Qulitativ hoher geschmack

Diskutiere Qulitativ hoher geschmack im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; VIELEN DANK vielen dank für euren hohen qualitativen anspruch was kaffee und espresso angeht. es ist mir wirklich eine freude hier mit zu lesen....

  1. #1 torkscoffee, 15.01.2008
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    308
    VIELEN DANK
    vielen dank für euren hohen qualitativen anspruch was kaffee und espresso angeht.
    es ist mir wirklich eine freude hier mit zu lesen.
    und ich wünschte mir, das ihr diesen eigenen hohen anspruch auch an all die anderen leckeren sachen, die ihr euren körper gebt, auch habt.
    leider muss muss ich in den letzten jahren in der gastronomie einen trend sehen der mir garnicht gefällt.
    oder wie paul bocuse mal sagte:der deutsche hat vergessen zu geniessen.
    der deutsche ließt die speisekarte gerne von rechts nach links.
    nicht die qualität ist wichtig sonder die größe der portion und der preis.
    wenn es soweiter geht gibt es bald nur noch dönerläden wo der döner 1,50euro kostet.

    oder läden wo vorspeise,hauptspeise und 1 getränk ihrer wahl(wie letztens gesehen) für 5 euro angeboten werden.
    wen wundern da all die skandale in der lebensmittelbranche.
    danke
     
  2. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    AW: Qualitativ hoher geschmack

    Tja,

    aber das kann ja jeder so halten wie er mag. Mich schüttelt's auf jeden Fall, wenn ich mir so einige Speisekarten anschaue. Aber das ist im Supermarkt auch nicht viel anders.

    Erfrischend finde ich allerdings, dass die Wochenmärkte sich hier immer noch ungebrochener Beliebtheit erfreuen und durch die Bio-Supermärkte eine neue Qualitätsklasse im Einzelhandel entstanden ist. Auch gibt es vermehrt Gastronomiebetriebe, die auf ordentliches Essen Wert legen und es auch als solches zu Markte tragen.

    Aber das sind alles Minderheiten. Ab und an denke ich, dass sich der Grossteil der deutschen Bevölkerung hauptsächlich von mehr oder weniger Vorproduziertem ernährt - egal ob aus dem Supermarkt, dem Bringdienst oder der geh-hin-Gastronomie. Und zum Ausgleich dafür Kochsendungen als Ersatz guckt.

    Gruss,

    Goglo
     
  3. #3 Gregorthom, 18.01.2008
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    1.216
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    Ich selber habe zwar nicht einen ganz so hohen Anspruch an Kaffee, wie viele hier, mit meinem VA bin ich verrufen, dafür hab ich einen Siebträger im Büro (Gaggia) und stehe wenigstens Ansatzweise auf besseres als das, was die meisten deutschen Kaffeemaschinen verlässt. Supermarktbohnen kaufe ich gar nicht mehr.

    Was den Rest meines kulinarischen Daseins angeht:
    Ich verabscheue eigentlich alles vorgefertigte (bis auf Joghurts). Diese Maggi-Tüten, Fertigsuppen und was die Kühltheke noch alles abartiges fergies ausspuckt, weils ihr selber nicht schmeckt, mag ich absolut nicht, ich koche alle 2 Tage, bis täglich frisch. Alle 2 Tage deshalb, weil ich viel arbeite und ich für unseren 2-Personen Haushalt (Meine Fau und meine Wenigkeit) eh nicht viel zu Kochen habe und somit am nächsten Tag nur aufwärmen brauche.

    Ab und an bestelle ich auch schon mal Pizza, wenn die Zeit all zu knapp ist, das kommt aber vielleicht alle 3-4 Monate 1x vor und auch da achte ich auf gute Qualität und zahle lieber etwas mehr.

    Was mir ebenfalls missfällt ist die Tatsache, dass viele nicht mehr kochen können. Neulich hörte ich im Supermarkt eine Mutter zu ihrer Tochter sagen: "Tut mir leid, Braten kann ich nicht machen, das Soßenpulver ist aus"...Hui hui hui

    Das nächste: Diese Low-Fett-Kost ist zum K***. Ich bin einer der Menschen, die nicht auf ungesundes Fettessen stehen, aber dennoch reichhaltig essen muss, weil ich sonst schneller abnehme als ich "essen" sagen kann. Eine Stoffwechselkrankheit oder ähnliches habe ich allerdings nicht, wohl nur eine zu schlechte Verwertung.

    Naja, kurz und gut:
    Ich mag es gerne frisch und selbstgemacht, leider gibt es aber immer weniger Menschen die genau so denken und das sieht man am Angebot in den Supermärkten. Und richtige "Metzger" und "Bäcker" gibt es auch kaum noch. Einfach schade.

    Gruß
    Gregor
     
  4. GHU

    GHU Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    Moin,

    also bei vielen Beiträgen hier geht es ja neben Genuss und Geschmack des Caffees auch um das Hobby mit der Caffeemühle / Maschine "zu spielen".

    Andere haben eben eine Eisenbahn stattdessen.

    Das erklärt aber auch sofort, warum man nicht bei allen Dingen des Alltags die gleichen hohen Masstäbe anlegt wie beim Caffee, sie sind eben nicht ganz so wichtig.

    Für die Gastronomie bedeutet das für mich eben, es gibt Nahrungsaufnahme = Döner, Pizza, Kantine und gelegentliche Besuche in guten Restaurants, wenn es um Genuss gehen soll.

    Leider werden diese Besuche aber seltener, da die Preise derartiger Restaurants erheblich gestiegen sind.

    Daraus kann man aber nicht schiessen, das ich weniger Genuss haben möchte, sondern nur, dass ich dafür weniger Geld zur Verfügung habe. Und da bin ich leider kein Einzelfall in meinem Bekanntenkreis.

    Gruss aus Berlin
    Gerhart
     
  5. #5 Gregorthom, 18.01.2008
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    1.216
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    Da hast Du natürlich Recht, der Geldbeutel muss passen.

    Aus dem Grund koche ich meist selber und gehe nicht ins Restaurant. Selbst kochen ist zudem oft guenstiger als Fertigkost zu kaufen, ein netter Nebeneffekt. Allerdings gebe ich zu, nicht im Feinkost- oder Bioladen zu kaufen, aber frische Zutaten schmecken auf alle Fälle besser.
     
  6. #6 torkscoffee, 18.01.2008
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    308
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    ich sage immer kochen ist die erotik des alltag.
    vorallem für andere oder mit anderen zu kochen macht sehr viel spaß.
    richtig ist das es auch günstiger ist und man weiß was man auf dem teller hat.
    wenn man manchmal die speisekarten in manchen restaurants sieht fragt man sich wer das alles essen soll.
    wer brauch 100gerichte auf der karte.
    wieso denken manche viel ist besser .
    lieber schaue ich auf eine karte die übersichtig ist und weiß (hoffe)das das was angeboten wird dann auch frisch ist.
    denn kein gastronom schmeißt gerne lebensmittel weg.
    und auf dauer denke ich spricht sich gute qualität rum.
     
  7. #7 plempel, 18.01.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.583
    Zustimmungen:
    4.990
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    Ja, und Essen ist die Erotik des Alters :-D (habe ich gehört)

    Gruss
    Plempel
     
  8. #8 torkscoffee, 18.01.2008
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    308
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    ja,schnabeltasse sei dank:lol:
     
  9. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    Würde wahrscheinlich nicht gut angenommen. Die einen essen kein Fleisch, die anderen kein Tofu aber trotzdem kein Kotelett sondern nur Schnitzel (weil weniger Fett) und wieder andere keine Pilze, Nudeln, Milchprodukte oder Wild / Lamm weil zu intensiv. Und überhaupt, wo bleibt denn die Auswahl hier? Jedes Pizzataxi kann mittlerweile vier bis sechs Seiten Speisekarte und dieses Hotel hier nur ein Gericht? Erna, wir fahren!

    Ich finde es nur erstaunlich, dass die Karte so "transparent" ist. Normalerweise geht Tütenküche äh, Convenience doch vertuschter zur Werke.

    Es gibt aber auch Hotels die mit einer erfreulich kurzen Karte und lokalen Spezialitäten werben. Vielleicht solltest Du das nächste Mal Dein Augenmerk drauf richten?

    Gruss,

    Goglo, (der kein Restaurant mit mehr als 7 Hauptspeisen auf der Karte mehr betritt)
     
  10. #10 torkscoffee, 19.01.2008
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    308
    AW: Qulitativ hoher geschmack

    nacktKULTUR,wenn ich nicht schon verheiratet wäre,ich würde dir einen heiratsantrag machen.
    ich glaube das viele gastronomen sich zu sehr von Erna beeinflussen lassen.
    ein gast möchte pizza,ok,morgen habe ich auch pizza.
    der andere gast möchte spaghetti bolognese,ok,morgen habe ich auch das etc..
    zu sich und seinen produkten stehen,zu seinem konzept stehen das ist meiner meinung nach das richtige.
     
Thema:

Qulitativ hoher geschmack

Die Seite wird geladen...

Qulitativ hoher geschmack - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Sudschublade slim/mini (Höhe 5,5-6cm)

    Sudschublade slim/mini (Höhe 5,5-6cm): Moin moin, suche eine flache Sudschublade, z.B. diese oder ähnliche Modelle [IMG] Die Höhe sollte bei 5,5-6,0cm liegen! (evtl. geht auch 8,5cm,...
  2. Ich krieg keinen guten Geschmack aus der Chemex!

    Ich krieg keinen guten Geschmack aus der Chemex!: Guten Abend, ich hatte heute ein sehr frustrierendes Erlebnis und brächte mal Hilfe: Daheim wird Kaffee mit der kleinen Chemex zubereitet, Mühle...
  3. Nach dem Entfetten mit Pulver schmeckt der Kaffee chemisch.

    Nach dem Entfetten mit Pulver schmeckt der Kaffee chemisch.: Hatte bisher so alle 10 Tage meinen Siebträger entfettet. Ich habe dazu Entfetterpulver ins Blindsieb gegeben und den Hebel nach oben gestellt.In...
  4. Seltsamer Geruch und Geschmack von Heißwasser/Kaffee

    Seltsamer Geruch und Geschmack von Heißwasser/Kaffee: Hallo ich habe meine Lelit PL042TEMD jetzt seit 10 Tagen. Heute morgen habe ich das erste Mal Kaffee weggeschüttet, weil er seltsam faulig roch...
  5. Krups Novo - metallischer Geschmack

    Krups Novo - metallischer Geschmack: Hallo habe mir bei Ebay eine kleine einfache Krups Novo 964 gekauft. Sie funktioniert einwandfrei und macht Spaß Ich habe seit den letzten 10...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden