Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

Diskutiere Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe mir nach langem Lesen und Jahren mit einer Jura Subito eine Rancilio Silvia zugelegt, kam gestern vom Espresso-Center. Was nachden ersten...

  1. carhei

    carhei Gast

    Habe mir nach langem Lesen und Jahren mit einer Jura Subito eine Rancilio Silvia zugelegt, kam gestern vom Espresso-Center. Was nachden ersten Vesuchen rauskam war: Plörre, anders kann man es nicht nennen.
    Problem: der Espresso rauscht in ca. 5 Sekunden durch, der Siebträger muss zudem mit zimlichem Kraftufwand festgezogen werden (steht von vorne gesehen rechts von der Mitte), sonst läuft der Saft auch noch zwischen ST und Dichtung durch. Beim ST festziehen muss man die Maschine festhalten, sonst rutscht sie auf der Arbeitsplatte weg.
    Als Mühle wird zwar nur eine Solis Scala eingesetzt; ein Freund betreibt allerdings seit Jahren eine Isomac Venus ebenfalls mit dieser Mühle und ohne Probleme.
    Am Rand gefragt: ist es normal, dass der ST beim Rausnehmen nachtropft ?
    C.
     
  2. #2 Bernd Barista, 01.11.2008
    Bernd Barista

    Bernd Barista Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Hallo,

    möglicherweise nimmst Du zuviel Kaffeemehl, dann gibts Probleme beim einspannen des Siebträgers.

    Wenn der Espresso in 5 Sekunden durchrauscht musst Du feiner mahlen (bis er in ca. 25 Sekunden durchläuft). Wenn die Mühle nicht geiner mahlen kann, liegt hier die Ursache. Möglicherweise kann man bei Deiner Mühle noch eine Begrenzung entfernen.

    Gruß,

    Thorsten
     
  3. #3 Bubikopf, 01.11.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Die Solis kann man tunen um feinere Mahlgrade zu erreichen, die Homogenität bleibt dann aber suboptimal.
    Gruss Roger
     
  4. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Hallo,
    ich denke, die Probleme sind weniger auf Silvia als eher auf deine Mühle und dich :-D zurückzuführen,
    1. wieviel Kaffeemehl nimmst du ( und welches Sieb) in Gramm, bzw. ist das Sieb höher als bis zu der Markierung vom Federring des Siebträgers gefüllt?
    2. tamperst du? ( wenn ja, wie stark)
    3. kannst du den Mahlgrad deiner Mühle feiner stellen ?
    4. Hast du Schwierigkeiten beim Einsetzen des Siebträgers ( so ging es mir am Anfang, der Bajonettverschluss wollte nicht greifen, weil ich zuviel Kaffeemehl im Sieb hatte)
    5. ist der Puck nach Bezug feucht, nass?

    Nur zu deinem Trost, ich habe Silvia auch noch nicht lange, und die 1. Versuche waren auch nicht wirklich toll, aber man steigert sich in relativ kurzer Zeit, ich würde mich nicht als Barista bezeichnen, aber mir ( und meiner Frau!) schmeckt mein Espresso inzwischen wirklich gut.

    Wenn du noch einen Heimatort verrätst, könnte man dir möglicher weise das Forumtreffen in Berlin im November empfehlen.
     
  5. #5 caffé espressivo, 01.11.2008
    caffé espressivo

    caffé espressivo Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Hallo Carhei,
    wenn du schnell zu guten Ergebnissen kommen willst, lass dir die Kunst des Espresso zubereitens an deinen Maschinen zeigen. Wo wohnst du? Ich habe vor ein paar Wochen einem guten Freund eine Einweisung gegeben. Um auf seinem jetzigen Stand zukommen habe ich sicherlich mehre Monate gebraucht. Lass es dir zeigen!
    Moin
     
  6. carhei

    carhei Gast

    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne
    Vieln Dank für die guten Ratschläge,
    nachdem ich meine Mühle "getunt" habe, ist der Espresso deutlich besser.
    Zu den fragen:
    Ich hatte tatsächlich zu viel Kaffee im ST (frei nach dem Motto: Viel hilft viel),
    der Kaffeesatz ist teilweise noch etwas nass, woran kann das liegen?,
    Tampern:ich habs mal mit viel und mal mit weniger Druck versucht, das Optimum erreicht man wohl durch Ausprobiern? Oder gibts da einen Königsweg?

    Ich werde mal fleißig weiterlesen...
    Carhei
     
  7. #7 Caruso, 04.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2008
    Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    430
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Also,

    beim Verstellen des Mahlgrads musst du immer berücksichtigen, dass nach einem Mahlvorgang fast eine ganze Portion Kaffeemehl zwischen Mahlscheiben und Auswurf in der Mühle bleibt! Nach jedem Verstellen der Mühle musst du ein paar Gramm herausmahlen und - leider - entsorgen, bis du wirklich den neu einestellten Mahlgrad im Siebträger hast!

    Das Problem, vor dem du stehst, hat leider ein paar Variable. Der verwendete Kaffe ist am wichtigsten, das Sieb, der Mahlgrad und die Menge sind sehr wichtig, bei der Silvia auch die richtige Brühtemperatur, und das Tampern hat relativ zu den anderen Variablen den geringsten Einfluss.

    Daher empfiehlt sich eine systematische Vorgangsweise.

    Als erstes brauchst du wirklich guten, frisch gerösteten Kaffee. Den hats du ja hoffentlich schon.

    Auch wenn es auf den ersten Blick nach Verschwendung klingt, zum Üben solltest du so lange nur das Zweiersieb nehmen, bis alles von selber klappt. Wenn du aus Sparsamkeit mit dem Einersieb übst, wirst du viel mehr Kaffee in den Ausguss schütten. Erst wenn du mit dem Zweier zufrieden bist und du konsistente Ergebnisse hast, dann kannst du dich mit dem Problem Einersieb beschäftigen. Und das von der Silvia soll besonders zickig sein, deswegen wird gerne das LM Einer empfohlen, wenn's mit dem Original gar nicht klappen will.

    Jetzt bleiben noch drei Variable, Menge, Mahlgrad und Brühtemperatur. Die Menge hängt vom verwendeten Sieb ab, in der Regel 14 - 16 g im Zweiersieb, und sie sollte so sein, dass nach dem Bezug möglichst kein oder nur sehr wenig Wasser auf dem Puck steht. Wenn du diese Menge gefunden hast, dann solltest du dabei bleiben. Eine Waage wäre sehr hilfreich, bis du das ausreichende Gefühl für die richtige Menge hast. Ausreichend genaue "Präzisionswaagen" gibts z.B. bei tomopol.de sehr günstig.

    Bleibt als nächtes der Mahlgrad.

    Die Solis ist eine hochwertige Kaffeemühle, z.B. für Bialetti-Kännchen, Presstempelkannen, Handaufguss, Karlsbader Kanne, Cona Kanne (à la Bodum Santos), oder auch für die Unverbesserlichen, die eine elektrische Kaffeemaschine verwenden wollen.

    Aber die Solis kann kein für eine Espressomaschine geeignetes Kaffeepulver liefern. Wenn du sie tunst und auf ganz fein stellst, ist sehr viel zu feiner Staub im Mehl, aber die Kornverteilung (Massenanteile der Korngrößen) stimmt einfach nicht, um eine "ordentliche" Extraktion bei anscheinend korrekter Durchlaufzeit zu ermöglichen. Denn allein die richtige Konsistenz des Kaffeemehls sorgt für den erforderlichen Widerstand bzw. Druck bei der Extraktion, und nicht allein der theoretisch mögliche Druck der Pumpe gegen ein Blindsieb.

    Die Mühle ist sicher der Schwachpunkt deiner Ausrüstung. Weihnachten steht vor der Tür!

    Zur "richtigen" Temperatur findest du sehr viele Erfahrungen & Empfehlungen, wenn du nach Silvia und Temperatursurfen suchst.

    Mit richtigem Tampern kannst du nur das Kaffeemehl gleichmäßiger verdichten und eine schöne, ebene Oberfläche herstellen, aber das Tampern hat - auch laut Scott Rao und vielen Beobachtungen in italienischen Bars - einen viel kleineren Einfluss auf das Ergebnis als Menge und Mahlgrad. Sauberes Tampern ist vor allem wichtig, um Channeling zu verhindern.

    Wenn jetzt Mühle, Kaffee, Sieb, Menge und Mahlgrad passen, und du beim Temperatursurfen die richtige Brühtemperatur erwischt, dann sollte ein wohlriechendes, schmackhaftes, belebendes Getränk in Form von goldbraun gestreiften Mäuseschwänzchen aus dem Siebträger in deine Tassen rinnen.

    Good luck!
     
  8. #8 TomGroove, 05.11.2008
    TomGroove

    TomGroove Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    das justiert sich ziemlich schnell ein.....beim ersten Bezug hatte ich alles an der Wand !
     
  9. carhei

    carhei Gast

    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Und das von der Silvia soll besonders zickig sein, deswegen wird gerne das LM Einer empfohlen, wenn's mit dem Original gar nicht klappen will.


    So weit, so gut, ich setzte nach und nach die Vorschläge um, und die Ergebnisse werden auch immer besser. Das mit dem Sieb kann ich nur bestätigen.

    Aber: LM Einer ?:shock: Wofür steht die Abkürzung? (Einer ist klar, aber LM?)

    Gibt es irgendwo ein Verzeichnis der beliebtesten Abkürzungen, die hier ja gerne verwendet werden? Auch dazu habe ish nichts gefunden

    Carhei
     
  10. Abraa

    Abraa Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

    Hallo

    LM Einer steht für "Einersieb der Firma La Marzocco". Die Liste der gängigen Abkürzungen findest Du im (übrigens auch sonst sehr lesenswerten) Kaffee Wiki:

    Abkürzungen - KaffeeWiki

    Bestellen kannst Du das LM Einer Sieb bei espressoxxl:

    espressoXXL - Ersatzteile für Espresso Caffè Maschinen

    Da einfach unter Produktsuche die Artikelnummer 300048_m eingeben.

    Gruß Abraa
     
Thema:

Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia Problem mit neuer Maschíne - Ähnliche Themen

  1. Neue Mühle, total verwirt :)

    Neue Mühle, total verwirt :): Hallo zusammen, nach jahrelangem Ärger mit einer Gaggia Classic Coffee habe ich mir eine Bezzera Magica s geleistet :). Schickes Gerät. Nun...
  2. [Mühlen] Verkaufen Mahlkönig K 30 ES NEU OVP

    Verkaufen Mahlkönig K 30 ES NEU OVP: [GALLERY]Hat jemand von euch Interesse an einer funkelnagelneuen Mahlkönig K 30 ES in black? Wir wollten eigentlich die K 30 Vario, haben aber...
  3. 20€ Silvia PID Mod

    20€ Silvia PID Mod: Hallo zusammen, ich hab die letzten 2 Tage ein kleines Projekt verfolgt und möchte gerne meine Erfahrungen teilen sollte jemand etwas ähnliches...
  4. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  5. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden