Quickmill QM67 große Kanne & Mahlmenge

Diskutiere Quickmill QM67 große Kanne & Mahlmenge im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe jetzt eine Quickmill QM67 mit der Eureka Mignon Mühle. Soweit bin ich sehr zufrieden. Ich habe die Eureka fein...

  1. Rock1

    Rock1 Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt eine Quickmill QM67 mit der Eureka Mignon Mühle.

    Soweit bin ich sehr zufrieden. Ich habe die Eureka fein eingestellt und erhalte jetzt bei 16g Pulver auch einen 25-Sekunden Espresso bei einer zufriedenstellenden Menge in der Espresso-Tasse, aber nur eine dürftige Crema (ist ok, braun, könnte aber etwas kräftiger sein).

    Das Problem ist, dass das Sieb der Quickmill nicht ausreichend gefüllt ist, also das Pulver reicht nicht bis zu dem ersten "Strich". Sobald ich dann den Mahlgrad gröber einstelle (und somit mehr Menge erreiche), läuft der Espresso viel zu schnell durch. Ich nutze gerade einen 100% Arabica-Espresso und ich bin mir sicher, dass bei mehr Menge die Crema auch einigermaßen stimmt. Aber wie?

    Das zweite Problem hat mit dem 500ml Milchkännchen zu tun. Der Schaum wird einfach nichts bzw. egal wie ich das Kännchen halte, entsteht kein schönes "Rollen". Also die Bläschen verschwinden kaum und es fehlt an Bewegung. Ich glaube nicht, dass die Maschine zu schwach ist. Ich habe auch gelesen, dass man die Löcher drehen soll, ich weiß aber nicht wohin,... da brauche ich einen Tipp!
    Mit kleineren Kännchen habe ich keine Probleme.

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. #2 cappuzumstaatsgetränk, 01.12.2017
    cappuzumstaatsgetränk

    cappuzumstaatsgetränk Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    44
    Hi
    Hast du schon mal probiert Wasser mit zu schäumen? Vl sogar mit einem Schuss spüli? Da kannst du sehr gut sehen in welcher Position das Kännchen funktioniert...

    MfG
     
  3. #3 Rock1, 01.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2017
    Rock1

    Rock1 Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Ja, auch mit Spüli schon getestet, wurde da aber auch nicht schlauer bzw. ein richtig schönes Rollen habe ich da nicht hinbekommen.
    Wenn es so extrem positionsabhängig ist, wird es schwer das dann auch 1:1 mit Milch umzusetzen.

    Gerade mit der Silvia getestet und da klappt es richtig gut. Werde mich am Montag nochmal mit der QM auseinander setzen. Kann ja nicht sein, dass die QM weniger Power als die Silvia hat.
     
  4. #4 cappuzumstaatsgetränk, 02.12.2017
    cappuzumstaatsgetränk

    cappuzumstaatsgetränk Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    44
    Wie ist denn der Vergleich von einem kleineren Kännchen zur Silvia? Da müsste man ja ganz gut abschätzen können wie es sich mit dem Druck verhält...

    MfG
     
  5. Rock1

    Rock1 Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Hallo!

    Habe es heute nochmal ausprobiert, das Rollen bei der Quickmill ist einfach zu langsam (für mich). Egal wie ich das Kännchen halte, ich bekomme da keine richtige Bewegung rein. Dampf ist schon dahinter, aber irgendwas ist bei der Silvia anders. Dort bekomme ich es immer auf Anhieb hin. Selbst beim kleinen Kännchen verhält sich das komplett anders. Ich muss da wohl weiter ausprobieren, finde es aber eigenartig.

    Hat jemand einen Richtwert für die QM Siebträger? ca. 15g Doppel ; ca. 7g Einzelsieb oder wesentlich mehr? Bei beiden Sieben habe ich viel zu wenig Pulver bei passender Grammangabe.
    Wenn ich die Eureka gröber stelle, hat es eher eine negative Auswirkung auf die Durchlaufzeit.

    Vielen Dank!
     
  6. #6 cappuzumstaatsgetränk, 04.12.2017
    cappuzumstaatsgetränk

    cappuzumstaatsgetränk Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    44
    Hi
    Noch mal kurz zum Dampf... Ich habe am Wochenende einen Zweikreiser in Betrieb genommen der eine Silvia ersetzt... Ich hatte auch die Erwartung das ich Milch von der Decke kratzen muss aber ich stelle fest... Die Silvia hat deutlich mehr Power bzw es lässt sich sehr viel leichter Bewegung ins Kännchen bringen.

    MfG
     
  7. #7 Max1411, 04.12.2017
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    3.049
    Es gibt immer Wertepaare, die den selben Durchfluss ergeben. Es gibt also für jede Mehlmenge den korrespondierenden Mahlgrad und umgekehrt. Du hast also für den eingestellten gröberen Mahlgrad einfach nicht genug Menge addiert.
    Beispiel mit völlig fiktiven Werten:
    Du hattest 16g bei Mahlgrad 2,5. Für deinen neuen, gröberen Mahlgrad 3,0 benötigst du für den selben Durchfluss 18g, du hast aber nur 17g...
    Wie hast du denn die Mehlmenge angepasst? Es liest sich so, als ob du davon ausgehen würdest, dass das Mehr an Mehl im Timerbetrieb durch die gröbere Mahlung ausreicht, um den Durchfluss auszugleichen. Du musst schon zusätzlich noch länger mahlen.
     
  8. Rock1

    Rock1 Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Gut, dann ist es bei diesen Maschinen wohl so,... muss dann noch etwas üben bzw. einfach mal schauen wie ich da dann einen guten Schaum hinbekomme. Danke!


    Hallo! Das habe ich tatsächlich nicht bedacht (Denkfehler)! Vielen Dank für den Tipp! :)
     
Thema:

Quickmill QM67 große Kanne & Mahlmenge

Die Seite wird geladen...

Quickmill QM67 große Kanne & Mahlmenge - Ähnliche Themen

  1. Große Wartung einer Lelit PL41TEM nach 5 Jahren

    Große Wartung einer Lelit PL41TEM nach 5 Jahren: Liebes Kaffee-Netz Forum, meine Lelit PL41TEM ist nun inzwischen 5 Jahre lang ein wirklich sehr treuer Wegbegleiter. Sie wird für ca. 1-2 Bezüge...
  2. Quickmill - Sieb bleibt unter Brühkopf hängen. Was tun?

    Quickmill - Sieb bleibt unter Brühkopf hängen. Was tun?: Hallo, mein Sieb bleibt bei meiner Quickmill Espressomaschine beim Siebträger abnehmen oft am Brühkopf hängen. Woran liegtt das? Dichtring zu groß...
  3. Kaufberatung die xte, quickmill 3000/3004 oder 3130

    Kaufberatung die xte, quickmill 3000/3004 oder 3130: Hallöchen ich benötige doch, jetzt schon, eine Entscheidungshilfe für die Wahl der Espressomaschine. Ich werde sie zwar nicht gleich Kaufen, aber...
  4. [Maschinen] Siebträger gesucht | Quickmill 3130 oder ähnliches

    Siebträger gesucht | Quickmill 3130 oder ähnliches: Hallo zusammen, nachdem ich mich lange hier im Forum und im Kaffee-Wiki eingelesen habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Quickmill 3130...
  5. Bezzera BZ10, Rocket Appartamento, Quickmill DB ??

    Bezzera BZ10, Rocket Appartamento, Quickmill DB ??: Moin liebes Kaffee-Netz, nun lese ich hier schon rund 1/2 Jahr an einigen Stellen mit, da ich meine Zubereitung für Espressi und Cappuccni...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden