Quickmill Pegaso Problem: Zu hocher Druck ab 2. Bezug

Diskutiere Quickmill Pegaso Problem: Zu hocher Druck ab 2. Bezug im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Community, ich bin seit kurzem in die Welt des Espressos eingetaucht und habe hier sehr....sehr viele hilfreiche Anreitze und Informationen...

Schlagworte:
  1. #1 vladi5, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    vladi5

    vladi5 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich bin seit kurzem in die Welt des Espressos eingetaucht und habe hier sehr....sehr viele hilfreiche Anreitze und Informationen diesbezüglich gefunden. Danke ;)

    Leider konnte ich nichts zu meinem aktuellen Problem entdecken:

    Ich besitze nun seit längerem eine ca. 10 Jahre alte Quickmill Pegaso 03035. Diese funktioniert beim ersten Bezug einwandfrei. Ich lasse sie so 5-10 min aufheitzen, wärme den Siebträger durch einen Leerbezug auf und bekomme beim ersten Espresso ein wunderbares Ergebniss bei ca. 10-11 bar Druck während des Bezugs hin.
    Nun wollte ich des öfteren noch einen 2. Espresso beziehen. Dabei passiert es jedoch stets, dass der Druck beim Bezug auf 15-16 bar ansteigt und entsprechend kaum Kaffee rausfließt.
    Vor dem 2. Bezug reinige ich kurz den Siebträger mit Wasser und mache nochmal einen Leerbezug, um das Duschsieb zu reinigen. Auch wenn ich die Kaffeemenge von 14 auf 9 g reduzieren, steigt der Druck dennoch auf min. 14 bar an und das Ergebnis ist immer überextrahiert.
    Kann es sein, dass es etwas mit der Hitzeentwicklung und der Ausdehung des Metalls zu tun hat? Wenn ich die Maschine so 2 Stunden nicht benutzte, klappt alles wieder. Aber eben nur für den ersten Espresso. Sollte ich die Pegaso länger aufwärmen lassen bzw fließt das Wassee leichter durch, wenn die Maschine kalt ist?
    Das ganze passiert mir bislang mit 2 Kaffeesorten (frisch und vom lokalen Röster) und auch beim 3. oder 4. Bezug in Reihe.

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache???

    Vielen Dank schonmal und Grüße
     
  2. #2 hekokra, 20.03.2019
    hekokra

    hekokra Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2018
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    36
    Hast du die Maschine schon mal entkalkt?
     
  3. vladi5

    vladi5 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ja, das habe ich leider auch schon versucht. Keine Besserung.

    Gruß
     
Thema:

Quickmill Pegaso Problem: Zu hocher Druck ab 2. Bezug

Die Seite wird geladen...

Quickmill Pegaso Problem: Zu hocher Druck ab 2. Bezug - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Pegaso: Pumpe ausbauen (erledigt)

    Quickmill Pegaso: Pumpe ausbauen (erledigt): Moin allerseits, unsere Pegaso gibt keinen Kaffee mehr aus und auch der Dampf geht nicht mehr. Die Pumpe klingt ganz komisch, als wäre sie...
  2. Manometer zittert quickmill pegaso 03035

    Manometer zittert quickmill pegaso 03035: Hallo, bei meiner Maschine zittert das Manometer. Der Espresso Lässt sich weiterhin gut zubereiten. Muss ich die Maschine reparieren oder kann es...
  3. Quickmill Pegaso 03035 kein Wasser wenn Maschine länger an ist

    Quickmill Pegaso 03035 kein Wasser wenn Maschine länger an ist: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Quickmill Pegaso 03035 (von 02/2016). Wenn die Maschine länger an ist – also circa eine Stunde – dann...
  4. Nachfolger für Quickmill 03035 Pegaso gesucht

    Nachfolger für Quickmill 03035 Pegaso gesucht: Hallo zusammen, wie bereits im Titel erwähnt, suche ich einen Nachfolger für meine Quickmill 03035 Pegaso. Von dem Konzept mit der eingebauten...
  5. Quickmill Pegaso 3035 Schrauben vom Kaffeemehl Austritt

    Quickmill Pegaso 3035 Schrauben vom Kaffeemehl Austritt: Bei Wiederzusammenbau der Maschine musste ich feststellen, dass mir die Schrauben vom Kaffeemehl Austritt verloren gegangen sind. Eigentlich...