(R) Carimali UNO E

Diskutiere (R) Carimali UNO E im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin, Mir ist eine Carimali UNO zugeflogen, Die ein bisschen Pflege braucht, sie soll dann einen Kollegen versorgen. Baujahr konnte ich ich...

  1. #1 manno02, 15.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Moin,
    Mir ist eine Carimali UNO zugeflogen, Die ein bisschen Pflege braucht, sie soll dann einen Kollegen versorgen. Baujahr konnte ich ich noch nicht entdecken. Hier ein paar pics
    [​IMG]
    [​IMG]
    Fehlt da ein Bauteil bei den blauen Kabelschlaufen?
    Weitere Fragen folgen bestimmt.
    Vg
    Manno02
     
  2. migg

    migg Gast

    Es fehlt die Thermosicherung. So wie es aussieht, kann man diese gar nicht an dieser Heizung anschliessen
    ( das Sondenröhrchen ist in einem Rohr zwischen den Elektroanschlüssen platziert).
     
  3. #3 manno02, 15.08.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Hi migg,
    Danke, dann schau ich mal ob ich ggf. Eine neue brauche und da die Sicherung nachrueste.
    Vg
    Manno02
    Ps: printen hab ich nicht vergessen, das Paket hat der Kollege im Auto vergessen.
     
  4. #4 gunnar0815, 15.08.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Die Thermosicherung kannst du nicht Nachrüsten da ja deine Heizung kein Rohr dafür hat.
    Ich würde sie auch nicht Nachrüsten ist ja nur dafür da wenn die Maschine mal leer läuft die Heizung zu retten.
    Dann kannst du sie auch so lange so laufen lassen bis die Heizung kaputt geht.
    Die Heizungen mit Rohr für die Sicherung sind meine ich auch fast doppelt so teuer.
    (wann ist der Kessel den mal leer höchstens beim grade wieder zusammen bauen)

    Gunnar
     
  5. #5 ergojuer, 15.08.2014
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    340
    Gunnar ist mir gerade zuvor gekommen. Kann mich ihm nur anschließen.
    Habe letztens die Heizung meiner Uno getauscht. Die Original Carimaliheizung mit Aufnahme für die Thermosicherung gibt es nur noch bei Carimal bzw. Coffema. Dort kostet sie ~90€ plus Steuer. Bei Espressoxxl habe ich ohne diese Aufnahme 46,25 inkl. Steuer bezahlt.
    Carimal war der einzige Hersteller der diese Extrasicherung verbaut hat.

    Genauso ist es. Achte bei der Erstinbetriebnahme darauf, dass du die Heizung abschaltest. Das geht bei der Uno ja separat über den Schalter an der Front. :) Wenn der Kessel dann gefüllt ist, kannst du die Heizung einschalten. Später dann füllt sich er Kessel ja automatisch nach.

    Achte bei der Montage darauf, dass das Kabel zur Füllstandssonde einen sicheren Sitz hat. Sollte es dir im Betzrieb auf den Kessel fallen, bestünde die Möglichkeit, dass der Blackbox fehlerhaft ein gefüllter Kessel gemeldet wird. Ist aber seeeehr hypothetisch...
    Meine Uno habe ich nach 9 Jahren Betrieb nun zum zweiten mal demontiert und entkalkt, erstmals die Heizung gewechselt. Seit heute läuft sie wieder, noch "unter Beobachtung".
     
  6. #6 gunnar0815, 15.08.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Weiß auch gar nicht ob es den Thermoschalter überhaupt noch gibt bzw. wird der auch nicht billig sein.
    Da kannst du wohl locker viel mal die Heizung durchbraten lassen und bist immer noch günstiger dran als wenn du die Orginalheizung + Thermoschalter kaufts.

    Gunnar
     
  7. #7 manno02, 15.08.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Ok, danke euch. Hab mich noch nicht mit Lieferanten beschäftigt. Insgesamt gefällt mir der Aufbau der UNO sehr gut, da hat man das Maximum aus dem Platzangebot heraus geholt. Vierl Kalk scheint nicht drin zu sein, Sonde ist sauber. Baujahr ist 1991.
    Vg
    Manno02
     
  8. #8 ergojuer, 15.08.2014
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    340
    Das könnte auch daran liegen, dass die Sonde zwischenzeitlich gewechselt wurde. Schraub mal das Einspritzröhrchen aus dem Wärmetauscher. Bei der Erstrenovierung war das bei mir total verkrustet, fast zu.
    Oder schau mal was an Kalk über dem Filtersieb im Einlass zur Brühgruppe steht. War damals bei meiner mit Bröckchen verstopft.
    Andererseits: Wenn die Maschine läuft und der Espresso schmeckt, darf man sich auch zweimal überlegen, ob man alles demontiert und ins Särebad wirft...
     
  9. #9 gunnar0815, 15.08.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
  10. #10 manno02, 15.08.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Nein 39817 ist die Nummer, hmm, diverse Teile haben die 1991 drauf stehen,, dann muss das teil älter sein.
    Vg
    Manno02
     
  11. #11 gunnar0815, 15.08.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Kann gut sein hab ja nur für 37xxx eine aus 1990 nehm sie mal so mit auf.

    Gunnar
     
  12. #12 langbein, 15.08.2014
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    2.017
    Nö, meine Astoria hatte sowas auch standardmäßig.
     
  13. #13 Dieselweezel, 16.08.2014
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    Ich meine, dass alle neueren La San Marcos die Sicherung auch verbaut haben.
     
  14. #14 manno02, 16.08.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Vollständig zerlegt und neu aufgebaut wird sie in jedem Fall, je länger ich sie anschaue, um so weniger will ich sie weggeben..
     
    amictus gefällt das.
  15. #15 langbein, 16.08.2014
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    2.017
    Ich finde sie auch noch nach all den Jahren wunderschön, und sie funktioniert einfach klasse! Werde sie wohl nicht mehr freiwillig abgeben...
     
  16. #16 ergojuer, 16.08.2014
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    340
    Gute Entscheidung. Danach kennst du die Maschine in- und auswendig. Knackpunkt ist der Heizungsausbau. Bei der ersten Entkalkung habe ich sie drin gelassen. Heute glaube ich, dass man den Kessel nur richtig kalkfrei bekommt, wenn man das große Heizungs- Loch offen hat.
     
  17. migg

    migg Gast

    Nach meiner alten Carimali Preisliste kostet die Heizung €38.- und die thermosicherung € 68.-
    Die teuren Schweizerpreise :cool: sind auch ohne Steuer und Porto
    Thermosicherungen werfe ich mit dem Vollautomaten S00 von Carimali immer ins Alteisen. Könnte sie auch ausbauen vor dem wegschmeissen.
     
  18. #18 manno02, 16.08.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    So richtig viel Wasser kann da nicht mehr durch gelaufen sein
    [​IMG]
    Das ist auch ein thermoschalter oder?
    [​IMG]

    der Kessel ist raus, wird eingelegt
    Vg
    Manno02
     
  19. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    201
    Ja genau, von dort aus geht normaler Weise die Sonde (dicker Kupferdraht) in die Heizung, wenn sie dazu die Aufnahme hat.
    Guck mal die Restauration meiner "Mathilda", da kannst du es genau ansehen.

    VG Jan
     
  20. #20 ergojuer, 16.08.2014
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    340
    Ein gutes Beispiel dafür, wie Coffema als deutscher Alleinvertreter für Carimali bei uns die Preise diktiert. Mich wundert nur dass Nuova Ricambi wie espresssoxxl auch auf telefonische Anforderung allesamt bestätigen, dass sie die Heizung mit Fühlereinaufnahme nicht liefern können.
    Die 90 Euro+ hatte ich telefonisch bei Coffema gesagt bekommen. Dafür gäbe es dann die Fühleraufnahme.
     
Thema:

(R) Carimali UNO E

Die Seite wird geladen...

(R) Carimali UNO E - Ähnliche Themen

  1. Welche(r) Zweikreiser/Dualboiler nach der LELIT PL41TEM kaufen

    Welche(r) Zweikreiser/Dualboiler nach der LELIT PL41TEM kaufen: Hallo Kaffee-Freunde ;) Ich möchte nach knapp 3 Monate Nutzung der Lelit, mir eine Zweikreiser gönnen (man nur lebt nur einmal) ;). Welche Geräte...
  2. Temperatur in 2-3°C Schritten regeln - reicht das? ( Ascaso Steel Uno )

    Temperatur in 2-3°C Schritten regeln - reicht das? ( Ascaso Steel Uno ): Hallo, ich habe keine Erfahrungen mit PID-Espresso-Maschinen, vielleicht könnt ihr mir deswegen etwas auf die Sprünge helfen. Ich interessiere...
  3. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...
  4. Carimali Kicco Fehlermeldung Wasserfilter

    Carimali Kicco Fehlermeldung Wasserfilter: Habe eine Carimali Kicco 2 mit der Fehlermeldung "Wasserfilter" Kann im Systemmenü bei "Info Wasserkredit" -den Wert (-2273) lesen, aber nichts...
  5. Filtergrößen Carimali Combi, Hilfe!

    Filtergrößen Carimali Combi, Hilfe!: Liebe Gemeinde, - Link entfernt, s.u. - Womit ich nicht klarkomme, sind die Bezeichnungen für Kaffeefiltergrößen für die Brüheinheit. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden