Quickmill Rubino - kein Standby

Diskutiere Quickmill Rubino - kein Standby im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Abend, und erstmal vorneweg: seit geraumer Zeit lese ich hier im Forum mit und war/bin für die vielen Anregungen und Tipps vor Anschaffung...

  1. #1 oecherbohne, 02.02.2022
    oecherbohne

    oecherbohne Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    und erstmal vorneweg: seit geraumer Zeit lese ich hier im Forum mit und war/bin für die vielen Anregungen und Tipps vor Anschaffung einer Siebträgermaschine sehr dankbar. Letzte Woche ist es schließlich eine Quickmill Rubino NAZ geworden und ich bin mit dem Ergebnissen richtig glücklich. Einzig ein Umstand trübt meine gute Laune und ich hoffe, auf Hilfe aus dem Forum:

    Die Maschine verfügt auf der linken Seite im Boden über einen Kippschalter, der den Standby-Betrieb einschaltet. Lt. Bedienungsanleitung soll die Maschine nach ca. 60 Minuten ohne Bezug in diesen Standby-Modus wechseln und die grüne LED auf der linken Seite blinken. Bei mir heizt die Maschine rd. 60 Minuten in kurzen Intervallen immer wieder auf; nach rd. einer Stunde beginnt dann allerdings die Warnleuchte für den Wasserstand zu blinken, obwohl genug Wasser im Tank vorhanden ist. Das Aufheizen in Intervallen hört dann auf. Betätige ich den Bezugshebel "springt" die Maschine sofort wieder an.

    Den Tank und den Wasserkreislauf habe ich vorher überprüft; es war/ist definitiv genug Wasser im System. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Maschinentyp gemacht und kann mir einer sagen, ob es sich um einen Defekt handelt?
     
  2. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    645
    die maschine macht also genau das was sie nach 1h machen soll, aber statt grün leuchtet sie rot?
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. #3 oecherbohne, 03.02.2022
    oecherbohne

    oecherbohne Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Hinzu kommt, dass beide Nanometer nahe 0 stehen. Sobald ich den Kaffebezug wieder betätige verschwindet die rote Kontrollleuchte und das Aufheizen beginnt. Die Druckanzeige links geht hoch auf ca. 1,2.
     
  4. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    645
    dann wird vermutlich der kessel per magnetventil zugehalten und der druck ist nicht im ganzen system
    ich glaube es funktioniert alles und die anleitung ist schlecht...
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Quickmill Rubino - kein Standby

Die Seite wird geladen...

Quickmill Rubino - kein Standby - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Rubino kein Druckabbau möglich

    Quickmill Rubino kein Druckabbau möglich: Hallo zusammen Ich habe seit heute Nachmittag ein Problem mit meiner Quickmill Rubino ( die Maschine ist 2 Wochen alt). Ich wollte einen Espresso...
  2. QuickMill Rubino 0981 "NAZ" - Dampflanze keine Funktion

    QuickMill Rubino 0981 "NAZ" - Dampflanze keine Funktion: Hallo liebe Community, meine fabrikneue Siebträgermaschine hat leider oben genannten kleinen Defekt wie es scheint :( Im Übermut habe ich die...
  3. [Verkaufe] Quickmill Rubino

    Quickmill Rubino: Hallo Ich biete hier meine Quickmill Rubino an. Diese habe ich am 04.12.2020 im Fachhandel neu gekauft. Es ist also noch Garantie vorhanden. Diese...
  4. QUICKMILL Rubino verliert Temperatur

    QUICKMILL Rubino verliert Temperatur: Hallo! Habe folgendes Problem. Teilweise verliert die Rubino (1 Jahr alt) deutlich an Temperatur. Der Coffee Sensor zeigt normal so um die 94...
  5. Quickmill Rubino - Magnetventil ausbauen

    Quickmill Rubino - Magnetventil ausbauen: Nach zwei problemlosen Jahren war bei meiner QuickMill Rubino erst die Dichtung am Wassertank defekt, jetzt habe ich nur 3 Wochen später das...