Quickmill Siebträger Auslauf lässt sich nicht einspannen

Diskutiere Quickmill Siebträger Auslauf lässt sich nicht einspannen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffee-Netz Community. Bin ein blutiger Anfänger was das Thema Siebträger angeht und habe mir kurz vor Weihnachten die Quickmill 03240...

  1. Dobis

    Dobis Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Netz Community.

    Bin ein blutiger Anfänger was das Thema Siebträger angeht und habe mir kurz vor Weihnachten die Quickmill 03240 zugelegt. Hoffe das ich hier im richtigen Unterforum poste, die Suchfunktion hat mir leider auch nicht geholfen.

    Auf dem ersten Foto seht ihr die beiden Ausläufe (oben für zwei Tassen, unten für eine Tasse). Diese waren teil des Lieferumfang, es handelt sich um ein Neugerät.

    Das Problem ist das sich der Auslauf für zwei Tassen nicht reindrehen lässt, überhaupt nicht einrastet. Dieser hat auch komischerweise zwei Überstände, während der für eine Tasse drei hat. Das kann doch eigentlich nicht passen oder habe ich einen Denkfehler bzw. muss man da was umstellen? Konnte in der Betriebsanleitung dazu auch nichts finden. Schon mal Danke für eure Hilfe.

    IMG_20171226_182641.jpg thumbnail_IMG_20171226_182703.jpg
     
  2. #2 Kaspar Hauser, 26.12.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    1.173
    Du hast schon alles Nötige erkannt.

    Du siehst ja, dass der Brühkopf drei Aussparungen hat.
    Der Siebträger mit drei Flügel passt da auf wunder same Weise rein.
    Der mit zwei Flügel nicht.

    Der nächste Weg führt dich also zum Verkäufer mit der Frage, was er sich bei dem Siebträger mit zwei Flügeln gedacht hat.
     
    Determann und -Dune- gefällt das.
  3. #3 quick-lu, 26.12.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.122
    Zustimmungen:
    7.403
    Quick Mill Thermoblockgeräte haben einen eigenen Siebträgerverschluss, eben mit drei Nasen.
    Das Sieb dichtet auch anders ab als bei Standard-ST. Einen solchen mit zwei Nasen hast du.
    Der Auslauf sollte sich aber abschrauben lassen, du könntest also versuchen, die Ausläufe gegeneinander zu tauschen.
    Es gibt auch Quick Mill Maschinen mit E61 Brühgruppe, hier würde dann der falsche ST passen.

    Ich hoffe, du kannst den falschen ST wieder zurückgeben.
    Bin etwas verwundert, normalerweise liegt den Maschinen ein ST mit zwei Ausläufen bei.
     
  4. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    327
    Servus,
    Wenn ich jetzt nicht völlig falsch liege, dann hast du den zweier falsch geliefert bekommen.
    Du benötigst Aufläufe mit drei Flügeln dran.
    Würde direkt Kontakt zum Händler aufnehmen und das klären.

    Grüße, Sebastian


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  5. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    576
    Du hast eine 3240, also eine mit Thermoblock.
    Thermoblockmaschinen haben 3 Verriegelungen.
    Es gibt aber auch Maschinen von Quickmill mit E61 Brühgruppe, die haben dann nur zwei Verriegelungen.

    Anders gesagt, da ist ein Fehler passiert.
    --> es dürften zwar beides Quickmillsiebträger sein, aber einer eben für eine andere Maschinentype.
    --> beim Händler reklamieren, dass da ein Siebträger für die E61 Brühgruppe und einer für Thermoblock dabei war. ;)

    Ich seh grad, ich war zu langsam.........die Antworten kamen ja schneller als die Feuerwehr!
     
  6. #6 helges, 26.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2017
    helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.278
    Steht da irgendwo, dass die Maschine neu war? Siebtraegerdichtung fehlt ja auch irgendwie, oder seh ich ich die nur nicht? Das ist doch so ein O-Ring?
     
  7. Dobis

    Dobis Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank an alle. Dann werde ich mal gleich morgen den Händler dazu kontaktieren.
     
  8. Dobis

    Dobis Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, war ein Neugerät und so wie es verpackt war denke ich auch das es stimmt. Aber ist nicht dieser grüne O-Ring da auf dem Bild die Dichtung?
     
  9. #9 Kaspar Hauser, 26.12.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    1.173
    Grüner O-Ring?

    Für mich sieht es so aus, als gäbe es keine Dichtung, wie sie andere Maschinen haben.
    Jetzt verstehe ich auch, warum Quickmill-Siebe einen flachen Rand haben.
    Das Zweiersieb auf dem Bild hat den normalen gerundeten Rand.
     
  10. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    576
    Ja, beim Zweier ist auch der Siebeinsatz falsch, da dürfte der ganze Siebträger für eine E61 gehören...........
    Ich glaub die Dichtung könnte vorhanden sein, sieht man etwas schlecht am Bild, es gibt von Quickmill auch so eine grau-grüne Dichtung......
     
  11. #11 quick-lu, 26.12.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.122
    Zustimmungen:
    7.403
    Die Dichtung ist da, keine Sorge, man sieht sie halt nicht so gut, weil die gut getarnt ist. Man muß halt genauer hinschauen.
     
  12. #12 quick-lu, 26.12.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.122
    Zustimmungen:
    7.403
    War der falsche ST mit in der Verpackung oder gab es den separat dazu?
     
  13. #13 Sebastiano, 26.12.2017
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    1.852
    Ja, der grüne O-Ring ist die Dichtung.

    Der Dichtring der Quickmill-Thermoblockmaschinen reicht in das Filtersieb hinein, im Gegensatz zu vielen anderen Maschinen bei denen die Dichtung auf dem äußeren Siebrand schließt. Daher ist es wichtig besonders sauber zu tampen, die innere Siebwand und den Rand frei von Kaffeekrümeln zu halten, ansonsten verschmutzt der Dichtring zwangsläufig.

    Der abgebildete 2-er Siebträger ist inklusve dem Filtersieb offensichtlich nur passend für den E-61-Brühkopf. Weder der Siebträger, noch das Filtersieb mit dem gewölbten Rand passen in die Siebträgeraufnahme der Quickmill-Thermoblockmaschinen. Es sollte selbstverständlich sein, dass Dein Händler Dir einen passenden Siebträger mit Filtersieb ersetzt.

    Gruß, Sebastiano
    .
     
  14. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.278
  15. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    1.140
    Ich finde den Artikel gelungen, insofern er einen Überblick über die Technik und die älteren Maschinen bietet. Großer Kritikpunkt allerdings sind die gemachten Schlussfolgerungen bzgl. der Temperaturstabilität und der Wiederholbarkeit der Shots. Schaut man sich das zugehörige Video an, springt bereits nach 10s die Heizung an, was darauf schließen lässt, dass der Heizzyklus vor Bezug nicht abgewartet wurde. Damit ist die Bezugstemperatur und die Wiederholbarkeit natürlich ein reines Glücksspiel. Wartet man allerdings den Heizzyklus ab, dann hat man eine reproduzierbare Temperatur und reproduzierbaren Geschmack.
     
    Sebastiano gefällt das.
Thema:

Quickmill Siebträger Auslauf lässt sich nicht einspannen

Die Seite wird geladen...

Quickmill Siebträger Auslauf lässt sich nicht einspannen - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso

    Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso: Im Rahmen einer Betriebsschließung bieten wir eine aktuell rundum erneuerte Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso zum...
  2. [Verkaufe] 57 mm bodenlosen Siebträger Lelit - aufgebohrt

    57 mm bodenlosen Siebträger Lelit - aufgebohrt: Zu verkaufen ist ein Lelit Siebträger, bodenlos. Er passt in die 57er Modelle. Innen ist er aufgefräst, so daß die original 57 mm Lelit Siebe...
  3. Krups XN 411 Prodigo: Schieber lässt sich nicht öffnen

    Krups XN 411 Prodigo: Schieber lässt sich nicht öffnen: Hallo, - die Überschrift sagt es bereits: Der Schieber für den Schacht der Maschine läßt sich nicht mehr öffnen. Es leuchtet die rote LED am...
  4. Bodenloser Siebträger Saeco Aroma

    Bodenloser Siebträger Saeco Aroma: Hi! Ich suche einen bodenlosen Siebträger (53mm) für die Saeco Aroma! Soweit ich weiß, wird der nicht mehr produziert, es gab aber wohl mal...
  5. Quickmill 3035 zu wenig Pulver nach Austausch des Mahlwerks

    Quickmill 3035 zu wenig Pulver nach Austausch des Mahlwerks: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ich Hilfe bekomme. Ich habe eine gebrauchte Quickmill 3035 bei der ich das Mahlwerk getauscht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden