Quickmill Cassiopeia Zulaufschlauch und Brühgruppe

Diskutiere Quickmill Cassiopeia Zulaufschlauch und Brühgruppe im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo , mein Name ist Philipp und ich bin neu hier in der Community und seit kurzem stolzer Besitzer einer Quickmill Cassiopeia. Diese habe ich...

  1. ps036

    ps036 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ,

    mein Name ist Philipp und ich bin neu hier in der Community und seit kurzem stolzer Besitzer einer Quickmill Cassiopeia. Diese habe ich mir gebraucht bei Ebay ersteigert. Da der Zulaufschlauch für den Kaffeebezug starke gelbliche Ablagerungen zeigte habe ich mir kurzer Hand einen passenden Silikon Schlauch gekauft und heute ersetzt. Beim Austasupch habe ich festgestellt das im Original Schlauch noch ein Reduzierstück vorhanden ist. Siehe Foto. Wofür braucht es diese Querschnittreduzierung vor der Pumpe?Ist diese notwendig und wie bekomme ich die in den Schlauch?

    Grüße Philipp
     

    Anhänge:

  2. ps036

    ps036 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Noch eine Frage bei der ich auf eure Hilfe angewiesen bin. Schaut euch doch bitte mal das Video an:
    20191127_182531.mp4

    Sollte aus der Brühgruppe nicht gleichmäßig überall Wasser raus kommen? Oder ist das so ok? Sollte ich das alles demontieren und säubern. Ganz lieben Dank für eure Hilfe.

    Grüße Philipp
     
  3. #3 furkist, 27.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.041
    Ich würde es mal ohne probieren.

    Und Brühgruppe säubern - incl. Sieb abschrauben - ist immer gut. Wer weiß, wann das zuletzt gemacht wurde ...
     
    Alias gefällt das.
  4. ps036

    ps036 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort. Das Sieb wird einfach mit einem Schlitzschraubendreher abgeschraubt oder? Muss das danach wieder mit einem bestimmten Drehmoment arretiert werden oder einfach nur handfest?
     
  5. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    754
    Nur handfest anziehen und aufpassen: in der Schraube steckt eine Feder und ein Stift. Nicht verlieren! Sind wichtig!

    Die Grundplatte kommt dann auch normalerweise von selbst mit runter.
    Das Duschsieb solltest du so ein mal die Woche reinigen. Der Geschmack des Espresso dankt es dir.

    Explosionszeichnungen findest du bei Rimprezza
     
  6. #6 furkist, 27.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.041
    ..wenn das so ist:
    Vielleicht stellst du dazu die Maschine besser auf den Kopf - natürlich ohne Tank.
     
  7. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    754
    Quatsch!

    Dann dreht man nur die Schraube raus und Stift und Feder bleiben liegen. :D:D:D:D:D
     
    Sebastiano gefällt das.
  8. #8 furkist, 27.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.041
    ..na ja: so ein allzu grosser Quatsch ist das glaub ich nicht. Man tut sich halt leichter ...
     
  9. #9 Sebastiano, 27.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2019
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    2.077
    Hallo @ps036,
    ein derartiges 'Reduzierstück' im Zulauf (vor der Pumpe…?) wie Du es zeigst, ist eher ungewöhnlich. Eventuell hat Dein Vorbesitzer etwas 'gebastelt' oder ist ein Stück vom Zulaufstutzen der Pumpe abgebrochen?
    Vielleicht hilft Dir ein Blick in das Original-Innenleben einer fabrikneuen Maschine weiter, dort sind die 'sauberen' Schlauchzuleitungen recht gut erkennbar:
    Auf der Webseite nach unten scrollen, die vorletzte Abbildung zeigt das Innenleben einer fabrikneuen 3004:
    Die Quickmill-Thermoblock Maschinen I.Teil

    Ich kenne so etwas eigentlich als Verbindungsstück für eine Schlauchverlängerung. Es kann nämlich sehr sinnvoll sein, den Rücklaufschlauch (falls vorhanden: zwei) zu verlängern um das zurücklaufende, erwärmte Wasser aus dem Thermoblock in ein Gefäß/Flasche außerhalb des Frischwassertanks zu leiten. Ein geeignetes Gefäß könnte 'unsichtbar' hinter der Maschine platziert werden…
    Beispiel

    Bist Du sicher, dass der gelblich verfärbte, alte Schlauch der Zulaufschlauch war? Oftmals ist eine deutliche Verfärbung der Schläuche ein Indiz dafür, dass das Rückschlagventil im Brühkopf nicht vollständig ist und durch eine Fehlfunktion bei Bezugsende der Restdruck aus dem Filtersieb zusammen mit Caffè-Resten unkontrolliert in das Leitungssystem des Thermoblocks und durch den Rücklaufschlauch bis in den Frischwassertank gelangen können. Bei einem vollständigen Rückschlagventil wird der Restdruck langsam über das Filtersieb abgebaut.
    Rückschlagventil (4-Kanal-Brühkopfhohlschraube mit federgelagertem Ventilstift)

    Hinweis: Falls Du Deine Maschine auf den Kopf stellen solltest, wäre dies nicht etwa 'leichter', sondern so wirst Du gewiss Schwierigkeiten bekommen den Ventilstift aus der Brühkopföffnung zu entnehmen – also zumindest beim Abschrauben besser nicht machen. Falls zunächst eine. intensive Grundreinigung .einer stark verschmutzten 'Gebrauchten' erforderlich sein sollte geht das nach Demontage der Brühkopfschraube natürlich leichter – aber bei regelmäßiger Pflege geht das ohne 'Kopfstand' sehr leicht nur mit Spülmittel und Schwamm…
    Je nachdem welche Schraubenversion in Deiner Maschine verbaut wurde (alt mit 2 Wasserkanälen, neu mit 4 Wasserkanälen), passt auch eine Euromünze oder ein 5-Cent-Stück. Die neueren haben einen schmaleren Schraubschlitz – Du machst das schon… ;)

    Der Wasserauslauf sieht nicht sehr ungewöhnlich aus – das Wasser sucht sich ohne den Gegendruck eines eingespannten, gefüllten Filtersiebträgers den Weg des geringsten Widerstandes, das schaut dann systembedingt etwas anders aus, als z.B. bei einer Badezimmer-Dusche… Du solltest aber auf jeden Fall den Brühkopf öffnen und das Duschensieb, sowie die Duschenplatte auf Sauberkeit prüfen.

    Berichte gern weiter…

    Gruß, Sebastiano
    .
     
  10. ps036

    ps036 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.

    Zum Thema Zulaufschlauch. Es ist definitv der Schlauch der aus dem Wassertank das Wasser Richtung Pumpe fördert. Fand es auch seltsam das der gelbe Ablagerungen zeigte... Als ich das Plastikröhrchen im Schlauch sah dachte ich auch erst es wäre ein Verbinder, ist es aber nicht. Das Teil steckt in der Mitte des Schlauches, wie auch immer es da hin gekommen ist....

    Die Brühgruppe werde ich wie von euch beschrieben reinigen und Rückmeldung geben.

    Grüße Philipp
     
  11. #11 Cappu_Tom, 28.11.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    1.670
    Das würde ich auch der unbekannten Vorgeschichte deiner Maschine zuschreiben
    Dass sich da, obwohl im Kaltbereich, nach einiger Zeit (Kalk)ablagerungen bilden ist nicht ungewöhnlich. Zusammen mit anderen Inhaltsstoffen kann das durchaus auch gelblich sein. Ist aber eigentlich egal, gehört ohnedies getauscht. Ansonsten hat @Sebastiano ohnedies schon alles wichtige gesagt.
     
  12. ps036

    ps036 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    So , Duschsieb und Platte sind demontiert und gereinigt. Eigentlich wollte ich die komplette Brühgruppe demontierten und säubern, nur leider war eine von den 4 Inbusschrauben rund. Auch die Allzweckwaffe ein leicht eingehämmerter Torx wollte nicht helfen.die bleibt dann jetzt für immer dran.... oder die Schraube muss aufgebohrt werden wenn unbedingt notwendig.naja hoffe einfach das wird so schnell nicht der Fall sein. Am Wochenende kommt eine Eureka Mignon dann kann es an das Einstellen des Mahlgrades gehen. So sehr wie ich meine Porlex schätze mit der ich bisher sehr guten Mokka für die Bialetti gemahlen habe, aber zum einstellen des optimalen Mahlgrades ist es schon ganz schön viel Gekurbele und bis jetzt war der Espresso entweder sauer oder viel zu überextrahiert. Hoffe das lässt sich mit der Mignon besser bewerkstelligen. Auch das Milchäufschäumen bekomm ich noch nicht zufriedenstellend hin,aber das Wochenende hat ja ein paar Stunden zum üben...

    Danke noch einmal für eure Hilfe.

    Grüße Philipp
     
  13. #13 Mr. Kaffeebohne, 29.11.2019
    Mr. Kaffeebohne

    Mr. Kaffeebohne Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    29
    Schau dir doch mal dieses YouTube Video von dem Forummitglied bahiii an.
    Man kann also auch mit einem Thermoblock perfekten Latte Art Milchschaum herstellen. Dauert aufgrund der Technik halt etwas länger. Kommt aber dem Einsteiger durchaus entgegen. Viel Spaß und Erfolg beim üben. :)
     
  14. ps036

    ps036 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Sehr gut erklärt. Habe es in der Tat einfach falsch gemacht... aber ich lerne:)
     
    Mr. Kaffeebohne gefällt das.
Thema:

Quickmill Cassiopeia Zulaufschlauch und Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Quickmill Cassiopeia Zulaufschlauch und Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. Faema Compact A undicht -> Brühgruppe / Kessel

    Faema Compact A undicht -> Brühgruppe / Kessel: Guten Morgen zusammen, bis vor einiger Zeit hatte ich die Maschine nur sporadisch am Wochenende verwendet. Seit ungefähr 1 Monat jedoch trinke...
  2. Quickmill Pegaso 3035 bei Wasserbezug läuft Wasser aus Brüheinheit

    Quickmill Pegaso 3035 bei Wasserbezug läuft Wasser aus Brüheinheit: Hallo ins Forum, nutze ich bei meiner Pegaso die Düse Rürup den Heißwasserbezug, läuft gleichzeitig Wasser aus der Brüheinheit. Ungefähr in der...
  3. Isomac TEA Brühgruppe wird zu heiß

    Isomac TEA Brühgruppe wird zu heiß: Hallo zusammen, ich habe eine über 10 Jahre alte und häufig benutzte Isomac TEA. Was mir seit 2 Tagen auffällt ist, dass die Brühgruppe und der...
  4. Reedsensor für Quickmill Monza

    Reedsensor für Quickmill Monza: Hi, meine Monza erkennt leider nicht mehr, wenn der Tank leer ist. Ich gehe davon aus, das der Reedsensor defekt ist. Kann mir jemand sagen, wo...
  5. QuickMill 02835 Magnetventil schaltet nur manchmal

    QuickMill 02835 Magnetventil schaltet nur manchmal: Liebe Forumsleute, bei meiner Quickmill 02835 schaltet das Magnetventil manchmal nicht. Die Pumpe funktionert und das Wasser läuft munter im Kreis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden