Quickmill Orione 3000 / meine Erfahrungen mit PID Aufrüstung

Diskutiere Quickmill Orione 3000 / meine Erfahrungen mit PID Aufrüstung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die Hülle deines Sensors würde ich entfernen da dieser die Wärmeübertragung extrem verlangsamt. Mit der Verkabelung muss ich erst schauen, schon...

  1. #281 Busschiner, 03.04.2022
    Busschiner

    Busschiner Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    30
    Die Hülle deines Sensors würde ich entfernen da dieser die Wärmeübertragung extrem verlangsamt.

    Mit der Verkabelung muss ich erst schauen, schon lange her!
     
  2. #282 Busschiner, 03.04.2022
    Busschiner

    Busschiner Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    30
    Verkabelung, siehe Eintrag #15
    so habe ich es gemacht! Unbenannt (2).png
     
  3. #283 cottec, 05.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2022
    cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    508
    Schau mal hier, ich hoffe das hilft.
    Keine Garantie und ich hafte für nichts wenn sich jemand brutzelt, das ist nur ne Dokumentation, wie ichs gelöst habe.

    Und ich glaube ich weiß jetzt was du meinst.
    Beide Kabel vom Kaffeethermostaten werden verwendet, ja, das ist wohl unnötig in dem anderen "schaltplan"
    upload_2022-4-5_10-30-42.png

    upload_2022-4-5_10-37-13.png

    das steht noch was von ringkabelschuh in der maschine, aber eigentlich ist, wie oben beschrieben, ein doppelstecker auf das magnetventil die viel einfachere art und weise
     
    Lancer gefällt das.
  4. #284 Variante_6b, 05.04.2022
    Variante_6b

    Variante_6b Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Danke für den Beitrag. Ich denk dass es so einfacher ist. Der orginale Sensor wird ja so auch angesteuert. Sprich beide Kabel abstecken und damit
    ins SSR Relais. Kann mit 230V relativ wenig anfangen, aber im Prinzip übernimmt man ja die orginal-Verdrahtung somit.
     
  5. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    508
    ja, unterm strich tauscht du den thermostaten nur durch die ausgänge vom SSR.
    das andere kabel ist nur stromversorgung fürs pid (und natürlich der abzweig, der von SSR2 kommt.

    den originalen sensor kannste auch rausschrauben, dann verschleißt er nicht und ist bei nem etwaigen rückbau noch weniger benutzt
     
  6. #286 Variante_6b, 09.04.2022
    Variante_6b

    Variante_6b Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Heute hab ich alles verkabelt funktioniert soweit. Danke nochmal an alle.
    An der Bedingung hapert es noch. Gibt es irgendwo ein Tutorial bzgl Bedingung und Einstellungen?

    Gruß Florian
     
  7. #287 la bella rossa, 09.04.2022
    la bella rossa

    la bella rossa Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2020
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    622
    Weiter vorn in diesem Thread findest du noch die Werte die du einstellen solltest. Ich habe die Temperatur immer so auf 102-104 grad. Dann immer schön warten dass er sich auf die richtige Temperatur einschwingt und auf keinen Fall vorher Spülen. Wenn dann nachher.
     
  8. #288 Variante_6b, 18.04.2022
    Variante_6b

    Variante_6b Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Ich weiß zerstört bisschen die Retrooptik. Seitlich ging nicht. Externes Gehäuse wollte ich nicht. Ist wirklich extrem eng bei der kleinen Machine. Vor allem mit Expansionsventil und Manometer. Musste vorne noch einen Rahmen drucken damit der PID etwas weiter rauskommt. Alles in allem gefällt es mir aber gut. Bin zufrieden mit dem Ergebnis
    Danke nochmal für die Unterstützung
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      382,5 KB
      Aufrufe:
      92
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      417,6 KB
      Aufrufe:
      92
    blubbz0r und la bella rossa gefällt das.
  9. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    508
    Warum tut ihr den Maschinen diese hässlichen Dinger an? Gibt doch genug Alternativen :)
     
    serkan, S.Bresseau und dudewu gefällt das.
  10. djtubat

    djtubat Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Zum Beispiel ?
     
  11. #291 la bella rossa, 20.04.2022
    la bella rossa

    la bella rossa Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2020
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    622
    Weil wir Espresso zubereiten wollen und nicht mit unserem Handy herumfuddeln. Und weil wir nicht in ein paar Jahren feststellen wollen, dass unser neues Betriebssystem auf dem iPhone die App zur Steuerung der Maschine nicht mehr unterstützt. ;)
     
  12. #292 S.Bresseau, 20.04.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Kästchen hinten hochkant extern. Geht bei den QM hervorragend wegen der seitlichen Tanklösung.
    Gibt es auch in halber Bauhöhe. Ideal dezent finde ich das Display der QM 3035, oder das des ito.
    Btw das Mano der Domobar trägt auch etwas weniger auf.
     
  13. #293 Variante_6b, 22.04.2022
    Variante_6b

    Variante_6b Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Wiegesagt alles Geschmackssache. Klar man gewinnt keinen Schönheitspreis. Es gibt da schöne kleine Lösungen mit Handy etc....
    Iwo hinter der Maschine verstecken, warum? Zur Bedienung und Kontrolle ist es doch super wenn es vorne ist. Da iwo hinter der Maschine rumfummeln ?
    Es ist immer noch ne Kaffemaschine und kein Kunstwerk. Ist genauso wie der Retro-Hypster-Hype alles schön OLDSCHOOL einrichten in der Wohnung und dann nen
    rießen 80 Zoll LED an die Wand knallen....
    Der Inkbird ist preiswert und macht soweit ich dass jetzt beurteilen einen guten Job. Fertig
    Außerdem kann ich die Temperatur sogar ohne Brille ablesen ;)

    viele Grüße o_O
     
  14. #294 S.Bresseau, 22.04.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    War nur ein Vorschlag für Mitlesende.
    Man braucht das Display so gut wie nie. Mein Auber in der Classic sitzt seit ein paar Jahren in einen Ausschnitt hochkant überm Tank, da komme ich auch nicht optimal ran, stört mich aber nicht. Was ich bei all meinen Geräten vermisse ist eine simple Ist-Temperaturanzeige an der Brühgruppe.
     
  15. Wuzze

    Wuzze Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    18
    Ich stelle jeden Tag am PID rum, weil es morgens einen Café Creme (113 Grad) und mittags einen Espresso (109 Grad) gibt… Anforderungen sind verschieden.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  16. dudewu

    dudewu Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    454
    Ist es normal, daß das Temperatur-offset (bei der Inkbird-Kombi) so hoch ist, oder hast du extrem helle Röstungen?
     
  17. #297 zteneeffak, 22.04.2022
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    364
    Hab ich fast genauso eingestellt, 108 Grad bei mir. Temp fällt während der Druck steigt auf 98 Grad und bleibt da während des Bezugs (wenn alles passt).
    Denke die reale Bezugstemperatur dürfte noch a weng drunter liegen, weiß es aber nicht.
    VG
    Hans
     
  18. #298 Variante_6b, 26.04.2022
    Variante_6b

    Variante_6b Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Bei mir genauso. Arbeite nur noch mit meiner Commandante Handmühle. Mahlgrad kann ich damit optimal anpassen. Temperatur nun auch ;)
     
    la bella rossa gefällt das.
  19. #299 bigmic63, 29.05.2022
    bigmic63

    bigmic63 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    33
    Ich habe eine Frage zum Anschluss des PT100 Sensors. Bleibt es dabei: Im Steuergerät weiß Anschluss 3, rot Anschluss 4, Anschlüsse 4 u. 5 brücken und das 2. weiße Kabel wird nicht angeschlossen?
    Oder gibt es einen funktionelleren Anschluss des Sensors?
     
  20. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    508
    Steht doch in der Anleitung von dem inkbird und es sollten bei vorhandensein natürlich beide aufgelegt werden, erhöht halt die Genauigkeit
     
Thema:

Quickmill Orione 3000 / meine Erfahrungen mit PID Aufrüstung

Die Seite wird geladen...

Quickmill Orione 3000 / meine Erfahrungen mit PID Aufrüstung - Ähnliche Themen

  1. was ist Die Beste Pid für die quickmill orione 3000

    was ist Die Beste Pid für die quickmill orione 3000: ich will nen pid in meine Orione einbauen aber welcher ist der beste ? ich wünsche mir eine schnelle Reaktionszeit wegen den Thermoblock ich suche...
  2. FI fliegt - Quickmill Orione 3000

    FI fliegt - Quickmill Orione 3000: Liebe Leute, bei mir ist wohl bei einem kleinen Küchenmaleur Wasser in die Quickmill Orione 3000 eingedrungen. Ich habe sie schon oben...
  3. Quickmill Orione 3000 - Kein Wasser mehr & Anwendungsfehler?

    Quickmill Orione 3000 - Kein Wasser mehr & Anwendungsfehler?: Liebe Community, folgendes Scenario beschäftigt mich gerade bzgl. meiner Quickmill Orione 3000. Ich habe im Vorfeld versucht ähnliche Threads zum...
  4. Quickmill Orione 3000 Reparatur

    Quickmill Orione 3000 Reparatur: Hallo liebe Kaffee-Freunde! Es geht um die Orione Quickmill 3000. Ich betreibe die Maschine mit einer Zeitschaltuhr, damit sie morgens, wenn ich...
  5. Anderes Duschsieb für Quickmill Orione 3000?

    Anderes Duschsieb für Quickmill Orione 3000?: Tach auch! Hat schon jemand erfolgreich ein anderes Duschsieb (ausser Standard) in einer Orione 3000 installiert? Hintergrund ist der, daß ich...