Rancilio silvia siebträger m. 1 auslauf - Auswirkungen auf crema

Diskutiere Rancilio silvia siebträger m. 1 auslauf - Auswirkungen auf crema im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, zusammen! Mit meiner Rancilio Silvia bin ich sehr zufrieden. Anfangs störte mich, dass ich mit dem Ein-Tassen-Sieb nur eine dünne,...

  1. #1 bluesplayer, 11.10.2003
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hallo, zusammen!

    Mit meiner Rancilio Silvia bin ich sehr zufrieden.

    Anfangs störte mich, dass ich mit dem Ein-Tassen-Sieb nur eine dünne, zwar geschlossene, Crema hinbekam. Die etwas heller war, aber geschmacklich kaum einen Unterschied zu dem dickeren und dunkleren Ergebnis, welches mit dem Zwei-Tassen-Sieb erzielt wurde, machte.

    So bestellte ich mir einen Siebträger mit einem Auslauf, Kostenpunkt 35 € plus 3 € Versandkosten. Das Teil ist für eine Rancilio-Barmaschine gedacht, da aber die Brühgruppe aus der Barmaschine eingebaut wurde, kein Problem. Eigentlich nur von Vorteil, da der Griff länger ist und man somit den Siebträger mit wenig Kraftaufwand einspannen kann.

    Sofort wurde die Crema dunkler und dicker mit dem Ein-Tassen-Sieb. Der Strahl, der aus dem Siebträger lief, riss bei einer DL-Zeit von 27 sek. nicht ab, wie es bei dem Siebträger mit 2 Ausläufen schon mal vorkommt. Ausserdem war dieser fette Strahl einfach schön anzuschauen. Sah aus wie Sirup.

    Daraus ergeben sich für mich folgende logische Erklärungen.

    Der Strahl ist dicker, da die Auslaufmenge nicht auf zwei Ausläufe verteilt wird. Aufgrund dieser Tatsache ist die Angriffsfläche für Sauerstoff und die Abgabe von Wärme geringer. Der Strahl reisst nicht ab und es tröpfelt nicht in die Tasse, so dass kein Loch in die Crema gehauen wird.

    Gibt es noch andere Erklärungen dazu?

    Gruss vom Blues
     
  2. #2 knurrfrosch, 11.10.2003
    knurrfrosch

    knurrfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    Hi Bluesplayer,

    nee, mir fällt dafür auch keine andere Erklärung ein. Ich hab die gleiche Erfahrung mit meiner Gaggia und jetzt auch mit meiner Silvia gemacht (nur dass mein Händler mir beim Kauf bereits zwei Profi-Siebträger dazugepackt hat und ich mir die 35,- Teuros sparen konnte :p )
    Aber grundsätzlich scheint es mir auch logisch zu sein, dass die gleiche Menge kaffee, wenn sie nur halb soviel Platz hat entsprechend dichter ausläuft.
    Übrigens würde unter meinen Zweiersiebträger mit seinen beiden geschwungenen Ausläufen keine meiner Walküren so darunterpassen, dass ich den Kaffee komplett in die Tasse bekomme, kann meinem Händler also nur dankbar sein.

    Gruß aus Bielefeld
    Frank (und Silvia :D )
     
  3. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hey Blues,

    lass mich bitte nicht dumm sterben und sage mir woher Du einstrahligen Siebträger gekauft hast. Da ich nicht so oft hier bin am besten an meine mailadresse: [email protected]

    Dank
    Dank
    Dank

    Stuhli
     
  4. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    @blues

    ertsmal danke für die schnelle abtwort....jo dann hätte ich noch ne erklärung....der siebträger ist einfach hochwertiger, hält deshalb besser die wärme.
    aber bei espressoXXL hab ich einen Einfachauslauf gefunden für schlappe 2,60€. da ich eh nur doppios produziere brauch ich keinen doppelauslauf, zumal ich das eh nie hinbekomme dass aus beiden öffnungen gleichviel auskommt, ergo gibts auch kene 2 auf einmal.


    Stuhli
     
  5. #5 colnago, 05.02.2004
    colnago

    colnago Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    darf ich das Thema noch einmal aufgreifen? - Nach fünf zufriedenen Wochen mit der Silvia (wie bin ich eigentlich früher klargekommen?) suche ich nun auch nach dem optimalen Siebträger. Er soll einen guten
    1. einfachen,
    2. doppelten,
    3. aber auch zwei einfache gleich voll machen können.

    Punkt 1 klappt mit einem LM-Sieb relativ gut,
    Punkt 2 klappt mit dem Abstrich eines ungleichen Strahls und Punkt 3 demzufolge überhaupt nicht.

    Als Lösung habe ich von espressoXXL einen regulierbaren Auslauf bekommen. Damit ist der Abstand aber so groß, daß Punkt 1 nicht meht funktioniert.

    Also doch ein zweiter Siebträger? Wo gibt´s den günstig und woher weiß ich, ob es wirklich ein hochgelobter Profi-Siebträger ist?

    Danke für Tipps, Gruß Hans
     
  6. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Moint Colnago,

    mein Händler sagte mir dass es fast unmöglich ist dass man aus einem Doppelauslauf pro Seite immer die gleiche Menge rausbekommt. Weshalb ich auch auf Einzelauslauf umgestiegen bin (mach seit jeher nur Doppios) Aber hier im Forum gips bestimmt ein paar Spezialisten, die das mit dem gleichmässigen Auslauf looocker hinbekommen...*frotzel*... :)

    Gruß
    Stuhli
     
  7. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    7
    [color=#000080:post_uid0]Es gibt gedeckte Doppelausläufe mit Einstellung, da is ein kleines Metallplättchen drin, mit dem kann man den Auslauf beeinflussen.
    Nachteil davon ist eine schwer zu putzende mini Metallfläche ;-(
    Und nach jedem Zerlegen/Putzen muß natürlich wieder drauf geachtet werden die gleiche Position zu erreichen.
    cheers
    afx
     
  8. #8 colnago, 06.02.2004
    colnago

    colnago Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, solch einen regelbaren Auslauf werde ich jetzt am Wochenende montieren.
    Bleibt das Problem des zu großen Abstands für eine Tasse. Also muß wohl doch ein zweiter Siebträger her.
    Also noch einmal die Frage: Wo gibt es diesen günstig online und woher weiß ich, ob es ein schwerer Profiträger ist? ???

    Gruss Hans
     
  9. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    7
    [color=#000080:post_uid0]Such Dir nen Rancilio Gastro Händler, da hast Du sicher das richtige Teil.
    Und es is, wenn ich so die Preise vergleiche u.U. auch noch günstiger als online (zumindest war's bei meinr Kiste so).

    Bei mir geht der Doppelauslauf auch knapp für eine Tasse, muß nur genau zielen....

    cheers
    afx



    Edited By afx on 1076063309
     
  10. Bono

    Bono Gast

    Hallo,
    also ich kann bluesplayer nur bestätigen, ich habe meine
    Silvia erst 2 Wochen und bekam mit dem Doppelauslauf
    einfach keinen optimalen Espresso hin. Seit heute benutze
    ich den Siebträger mit Einzelauslauf und produziere einen
    klasse Doppio (Klasse Geschmack und Crema) nach dem anderen.
    Leider kann ich das Ergebniss mit den Eintassensieben von Rancilio
    und Marzocco nicht reproduzieren.

    Gruß
    Rainer
     
  11. #11 DanielW, 06.02.2004
    DanielW

    DanielW Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Guest"]Aber hier im Forum gips bestimmt ein paar Spezialisten, die das mit dem gleichmässigen Auslauf looocker hinbekommen...*frotzel*... :)[/quote:post_uid0]
    Frotzel ruhig :p
    Ich bin zwar kein Spezialist, aber ich bekomme mit dem [i:post_uid0]nicht[/i:post_uid0] verstellbaren Doppelauslauf meiner Rancilio Audrey absolut identische Füllhöhen in beiden Tassen (+- 1mm). Ätsch :laugh:
    Gruß
    Daniel



    Edited By DanielW on 1076083471
     
  12. Morge

    Morge Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    @Bono: Hm, mir geht es im Moment ebenso: Ich kann die Ergebnisse meines Oscar-Einer-Siebes nicht mit dem LM-Einer-Sieb reproduzieren. Aber sag mal: Machst Du den Doppio mit den Eintassensieben? Brauchst Du da nicht das Zweitassensieb?

    cu, Morge
     
  13. Bono

    Bono Gast

    @Morge: Ich benutze natürlich das Zweitassensieb !

    Gruß
    Bono
     
  14. #14 Ka-Barista, 19.02.2004
    Ka-Barista

    Ka-Barista Gast

    zum gleichmäßigen Befüllen der Tassen beim Doppelauslauf:

    Bei Rancilio kommt es oft (ca. jeder dritte, mitgeliefrte Siebträger bei der Silvia) vor, daß der Doppelauslauf für den Siebträger kleine Unebenheiten besitzt, die dann zum ungleichmäßigem Auslaufen führen.

    Abhilfe schafft hier eine kleine Feile.

    Vorgehen:

    1. Abdrehen des Doppelauslaufes vom Siebträger mit einem Schraubenzieher, der durch die Ausläufe gesteckt wird. Anschließend wird der Doppelauslauf abgedreht.

    2. Nun kann man ganz genau schauen, ob es kleine Unebenheiten im Auslauf gibt.

    3. Diese kann man dann mit einer kleinen runden Feile abfeilen.

    Durch diese Methode schafft man es die zwei Tassen genau gleich zu befüllen. :)
    Vorher sollte man jedoch mit einer Wasserwaage prüfen, ob die Maschine überhaupt gerade steht.
     
  15. #15 Dachratte, 10.07.2004
    Dachratte

    Dachratte Gast

    also entweder bin ich ein naturtalent oder ich hatte einfach glück mit meinem siebträger.

    ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, was an dem original nicht OK sein soll. sicher es läuft hie und da mal ungleichmässig, aber ich würde mal sagen so 90% ist es genau verteilt. aus beiden seiten läuft ungefähr die selbe menge.
    meine crema ist wenn pulver und tamp stimmen sicher 3-4 mm dick und auch wenn ich keine stoppuhr in der küche habe, liegt der zucker ne ganze weile oben drauf, weils da so gemütlich ist.

    wenn schiefgeht ich bin mir sicher, das liegt dann daran, dass ich beim tampen geschlampt hab und der filter nicht gleichmässig gefüllt ist.

    ok, ich hab keine vergleiche, aber ich weiss, dass wenn ich sorgfältig zubereite, dann passt das ergebnis mit dem original siebträger. aber wie gesagt vielleicht hab ich nur glück gehabt.



    Edited By Dachratte on 1089457138
     
Thema:

Rancilio silvia siebträger m. 1 auslauf - Auswirkungen auf crema

Die Seite wird geladen...

Rancilio silvia siebträger m. 1 auslauf - Auswirkungen auf crema - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] arturo/Faustino PID für Rancilio Silvia

    arturo/Faustino PID für Rancilio Silvia: Verkaufe mein ungenutztes PID-Kit für die Silvia, da ich eine andere Maschine gekauft habe. Neupreis 489 Euro, 300 hätte ich gerne dafür. Fotos:...
  2. Empfehlung für möglichst kleinen 1-Kreiser mit Messingkessel gesucht..

    Empfehlung für möglichst kleinen 1-Kreiser mit Messingkessel gesucht..: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem möglichst kleinen 1-Kreiser als klassische Siebträgermaschine. Wichtig wäre mir, dass sie einen Edelstahl...
  3. Suche Boiler für Rancilio Silvia altes Modell

    Suche Boiler für Rancilio Silvia altes Modell: Suche einen Boiler für die Rancilio Silvia oder Audrey, altes Modell. Kann auch mit verschweißter, defekter Heizung sein. Über eure Angebote freut...
  4. Edelstahlsiebträger mit / ohne Auslauf für La Spaziale und co.

    Edelstahlsiebträger mit / ohne Auslauf für La Spaziale und co.: Hallo, ich weiß nicht ob es dazu schon was gibt. bzw habe ich nicht viel gefunden. Also dachte ich mir einen Versuch ist es Wert und somit kommen...
  5. Druckabfall der Pumpe nach 2 Jahren?

    Druckabfall der Pumpe nach 2 Jahren?: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage an alle Rancilio-Besitzer: Kann es sein, dass bereits 2 Jahre nach Kauf die Druckleistung der Pumpe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden