Radlager im Volksgarten

Diskutiere Radlager im Volksgarten im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo war gestern im Volksgarten beim Radlager. Leider war der Kaffee aus der Faema eine Entäuschung. Er wurde zwar frisch gemahlen ist aber in...

  1. #1 devienna, 11.04.2010
    devienna

    devienna Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo war gestern im Volksgarten beim Radlager.
    Leider war der Kaffee aus der Faema eine Entäuschung. Er wurde zwar
    frisch gemahlen ist aber in ca 15 Secunden durchgelaufen, hatte fast keine Crema und auch nur durchschnittlich geschmeckt. Welche Erfahrung
    habt Ihr gemacht?:cry:
    Peter
     
  2. #2 13thfloorelevators, 11.04.2010
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    230
    AW: Radlager im Volksgarten

    hallo,

    ich war so zu mittag dort, leider war da noch keine faema aufgebaut....sogesehen kann ich da nichts dazu sagen. hab mir nichtmal den vielgerühmten kaffee mitgenommen...irgendwo muss man auchmal eine preisliche obergrenze ziehen ...

    aber geile räder :)
     
  3. #3 devienna, 11.04.2010
    devienna

    devienna Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    AW: Radlager im Volksgarten

    Wenn Dir alte Räder gefallen dann schau mal in die Kaiserstrasse unterhalb der Burggasse ist ein Laden wo auch alte Räder hergerichtet und verkauft werden. Werde den Namen demnächst posten.
    Peter
     
  4. #4 Belgarath, 12.04.2010
    Belgarath

    Belgarath Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    207
    AW: Radlager im Volksgarten

    War vorgestern und gestern im Radlager (jeweils am Nachmittag - keine Faemas, schade eigentlich) - Helm kaufen, den besten Freund als überzeugten Nicht-Helm Radler zu einem Helm überzeugen, Räder bewundern und Espresso schlürfen. Ja, die Crema war dürftig - das dürfte auch daran liegen, daß der Kaffee wohl nur MHD Juli 2011 hat (so ich das richtig interpretiert habe), ganz sicher aber auch an der "tollen" Zubereitung (gar nicht getampt oder "getampt" mit dem Aufsatztamper der Gastro-Mühle neben der Mazzer Mini-E, dann aber total schief, da war's aber zumindest etwas besser), auch könnte er gefühlsmäßig etwas mehr Temperatur vertragen, als ihm die ansässige Cimbali (? nicht so genau geschaut) gegönnt hat ... aber prinzipiell stimmte die Geschmacksrichtung, wäre also (ein paar Monate frischer) durchaus interessant.

    Egal. Die Räder waren ja mal richtig geil, wenn auch für mich völlig uninteressant, weil nicht alltagstauglich. Und da ich gerade erst wieder mit dem Radeln beginne (nach über 20 Jahren Abstinenz), muß es zunächst was einfaches, bequemes und vor allem alltagstaugliches sein.

    lg,
    Klaus
     
  5. #5 mr.klee, 12.04.2010
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    53
    AW: Radlager im Volksgarten

    ich war auch dort und muss die espressoerfahrungen leider teilen. schöne alte faema stand da auch keine mehr, leider. die war schon reserviert und im lager. der preis wäre wohl mehr als gut gewesen, ich hab zur sicherheit mal meine telefonnummer hinterlassen.

    die räder sind sehr schön, ja, allerdings für mich viel zu teuer (was nicht heißen soll, dass sie überteuert sind, alte, original wiederaufgebaute faemas sind auch teurer als neue).

    wer ein günstiges und trotzdem gutes (auch ältere modelle) rad braucht, sollte mal bei neustart vorbeischauen:

    NEUSTART FAHRRADWERKSTATT
    1120 Wien, Schönbrunner Straße 213-215
    Tel. 0676/84 73 31 550, Fax 01/813 05 86
    Öffnungszeiten: Mo, Di 9-13 und 14-16 Uhr, Do 9-13 und 14-18 Uhr, Fr 9-13 Uhr

    ich habe dort sehr gute erfahrungen gemacht, auch die preise für reparaturen sind unschlagbar!

    viele grüße!
    nico
     
  6. #6 devienna, 13.04.2010
    devienna

    devienna Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    AW: Radlager im Volksgarten

    Hallo,
    wie versprochen die Adresse in der Kaiserstraße:
    La Bicicletta
    Kaiserstraße 74
    Peter
     
  7. #7 13thfloorelevators, 13.04.2010
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    230
    AW: Radlager im Volksgarten

    danke! kenn ich aber schon :) find die räder sehr sexy, hat aber momentan keine priorität für mich solange mein altes crossbike noch nicht auseinanderfällt!

    lg
     
  8. reox

    reox Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    8
    AW: Radlager im Volksgarten

    Das Radlager ist mittlerweile umgezogen (daher den Thread mal ausgegraben) - durch die TU Nähe (hinterm Freihaus) eigentlich ideal für einen Espresso vor der VO :D Außerdem haben sie (wieder?) eine E61.

    Also ich bin mit dem Espresso eigentlich recht zufrieden. Er ist halt ... eher süß, mild, kaum Säure, wenig bitter, fast ein wenig flach. Aber trotzdem nicht graußlig oder untrinkbar. Also es schmeckt mir, ist halt was anderes als zB ein Flying Pingo.
    Allerdings schwankt das ein wenig, je nach dem wer hinterm Tresen steht :D Einmal war jemand dort (Aushilfe?) da hat es gar nicht geschmeckt, dann hab ich noch einen bestellt, welcher von jemand anderem zubereitet wurde und siehe da es schmeckt wie sonst auch immer.
    Ich muss vermutlich mal Bohnen bei ihnen mitnehmen und selber probieren was ich daheim so rausbekomme...

    Ja die Rennräder sind zwar alle voll cool, aber da bastel ich lieber selber an einem herum als das ich mir das fix fertig kaufe :D
     
Thema:

Radlager im Volksgarten

Die Seite wird geladen...

Radlager im Volksgarten - Ähnliche Themen

  1. e61 wird 50 - spontane feier im radlager

    e61 wird 50 - spontane feier im radlager: hallo leute! die faema e61 brühgruppe wird morgen 50! zu diesem anlass gibts morgen ab 13h eine spontane feier im radlager westbahnstrasse 16 ab...
  2. Radlager Wien

    Radlager Wien: hallo wiener, gerade darüber gestolpert: RADLAGER *POP UP* da gibt es wohl 2 nette radlagertage. und es wird die 2gruppige e61 sowie eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden