Quickmill Orione 3000 Reparatur

Diskutiere Quickmill Orione 3000 Reparatur im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffee-Freunde! Es geht um die Orione Quickmill 3000. Ich betreibe die Maschine mit einer Zeitschaltuhr, damit sie morgens, wenn ich...

  1. #1 Mischu112, 13.01.2022
    Mischu112

    Mischu112 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kaffee-Freunde!

    Es geht um die Orione Quickmill 3000.

    Ich betreibe die Maschine mit einer Zeitschaltuhr, damit sie morgens, wenn ich aufstehe, schon aufgeheizt ist.
    Nun ist es so, dass die Maschine morgens an ging und der Schalter der Maschine wohl noch auf "On" stand. Somit hat die Maschine das komplette Wasser rausgepumpt bis sie trocken war und dann die Pumpe durchgebrannt ist. Sehr ärgerlich. Es hat dabei auch die Sicherung in der Küche rausgehauen. Sobald ich die Maschine einschalte, fliegt die Haussicherung wieder raus.

    Nun meine eigentliche Frage:

    Reicht es, wenn ich die Pumpe auswechsel, oder kann noch etwas anderes kaputt gegangen sein? Vielleicht eine Sicherung in der Maschine?
    Die Sicherungen, die sich unter dem Stecker befinden, sind in ordung. Gibt es noch andere Sicherungen in der Maschine, die gewechselt werden müssen?

    Gibt es bei der neuen Pumpe etwas zu beachten, gibt es da unterschiedliche Pumpen?

    Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann, damit ich möglichst schnell wieder meinen geliebten Kaffee trinken kann!

    Liebe Grüße
    Michael
     
  2. #2 Londoner, 13.01.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    1.406
    Hallo Michael,

    Wenn die Sicherung/der FI direkt fliegt, wenn du die Maschine einschaltest, klingt es erstmal so, als gäbe es noch einen Defekt in der Elektrik
    (zusätzlich zur Pumpe). Es könnte das Heizelement sein, dass eventuell im Dauerbetrieb auch gelitten hat, weil das direkt nach Einschalten
    unter Spannung steht. Die Pumpe kriegt ja erst Spannung, wenn der Bezug läuft.

    Wenn es eine Sicherung in der Maschine wäre, hätte diese sehr wahrscheinlich ausgelöst und hätte die Maschine "stromlos" gemacht,
    so dass sie jetzt beim Einschalten wahrscheinlich gar nicht funktionieren würde.
    Wenn die Sicherung fliegt, scheint eher noch irgendwo ein Kurzschluss o.ä. vorliegen.

    Das aber alles nur als grobe Einschätzung aus der Ferne.
    Um sicher zu gehen, was genau anzugehen ist, solltest du die Maschine bzw. die einzelnen Bauteile mit einem Multimeter durchmessen (lassen).
    Alternativ einmal das Heizelement stromlos machen (Kabel abziehen) und die Maschine einschalten.
    Dabei aber bitte mit absoluter Vorsicht vorgehen und nur umsetzen, wenn dir die Gefahren bei Arbeiten an 220V-Geräten bekannt sind!
     
    Mischu112 gefällt das.
  3. #3 Mischu112, 13.01.2022
    Mischu112

    Mischu112 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi. Danke für die Antwort. Das hört sich schon mal ganz plausibel an.

    Zur Ergänzung: Die Maschine ging per Zeitschaltuhr an, leider war der Bezug noch aktiv! D.h. die Maschine ging heute morgen an, das Wasser lief dann solange durch den Siebträger, bis der Wassertank leer war, bzw. bis die Maschine den Geist aufgegeben hat. Sehr dumm, ich weiß! Ich ärgere mich natürlich über mich selbst.


    Als ich es bemerkt hatte, habe ich einen verschmorten Geruch wahrgenommen. Dachte das sei die Pumpe, da diese ja trocken gelaufen ist. Ich werde später mal ohne Heiz-Element testen. Danke für den Tipp!
     
  4. #4 Londoner, 13.01.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    1.406
    Sicher ärgerlich, aber da bist du nicht der Erste dem das passiert ist (wenn das Trost spenden kann).
    ...und sei froh, dass die Maschine nicht am Festwasser hängt, sonst hättest du wahrscheinlich zur Maschine
    hinschwimmen können :eek:
     
    Mischu112 gefällt das.
  5. #5 benötigt, 13.01.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    4.760
    Ganz ehrlich - Thermoblock an Zeitschaltuhr? WLAN Steckdose kann ich verstehen für Fernschaltung... Vielleicht hast Du die Optimierungsnöglichkeit an der Stelle auch erkannt.

    Wahrscheinlich wird die durchgebrannte Pumpe noch die Kabel angeschmort haben. Da Du nichts von einer Überschwemmung schreibst, ist ein Wasserschaden eher unwahrscheinlich. An den TB glaube ich nicht, die können stundenlang problemlos laufen. Der fliegende FI sollte Dir eine klare Warnung sein, dass die Maschine vor irgendwelchen weiteren Versuchen vom Netz muss.
     
    Mischu112 gefällt das.
  6. #6 Mischu112, 13.01.2022
    Mischu112

    Mischu112 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Thermoblock an die Zeitschaltuhr? Natürlich! Auch die Orione liefert deutlich bessere Ergebnisse, wenn sie mind. 20-30 Minuten Aufwärmzeit hat. Dann ist der Siebträger erst richtig warm. Zeit ist morgens kostbar und ich benötige immer zuerst Kaffee, vorher geht nichts ;)


    Habe die Pumpe stromlos gemacht, jetzt fliegt keine Sicherung mehr. Zudem heizt die Maschine wieder auf.

    Werde es zunächst mit einer neuen Pumpe probieren, vielleicht habe ich Glück...

    Danke für Eure Einschätzungen und Tipps!
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  7. #7 Cappu_Tom, 14.01.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    4.968
    Klingt plausibel. Die gängigen Ulkas sind für Betrieb mit 2 Min Ein / 1 Min AUS ausgelegt und das bei Nenndurchfluß von Wasser mit 20 °C (Kühlung)
    Die Pumpen haben darum auch eine 'Tasche' für den Einbau einer Thermosicherung, das wird allerdings nicht von allen Herstellern auch genutzt.
    Nochmals zur Klarstellung: Sicherung (Leitungsschutz) oder FI / RCD ?
     
    Mischu112 gefällt das.
  8. #8 Mischu112, 14.01.2022
    Mischu112

    Mischu112 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Moin.
    "Normale" Sicherung. In dwr Küche gibt es leider kein FI.
     
  9. #9 Cappu_Tom, 14.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    4.968
    Ich habe mir jetzt nochmals dein Posting durchgelesen:
    Daraus kann ich mir kein Bild machen, was verstehst du unter "Haussicherung" ?
    Wenn sie "durchgebrannt" ist, ist sie doch fraglos 1:1 zu tauschen - Kollateralschäden sind aus der Ferne nicht zu beurteilen.

    Ich würde aus dem Vorfall zusätzliche und wichtigere Schlüsse ziehen:
    • Die Installation und auch das beschädigte Gerät gehört dringend von einer Fachkraft auf Sicherheit überprüft
    • Eine Zeitschaltuhr ist nicht in allen Fällen zu empfehlen
     
  10. #10 Mischu112, 15.01.2022
    Mischu112

    Mischu112 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Habe gerade Die neue Pumpe eingebaut.
    Jetzt läuft die Maschine wieder tadellos!

    Der Kurzschluss wurde durch die alte Pumpe verursacht. Glück im Unglück, sonst war alles in Ordnung!

    Wie man auf den Bildern sieht, ist das Gehäuse der Pumpe durchgeschmort. Selbst der Aufkleber, der sich auf dem Metallgehäuse befindet, hat sich durch die starke Hitze verzogen.
     

