1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

Dieses Thema im Forum "Espresso- und Kaffeemaschinen" wurde erstellt von Der_Bär, 8. Oktober 2012.

  1. Der_Bär

    Der_Bär Mitglied

    Beiträge:
    68
    Moin,

    jetzt werdet ihr sagen, er hat die Maschine erst eine Woche und schon schraubt er dran rum...

    Aber die junge Dame war schon so "klapprig" dass mir die Tassen abwanderten. Nun sind zwischen allen Blechen Gummifüßchen und der Flexschlauch schabt nicht mehr am Blech, so daß sich auch die Tassen zum bleiben überreden ließen.

    Bei der Gelegenheit und weil mir das Innenleben nicht zu komplex dünkt, wollte ich gerne wissen, ob es noch mehr gibt, was den Komfort auf so triviale Weise steigert.
    z.B. Boiler isolieren

    Danke
     
  2. AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Tja mir würde da schon was einfallen, aber ich habs auch noch vor mir:
    - Brühdruck messen/einstellen
    - PID installieren
    - Die blöd weit herausstehende Schraube am Duschsieb durch Senkkopf oder Linsenkopf ersetzen
    - Boilerisolierung habe ich an der Cimbali, und nach einiger Zeit ist die Isolierung auch warm. Weiss nicht
    ob das soviel bringt. Zum schnellen Aufheizen vielleicht schon.

    Walter
     
  3. posmanet

    posmanet Mitglied

    Beiträge:
    497
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Hier meine "trivialen" Änderungen, ganz ohne Schweißgerät, Lötkolben und Schneidbrenner: ;-)

    1) Selbstklebende Filzstreifen zur Rostvermeidung (Reibung derEdelstahlwanne auf dem lackierten Boden) und um die Wanne dichter an den links hinter der Blende liegenden Auslass des Magnetventils zu bringen:

    [​IMG]

    2) Ein Filzstift (passt genau :-D), damit die Wanne nicht durch Vibrationen nach vorne rutscht und der eben genannte Auslass hinter die Wanne tropft:

    [​IMG]

    3) 4 selbstklebende Gumminoppen gegen "Gerassel" der und Rostbildung unter der Abstellfläche:

    [​IMG]

    EDIT: 4) ...völlig vergessen gehabt: 4 Filzkleber, damit die scharfe Kante der Abtropfschale nicht am Gehäuselack kratzt - je 2 an den Seiten und 2 hinten. Außerdem: 5) Weil ich zu faul war, für 3cm Schlauch zum Baumarkt zu fahren, hab ich einfach etwas Klarsichtfolie (OHP, hitzebeständig, da für Laserdrucker geeignet) passend abgeschnitten und mit Klebe-Film©® :cool: zur Ventilverlängerung geformt.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2012
  4. Der_Bär

    Der_Bär Mitglied

    Beiträge:
    68
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Moin,

    der Stabilo-Mod war mir neu, das werd ich auch noch machen. Danke. Der Rest ist schon verbaut. Außerdem hab ich den Ablauf (der in die Auffangschale tropft) um 2 cm verlängert.

    Noch jemand mit sinnvollen Modifikationen?

    Gruß + Dank
     
  5. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    14.592
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Bevor ich was am Gehäuse optimiere, würde ich gucken, dass die Espressoqualität passt. Kommst Du mit dem 1er Sieb klar? Was die Verbesserung des Handlings und des Komforts betrifft, würde ich zu einem bodenlosen Siebträger raten.
     
  6. chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Beiträge:
    203
    Ort:
    Rosenheim
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Blöd und weit herausstehend sind n och die freundlichsten Adjektive die mir zu dieser "Miss"konstruktion einfallen. Laut Esspressodoc in Kiefersfelden gibt es für die 12er Miss leider kein Duschsieb mehr mit versenkter Schraube.
    Jetzt frage ich mich, was an der Gruppe der 2012er Version so anders sein soll, dass das bei den früheren Versionen umrüstbare Duschsieb mit versenkter Schraube nicht mehr passt. Weiß wer mehr?
     
  7. chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Beiträge:
    203
    Ort:
    Rosenheim
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Den Stabilo-Mod probier ich gleich morgen früh! :)
     
  8. AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Ich habe dieses grandiose Ergebnis italienischer Ingenieurskunst eben kurz zerlegt. Da ist so eine Art tragende Hülse
    verbaut, diese müsste man ansenken um eine Schraube bündig anzusetzen. Man sieht es hier unter
    Rancilio Silvia flat shower screen jet breaker screw
    Zitat: Silvia is shipped with a large hex bolt

    Ich denke wenn man den 'large hex bolt' einfach durch eine Schraube mit dezenterem Linsenkopf ö.ä.
    ersetzt, müsste es aber schon eine ausreichende Verbesserung bringen.
     
  9. Der_Bär

    Der_Bär Mitglied

    Beiträge:
    68
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Die Schraube hatte ich zum Reinigen auch ausgebaut die war bombenfest. Ich würde daher von Kreuzschlitz abraten und lieber einen Ersatz mit Torxgewinde wählen.
     
  10. Der_Bär

    Der_Bär Mitglied

    Beiträge:
    68
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    1er Sieb ist ok. Warte gerade auf LM1. Der bodenlose Siebträger kommt bestimmt auch noch ;-)
     
  11. posmanet

    posmanet Mitglied

    Beiträge:
    497
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Ich danke für die lustige Namensgebung. :-D
     
  12. Der_Bär

    Der_Bär Mitglied

    Beiträge:
    68
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Ok, alles "einfache" umgesetzt und weils so dunkel war und Spaß macht gabs auch ein paar SMDs

    Habe einfach ein altes 12 Volt Netzteil hinter folgendes Blech gepackt. Geschaltet wird es zusammen mit dem Hauptschalter.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Folgendes denke ich werde ich noch in Angriff nehmen:

    Boiler isolieren:
    Weil ich schon nen Heizkörper im Zimmer habe und es für die Elektrik sicher nicht nachträglich ist.

    Füllstandwarnung:
    was haltet ihr denn von der Idee?
    [​IMG]

    und wenn ich mal viel Zeit hab ein:

    Manometer einbauen:
    Dafür bräuchte ich ne gute Anleitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2012
  13. Indigo

    Indigo Mitglied

    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Freiburg
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Wie dieses?
    Also genauer: Woher kommt der Strom?
     
  14. Der_Bär

    Der_Bär Mitglied

    Beiträge:
    68
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Habe den Post oben mal erweitert. War echt nicht dramatisch.
     
  15. Indigo

    Indigo Mitglied

    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Freiburg
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Ah, danke, das "Netzteil" wollte ich wissen.
    Aber es ist schön versteckt/verpackt. :)
     
  16. pixelman

    pixelman Mitglied

    Beiträge:
    53
    Ort:
    Puchheim/Bayern
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Das mit den SMDs ist mal wirklich genial.
    Bitte teile mir mal die Bezugsquelle und genaue Bezeichnung mit.
    Sollte die Verlinkung solcher Produkte hier nicht erwünscht sein, dann bitte per PN.

    Danke, Alex
     
  17. Chris_2012

    Chris_2012 Mitglied

    Beiträge:
    120
    Ort:
    Köln
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Ich habe eine Edelstahlsenkschraube M5 x 16 verbaut, gibts z.B. beim Praktiker, somit passt mehr Kaffee in das Sieb ohne oben anzustoßen beim Einspannen des Siebträgers.
     
  18. posmanet

    posmanet Mitglied

    Beiträge:
    497
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Heute hab ich noch eine spontane Idee für die werkzeuglosen Verbesserungen gehabt: Für die Leute, die auf der Suche nach den Tigerstreifen sind: Der "bodenlosen-flowcheck-Spiegel". :cool:

    [​IMG]
     
  19. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    14.592
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    Kevin hat einen schicken kleinen Rückspiegel an seine Gaggia Modell "Manta GTE" montiert :)

     
  20. posmanet

    posmanet Mitglied

    Beiträge:
    497
    AW: Rancilio Silvia - sinnvolle Verbesserungen

    ...mit Saugnapf - nett. Die Spiegelgeschichte trägt natürlich mit sich, dass man nach dem Gesprotzel auch noch den Spiegel putzen muss... :lol:
     

Diese Seite empfehlen