieder eingesschraubt. Sie sieht exakt wie die im Link aus. Zusätzlich hatte ich nochmal die Stecker zum Netzschalter ab- und wieder drangesteckt und siehe da: ALLES hat wieder funktioniert?!?!

    @Sekem: Ja das hat funktioniert. Lediglich der Aufschäumer hat nichts getan.

    Soviel zur Arbeit der Werkstatt....

    Was mir aber auffällt, dass die Linke Pumpe erstens wackelt (was die rechte nicht tut). Soll das so sein? Zusätzlich scheint (siehe Foto, orange markiert) an einer Stelle Wasser auszutreten.

    Beim zweiten Foto kann ich nicht beurteilen, ob das so gut aussieht?
     

    Anhänge:

Thema:

Quickmill Cassiopeia 3004 - Platine Reparatur

Die Seite wird geladen...

Quickmill Cassiopeia 3004 - Platine Reparatur - Ähnliche Themen

  1. ECM Technika wird nicht immer warm

    ECM Technika wird nicht immer warm: Hallo Liebes Forum, das ist mein erster Beitrag. Ich möchte mich mit einem Problem an euch wenden. Wir haben seit knapp fünf Jahren eine...
  2. Quickmill 3004 altes Modell Dichtung undicht

    Quickmill 3004 altes Modell Dichtung undicht: Hallo leider ist meine Quickmill 3004 an der siebträger Dichtung undicht. Könnt ihr mir sagen ob ich darum komme die Brühkopfhalterung zu tauschen?
  3. Platine für Casadio Istantaneo Mühle

    Platine für Casadio Istantaneo Mühle: Suche defekte Hauptplatine für die Casadio Istantaneo Mühle.
  4. [Erledigt] Quickmill 0820 Baujahr 2017, Abholung in Berlin, 199€

    Quickmill 0820 Baujahr 2017, Abholung in Berlin, 199€: Da ich aktuell auf eine Cafelat Robot schiele, muss die kleine Quickmill als Anzahlung dafür gehen. Laut QS Zertifikat im September 2017 gebaut....
  5. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden