Rancilio Silvia und normaler kaffee?

Diskutiere Rancilio Silvia und normaler kaffee? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi bin noch neu in diesem gebiet,möchte gern mir eine kaffeemaschiene kaufen. was ist den besser geignet wenn mann kaffee und capu trinkt,wenig...

  1. #1 iplace, 19.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2009
    iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    bin noch neu in diesem gebiet,möchte gern mir eine kaffeemaschiene kaufen.

    was ist den besser geignet wenn mann kaffee und capu trinkt,wenig espresso.

    möchte eher eine Rancilio Silvia kaufen als ein VA ,aber eben ob das zu mir passt?

    Ist es denn möglich Kaffee mit der Silvia zu machen,oder eher ungeeignet?

    brauche tipps
    :-(
     
  2. alist

    alist Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    9
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Hi iplace,

    herzlich willkommen hier.

    Für "normalen" Kaffee ist die Rancilio Silvia nicht geeignet, für Espresso schon. Capuccino kann sie auch. Da dein Schwerpunkt zumindest jetzt noch Capu ist, würde ich dir eher zu einem Zweikreiser raten.

    Für Filterkaffee (den brauche ich morgens ganz schnell) nehm ich einen Plastikfilter:oops::oops: und den Wasserkocher und natürlich Filtertüten und gemahlenen Kaffee von Aldi.

    Ob ein VA für dich besser wäre??? kann ich dir nicht sagen. Die meisten werden dir sagen, besser als ali's Filterkaffee aber nicht zu vergleichen mit Espresso oder Capuccino einer Siebträgermaschine.

    gruss ali
     
  3. Piet

    Piet Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Hi iplace,

    du kannst mit der Silvia zum Beispiel die folgenden zwei Getränke machen, die dem "normalen Kaffee" ähneln.
    Zum einen wäre das ein Americano.
    Dieser besteht aus einem Espresso, dem du nach dem Brühvorgang etwa 100 ml heißes Wasser zugießt.
    Die andere Alternative wäre ein Café Creme oder auch Schümli (Schweiz).
    Dieser wird mit leicht gröber als für den Espresso gemahlenen Bohnen im ST gebrüht. Der Röstgrad dafür ist meines Wissens etwas heller.
    Schmeckt beides spitze und ich persönlich ziehe diese Varianten der Kaffeezubereitung dem Filterkaffee vor.

    Viele Grüße
    Piet
     
  4. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Café Creme oder auch Schümli (Schweiz).klingt schon mal ned schlecht.wird da so lange gewartet bis ne kaffee tase eben voll ist oder? (bin noch ein laien) :roll:

    welche mühle ist denn,für unterschioedliche mahlgrad sprünge geignet?
     
  5. Sauer

    Sauer Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Hallo iplace,

    ich kann das nur bestätigen: die Silvia ist eher ungeeignet für so etwas wie "Filterkaffee". Bei gröberem Malgrad des Pulvers stellt sie etwas ähnliches her, das aber immer noch besser schmeckt als Filterkaffee. Meine Meinung.
    Ich ziehe diese Methode der anderen vor, nämlich Wasser zum Espresso zu schütten, damit es ein Verlängerter wird.
    Ausserdem, wenn du den Malgrad deiner (hoffentlich vorhandenen) Mühle etwas zu grob einstellst, kommt eh eine Art Schümli raus.
    Gruss Lou
     
  6. Sauer

    Sauer Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Nee, das geht ziemlich flott, beim Kaffeebezug. Eine Mühle, die sowas macht wäre, z.B. die Rocky von Rancilio
    Gruss Lou
     
  7. #7 nacktKULTUR, 20.09.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Es wäre noch zu sagen, dass Du etwa eine Siebfüllung voll "gemischtes Pulver" erhältst, wenn Du die Mühle auf einen anderen Mahlgrad umstellst. Falls genügend Platz zur Verfügung steht, würde ich mir lieber eine zweite Mühle hinstellen. Die ist auch sehr nützlich, wenn Du auf den Geschmack gekommen bist und verschiedene Bohnensorten gleichzeitig im Angebot haben willst.

    Übrigens - ein Cappuccino besteht immer aus einem Espresso, aufgefüllt mit geschäumter Milch. "Geschäumte Milch" heißt nicht heiße Milch mit einer steifen Schaumkrone, sondern die gesamte Milch hat die Konsistenz von dickflüssiger Sahne.

    nK
     
  8. #8 matmike, 20.09.2009
    matmike

    matmike Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    12
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Als kleine Ergänzung: Auch ein Vollautomat kann keinen Filterkaffee, das ist ebenfalls Schümli ...
     
  9. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    noch ne frage wegen der anzahl der tassen für capu.

    wenn ich 6 tassen espresso rauslasse,und dann mich aufschäume und capus mache,wie schauts denn mit der temperatur aus,in wieviel minuten schaff ich das,was denkt ihr,sind dann die ersten 3 tassen espresso schon lau ,also nicht so warm für das spätere resultat?

    schümli,welche schmeckt besser,VA oder Silvia?.(eben für eine maschinenvergleich um die 500€ bis 700€ für VA)

    danke
     
  10. #10 nacktKULTUR, 20.09.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Genau das denke ich auch - die ersten 3 Tassen sind dann lau - schlimmer noch, die Crema, die dank Einschenktechnik über den Milchschaum zu liegen kommen sollte, ist dann arg zusammengefallen.

    Ich würde bei einem Einkreis-System (Silvia) in der Tat 3+3 Tassen herstellen. Ansonsten wärst Du für Cappuccino mit einem Zweikreis-System besser bedient.

    Für dieses Getränk fehlt mir die eigene Erfahrung. Aber ich könnte mir vorstellen, dass Schümli die ureigenste Disziplin der Vollautomaten ist, somit dürftest Du auf ein sehr gutes Resultat zählen können. Aber mit einer Silvia hast Du dafür beide Optionen offen - vielleicht willst Du nur noch Espresso und Cappuccino, wenn Du mal auf den Geschmack gekommen bist. Cappuccino im ursprünglichen Sinn ist mit VA nicht möglich.

    nK
     
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Bei 6 Tassen am Stück schaut es mit der Silvia nicht gut aus, weil das ziemlich lange dauert. Du musst 3 mal 2 Espressi brühen in gut vorgeheizte Tassen, dann die Maschiene hochheizen zum Schäumen und dann ca. 1/2 L Milch aufschäumen, auch das dauert mit der Silvia, aber machbar ist das schon. Mit einem Zweikreiser wäre das einfacher, weil du parallel brühen und schäumen kannst.
    Für normalen Kaffee würde ich mir eine Pressstempelkanne für ca. 10€ kaufen. Kaffeemehl rein, heißes wasser aus dem Wasserkocher drauf, Pressstempel runterdrücken und fertig ist das Ganze.
     
  12. #12 matmike, 21.09.2009
    matmike

    matmike Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    12
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    ... das würde ich lassen. Und wenn es doch sein muss, würde ich da gerne zusehen :)
     
  13. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    In deinem Preisfenster gibt es noch einen Zweikreiser - die Oscar.

    Damit kannst du diese Mengen Cappu schon besser am Stück machen.

    Zur Silvia und Americano.
    Ich mag das nicht so gerne. Solltest du vorher mal probieren.

    Zur Silvia und Schümli.
    Ich mag das gerne. Solltest du aber vorher mal probieren. Meine Frau mag weder den Schümli, noch den Americano.
    Ich trinke ab und an mal einen Schümli aus der Miss. Dazu packe ich ins 2er Sieb 10-12g Kaffeemehl, presse das Mehl kaum an und beziehe dann. Das Ergebnis schmeckt mir sehr gut, auch besser als aus einem VA (Vergleich diverse Saeco 0815 und WMF Gastro-irgendwas).
    Unterscheid ist, dass bei der Silvia eine dünne Crema auf dem Kaffee ist und beim VA der typische Schaum. Was man lieber mag muss man selber entscheiden.
    Allerdings brauchst du dann zwei Mühlen.
    Mit einer geht das eher nicht. Für Schümli braucht man (zumindest ich) andere Bohnen. Mit Espresso schmeckt der Schümli nicht gut. Ich bin eher ein nicht-Schmecker, aber ich fand den Espresso verbrannt und irgendwie bitter.
    Mit richtigen Bohnen schmeckt er einfach gut. Vollmundig... Wie gesagt. Ich bin wohl ein nicht-Schmecker.

    Kurz: Oscar 700€, Mühle neu (Iberital Challenge) 160€ oder gebraucht bspw Demoka M203, 100€.
    Dann wären wir schon bei >800€ bei zwei Mühlen...

    Eine gebrauchte Miss Silvia gbt es für für grob 300€.

    Gebraucht gäbe es ein Set mit der Silvia also für 500€. Da muss man nur länger warten, bis man alles bekommt. Dafür hat man dann allerdings auch etwas stabiles. Die Miss Silvia ist super (selber) zu warten. Die Mühlen gehen eher selten kaputt. Meine Demoka M203 ist wohl schon so 10 Jahre alt und hat keine (technischen) Macken.
    Bei einem VA ist man meist auf einen teuren Service angewiesen.

    Ich würde mich nie für einen VA entscheiden, aber für dich ist das vielleicht gar nicht schlecht. Der Einstieg kostet weniger und für Schümli ist der VA wohl gemacht.
    Lass die Finger von Maschinen, die in irgendeiner Form Milch ansaugen können. Das ist ekelig. Milch kann man nicht an einem warmen Ort mehr als eine Stunde rumstehen lassen. Das schimmelt ratz-fatz.
    Man müsste die Schläuche und den auto-Cappuccinatore (?) nach jeder Nutzung wirklich sauber machen. Das ist mega nervig. Da ist es einfacher, schneller und besser mit einer Espressomaschine.

    So. Mein letzter Rat: Probier es aus! Ich weiß ja nicht, wo du her kommst. Aber falls du mal in PB bist kannst du gerne vorbeikommen und ich zeig dir meine Miss Silvia. Ich denke auch, dass du in vielen anderen Städten willkommen wärst.
     
  14. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Nachtrag :lol::

    wenn ich 6 tassen espresso rauslasse, und dann milch aufschäume

    danke zypa.

    welcher der beiden ist denn die bessere wahl,nur von der Qualität ,milchschaum und espresso,stabilität,die silvia oder Nouva Oscar?

    wie ist dir Rocky als mühle,auch so stabil wie demoka?

     
  15. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Hi,

    was die Mühle betrifft, wäre die Rocky sicher eher geeignet da sie durch die stufige Einstellung ermöglicht, bestimmte Einstellungen schnell wieder zu finden. Die Demoka ist auch nicht übel, hat einen guten Preis, saut aber gerne die Umgebung voll...


    Wenn Du unbedingt viel Milchschaum brauchst, ist sicher ein 2 Kreiser von Vorteil, allerdings bringt er auch Nachteile in der Wartung mit sich. Ich kann da nur vom Hören sagen berichten, das gerade die Oscar beim Abkühlen gerne mal Reste aus der Dampflanze in den Kessel einsaugt uns dann von innen versifft - was so ohne Weiteres nicht zu reinigen geht. Das sollte aber vielleicht mal einer genauer erklären, der eine Oscar schonmal zerlegt hat...
     
  16. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    komm grad von mediamarkt :cool:.

    nun hab so mal durhcgeschaut was die haben,und mich mal mit dem berater unterhalten.

    der hat gemeint das nespresso ,super wäre für mich,und eigentlich auch so das top aller dinge ist.weil wenn mann erstklassige bohnen kauft und die verpackung mal auf ist ,das der aroma in 24 std rapide abbaut und mann dann eben nach paar tagen nicht mehr frischen kaffee hat,auch wenn mann es dunkel und unter verschluss lagert.hat er denn recht?


    Nuovo Simonelli Oscar vs Silvia,keine ahnung was ich kaufen soll.denk mal das ich eh nur schümli trinken werden ,puhh ist das schwer :-x eine entscheidung zu treffen,wenn mann keine ahnung von der materie hat
     
  17. holgr

    holgr Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    25
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Hallo iplace,

    ein kleiner Tipp von mir: Wenn Du problemlos und schnell Kaffee (Espresso, Cappu, etc.) zubereiten möchtest, kaufe Dir keine Silvia!
    Ich habe selbst eine Silvia und bin absolut zufrieden. Bis zu einem tollen Ergebnis ist es aber ein steiniger Weg :).

    Ich hatte vor meiner Silvia verschiedene Vollautomaten, aber der Kaffee, den Du mit der Silvia hinbekommen kannst, ist viel besser. Auf der anderen Seite kannst Du in einen Vollautomaten fast "getrockneten Kuhmist" reingeben und bekommst immer noch eine "gute" Crema (Stichwort Fake Crema).

    Bei einer Silvia sind die Ergebnisse je nach Vorheizzeit (Stichwort temerpature surfing) und verwendetem Kaffee) sehr unterschiedlich.

    holgr

     
  18. #18 revox, 21.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2009
    revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    So ganz unrecht hat er nicht. Wenn der Kaffee in sogenannten Aromabeuteln mit Klammerverschluss verpackt ist, altert der Kaffee in Rekordgeschwindigkeit. Wenn er, wie bei den Bordröstern üblich, in Ventilbeuteln verpackt ist, hält er für mein Geschmacksempfinden ca. 4 Wochen, bevor die Qualität spürbar nachlässt. Das Gesamtergebnis toppt allerdings einen Nespresso um längen!

    Wenn du wirklich nur Schümli trinken willst, dann solltest du doch einen VA ins Auge fassen. Mit meiner Kombi (siehe Signatur) habe ich massive Probleme auch nur halbwegs die Qualität meiner Jura zu erreichen.

    Gruß Dirk
     
  19. iplace

    iplace Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    2
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    also kann eine silvia ,kein schümli wie es eine VA kann.

    oder hat hier einer das schon hinbekommen,genau wie eine VA-Qualität schümli mit der silvia ? oder osgar besser :lol:

    ventilbeutel,wo kriegt mann die her?.kann mann sie öfter verwenden ode einmalig?

    häng buchsteblich in der luft ,was ich machen soll.
     
  20. #20 Andros1, 21.09.2009
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    127
    AW: Rancilio Silvia und normaler kaffee?

    Sorry, aber dann machst du irgend etwas falsch.
    Das sollte dann kein Anreiz für andere sein, sich einen VA statt eines vernünftigen Siebträgers zu kaufen!

    Unter den genannten 2 Siebträger-Maschinen empfehle ich ganz klar die Oskar als Zweikreiser, sonst macht das Herstellen von mehreren Cappu schnell keinen Spaß mehr!

    Ich würde in jedem Fall eine schicke Bodum-Kanne + Wasserkocher + Mühle einsetzen, falls es unbedingt zwischendurch mal ein "dünner Kaffee" sein soll.

    Aber: Wofür eigentlich? Trink besser Espresso für den Geschmack und Wasser gegen den Durst... alles eine Frage der (Um)-Gewöhnung.
    Besser jedenfalls für renitente Gäste oder besserwisserische Schwiegermutter ist meist ein "richtiger" Filterkaffee als ein Americano oder Schümli - die würde ich erstmal probieren....mir jedenfalls schmeckt sowas nicht.
     
Thema:

Rancilio Silvia und normaler kaffee?

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia und normaler kaffee? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör

    Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, nach gut drei Jahren hat mich mal wieder die Upgraditis gepackt :rolleyes: Lisbeth ist eingezogen und Silvia muss somit leider...
  2. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  3. [Verkaufe] Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig

    Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig: Hallo, Ich versuche es noch einmal, dieses mal aber korrekt:). Ich habe einen Satz Mahlscheiben Kaffee/Gewürze neuer Schliff gegen einen Satz mit...
  4. Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer

    Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer: Hallo, ich habe mir eine Ecm Synchronika angeschafft weil ich dachte, ich kann guten Kaffee mit der trinken. Ich bin irgendwie furchtbar...
  5. Kaffee mit Grappa verkaufen. Genehmigung?

    Kaffee mit Grappa verkaufen. Genehmigung?: Moin. Weiß jemand, was für eine Genehmigung ich brauche, wenn ich einen Café Corretto (mit Grappa) verkaufen will?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden