Quickmill Orione 3000 1er-Sieb

Diskutiere Quickmill Orione 3000 1er-Sieb im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das Thema wurde hier ja schon öfters besprochen, aber ich blicke da irgendwie nicht durch. Mit dem 2er-Sieb der Orione kriege ich konstant sehr...

  1. #1 Falkenhayn, 29.02.2020
    Falkenhayn

    Falkenhayn Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    25
    Das Thema wurde hier ja schon öfters besprochen, aber ich blicke da irgendwie nicht durch. Mit dem 2er-Sieb der Orione kriege ich konstant sehr gute Ergebnisse, aber mit dem 1er-Sieb komme ich nicht klar. Der Espresso kommt bei gleichem Mahlgrad immer viel zu langsam raus und tröpfelt.

    2er Sieb - 16-17g Kaffee -> optimale Durchlaufzeit und toller Geschmack
    1er Sieb 7-8g -> Tröpfelt, Espresso heller und mit weniger Aromen, sehr hoher Druck, die Menge nach 25 sek ist komischerweise trotzdem richtig

    Ich benutze einen konvexen Tamper und das ganze sieht im Sieb auch gut aus. Hier stand im Forum, dass der Kaffee für das 1er Sieb sogar noch feiner gemahlen werden soll, aber da es tröpfelt und der Druck sehr hoch ist auf der Anzeige müsste man ihn deutlich gröber mahlen?
    Kriegt man mit dem 1er Sieb überhaupt anständige Ergebnisse, oder gibt es Alternativen?
     
  2. #2 benötigt, 29.02.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    3.090
    Die bereitgestellten Infos sind jetzt nicht unbedingt vollständig (Bohnensorte? Mühle?...).
    Und Du verlierst kein einziges Wort über das geschmackliche Ergebnis. Aber der Bezug wird doch nicht daran gemessen, wie lange er dauert, sondern wie er schmeckt...

    1er braucht z.B. bei mir 9.5 Gramm.
    Und wenn Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist, dann probier doch gröber zu mahlen. Die Parameter sind ja nicht in Stein gemeißelt. Es muss für Dich passen.

    Okay?
     
  3. #3 Sebastiano, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    2.740
    Hallo @Falkenhayn, wie @benötigt bereits treffend anmerkte, fehlen einige Informationen, speziell zur verwendeten Bohnensorte, um Dir gezielt einen Rat zu geben…

    Grundsätzlich lässt sich für auch für die Standard Quickmill Filtersiebe anführen:
    Mahlgrad für Einersieb/Zweiersieb.bedingt durch unterschiedliche Siebgeometrie gibt es allgemein nur wenige Einer/Zweiersieb-Paare die so zueinander passen, dass derselbe Mahlgrad für beide Siebe verwendbar ist. Hier muss meistens angepasst werden. Einen konvexen Tamper halte ich speziell für das Einersieb für subotpimal – vergegenwärtige Dir mal den Siebgeometrie: an den Siebwänden des Einersiebes besteht eine Wulst, die den Weg zur Siebperforation treppenförmig ableitet, das Zweiersieb hat dagegen gerade verlaufende Siebwände, die nicht ableiten.

    Variable Füllmenge, Mahlgrad, Tampdruck. in der 'Standard-Orione' ist meines Wissens kein regelbares Expansionsventil/OVP eingebaut, daher können sowohl die Füllmenge, der Mahlgrad oder der Tamperdruck sehr wohl den Brühdruck und folglich das geschmackliche Ergebnis in der Tasse beeinflussen:

    Bei zu feinem Mahlgrad oder zu starker Verdichtung des Kaffeemehlpucks kann sich der Druck unerwünscht erhöhen:
    • wenn der Caffè wie bei Dir 'nur tröpfelt' und trotzdem hell und zu wenig Aroma hat, dann ist die Extraktion zu gering:
      • ergo gröber mahlen und eventuell die Menge erhöhen
      • die Brühtemperatur. könnte zudem zu niedrig sein:
        • wegen der relativ großen Hysterese der Thermostate ist es wichtig, den Siebträger genau dann einzusetzen und den Bezug zu starten, wenn die Heizung mit einem hörbaren 'Klack' abschaltet und die Heizkontroll-Leuchte soeben erloschen ist. Das ist die sicher reproduzierbar höchste Standard-Brühtemperatur
        • bei Bedarf kann je nach Bohnensorte die Brühtemperatur nahezu beliebig erhöht werden durch das 'Aktive Temperatursurfen'. Das kann speziell bei heller gerösteten Bohnen sinnvoll sein, um die Aroma-Ausbeute oder/und das Aromaprofil den eigenen Vorstellungen anzupassen
    Für erfahrene Quickmill-Thermoblock-Baristi. 'mit Spaß am Gerät' .sollten diese Variablen ein willkommenes 'Feature' sein, mit denen bei Bedarf 'gespielt' werden kann, um das Ergebnis in der Tasse gezielt zu beeinflussen. Das geht für erfahrene Baristi reproduzierbar selbst ohne Manometer, allein durch die aufmerksame Wahrnehmung des sich entsprechend verändernden Pumpengeräuschs: je höher der Druck, um so leiser und vice versa…

    Expansions-/Überdruckventil. es gibt Quickmill Thermoblockmaschinen mit von außen einstellbarem Expansions-/Überdruckventil, um den Brühdruck nach Wunsch zu begrenzen. Dadurch kann sich die Maschine für weniger experimentierfreudige Baristi oder bei suboptimaler Puckvorbereitung technisch etwas fehlertoleranter verhalten. Bei Bedarf ließe sich das auch bei der Orione 3000, 0820 und baugleichen Maschinen nachrüsten. Die Erfahrungen in diesem Forum sind 'gemischter Natur': von 'nice to have', bis 'muss nicht sein'…

    Das wird schon… ;)

    Viel Erfolg und Gruß, Sebastiano
    .
     
    benötigt gefällt das.
Thema:

Quickmill Orione 3000 1er-Sieb

Die Seite wird geladen...

Quickmill Orione 3000 1er-Sieb - Ähnliche Themen

  1. QuickMill Orione 3000 zweiter Espressobezug

    QuickMill Orione 3000 zweiter Espressobezug: Hallo in die Runde, seit gut einem halben Jahr besitze ich eine QuickMill Orione 3000 und eine Eureka Mignon MCI. Ich habe viel hier im Forum...
  2. Quickmill Orione 3000 Elektrik entschlüsselt

    Quickmill Orione 3000 Elektrik entschlüsselt: ich habe mich mal ein wenig mit der elektrik in der quickmill beschäftigt und wollte das mal mit euch teilen. kommt ja vielleicht doch mal vor,...
  3. Schaltplan Quickmill Orione 3000

    Schaltplan Quickmill Orione 3000: Hallo zusammen, Kurze Bitte, hat jemand von euch nen Schaltplan zur Maschine? Ich suche gerade nach einem Anschluss der mir 230V ausgibt wenn ich...
  4. QuickMill Orione 3000 - Höhe Reling?

    QuickMill Orione 3000 - Höhe Reling?: Liebe QuickMill Orione 3000 Besitzer*innen, ich überlege gerade mir eine QM Orione 3000 zuzulegen - bin mir aber nicht sicher, ob sie höhenmäßig...
  5. QuickMill Orione 3000 überhitzt

    QuickMill Orione 3000 überhitzt: Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich bei meiner QuickMill Orione 3000 das Problem, dass die Maschine nach einer gewissen Zeit im...