Rancilio Rocky D oder SD

Diskutiere Rancilio Rocky D oder SD im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei der entscheidung helfen: ich besitze eine rancilio silvia, und bin sehr zufrieden, nun möchte...

  1. #1 Rancilio_D, 26.12.2011
    Rancilio_D

    Rancilio_D Gast

    hallo zusammen,

    vielleicht könnt ihr mir bei der entscheidung helfen:

    ich besitze eine rancilio silvia, und bin sehr zufrieden, nun möchte ich mir
    eine mühle anschaffen.

    in die engere wahl sind ebenfalls von rancilio die rocky s und die sd.

    wir (2 personen) trinken morgens 1-2 tassen, abends einen espresso und
    am wochenende etwas mehr...

    meine frage wäre, lohnt sich der dosierer bei unserem gebrauch, ist er überhaupt sinnvoll?

    meine maschine habe ich über caffeeitalia.de bestellt, dort würde ich auch wieder bestellen (sd 199euro / d 229euro). lieber noch 30 euro in die hand nehmen und sich den dosierer leisten?

    wie sind eure erfahrungen?
    vielen dank für eure hilfe + einen entspannten 2. weihnachtsfeiertag.

    david.
     
  2. #2 Arb3000, 26.12.2011
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    659
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Hallo,

    ich kenne die D Version nicht, aber besitze die SD Version. Ich hatte mich damals gegen den Dosierer entschieden, da dieser wohl immer relativ voll sein muss, damit die Dosierung auch gut klappt, d.h. man hat wohl relativ viel Kaffeepulver, was dann bis zum nächsten Tag in der Mühle lagert... So habe ich das zumindest verstanden.

    Mit der SD Version bin ich vollkommen zufrieden, einziger Nachteil ist die Klümpchenbildung, d.h. man muss nach dem Mahlen das Kaffeemehl einmal durchmischen, damit sich die Klümpchen auflösen. Tut man das nicht kommt es, so ist meine Erfahrung, zu Unregelmäßigkeiten beim Bezug, was sehr nervt.

    Ich würde mir an deiner Stelle die 30,- € sparen. 199,-€ ist übrigens ein verdammt guter Preis, habe noch 279,-€ gezahlt...:shock:

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
     
  3. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Dosierer würde ich dir bei der Menge an Pulver die du verbrauchst auf keinen Fall empfehlen. Gemahlener Kaffee verliert sehr schnell (10min) sehr viel (50%) des Aromas.
    Zur Rocky gibt es viele, sagen wir mal unterschiedliche, Meinungen hier und können im Kaffee-Wiki nachgelesen werden bzw. wurden von Arb3000 bereits erwähnt.
    Für EUR 200,00 würde ich sie mir nicht kaufen.
     
  4. #4 kiw1408, 26.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Oder du nimmst die D und mahlst immer nur so viel du brauchst und machst nach jedem Mahlen den Doser mt einem Pinsel wieder sauber. Ist zwar nicht Sinn der Sache aber machen viele so. Sieht ja auch besser aus so ein Doser ;-) Hatte auch schon ne Rocky. Allerdings die SD. Würde diese auch wieder nehmen.

    Gruß Klaus
     
  5. #5 nacktKULTUR, 26.12.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    3.059
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Das ist richtig - der Aromaverlust ist jenseits von Gut und Böse. Aber wo steht geschrieben, dass man den Dosierer als solchen gebrauchen muss? Lies mal hier.

    nK
     
  6. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Okay, meine Aussagen habe ich unter der Annahme, dass der Dosierer so genutzt wird wie er (im Gastro-Bereich) vorgesehen ist, gemacht.
    Aber warum dann überhaupt einen? Wegen der Optik, ja, sehe ich ein.
    Wegen dem Rumsauen? Sehe ich dann nicht ein, denn das Reinigen des Dosierers nach jedem Mahlen ist viel mehr Aufwand als eine leicht sauende Mühle zu reinigen.
     
  7. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Z.B. Beiträge 4 und 6 im angegebenen Thread lesen...
     
  8. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Die Rocky neigt zur Klümpchenbildung, die das Klackern etwas reduziert. Ansonsten bin ich persönlich der Meinung, dass eine Espressomühle einen Doser braucht. :D

    Gruß XPert
     
  9. #9 Rancilio_D, 26.12.2011
    Rancilio_D

    Rancilio_D Gast

    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    vielen dank für die schnellen antworten...!
    @mamu: warum würdest du sie nicht für 200euro nehmen, kann man sie noch günstiger kaufen?

    grüße david.
     
  10. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    Weil ich persönlich mit Gebrauchtgeräten sehr gut gefahren bin und mir lieber eine größere Gebrauchte als eine neue, nicht so gute kaufen würde. Ich bin davon überzeugt, dass eine Mühle sehr wichtig ist.
    Z. Z. steht z. B. eine Eureka zum Verkauf.
    Ach ja, ein Freund hat sich eben auch eine Silvia gekauft und dazu eine Ascaso mini.
     
  11. #11 espressionistin, 26.12.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    8.212
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Hallo!

    Wenn es die Rocky D wird, wirst du den Dosierer kaum als solches nutzen können, selbst wenn du richtig viel beziehen würdest. Grund: die Menge der einzelnen Dosierkammern ist nicht variabel und auf 6 g eingestellt, das ist für einen einfachen zu wenig, für einen Doppio reichen 2 Kammern erst recht nicht.

    Also bleibt nur, das Abstreifblech, welches die überschüssigen Mengen jeder Kammer vorm Auswurf abstreift, zu entfernen, in dem Fall kannst du dir jede Kammer so voll mahlen, wie du magst (bzw. wie sie Platz hat).

    Allerdings geht dir die Dosierfunktion dabei vollends verloren.

    Einzige Vorteile, die dann im Vergleich zur SD bleiben:

    - die Dosiermühle saut weniger
    - es bleiben keine Mehlklumpen im Rüssel hängen, die ggf. lawinenartig abgehen, also insgesamt weniger Totraum
    - du kannst freihändig mahlen und musst nicht den ST länger drunterhalten.
    - das Mehl im Siebträger ist schön klümpchenfrei durchmischt

    Ob einem das allerdings den Mehrpreis wert ist, muss jeder selber wissen.

    Insgesamt war ich mit meiner Rocky D dank vorgeschaltetem externen Timer ganz zufrieden.

    Manko aller Rockys ist allerdings, dass man beim Espresso immer sehr am unteren Limit mahlt (i.d.R. Im "Leerlauf" schon bei schleifenden Scheiben) und der windige Plastikboden, der gerne mal zerbröselt.
    Einige hier bemängeln auch die relativ grobe Abstufung zwischen den Mahlgraden, dass ist mir allerdings nie negativ aufgefallen, da ich es über eine geringe Mengenanpassung ausgeglichen hab.

    Viele Grüße,
    Sabine
     
  12. #12 espresso-addict, 27.12.2011
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    21
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Weder noch!

    Die Vor- und Nachteile eines Dosierers wurden hier bereits ausgiebig diskutiert und treffen alle zu. Letztlich ist es persönliche Vorliebe, was man nimmt. Ich persönlich würde immer einen Direktmahler bevorzugen.

    Aber davon abgesehen würde ich die Entscheidung für eine Rocky noch einmal überdenken. Diese Mühle kann zwar für die Espressozubereitung funktionieren, aber die Abstufung des Mahlwerks ist verhältnismäßig hoch und es kann vorkommen, dass der optiomale Mahlgrad zwischen zwei Stufen liegt, was ich immer als sehr frustrierend empfunden habe. Diesen Mangel durch eine Modifikation der Dosis auszugleichen, hat mir nie behagt.

    Nimm lieber eine stufenlos einstellbare Mühle.
     
  13. #13 S.Bresseau, 30.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Die Site ist nicht erreichbar
     
  14. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
  15. #15 S.Bresseau, 30.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    aha! coffee statt caffee
    Danke!
     
  16. #16 Rancilio_D, 31.12.2011
    Rancilio_D

    Rancilio_D Gast

    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    welche würdest du mir da empfehlen, wenn es keine rocky sein soll? die für mich als einstieg auch passend ist...

    vielen dank für die hilfreichen und vorallem schnellen antworten!
    david.
     
  17. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Die Eureka MCI ist stufenlos und preislich fast vergleichbar. Allerdings kam ich letztens in die Verlegenheit FP-Kaffee mahlen zu müssen und da war mir die Rasterung sehr gelegen. Allerdings stimmt es, die Rasterung der Rocky ist etwas grob..

    Gruß XPert
     
  18. #18 espresso-addict, 02.01.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    21
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Auch ich kann die Eureka Mignon Istantaneo sehr empfehlen. Damit wärest Du sogar bei einem eventuellen Espressomaschinen-Upgrade irgendwann gut gerüstet.
     
  19. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Habe Rocky gerade mal wieder gereinigt und dabei sind mir bei aller Kritik, wie der leicht groben Rasterung und dem nicht einstellbaren Doser, auch einige Vorzüge aufgefallen: Sie ist, bis auf eine Stelle, wirklich sehr sauber verarbeitet, optisch hochwertige Materialien wurden verwendet. Dazu ist sie liebevoller gestaltet, als man zunächst denkt: Beispielsweise wurde für Bohnenbehälter und Doser der gleiche Radius verwendet und man kann sie problemlos auch mitten in den Raum stellen, da die Rückseite komplett "clean" ist. Zudem mahlt sie gut und ohne Wärmeentwicklung und die Klumpenbildung wird vom Doser aufgehoben.

    Ich mag den ollen Rocky. :cool:

    Gruß XPert
     
  20. #20 Dale B. Cooper, 07.01.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.866
    Zustimmungen:
    3.619
    AW: Rancilio Rocky D oder SD

    Die kostet aber auch mal einiges mehr. In der Preisklasse um 200€ gibt's leider nicht viel Gutes. Ehrlichgesagt würde ich eher ne Graef als die Rocky kaufen und für die übrigen 90€ ne gute Menge Espresso und nen Fototimer bestellen.. :)

    Dale.
     
Thema:

Rancilio Rocky D oder SD

Die Seite wird geladen...

Rancilio Rocky D oder SD - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Rocky ausreichend, oder upgrade angeraten?

    Rancilio Rocky ausreichend, oder upgrade angeraten?: Hallo zusammen, ich betreibe seit nun mehr fast 2 Jahren die Kombi Quickmill Vetrano (Zwei Kreiser mit Rota) zusammen mit einer Rancilio Rocky...
  2. Lelit PL42 TEMD oder Rancilio Silvia V5 + Rocky

    Lelit PL42 TEMD oder Rancilio Silvia V5 + Rocky: Hallo zuammen! Nachdem ich nun lange Zeit still mitgelesen habe, möchte ich nun auch mal aktiv einsteigen, denn ich bin mir einfach unsicher was...
  3. Von Rancilio Rocky auf Macap M2M oder doch gleich Mahlkönig Vario ?

    Von Rancilio Rocky auf Macap M2M oder doch gleich Mahlkönig Vario ?: Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Mühle und möchte mich von meiner Rancilio Rocky in Richtung Macap M2M oder Mahlkönig Vario...
  4. Rancilio Rocky S oder Ascaso i-1-mini?

    Rancilio Rocky S oder Ascaso i-1-mini?: Hallo, nachdem ich eine Espressomühle gesucht habe, habe ich kurzerhand zwei Gebrauchte zur Auswahl gekauft. Eine Rocky S (195 Euro) und eine...
  5. Mazzer Mini manuale oder Rancilio Rocky D

    Mazzer Mini manuale oder Rancilio Rocky D: Hallo, ich möchte mir nun endlich eine Zweitmühle anschaffen. Momentan besitze ich eine Rocky D mit der ich sehr zufrieden bin. Ich schiele aber...