Rancilio Silvia E - FI fliegt

Diskutiere Rancilio Silvia E - FI fliegt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, ich bin der neue hier, komme aus Regensburg und habe gleich mal eine Frage. Die Themen zum „Fi Schalter fliegen“ bei der Silvia hab...

Schlagworte:
  1. #1 tobiaslucas, 21.11.2020
    tobiaslucas

    tobiaslucas Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin der neue hier, komme aus Regensburg und habe gleich mal eine Frage.
    Die Themen zum „Fi Schalter fliegen“ bei der Silvia hab ich schon gelesen, dennoch würde ich euch trozdem gerne fragen..

    Losgegangen ist es so:
    Maschine ist an der Steckdose angeschlossen.
    Ich lege den „Einschalter“ an der Maschine um, grünes und oranges Licht leuchten. Maschine heizt auf.
    in dieser Zeit habe ich telefoniert, kurz was aufgeräumt etc. Lasse ja immer mindestens 15 min aufwärmen.
    allerdings hat mein Telefonat länger gedauert als gedacht, ich komme in die Küche und die Maschine ist aus. Dachte mir „naja, schaltet sich ja von selber ab, wenn man längere Zeit nix macht“. Mich wunderte dann, dass aber alles aus war. Also FI geflogen.
    Silvia abgesteckt, FI rein, Silvia an den Strom angeschlossen, fliegt wieder.

    Vorhin war mein Kollege hier, ist in der Arbeit EFK. Er hat mir verschiedene Sachen durch gemessen, konnte nix negatives feststellen. Die beiden Ty60 teile oben sind durchgängig, und auch bei der Temperatursicherung auf 6 Uhr hat er nix außergewöhnliches festgestellt. Es waren irgendwas mit 47 Ohm.
    Auch wenn der Prüfer an die Heizung angesteckt wurde, konnte für ihn nichts auffallendes festegestellt werden.

    stecke ich die heizung ab, kann ich auch die Maschine an den Strom stecken ohne dass was fliegt.
    In dem Fall leuchtet das orange Licht im „standby“ , war vorher nicht der Fall. Drücke ich den Schalter nochmal, leichtet auch das grüne Licht.
    Auch die Pumpe etc geht.

    mein Kollege meinte es könnte trotzdem die Heizung sein. Denn wird die angeschlossen, wird es finster hier.

    könnt ihr mir hier Tipps geben? Kann es an dieser „Cpu“ liegen..?
    Ich bedanke mich vielmals vorab! Sorry für den langen Text..

    danke und gruss aus Regensburg,
    Tobias
     
  2. #2 old_bean, 24.11.2020
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    179
    Hi, wie wurde die Heizung gemessen? Hier geht es nicht um den Durchgang zw. den beiden Heizkontakten sondern um den Kriechstrom infolge einer defekten Heizwendel. Was zeigt das Messgerät wenn man einen Heizungskontakt gegen die Kesselwand misst?
     
    tobiaslucas gefällt das.
  3. #3 tobiaslucas, 25.11.2020
    tobiaslucas

    tobiaslucas Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Antwort.
    Wir hatten bei der Heizspule einen Widerstand ca. 48 Ohm.
    Von Heizspulenkontakt auf Kesselwand, Widerstand gegen unendlich.

    Aber wir haben nicht auf Kriechstrom gemessen..

    Viele Grüße
    Tobi
     
  4. #4 Kantenhocker, 25.11.2020
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    724
    Heizung ab, FI beibt drin. Heizung dran, FI fliegt lässt jetzt nicht so viele Fragen offen.
     
  5. #5 tobiaslucas, 25.11.2020
    tobiaslucas

    tobiaslucas Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du recht.
    Nur war ich unsicher, da ich die "Eco" Version habe und diese ja hinten eine Steuerung (zum abschalten) verbaut hat. Dachte eventuell könnte auch hier das Problem liegen. Bin kein spezialist auf diesem Bereich.. Sorry.
     
  6. #6 old_bean, 25.11.2020
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    179
    Das ist zwar ungewöhnlich für eine defekte Heizung, kommt aber gelegentlich doch auch vor. Ein Austausch sollte das Problem auf jeden Fall beheben. Viel Erfolg!
     
    tobiaslucas gefällt das.
  7. #7 Cappu_Tom, 25.11.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.386
    Zustimmungen:
    2.960
    Dazu müsstest du auch über ein spezielles Messgerät verfügen
    Einwand: das ist durchaus kein ungewöhnlicher bzw. seltener Fehler - eher schon ein Dauer-'Brenner' hier
    Durch einen (auch sehr feinen) Riss oder eine korrodierte Stelle dringt Wasser in die Heizung und schon ist es geschehen. Nicht immer muss das sichtbar sein, manchmal aber sehr deutlich.
    Und hier nochmals der Hinweis: die Messung mit einem 'normalen Multimeter' ist nur bedingt aussagekräftig.
    • Messwert im 100k Bereich und kleiner => defekt
    • Messwert unendlich (OL): keine Aussage möglich
     
    tobiaslucas gefällt das.
  8. #8 tobiaslucas, 26.11.2020
    tobiaslucas

    tobiaslucas Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die Antworten :)
    Das bestätigt nur den Verdacht mit der Heizung.

    Ich werde eine neue Heizung bestellen sowie die Dichtung dazu + Dichtung für den Boiler.

    Hab sowas zwar noch nie gemacht, aber man wächst ja mit seinen Aufgaben :D wird schon schief gehen.

    Ich werde natürlich Rückmeldung geben, wenn alles erledigt ist.

    Viele Grüße
    Tobi
     
Thema:

Rancilio Silvia E - FI fliegt

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia E - FI fliegt - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia - FI fliegt

    Rancilio Silvia - FI fliegt: Bei der Silvia einer Bekannten fliegt der FI, sobald man die Maschine einschaltet. Die Silvia hab ich jetzt auf dem OP-Tisch. Erste Messung:...
  2. Rancilio Silvia V4 - Fehlstrom - FI fliegt / Magnetventil?

    Rancilio Silvia V4 - Fehlstrom - FI fliegt / Magnetventil?: Bei meiner Rancilio Silvia V4, gekauft 10/2014, Easy Kit2 12/2015 eingebaut, fliegt beim Bezug der FI (egal ob Brühgruppe od. Heißwasser). Ich...
  3. Rancilio Silvia - FI Schutzschalter fliegt

    Rancilio Silvia - FI Schutzschalter fliegt: Folgendes Problem: Während meine Rancilio Silvia aufheizt fliegt der FI Schalter. Weiss jemand an was das liegen kann? Ich habe die Maschine mal...
  4. Sicherung (?)von Rancilio Silvia fliegt raus und es riecht verbrannt

    Sicherung (?)von Rancilio Silvia fliegt raus und es riecht verbrannt: Hi Leute, meine Rancilio Silvia ist seit 14 Monaten im täglichen Einsatz. Beim ersten Aufheizen heute morgen flog mit einem sehr lauten Schlag...
  5. Rancilio Silvia: beim Einschalten fliegt FI

    Rancilio Silvia: beim Einschalten fliegt FI: Hallo, habe vor ca. 2 Wochen die Silvia entkalkt, danach hat sie ihren wichtigen Dienst brav weiter verrichtet. Nun ist es aber plötzlich so,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden