Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

Diskutiere Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen! Ja es gibt schon mehrere Threads diesbezüglich aber habe in keinem eine Lösung entdecken können, denn was diese User falsch...

  1. #1 helmi, 28.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2010
    helmi

    helmi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ja es gibt schon mehrere Threads diesbezüglich aber habe in keinem eine Lösung entdecken können, denn was diese User falsch gemacht haben, mache ich richtig, zumindest glaube ich das :-D

    Ich habe jetzt seit 1,5 Jahren eine Rancilio Silvia + Rocky SD und zufrieden bin ich mit dem Crema Ergebniss nicht wirklich... besser gesagt ich sah noch nie wirklich eine wabernde Crema aus dem Siebträger fließen.

    Die Rancilio Silvia wurde vom Händler auf 9,5 bar eingestellt,
    Ich kenne mich mit dem Temperatursurfing bei der Silvia aus und beziehe ca. 15-20 Sekunden nachdem die Heizlampe erlischt.

    Die Bohnen beziehe ich von Fausto, derzeit Malabar drinnen. Lasse ihn meist 2 Wochen nach erhalt liegen und verwende ihn erst dann, brauche ihn aber in längstens 2 Monaten auf.

    Die Mühle habe ich auch so eingestellt, das die Skala passt und fein mahlen kann. Ich male auch richtig fein, wenn ich den Mahlgrad noch feiner stelle, dann tropft es nurmehr im Sekundentakt aus dem Siebträger.

    Habe das original 2er Sieb und ein LM1er besorgt.
    Ich tampere stark und beziehe mit 7-9g eine Tasse Espresso (~25ml) in 20-25 Sekunden.

    Der Puck ist trocken und lässt sich in einem Stück abschlagen.

    Nur Crema? Fehlanzeige...

    HILFE!!! Wenn ich diese ganzen Videos auf Youtube sehe, wie aus diversen Maschinen die Crema nur so herauswabert, dann würde ich die Silvia am liebsten in den Mist werfen.

    *EDIT*
    Ach ja noch etwas zu den derzeitigen Ergebnissen. Meist läuft es so ab, dass der Espresso langsam, sehr dunkel, fast schwarz, in einem dünnen Strahl aus dem Siebträger läuft. Er wird dann nach 8-10 Sekunden heller bzw. läuft dann auch schneller.
     
  2. Bowman

    Bowman Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    ...der Malabar ist normal ein Cremamonster, wenn da nix kommt ist das schon sonderbar. Unabhängig vom der Crema - wie schmeckt denn der Kaffee? Solange da nichts verbrannt oder sauer schmeckt sollte die Temperatur eigentlich stimmen. Wie sieht denn das bisschen Crema aus das kommt? Stell am besten mal ein Bild rein.

    Die Eckwerte die du nennst stimmen prinzipiell - allerdings würde ich den Kaffee nicht zwei Monate alt werden lassen. Ansonsten hilft eigentlich nur nachmessen: Stimmt der Brühdruck wirklich? (Normalerweise muss da nichts geändert werden).

    Das mit dem stark tampern ist irgendwie auch verdächtig - wenn man es übertreibt bricht der Puck oder es channelt und dann klappt das mit der Crema auch nicht mehr.
    Möglicherweise haben extreme Wasserwerte auch Einfluss auf die Crema - bin mir da aber nicht sicher. Hast Du mal einen Verschnitt aus Volvic/Leitungswasser versucht?
    Ist das Sieb, die Dusche und der Siebträger wirklich sauber? Kaffeefett ist auch ein Cremakiller...
     
  3. #3 Schnüffelstück, 28.06.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Mit diesem Kombination aus Mühle, Maschine und Bohne sollte anständige Crema eigentlich kein Problem sein...

    Ist das Ergebnis bei original 2er und LM 1er identisch? Gleicher Mahlgrad, gleiche Bezugsdauer, gleicher Geschmack, gleiche Nicht-Crema?

    Wie voll machst Du die Siebe? Schraubenabdruck sowohl bei LM 1er als auch Rancilio 2er?

    Den Empfehlungen "frische Bohnen" und "Rückspülen mit Fettlöser" kann ich mich nur anschließen.
     
  4. helmi

    helmi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    *buhu* Cremamonster, wenn ich das nur lese, irgenetwas hat sich gegen mich verschworen :-(

    Er riecht/schmeckt nicht verbrannt bzw. sauer und ich finde ihn eigentlich sehr gut, habe aber keinen Vergleich. Vielleicht finden ihn ja andere Hobbybarista grottig, keine Ahnung. Er schmeckt einfach besser als in jedem Kaffeehaus in ganz Österreich.

    Brühdruck messen, keine Ahnung wie ich das anstelle.
    Was für ein Gerät brauche ich dafür? Wo bekomme ich das her.

    Wasser passt eigentlich auch in Wien und ist sehr weich.

    Rückspülen tun wir alle 2 Wochen einmal und ich habe schon des öfteren die ganze Brühgruppe zerlegt und entfettet. Genauso Dichtungen usw.
    Entkalkt habe ich die Silvia auch schon 2 mal, mache ich aber nur alle 6 Monate, weil das Wasser eben sehr weich ist.

    Wir trinken nicht wirklich viel.
    Vielleicht 2 Tassen am Tag und am Wochenende ca. 4 pro Tag.


    *EDIT*
    Ergebniss ist bei 1er und 2er Sieb ident.
    Es entsteht schon eine leichte Crema aber die ist vielleicht 1mm stark und bedeckt den Espresso.
    Aber da wabert keine Crema am Anfang raus, die 2-3cm im Glas erreicht und dann langsam weniger wird.
    Ich werde einmal ein Video machen.

    Zu voll mache ich die Siebe nicht, sonst bekomme ich den Siebträger nicht mehr rauf... ist mir auch schon passiert.
    Abdrücke gibt es im Puck keine.
     
  5. Bowman

    Bowman Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    ...hab' den Verdacht dass bei dir irgendwas channelt, das passiert gerne bei zu starkem tampern und nicht hinreichend gefülltem Sieb. Eigentlich sollte man nach dem Bezug den Abdruck der Duschschraube im Puck sehen.

    Tamper mal weniger und mach mehr Kaffee rein, evtl. auch gröber mahlen.
     
  6. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Probier's einmal mit dem Zweier: nur soviel Kaffee, daß der Schraubenabdruck noch erkennbar ist; Tampern ist kein Kraftsport sondern liebevolle Zuwendung, daher nur leicht komprimieren.;-)
    Bei sehr ungünstigen Lagerungsbedingungen könnte es natürlich auch am Ausgangsmaterial (also den Bohnen) liegen, aber es erscheint eher unwahrscheinlich, daß das alle Deine Kaffees seit eineinhalb Jahren betrifft.

    HTH
    Peter
     
  7. helmi

    helmi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Ich habe auch schon überlegt einfach einmal das Sieb voller zu machen und die Bohnen grober zu mahlen, das werde ich heute probieren.

    Werde dann auch ein Video machen, vielleicht hilft das ja weiter.

    Die Bohnen lagere ich bei ca. 10° im Weinkühlschrank.
     
  8. #8 Schnüffelstück, 28.06.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Wie schon genannt würde ich das Sieb so lange füllen, bis man im Puck klar den Schraubenabdruck sieht. Evtl. muss dann etwas gröber gemahlen und weniger getampert werden.

    Für solche Fälle ist ein bodenloser Siebträger praktisch, da sieht man recht schnell wenn es massives Channeling gibt. Selbiges habe ich stets dann, wenn ich das LM 1er zu wenig fülle.
     
  9. helmi

    helmi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Das LM1er ist ja auch schwer zu füllen.
    Füllst du nur den kleinen Bereich oder auch den oberen, wenn das Sieb wieder größer wird? Mir fehlen gerade die Fachwörter :D

    *EDIT*
    habe gerade ein Bild im Inet gefunden, ich gebe in letzer Zeit sogar etwas in den oberen Bereich, weil ich nicht zufrieden bin

    [​IMG]
     
  10. #10 espressionistin, 28.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.591
    Zustimmungen:
    5.007
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Hi helmi!

    Mahl mal spasshalber deutlich gröber als jetzt (ca. 4 Rasten), ich vermute, die Crema wird nur so quellen, allerdings wird de Espresso deutlich schneller durchrauschen. Muss aber nicht unbedingt schlechter schmecken, im Gegenteil.

    Dann kannst du auch nochmal mit der Menge spielen., also ruhig mal ordentlich vollhauen, das Sieb.

    Hat mir Meister Fausto selber mal geraten und ich muss sagen, das hat mir schon so manchen Aha-Effekt beschert.

    Auf dem Bild was du angehängt hast ist das Sieb, finde ich, übrigens ein bisschen leer. Ich fülle es immer so, dass das Mehl in getampertem Zustand mit der unteren Siebverbreiterung abschließt.

    Grüße
     
  11. #11 Schnüffelstück, 28.06.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Wie schon geschrieben fülle ich jedes Sieb so, dass ich den Schraubenabdruck auf dem Puck sehe. Das ist beim LM 1er zumindest an meiner Maschine deutlich mehr als bei Dir.
     
  12. helmi

    helmi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    @espressonistin
    Ja werde ich einmal versuchen. ;-)
    Bzgl. Foto, ich hau da jetzt schon sogar 5mm über die gesamte Verbreiterung rein weil nix gscheites rauskommt :roll:

    @Schnüffelstück
    Das ist nur ein Foto aus dem Inet und nicht von mir, ich gebe da schon mehr rein.
     
  13. #13 Silvaner, 28.06.2010
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Bist Du denn sicher, dass Du das richtige LM1er Sieb hast? Es gibt nämlich zwei unterschiedliche Modelle!

    Tendiere gerade zum gegenteiligen Verfahren der Expressionistin:
    Mahle feiner und nimm dafür weniger Mehl. Wenn Du das richtige Sieb haben solltest und es mit feiner gemahlenem Mehl so wie auf "Deinem" Pic füllst (ev leicht mehr, aber nicht über die Rundung hinausgehen!), dann hast Du ca 7-8 g Kaffee drin. Mit entsprechendem Feinheitsgrad (ich würde lieber nur leicht tampern und dafür noch feiner mahlen) solltest Du in ca 25 Sek ca 25-30 ml erhalten - und dazu eine fette Crema (beim Malabar). Wenn es bei mir so ist, warum sollte es bei Dir anders sein;-)

    Gruß, René

    PS
    Könnte es sein, dass ev. Spülmittelreste die Crema so zerstören wie sie es beim Bierschaum machen? Vielleicht das nächste Mal die Tasse nur mit Wasser ausspülen?
     
  14. helmi

    helmi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Wenn selbiges Problem beim 2er Sieb auftaucht, denke ich doch, dass es nicht am Sieb liegt. :cry:

    Wenn ich noch zwei Stufen feiner stelle, dann berühren sich die Mahlscheiben.
    Stelle ich eine Stufe feiner, dann tropft es nur aus dem Sieb beim Bezug aber ich kann probieren, dass ich es nicht so stark tampere.
     
  15. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    6
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    bevor du weiter probierst, nehme die Bohnen aus dem Weinkühlschrank und lass die auf Raumtemperatur kommen. Bei der momentan Wetterlage habe ich heute Morgen eine deutliche Veränderung in Bezug auf Bohnen/Mahlen/Tampen gemerkt. Wie espressionisten, bin ich auch der Meinung und ziemlich sicher das du zu fein mahlst.

    Cheers
    David
     
  16. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    ich sage, hier wird zu fein gemahlen!

    bitte versuchs mal andersrum, als hier immer alle meinen, von grob nach fein.

    wenn du von fein anfängst kann es sein das du die 25 sekunden erreichst mit massiven channeling, zu fein mahlen ergeibt sehr oft channeling. versuch mal deutlich grober mahlen und dich von oben ranzutasten. und denk dran, das der bei ner cremabombe wesentlich schneller läuft, als bei keiner crema. Das Volumen im Glas von sonem Cremaberg ist ja fast das Doppelte, wie bei garkeiner Crema.

    Beim LM einer geht alles. 7 gramm genauso wie 9 gramm. das auf dem foto sind 7 gramm, nen tick voller würd noch gut gehen, ist aber nicht nötig für ne ordentliche crema.

    Ich hatte übrigens mit dem Wiener Wasser mit dem Twist unglaubliche Probleme. Das ist in der Tat weich, viel zu weich. bei mir wurd jeder Espresso sauer dadurch. Versuch mal etwas härteres Wasser, so richtung 8 dH.
     
  17. #17 Silvaner, 28.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2010
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Wenn's nur noch tropft, dann nimm doch mal weniger Mehl. Wie gesagt, wenn ich mein LM1 Sieb so befülle wie auf Deinem Bild dargestellt (unten an der Rundung) , dann sind ca 7 g Mehl drin. Gehst Du fast an die obere Rundung (also ca 1 mm mehr), dann hast Du 8 g. Alleine dieses Gramm macht für die Durchlaufgeschwindigkeit bereits was aus!

    Nimm eine Stufe vor dem Berühren der Mahlscheiben, fülle mit 7 g, tampere mit ca 8 kg. Wenn's nur tropft, dann geh eine Stufe höher. Sollte die Durchlaufszeit zu schnell sein, fülle mit 8 g.

    Ich will ja nicht das Gegenteil von David und der Expressionistin behaupten, ich geh da nur von meinen Erfahrungen aus: 8 g im LM1 plus ca 6-8 kg Tamperdruck ergibt einen hervorragenden Espresso - plus Crema.

    Letztlich ist es wurscht, ob Du den idealen Mahlgrad mit der entsprechenden Mehlmenge (plus Tamperdruck) herausfindest, indem Du die Testreihe von grob nach fein oder von fein nach grob durchziehst. Das Ergebnis muss das gleiche sein!

    @ Maxoon
    Mit dem LM1 hatte ich noch nie (nicht mal als Anfänger vor einem halben Jahr) Channelingprobleme. Das mag an der Konstruktion des LM1 Siebs liegen oder an der hohen Homogeneität meines Kaffeemehls aus der Eureka. Mein Tamperdruck ist ja eher bescheiden, reicht aber scheinbar aus um ein Channeling zu verhindern.
    Dass ich magische Espresso-Kräfte habe, würde ich als Grund für das Gelingen meines Espresso eher beiseiteschieben.;-)

    Gruß, René
     
  18. Bowman

    Bowman Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    ...lasst doch erstmal das LM 1er aus dem Spiel. Das ist zwar genrerell recht unproblematisch, aber das Zweier sollte noch einfacher sein. Dort lässt sich auch leichter die korrekte Siebbefüllung erkennen (Schraubenabdruck).
    Frühres blondieren ist ein ziemlich sicherer Indikator für Channeling, hier hilft, wie schon mehrfach geschrieben, gröber mahlen, weniger tampern und grosszügiges befüllen.
     
  19. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    Ist denn die Mühle in den 1,5 Jahren immer die gleiche?
    (Wenn alles andere verändert wird, nur die nicht...)
     
  20. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

    stimmt ja, ansich ist das LM 1er kein problem was channeling angeht, aber wenn man viel zu fein mahlt würd jedes sieb leicht channeln ;)

    die rangehensweise von viel zu fein auf die optimale menge zu kommen finde ich eben, durch das eventuelle channeling, nicht so gut, wie von grob nach fein.

    Man nehme den durchschnittsanfänger (hier wohl nicht der fall): fängt an mit mahlen, das nichts rauskommt, mahlt grober, kommen tropfen , mahlt grober und ist bei 25 ml/25 sekunden. der anfänger denkt alles ist knorke obwohl das eventuell durchgechannelt ist. ohne bodenlosen siebträger ist das fürn anfänger nicht zu erkennen. von grob nach fein kann das nicht passieren, man muss solang runter drehen bis es stimmt. obs anfangs zuviel ist durch channling oder "regulär" ist egal, in beiden fällen müsste man noch feiner. und kaffeepulver verschwenden tut man mit beiden methoden identisch ;)

    ist bei unserm problem hier ein bodenloser siebträger vorhanden? das würde hier wohl alles aufklären ;)
     
Thema:

Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema?

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia +Rocky SD und keine Crema? - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr

    Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr: Liebe Leute, nachdem ich seit Jahren die Silvia in Betrieb habe - stets brav entkalkt - ist in letzter Zeit immer öfter das Problem aufgetreten,...
  2. neueste Version Rancilio Silvia ?

    neueste Version Rancilio Silvia ?: Hi, habe schon im Wiki geschaut, da steht aber nur "Ab XX/2016: [...]" Verkäufer/Anbieter schreiben gerne "Rancilio Silvia V5 E" usw.. Was ist...
  3. Rancilio Silvia - Milchsäure

    Rancilio Silvia - Milchsäure: Hallo ! Ich möchte meine Silvia entkalken und habe auch schon das Forum zum Thema besucht und gelesen. Ich werde aber leider nicht ganz schlau....
  4. [Verkaufe] Crema Magazin+Coffeeguide 2019

    Crema Magazin+Coffeeguide 2019: Hi zusammen, Ich biete folgendes im SET an : Crema Magazin Coffee Guide 2019 ( die besten Adressen für guten Kaffee Deutschland ,...
  5. Tankvolumen verkleinern Rancilio Silvia

    Tankvolumen verkleinern Rancilio Silvia: Ich bin seit kurzen stolzer Besitzer einer neuen Rancilio Silvia. Dieser Siebträger hat ja bekannterweise einen 2,5 L Tank. Wenn man aber nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden