Quickmill Membranregler in Oscar II verbaut - ein Abenteuer...

Diskutiere Quickmill Membranregler in Oscar II verbaut - ein Abenteuer... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; So, nachdem ich jetzt hier im Forum immer wieder gelesen habe, dass der Quickmill Membranregler die effektivste Methode ist, die Maschine leiser...

  1. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    99
    So, nachdem ich jetzt hier im Forum immer wieder gelesen habe, dass der Quickmill Membranregler die effektivste Methode ist, die Maschine leiser zu bekommen, habe ich es jetzt doch getan :)
    Eigentlich passt er nicht hinein, denn die Oscar hat die Pumpe in einem extra Fach verbaut, dass nur vom Boden der Maschine zugänglich ist.
    Direkt darüber befindet sich der Boiler.

    Ich zeig gleich nochmal Fotos und vorher-/nachher Videos.

    "Eigentlich" sieht das Ganze ja nach einer einfachen Plug-and-Play Geschichte aus und in dem Youtube Video welches ich mir vorher angesehen habe, waren das wahrscheinlich nur ein paar Minuten.
    Deswegen schreibe ich jetzt auch nicht, dass ich da über zwei Stunden rumgemuckelt habe... :rolleyes:
    Ich musste innen ein Stück Kunststoffgehäuse aussägen und dann doch noch einen Wasserschlauch im oberen Gerätebereich entfernen, also alle Seitenteile abbauen.
    Nach dem ersten Einbau machte die Oscar einen Heidenlärm.
    Kein Wunder, wenn der Membranregler doch noch an ein Stück Kunststoff stößt.
    Ich hatte zu zögerlich, also zu wenig, ausgesägt.
    Also das Ganze nochmal.

    Da die Originalverschraubung an der Pumpe von Oscar einen 90 Grad Winkel besitzt, war es recht knifflig, diese samt Wasserschlauch seitlich am Kessel vorbei zu führen.

    Dann noch eine heftige Schrecksekunde, als ich durch das Kunststoff für die Halterung der Pumpe vorbohrte und beinahe in den, wie schon erwähnt direkt dahinter liegenden, Kessel gebohrt hätte :eek::eek:

    So, nachdem ich euch jetzt genug amüsiert habe ;) lasse ich jetzt die Bilder und Videos sprechen.

    IMG_20210915_180312.jpg IMG_20210915_180439.jpg IMG_20210915_180414.jpg IMG_20210915_120750.jpg
     
  2. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    99
    Videos werden als zu große Dateien angezeigt...
    Ich muss mal schauen, ob ich die kürzen kann.
     
  3. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    99
  4. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    99
    Mmh, ich habe den Eindruck, das jetzt merklich weniger Wasser durchläuft beim Bezug.
    Druck habe ich gemessen, der liegt weiterhin bei ca. 10 Bar.

    Was kann die Ursache sein, dass die Durchflussmenge abgenommen hat??
     
  5. mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    99
    Mensch, hier herrscht ja reger Betrieb....
    ;)

    Um nicht Alleinunterhalter zu bleiben, nochmal ganz konkret:
    Kann es an dem Fitting mit 90 Grad Winkel liegen, dass ich an den Membranregler geschraubt habe, dass der Durchfluss niedriger ist? IMG_20210917_172912.jpg
     
Thema:

Quickmill Membranregler in Oscar II verbaut - ein Abenteuer...

Die Seite wird geladen...

Quickmill Membranregler in Oscar II verbaut - ein Abenteuer... - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Pegaso 03035 Membranregler ausbauen

    Quickmill Pegaso 03035 Membranregler ausbauen: Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen zum Ausbau/Tausch des Membranreglers (Pulsor) bei der Quickmill Pegaso 03035, bevor ich da etwas...
  2. Quickmill Silvano - kein Membranregler?

    Quickmill Silvano - kein Membranregler?: Seit ca. 1 Jahr nutze ich die Quickmill Silvano Evo und bin mit ihr sehr zufrieden. Sie macht tollen Espresso, ist schnell aufgeheizt, verbraucht...
  3. Membranregler Quickmill

    Membranregler Quickmill: Hallo, nachdem meine Quickmill 3004 eine neue Pumpe braucht, wollte ich den Membranregler überprüfen. Obwohl der Deckel verschraubt ist, lies er...
  4. Quickmill 5000: Umbau auf CP4 mit Membranregler

    Quickmill 5000: Umbau auf CP4 mit Membranregler: Servus, hier eine kurze Anleitung, wie man die Standardpumpe in einer Quickmill 5000 (also ULKA EX 5 / EP 5) durch eine ARS CP4 mit Membranregler...
  5. Gaggia CC - Probleme mit Quickmill Membranregler Impulsdämpfer

    Gaggia CC - Probleme mit Quickmill Membranregler Impulsdämpfer: Hallo liebe Forenmitglieder, ich besitze eine Gaggia Classic und bin dank diesem Forum im stetigen Umbauwahn o_O Ich habe bisher sehr viel in...