    Anhänge:

  11. #11 Cappu_Tom, 15.01.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    4.968
    Das hat wer wie festgestellt?
    Auch wenn du auf mein Posting #9 nich eingegangen bist, möchte ich hier abschließend nochmals deine Aussage zitieren:
    Welche Schlüsse du daraus ziehst ist ohnedies deine Sache.
     
  12. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    365
    bei der maschine kann durch dauerbetrieb doch gar nix anderes kaputt gehen als die pumpe, maximal noch die kleine platine hinten, aber offensichtlich gibt ja die pumpe viel früher auf und schaltet dann zwangsweise ab ;)...
    selbst diese platine ließe sich aber überbrücken bis ersatz da ist und man kann zumindest kaffee, aber keinen dampf machen

    der block hat ne thermosicherung, die im fall der fälle durchbrennt und die heizung ausschaltet.

    aber mal ganz ehrlich, lass den käse sein mit der zeitschaltuhr.
    die maschine ist nach 3-4 minuten heiz (wlan steckdose und dann zack per app aus dem bett einschalten, bis du pinkeln warst ist die maschine heiß)
    dann machst du einen leerbezug und dein siebträger ist auch knallheiß.
    wahlweise tauscht du den siebträger durch nen bodenlosen aus, dann muss der auch nicht vorgeheizt werden, weil der kaffee keinen kontakt damit hat.
     
  13. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    1.071
    3 - 4 Minuten reichen definitiv nicht! Unter 15 Minuten ist der Siebträger nie und nimmer heiß genug.

    Die Pumpe ist unter den möglichen Defekten das kleinere und leichter zu lösende Problem, teuer oder nicht ganz einfach selbst zu reparieren sind verschlissene Dichtungen im Drei-Wege-Ventil. Die Dichtungen kosten fast nichts, der Versand ist teurer, aber das Ventil ist nicht ganz leicht auszubauen und zu zerlegen.
     
  14. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    365
    Spüle den siebträger nach 5 Minuten für 15 Sekunden. Dann ist das Ding knallheiß und so verbrennst dir definitiv die Pfoten
     
    onkelpelle gefällt das.
Thema:

Quickmill Orione 3000 Reparatur

Die Seite wird geladen...

Quickmill Orione 3000 Reparatur - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Orione 3000 - Kein Wasser mehr & Anwendungsfehler?

    Quickmill Orione 3000 - Kein Wasser mehr & Anwendungsfehler?: Liebe Community, folgendes Scenario beschäftigt mich gerade bzgl. meiner Quickmill Orione 3000. Ich habe im Vorfeld versucht ähnliche Threads zum...
  2. Anderes Duschsieb für Quickmill Orione 3000?

    Anderes Duschsieb für Quickmill Orione 3000?: Tach auch! Hat schon jemand erfolgreich ein anderes Duschsieb (ausser Standard) in einer Orione 3000 installiert? Hintergrund ist der, daß ich...
  3. Tassenhöhe QuickMill Orione 3000 + bodenloser Siebträger

    Tassenhöhe QuickMill Orione 3000 + bodenloser Siebträger: Hallo liebe QuickMill-JüngerInnen, kann mir einer von euch sagen, wie die maximale Tassenhöhe bei der QuickMill Orione 3000 ausfällt, wenn man...
  4. [Maschinen] Verkaufe QuickMill Orione 3000 (Schweiz)

    Verkaufe QuickMill Orione 3000 (Schweiz): Guten Tag, ich möchte meine alte QuickMill Orione 3000 gerne verkaufen. Gekauft habe ich sie 2017, seit ca. 1 Jahr steht sie im Keller. Sie wurde...
  5. Gibt es hier QuickMill Orione 3000 Besitzer?

    Gibt es hier QuickMill Orione 3000 Besitzer?: Hallo, ich habe oben besagte Maschine und eine Frage an andere Besitzer dieser: wieviel Mehl geht bei euch in das Doppel-Sieb? ich bin bei 11,5g,...