Rancilio Silvia - kein Wasser mehr aus Brühkopf

Diskutiere Rancilio Silvia - kein Wasser mehr aus Brühkopf im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Aus meiner Rancilio Silvia, die ich nun seit vier Jahren nutze, wurde der Wasserdruck aus dem Brühkopf immer geringer. Während der Bezug aus der...

  1. #1 BrauniFFM, 22.06.2020
    BrauniFFM

    BrauniFFM Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aus meiner Rancilio Silvia, die ich nun seit vier Jahren nutze, wurde der Wasserdruck aus dem Brühkopf immer geringer. Während der Bezug aus der Dampflanze einwandfrei ist.
    Ich bin in diesem Forum unter anderem auf diesen Thread gestoßen: Rancilio Silvia - kein Druck

    Darauf hin bin ich wie folgt bei meiner Espressomaschine vorgegangen:
    • Ich habe die Maschine entkalkt. Was dazu führte, dass gar kein Wasser mehr aus dem Brühkopf kam.
    • Als nächstes habe ich die Pumpe geprüft und soweit es ging gereingt.
    • Dann habe ich das Expasionsventil auseinandergenommen. Mit Citronensäure gereinigt. Die Verkalkung war aber nicht immens. Diese Dichtscheibe.
    • Dann habe ich das Magnetventil abgeschraubt, dort gab es aber nichts zu reinigen. Nur die Flanschplatte habe ich in Citronensäure eingelegt.
    • Danach habe ich den Kessel geöffnet und dort sehr, sehr viel zerbröselte Verkalkung gefunden. Ich habe dann den Kessel in Citronensäure gereinigt und auch die Schläuche.
    Nachdem ich alles wieder zusammengebaut habe, war das Ergebnis leider das gleiche. Aus der Dampflanze kommt Wasser. Aus der Brühgruppe aber nicht ein Tropfen mehr. Die Pumpe arbeitet und ob das Magnetventil seinen Dienst tut kann ich nicht genau hören. Zumindest kommt aus dem Ablaufrohr des Magnetventils etwas Wasser, nachdem ich versuche aus der Brühgruppe Wasser zu beziehen.
    Nun ich bin ich etwas ratlos und weiß nicht, an welchen Teilen es liegen könnte, was ich eventuell austauschen sollte.
    Kann jemand damit etwas anfangen, hat jemand eine Idee?
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    510
    Mit ziemlicher Sicherheit ist das Magnetventil durch Kalk verstopft. Du musst es zerlegen, alle Löcher müssen frei sein.
     
    Maria Ingenting und Londoner gefällt das.
  3. #3 BrauniFFM, 03.07.2020
    BrauniFFM

    BrauniFFM Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Dune

    Das war es. Nachdem ich jemanden mit Schraubblock gefunden hatte, konnte ich nun das Magnetventil öffnen. Und in der Tat war das mikroskopisch kleine Loch mit Kalk verstopft.

    Nun kommt wieder Wasser raus.
    Aber! Leider kommt jetzt viel zu viel. Egal wie fest und fein ich das Kaffeemehl presse und mahle, es spritzt beim Bezug überall raus.
    Meine Vermutung ist, dass nun das Expansionsventil falsch eingestellt ist.
    Muss ich nun die Mutter am Expansionsventil drehen, nachdem ich die Kontermutter gelöst habe. Oder ist das ein Holzweg?
     
  4. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    510
    Schön dass ich dir helfen konnte!
    Wo ist überall?
    Welchen Bohnen und welche Mühle benutzt du?
    Selbst wenn das Expansionsventil vollständig auf ist und immer der volle Pumpendruck anliegt solltest du in der Lage sein so fein zu mahlen dass es passt.
    Ich würde erst einmal nichts am Expansionsventil verstellen, je nach Version ist es auch gar nicht einstellbar.
     
  5. #5 BrauniFFM, 03.07.2020
    BrauniFFM

    BrauniFFM Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Wasser tritt seitlich am Siebträger aus.
    Es sind Espressobohnen von Hopplenworth & Ploch und ich benute eine Eureka Mignon.
     
  6. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    510
    Dann ist wohl eine neue Siebträgerdichtung fällig. Vorausgesetzt die Brühgruppe ist sauber.
     
Thema:

Rancilio Silvia - kein Wasser mehr aus Brühkopf

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia - kein Wasser mehr aus Brühkopf - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 kein Druck/Wasser an der Brühgruppe

    Bezzera BZ10 kein Druck/Wasser an der Brühgruppe: Hallo zusammen, Ich habe die Maschine Bezzera BZ10 aus dem Jahr 2016. Seit einer Woche, läuft kein Wasser mehr über die Brühgruppe. Nach ein paar...
  2. Linea Mini: Dampfkessel heizt nicht mehr auf

    Linea Mini: Dampfkessel heizt nicht mehr auf: Hallo zusammen, Ich habe heute das Entlüftungs- und das Überdruckventil ausgetauscht und wollte danach testen, ob alles dicht bleibt. Ich habe...
  3. Baratza Encore mahlt nicht mehr so fein

    Baratza Encore mahlt nicht mehr so fein: Hallo Kaffee freunde, Meine baratza Encore mahlt nach der letzten Reinigung nicht mehr so fein. Vorher hat Stufe 3-4 für Espresso gereicht....
  4. Rancilio Silvia Pumpen Problem?

    Rancilio Silvia Pumpen Problem?: Hallo ich bin seit heute neu im Forum. Schon habe ich ein kleines Problem. Habe bei EBay eine Rancilio Silvia Baujahr Ende 2013 ersteigert....
  5. Rancilio Rocky: Mahlscheiben ersetzen, Schrauben klemmen

    Rancilio Rocky: Mahlscheiben ersetzen, Schrauben klemmen: Hallo ich habe eine Rancilio Rocky SD und wollte die Mahlscheiben ersetzen. Wie bekomme ich die Schrauben am besten raus - die sitzen bombenfest....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden