Quickmill Siebträger undicht

Diskutiere Quickmill Siebträger undicht im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Bei meiner QM 3002 läuft beim Bezug Kaffee aus dem Siebträgerrand oben seitlich und landet letztlich über den Siebträgergriff auf der...

  1. behr99

    behr99 Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    6
    Bei meiner QM 3002 läuft beim Bezug Kaffee aus dem Siebträgerrand oben seitlich und landet letztlich über den Siebträgergriff auf der Arbeitsplatte :(

    Folgendes habe ich versucht, bzw. ausgeschlossen:

    - Siebträgerdichtung, ist es nicht, sowohl bei neuer als auch bei alter Dichtung läuft mehr oder weniger aus
    - ST, dachte zuerst es sei der ST, weil er an den Führungsnasen leicht abgeschliffen ist, aber mit dem alten "Blech"-ST ist die Undichtigkeit auch da.

    Ich schliesse mal auf die 3 Bolzen, die den ST beim einspannen in den Brühkopf fixieren sollen und dies wohl nicht mehr so tun? Man kann auf den Bolzen deutliche Schleif- und Abnutzungsspuren erkennen und ich will mir hier nur nochmal eine Bestätigung abholen, von jemand der das Problem kennt, bevor ich mir die Bolzen hole. Oder aber es gibt noch eine andere Erklärung für das "Phänomen", denn das auslaufen ist auch nicht ständig, sondern ab und zu. Auch ist die Menge die rausläuft unterschiedlich und es kann auch sein, dass es einige Tage gar kein auslaufen gibt.

    Falls es die Bolzen sind, wovon ich mal stark ausgehe, hat ja vielleicht jemand noch 3 rumliegen und kann die abgeben?

    Ich sag schon mal:
    Merci
     
  2. #2 S.Bresseau, 10.10.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.043
    Bevor du neue Bolzen kaufst und einbaust: Die sind nur dafür da, den ST in Position zu halten. Abgedichtet wird über den O-Ring, der in der Rille zwischen Duschplatte und Halterung sitzt, und der Innenwand des Siebs. Bei Undichtigkeiten der QMs ist meist entweder die Dichtung verschlissen oder zu dünn, das Sieb zu groß oder die Rille verschmutzt. Mal die Rille gut säubern und ggfs. ein anderes Sieb verwenden
     
    plox und Cappu_Tom gefällt das.
  3. behr99

    behr99 Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    6
    Nach einer Komplettreinigung, inkl. Demontage der Siebträgerhalterung hat die QM mit Messing- und Blechsiebträger, sowie 1er und 2er Sieb immer seitlich rausgetropft.

    Zu den Bolzen: wenn einer oder mehrere schräg abgeschliffen sind, könnte dann nicht dadurch eine leichte Schrägstellung des ST entstehen und somit dann an der undichten Stelle der Kaffee rausrinnen?

    Ich werds vielleicht nochmal am Wochenende versuchen, mit ner Säuberung, aber wie schon erwähnt, ich habe neue Dichtungen drin und auch die die Nut war absolut sauber und rückstandsfrei. Wie kann ich überprüfen, ob die Dichtung evtl wirklich zu dünn ist?
     
  4. #4 S.Bresseau, 10.10.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.043
    Die Bolzen drücken den ST nach unten gegen die drei Halte-Zacken. Wenn er schief drinsitzt, liegt das an den Nasen des ST oder den Zacken, aber meiner Meinung nach nicht an den Bolzen. Du könntest noch die Bolzen freilegen, reinigen und die Positionen z.B. im Uhrzeigersinn tauschen, dann siehst du, ob das Wasser noch an derselben Stelle austritt oder an der des Bolzens.

    Zur Dichtung: Ich selbst würde testweise ein paar Lagen Teflonband um die Rille wickeln und dann den O-Ring draufsetzen, das vergrößert den Durchmesser der Dichtung (habs aber weder selbst ausprobiert noch davon gelesen). Wenn das abdichtet, könnte es sogar länger halten. Normalerweise muss die Dichtung nur getauscht werden, wenn sie spröde geworden ist.

    Wie lange hast du die Maschine schon? Wann hat sie zuletzt einwandrei funktioniert?

    ed

    sehe gerade
    dann hat vielleicht was mit dem Zusammenbau nicht gepasst. Einfach nochmal demontieren, reinigen und zusammensetzen.
     
  5. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    1.438
    Bei mir tropft es immer dann, wenn das Kaffeepulver zu viel/zu fein war und der Durchfluss zu wenig ist. Dann drückt es der Überdruck oben vorbei.
     
Thema:

Quickmill Siebträger undicht

Die Seite wird geladen...

Quickmill Siebträger undicht - Ähnliche Themen

  1. Siebträger undicht wegen Kerbe bei Siebträgerdichtung Quickmill0835

    Siebträger undicht wegen Kerbe bei Siebträgerdichtung Quickmill0835: Hallo zusammen, zu Beginn des ersten Posts ein Dankeschön für die tolle Möglichkeit, durch das Kaffee-Netz auf das Wissen so vieler Barista zu zu...
  2. Alte Quickmill undicht (Siebträger/Brühkopf)

    Alte Quickmill undicht (Siebträger/Brühkopf): Hallo, ich habe hier eine Alte 625. Bei dem Teil drück sich beim Bezug Wasser oben aus dem Übergang Siebträger/Brühkopf. Die Brühkopf Dichtung ist...
  3. QuickMill 0835 am Siebträger undicht

    QuickMill 0835 am Siebträger undicht: Hallo zusammen :) Da ich gerne und viel an alten Geräten aller Art rumschraube, brachte letztens ein geschätzter Nachbarn o.g. Siebträgermaschine...
  4. Quickmill 03000 undicht (Siebträger/Brühkopf)

    Quickmill 03000 undicht (Siebträger/Brühkopf): Hallo zusammen, ich hab eine defekte Quickmill erworben. Laut Vorbesitzer war sie komplett funktionsfähig, bis er sie selbst warten wollte....
  5. [Erledigt] Bodenloser Siebträger für Quickmill Thermoblock Maschinen

    Bodenloser Siebträger für Quickmill Thermoblock Maschinen: 30€ hätte ich gerne für den Siebträger