rancilio silvia - shot wird nichts

Diskutiere rancilio silvia - shot wird nichts im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; hallo zusammen. ich brauche mal wieder eure hilfe: rancilio silvia + graef cm 800 + relativ dunkel geröstete bohnen aus der rösterei um die ecke...

  1. #1 dingsbums, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    dingsbums

    dingsbums Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    hallo zusammen.
    ich brauche mal wieder eure hilfe:
    rancilio silvia + graef cm 800 + relativ dunkel geröstete bohnen aus der rösterei um die ecke

    ich benutze den LM1-sieb für eine tasse espresso und komme gerade nicht weiter.
    ich habe einige tests gemacht (mit waage) die wie folgt aussehen:

    1. 7,5g Kaffeemehl - Mahlgrad 10 - Zeit 25sek - 35g espresso
    2. 7,5g Kaffeemehl - Mahlgrad 8 - Zeit 30sek - 19,5g espresso (die längere Zeit weil ich gesehen habe, dass es zu wenig wird)
    3. 7,5g Kaffeemehl - Mahlgrad 9 - Zeit 30sek - 23,6g espresso (die längere Zeit weil ich gesehen habe, dass es zu wenig wird)
    4. 7,5g Kaffeemehl - Mahlgrad 9 - Zeit 25sek - 29,5g espresso(weniger stark getampert)

    so, das passt ja immer noch nicht und der espresso schmeckt auch nicht und die crema (wenn man das so nennen kann) verschwindet relativ schnell wieder.
    tasse war vorgewärmt, mühle und maschine sauber und vor kurzer zeit erst entkalkt.
    an den bohnen an sich kann es eigentlich nicht liegen, der laden um die ecke nutzt die selben und da schmeckts.

    ich hab auch mal einen guten hinbekommen vor einiger zeit, aber das war eher zufall, jetzt will ich da mal etwas nerdiger rangehen um die grundeinstellung mal zu haben, dann will ich die waage auch wieder weglegen....
    ich habe das gefühl der espresso schmeckt "bitter" (um ganz ehrlich zu sein, kann es auch "sauer" sein, den Unterschied habe ich noch nicht ganz raus, der geschmack bleibt aber lange hinten auf der zunge, seitlich der zunge wäre ja eher sauer, oder?)

    aber was mache ich falsch?
    mehr / weniger kaffee?
    fester tampern?
    anderer mahlgrad?
    für mich sieht das unterextrahiert aus, oder täusche ich mich da?

    vielen dank schonmal für eure hilfe!!!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    128
    Besser ist die zweier Sieb benutzen mit 16 gr!

    Wann nicht, die einer mit mehr Kaffee 10-12 Gr, so grober mahlen und mehr darin und 5-10 kg tampen ist genug. Bitte auch den Ergebnis messen mit eine Waage, 10 gr sollte 20 gr espresso geben, so kein ml, dann messt du auch Crema und das sagte nichts über gutes Kaffee, das Geschmack ist das Wichtigste.
    In 25 sek ist gut, langer gibt Bitter mit diese dunkele Kaffee.
    Auch wann die Machine zu heiss ist gebt es Bitter, Machine bis zwei sek. nach kochen coldfushen nach ausgehen Lampe.
     
    fanthomas gefällt das.
  3. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    722
    Der Espresso in der Tasse sieht nicht so dolle aus.
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen:
    Bitte den Espresso wiegen, da ml wenig aussagekräftig ist durch unterschiedliche Cremamengen oben drauf.
    Ratio sollte für den Anfang 1:2 sein also aus 16 Gramm Kaffeemehl werden 32 Gramm Espresso (nimm es nicht supergenau) in 25 bis 30 Sek.
    Versuche es erst mal im 2er Sieb hinzubekommen. Das 1er ist allgemein etwas zickig und braucht meist einen andere Tampergröße.
    Mit fester oder lockerer tampen kriegst du keine wirkliche Veränderung (das wird oft überbewertet).
     
  4. #4 dingsbums, 29.11.2018
    dingsbums

    dingsbums Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    mein fehler, natürlich hatte ich den espresso gewogen, also gramm und nicht ml (ich editier es gleich mal)
    im original rancilio 2er sieb klappts etwas besser - 19,5g kaffee mahlgrad 8, 25sek - 2x15g espresso (schmeckt aber auch nicht wirklich)
    ich habe auch 2 tamper, das LM1 hat ja eine art "trichter" da komme ich mit dem großen ja gar nicht rein...

    aber mal zurück zu meiner frage (und der "tabelle") - was soll ich ändern?
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.404
    Zustimmungen:
    9.621
    #2 sieht rein von den Zahlen ganz ok aus, wobei ml unscharf sind wie oben schon beschrieben. 30 Sekunden finde ich auch noch ok, aus meiner Sicht muss man nicht an den 25s kleben.
     
  6. #6 dingsbums, 29.11.2018
    dingsbums

    dingsbums Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    es waren keine ml sondern gramm! :D
    waage + tasse unter die maschine, tare und los...
    wenn die zahlen ok sind, warum sieht der esoresso dann so aus wie er aussieht und schmeckt so wie er schmeckt??? :(
     
  7. #7 domimü, 29.11.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.143
    Zustimmungen:
    3.300
    "Totraum" der Mühle berücksichtigen - der neue Mahlgrad landet bei den meisten Mühlen erst mit dem dritten Bezug vollständig im Siebträger.

    (D.h. auch ohne "weniger stark getampert" hättest du von 3 auf 4 mehr Flüssigkeit bekommen.)
    Und bei der Einstellung von 2 bekommst du auf 25s ziemlich genau die gewünschte Menge (=15g), oder?
     
  8. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    128
    Das ist sehr viel Menge, so bekommst du Uberextraktion und hatte kein Headspace und gibt wenig Geschmack Entwicklung, 16-17 gr is genug für dunkele Kaffee, das gibt ungefähr 35 gr espresso.

    LM1 ist nicht schlecht aber sie brauchen ein gutes Tamper.
     
  9. #9 dingsbums, 29.11.2018
    dingsbums

    dingsbums Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    okay das könnte dann gut sein, ich habe immer nur 1-2 sek mehl aus der mühle gelassen, dachte das reicht.
    wenn einstellung 2 von den werten passt, der espresso aber nicht schmeckt und keine crema bildet muss ich den "fluss" beibehalten aber mahlgrad + menge proportional ändern oder?
    wenn es wirklich zu bitter war mehr menge + grobre mahlen?
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.404
    Zustimmungen:
    9.621
    Ich finde den optisch nicht so schlecht, sofern man das an so einem Foto überhaupt beurteilen kann. Crema ist auch abhängig von den Bohnen und wird aus meiner Sicht oft überbewertet. Woran machst Du „unterextrahiert“ fest?
    Was sind das denn genau für Bohnen und wann wurden die geröstet?

    Wie steuerst Du die Temperatur? Ohne PID braucht es soweit ich verstanden habe „Temperatursurfen“ mit der Silvia, um gute stabile Ergebnisse zu erreichen. Hast Du das im Griff?
     
  11. #11 dingsbums, 29.11.2018
    dingsbums

    dingsbums Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    - ich lasse die maschine 15-20 min vorheizen (nach 30min geht sie ja automatisch aus)
    - behälter drunter und in 3sek-steps leerbezüge bis die maschine wieder heizt
    - siebträger füllen
    - wenn die maschine wieder auf tempertaur ist ca. 5 sek leerbezug
    - siebträger einspannen und los

    unterextrahiert habe ich nur an der optik ausgemacht, da doch sehr hell und kaum crema, aber das war auch nur eine vermutung.
    aber er schmeckt einfach nicht, das bittere auf der zunge hält lange an und ich glaube ich weiß wie er schmecken sollte (bzw mir schmeckt) da ich es ja auch schonmal hinbekommen hatte. da war nichts bitteres, eher etwas süßlicher
     
  12. #12 domimü, 29.11.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.143
    Zustimmungen:
    3.300
    Cooling flush ist bei Einkreisern überflüssig!
    Leicht gesagt... Gerade am Anfang bitte immer nur einen Parameter ändern, bis du das Gefühl hast, es passt. Die Getränkemenge würde ich erst am Schluss optimieren...
     
    fanthomas gefällt das.
  13. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    128
    Wieso 5 sek.??? du musst messen mit Leerbezug zwei sek. nach Kochpunkt stopft, wann es Bitter ist dann drei sek.
     
  14. #14 dingsbums, 29.11.2018
    dingsbums

    dingsbums Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    bisher habe ich ja nur den mahlgrad geändert und die menge konstant gehalten. aber das ist ja genau der punkt an dem ich nicht weiter komme. wie gehe ich jetzt weiter vor? ich bleibe bei den 7,5g und 25sek und ändere den mahlgrad bis ich auf ca. 15g komme? das hatte ich ja in versuch 2 in etwa. was ändere ich nun wenn der espresso so aussieht wie auf dem bild?

    @nerd65 sei mir nicht böse, aber ich verstehe etwa nur die hälfte von dem was du schreibst...
    sei doch so gut und lies dir auch durch was ich schreibe: "LM1 ist nicht schlecht aber sie brauchen ein gutes Tamper" sowas hilft mir gerade nicht weiter...
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.404
    Zustimmungen:
    9.621
    Ich brauche mit anderer Maschine so zwischen 8 und 8,5g im LM1. Geh mal ein halbes Gramm rauf und passe den Mahlgrad ggf. an. „Bitter“ klingt für mich nach zu fein.

    Nochmal die Frage: welche Bohnen genau und wann wurden die geröstet? Wenn die zu alt sind (ungefähr ab >3 Momate), entgleiten Dir die Parameter, da kriegst du mit zunehmendwm Alter keine sauberwn Bezüge hin.
     
  16. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    128
    Entschuldigung ich komme aus Ausland, spreche kein Hochdeutsch wie Sylvie Meis und bin auch nicht so Hübsch, ist das ein Problem?

    Ich habe jawohl sehr viel Erfahrung mit Silvia ( ranciliosilvia.info ), ich habe mehr dann 500 gehabt, ich hoffe das du meine Tipps verstehst:(

    Ich meine eine gute passendes Tamper für die einer Sieb.
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.404
    Zustimmungen:
    9.621
    gemeint ist, dass Du zum LM1 einen passenden 41mm Tamper brauchst. Den hast Du, oder?
     
  18. #18 fanthomas, 29.11.2018
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.022
    Nur kurz ein allgemeiner Einwurf:
    Seit ich vor mittlerweile ca. 15 Jahren meine Silvia gekauft habe, liegt das Einersieb, nach einem misslungenem Versuch, in der Schublade.
    Meiner Meinung nach ist bei der Silvia das Zweiersieb und ein bodenloser Siebträger (hier sieht man auch die Fehler besser)
    absolut zu bevorzugen. Das hat auch den Vorteil, dass man man einen Doppio genießen kann, denn ein einfacher ist mir einfach zu wenig :).
     
  19. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    1.107
    Manche möchten aber nun mal Single Shots beziehen, ist doch legitim ;)

    Außerdem geht es hier um das LM1-Sieb. Das ist mit dem normalen Einer von der Silvia vermutlich nicht zu vergleichen...
     
  20. #20 fanthomas, 29.11.2018
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.022
    Natürlich. Allerdings meinte ich mit "meiner Meinung nach": meiner Meinung nach.
    Oder übersetzt: Nicht allgemeingültig zu verstehen. ;)
    Mit dem Einersieb meinte ich natürlich das LM1.
     
Thema:

rancilio silvia - shot wird nichts

Die Seite wird geladen...

rancilio silvia - shot wird nichts - Ähnliche Themen

  1. Rancilio S26 Kesseldruck fällt bei Leerbezug ab

    Rancilio S26 Kesseldruck fällt bei Leerbezug ab: Moin Ich bin neu im Forum und auch neu in der Welt der Siebträger. Ich konnte günstig eine S26 erstehen, diese war schon auseinandergenommen...
  2. Neue Silvia Version - V6 Last Edition?

    Neue Silvia Version - V6 Last Edition?: Hallo zusammen, nach ausgiebiger Lektüre dieses Forums habe ich mir als allererste Espresso Maschine die Silvia ausgewählt. Das ITO PID Kit ist...
  3. [Verkaufe] arturo/Faustino PID für Rancilio Silvia

    arturo/Faustino PID für Rancilio Silvia: Verkaufe mein ungenutztes PID-Kit für die Silvia, da ich eine andere Maschine gekauft habe. Neupreis 489 Euro, 300 hätte ich gerne dafür. Fotos:...
  4. Suche Boiler für Rancilio Silvia altes Modell

    Suche Boiler für Rancilio Silvia altes Modell: Suche einen Boiler für die Rancilio Silvia oder Audrey, altes Modell. Kann auch mit verschweißter, defekter Heizung sein. Über eure Angebote freut...
  5. Druckabfall der Pumpe nach 2 Jahren?

    Druckabfall der Pumpe nach 2 Jahren?: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage an alle Rancilio-Besitzer: Kann es sein, dass bereits 2 Jahre nach Kauf die Druckleistung der Pumpe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden